In & Out | Wie lange noch, Corona, wirst du unsere Geduld missbrauchen?

In & Out | Wie lange noch, Corona, wirst du unsere Geduld missbrauchen?

Bildunterschrift: Endlich! Das Riesenrad ...

 

- Anzeige -

 

Daumen mega out

Wie sagte schon Cicero so treffend? Quo usque tandem, Corona, abutere patientia nostra! Zugegeben, das ist jetzt etwas hingebogen. Asterix lässt grüßen. Aber im Kern stellt sich doch uns allen mittlerweile die Frage, wie lange dieses Kack-Virus unser aller Geduld noch missbrauchen wird. Der neue Lockdown trifft irgendwie alle. Das gesamte gesellschaftliche Leben kommt erneut zum Erliegen. Mal wieder besonders betroffen sind Gastronomie, Veranstaltungsgewerbe und Kultur. Und gerade diese Sparten sind es, die uns mit unbeschreiblicher Leidensbereitschaft, aber auch mit Findigkeit, Mut und Kreativität in den zurückliegenden Monaten so viel Freude und Normalität geschenkt haben! Z.B. war unsere Stadt dank dieser Fülle an improvisierten Freisitzen und dem dadurch erzeugten mediterranen Flair noch nie so liebens- und lebenswert! Das wird bleiben! Ein Riesenrad am Ernst-Reuter-Platz: Was vor einem Jahr noch Altstadt- und Denkmalschützer die Zornesröte ins blasse Gesicht getrieben hätte, bricht jetzt die Maxstraßen-Tristesse so wunderbar, wie es sich kein hochbezahlter Stadtplaner vorher hätte träumen lassen.

Überall erblühte plötzlich regelrechte Basiskultur! In jeder erdenklichen Nische fand sich auf einmal Musik und Kabarett gleichsam to go. Die Botschaft war ebenso klar wie rührend: Wir lassen uns nicht unterkriegen! Vielleicht bietet das Virus so auch eine Chance im Widerspruch: Im Abstand wieder Nähe finden. Sich am Anderssein der anderen erfreuen, statt es zu belächeln oder gar zu verurteilen. Gesellschaftliches Zusammenrücken unter dem zwingenden Gebot der Distanz – ein Paradoxon mit der philosophischen Kraft zum

rechts mega out lang kein Daumen

 

Zum In & Out | November 2020

 

2... bricht die Tristesse der Maxstraße.

 


Die In-&-Out-Reihe

  • gepostet am: Dienstag, 03. November 2020

Magazin weitere Artikel

Nachgefragt | Der Sonnenkönig von Schillertswiesen

Nachgefragt | Der Sonnenkönig von Schillertswiesen

Zufallsfund bei der Umleitung nach Falkenstein. Gelandetes Ufo bei Schillertswiesen? Was hat es mit diesem mit Solarzellen gespickten Haus auf sich? Wir haben nachgefragt.

>> weiterlesen

Die Jungen Wilden | Tim Eylert

Die Jungen Wilden | Tim Eylert

Wer hat nicht manchmal das Gefühl, dass bei dem ständigem Alltagsstress das eigene Wohlbefinden in den Hintergrund rückt? In den meisten Fällen lässt sich dagegen mit Bewegung und gesunder Ernährung effektiv etwas tun. Tim Eylert hilft dabei!

>> weiterlesen

In & Out | Juni 2022

In & Out | Juni 2022

Die In-&-Out-Liste der RSZ gefährdet Ihre Gesundheit! Meiden Sie Wertungen mit satirischem Inhalt – Sie könnten ihn womöglich nicht erkennen! Magenbeschwerden und Zornausbrüche sind die unvermeidbare Folge!

>> weiterlesen

Nachgefragt | Umweltfrevel im idyllischen Otterbachtal

Nachgefragt | Umweltfrevel im idyllischen Otterbachtal

Nördlich von Regensburg treibt ein Natursünder sein Unwesen. Etwa ein Dutzend Reifen wurden auf einem Wandererparkplatz abgelagert. Interessant: Der Name einer Frau, Katrin H., prangt in gelber Kreideschrift auf einem der Reifen.

>> weiterlesen

Eilmeldung | Rauch in der Johannisstraße

Etwa um 12.30 Uhr war die Feuerwehr in der Johannisstraße 11 im Einsatz, wie uns ein Anwohner mitteilte.

>> weiterlesen

Profile & Parolen | Sebastian Ritschel

Profile & Parolen | Sebastian Ritschel

Nachdem Sebastian Ritschel von 2006 bis 2016 als Hausregisseur und leitender Dramaturg am Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau tätig war und seit 2017/18 als Operndirektor und Leiter der Sparte Musiktheater der Landesbühnen Sachsen, ist er nun ab der Spielzeit 2022/23 Intendant am Theater Regensburg.

