Liebe Leserinnen, liebe Leser!

Das gesamte öffentliche Leben im Land steht still. Kaum Läden geöffnet. Konsequente Ausgangsbeschränkung. In dieser Situation ist die Verteilung einer Printausgabe der Regensburger Stadtzeitung wenig sinnvoll und praktisch auch nicht möglich. Trotzdem möchten wir Ihnen unseren gewohnten Leseservice bieten, Sie unterhalten und informieren. Wir haben uns deshalb entschlossen, unser Magazin bis auf weiteres ausschließlich im Internet erscheinen zu lassen! Wir kommen also „kontaktlos“ direkt zu Ihnen nach Hause! Wenn Sie Anregungen haben, dann schreiben Sie uns!
Viel Spaß mit dieser historischen Ausgabe und bleiben Sie gesund!

Verlag und Redaktion „Die Regensburger Stadtzeitung“

Spannend wird es jetzt nochmal bei der OB-Wahl: Zwar hat Astrid Freudenstein die erste Runde mit knapp 30 % klar für sich entschieden, während die provisorische Amtsinhaberin Gertrud Maltz-Schwarzfischer lediglich knapp 23 % der Wählerinnen und Wähler für sich begeistern konnte.
Das bayerische Gesundheitsministerium hat am 27.03. einen Bußgeldkatalog bei Verstößen gegen die Regelungen zur Eindämmung des Coronavirus erlassen.
Die In-&-Out-Liste der RSZ gefährdet Ihre Gesundheit! Meiden Sie Wertungen mit satirischem Inhalt – Sie könnten ihn womöglich nicht erkennen! Magenbeschwerden und Zornausbrüche sind die unvermeidbare Folge!
Die Corona-Pandemie ist nun auch in Deutschland angekommen. Wie gehen Ämter, Organisationen und Konzerne damit um? Wie schützen sie ihre Mitarbeiter, wie ihre Kunden? Die RSZ hat nachgefragt.
Seit dem 27.03. gibt es in den 26 bayerischen Leitstellenbereichen sogenannte „Ärztliche Leiter“, die die Verlegung von Patienten zwischen den Krankenhäusern steuern sollen.
Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin Melanie Huml verstärkt die Vorbereitungen für einen zusätzlichen Bedarf an Medizinern beim Vorgehen gegen die Corona-Pandemie.
Normalerweise nehmen die Peepleseiten mit auf eine Reise ins Herzen des Stadtlebens. Doch seit es kaum noch ein Stadtleben gibt, heißt es: Bleibts dahoam.
Die Lkw-Fahrer machen einen anstrengenden und wichtigen Job. Deutschland ist in der COVID-19-Hypnose, aber Einige müssen hellwach sein. 
Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml hat darauf hingewiesen, dass bei der Geburt von Kindern deren Väter und engste Angehörige trotz der Coronavirus-Schutzmaßnahmen in Krankenhäusern die Mutter besuchen können.
Bereits zum dritten Mal in Folge wird im am 25. April 2020 der Benefiz-Tanzball zugunsten des Inklusionsprojekts „INCLUDiO“  der Johanniter im Kolpinghaus in Regensburg über die Bühne gehen.
Unser kleiner Bär hat es sich auf seiner Couch so richtig bequem gemacht, um die Märzausgabe der Regensburger Stadtzeitung zu lesen.
Günter Krempl ist ein Mann von hier. Zwar in Österreich geboren, doch seit dem ersten Lebensjahr Regensburger durch und durch. Mit sanfter Stimme, immer freundlichem Ausdruck und seinem Regensburger Akzent stellt er sich dem Interview der RSZ.
Viel Schnee lag leider nicht, doch unseren kleinen Eisbären zog es trotzdem nach draußen.
Aus 110 Bewerbern waren 15 in die engere Wahl als neuer Braumeister gekommen. Der damals 30-jährige setzte sich auch in der letzten Runde gegen seine zwei Mitbewerber durch. Das ist ein Vierteljahrhundert her.