>> weiterlesen

Nachgefragt | Endlich wieder Party! – Der Festivalsommer auf Schloss Pürkelgut

Nachgefragt | Endlich wieder Party! – Der Festivalsommer auf Schloss Pürkelgut

Nach langem Warten geht auf dem Pürkelgut in diesem Jahr endlich mal wieder die Post ab! Dem Publikum werden Mittelaltermärkte, Harry-Potter-Musik, ein Farbfestival nach indischem Vorbild, Konzerte und Raves wie das berühmte Zuckerbrot & Peitsche geboten.

>> weiterlesen

Deppen des Monats | Die Vermüller der Donauufer

Deppen des Monats | Die Vermüller der Donauufer

An der Donau ist es schön. Da sitzen die Leute gerne. Nur leider gibt es allzu viele Deppen, die unsere Donau und ihre Ufer vermüllen.

>> weiterlesen

Nachgefragt | Drama um Stieglitzküken Hades

Nachgefragt | Drama um Stieglitzküken Hades

An einem warmen Junitag ereignet sich ein Drama. Der schlaue Jagdhund Igor findet Hades, ein aus dem Nest gefallenes Küken, und erkennt seine Notlage.

>> weiterlesen

In & Out weitere Artikel

In & Out | Juni 2022

In & Out | Juni 2022

Die In-&-Out-Liste der RSZ gefährdet Ihre Gesundheit! Meiden Sie Wertungen mit satirischem Inhalt – Sie könnten ihn womöglich nicht erkennen! Magenbeschwerden und Zornausbrüche sind die unvermeidbare Folge!

>> weiterlesen

In & Out | Mai 2022

In & Out | Mai 2022

Die In-&-Out-Liste der RSZ gefährdet Ihre Gesundheit! Meiden Sie Wertungen mit satirischem Inhalt – Sie könnten ihn womöglich nicht erkennen! Magenbeschwerden und Zornausbrüche sind die unvermeidbare Folge!

>> weiterlesen

In & Out | April 2022

In & Out | April 2022

Die In-&-Out-Liste der RSZ gefährdet Ihre Gesundheit! Meiden Sie Wertungen mit satirischem Inhalt – Sie könnten ihn womöglich nicht erkennen! Magenbeschwerden und Zornausbrüche sind die unvermeidbare Folge!

>> weiterlesen

In & Out | März 2022

In & Out | März 2022

Die In-&-Out-Liste der RSZ gefährdet Ihre Gesundheit! Meiden Sie Wertungen mit satirischem Inhalt – Sie könnten ihn womöglich nicht erkennen! Magenbeschwerden und Zornausbrüche sind die unvermeidbare Folge!

>> weiterlesen

In & Out | Februar 2022

In & Out | Februar 2022

Die In-&-Out-Liste der RSZ gefährdet Ihre Gesundheit! Meiden Sie Wertungen mit satirischem Inhalt – Sie könnten ihn womöglich nicht erkennen! Magenbeschwerden und Zornausbrüche sind die unvermeidbare Folge!

>> weiterlesen

In & Out | November 2021

In & Out | November 2021

Die In-&-Out-Liste der RSZ gefährdet Ihre Gesundheit! Meiden Sie Wertungen mit satirischem Inhalt – Sie könnten ihn womöglich nicht erkennen! Magenbeschwerden und Zornausbrüche sind die unvermeidbare Folge!

>> weiterlesen

In & Out | Oktober 2021

In & Out | Oktober 2021

Die In-&-Out-Liste der RSZ gefährdet Ihre Gesundheit! Meiden Sie Wertungen mit satirischem Inhalt – Sie könnten ihn womöglich nicht erkennen! Magenbeschwerden und Zornausbrüche sind die unvermeidbare Folge!

>> weiterlesen

In & Out | August/September 2021

In & Out | August/September 2021

Die In-&-Out-Liste der RSZ gefährdet Ihre Gesundheit! Meiden Sie Wertungen mit satirischem Inhalt – Sie könnten ihn womöglich nicht erkennen! Magenbeschwerden und Zornausbrüche sind die unvermeidbare Folge!

>> weiterlesen

In & Out | Juli 2021

In & Out | Juli 2021

Die In-&-Out-Liste der RSZ gefährdet Ihre Gesundheit! Meiden Sie Wertungen mit satirischem Inhalt – Sie könnten ihn womöglich nicht erkennen! Magenbeschwerden und Zornausbrüche sind die unvermeidbare Folge!

>> weiterlesen

© Regensburger Stadtzeitung