Am 15. März 2020 werden in Regensburg der Stadtrat und der Oberbürgermeister neu gewählt / Nach drei Jahren könnte die Stadt endlich wieder eine echte Führungsspitze haben / Die Stadtzeitung zeigt, wer mit wem Mehrheiten bilden könnte
Das Freiflächenentwicklungskonzept befasst sich mit den unversiegelten Flächen in Regensburg, also Grünflächen. Bei dieser Entscheidung will der Bürger nicht außen vor gelassen werden.
Der Beginn eines neuen Jahres wird häufig als Gelegenheit genutzt, das letzte Jahr Revue passieren zu lassen. Es werden Vorsätze für das neue Jahr formuliert, mit denen man sich eine Besserung erhofft. Doch oft sind diese Vorsätze viel zu hoch gesteckt und die Hürde von einem Monat wird nur selten genommen.
Plug-in-Hybrid-Varianten des Sports Activity Vehicle und des Sports Activity Coupé im Premium-Kompaktsegment kombinieren agile Vielseitigkeit mit vorbildlich niedrigen Verbrauchs- und Emissionswerten.
Die Tanzschule Schilke hat ein großes Angebot an Paartanz-, Solo- und Fitnessprogrammen. Mit Verlosung.
Die In-&-Out-Liste der RSZ gefährdet Ihre Gesundheit! Meiden Sie Wertungen mit satirischem Inhalt – Sie könnten ihn womöglich nicht erkennen! Magenbeschwerden und Zornausbrüche sind die unvermeidbare Folge!
Wer hält auch während der Krise die Stellung direkt am Menschen und hilft so mit, sie zu meistern? Die Stadtzeitung besuchte stille Helden in und um Regensburg an ihrem Arbeitsplatz. Eine Momentaufnahme.
20.03.: Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder kündigt die Ausgangsbeschränkung in Bayern an.
27.03. Das bayerische Gesundheitsministerium erlässt einen Bußgeldkatalog bei Verstößen gegen die Regelungen zur Eindämmung des Coronavirus.
Wer allein im Auto sitzt, hat ein sehr geringes Infektionsrisiko. Aber was ist beim Tanken oder beim Einkaufen?
Die Maßnahmen gegen die weltweite Corona-Pandemie sorgen laut ADAC aktuell für einen massiven Staurückgang auf Bayerns Autobahnen.
Unser kleiner Redaktionsbär ist momentan auch in Quarantäne und nicht unterwegs. Wer kann im Hintergrund das Gebäude erkennen?
Die dynamische Verbreitung des Coronavirus macht es notwendig, dass vorbereitende Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung entschlossen angegangen werden – auch in Regensburg. Ein offener Brief der CSU-Fraktion.
Wegen der Corona-Krise stellt nun auch die Fürstliche Notstandsküche ihren Betrieb ein. Der Betreiber teilte am Montag mit, dass die Einrichtung bis voraussichtlich 3. April nicht mehr zur Verfügung steht. Bei der Caritas greift nun Plan B – neuer Partner ist der Malteser Hilfsdienst.
Coronavirus macht auch vor Bikinis nicht halt. Das BikiniARTmuseum verlegt die Veranstaltung „Der Bikini in München" auf unbestimmte Zeit.
Die Zahlen sind erschreckend: In den letzten 25 Jahren hat über ein Drittel der Dorfwirtshäuser für immer zugesperrt! Dabei ist doch das Wirtshaus Kulturgut oberster Kategorie und fest verwurzelt in der bayerischen Tradition!
Die In-&-Out-Liste der RSZ gefährdet Ihre Gesundheit! Meiden Sie Wertungen mit satirischem Inhalt – Sie könnten ihn womöglich nicht erkennen! Magenbeschwerden und Zornausbrüche sind die unvermeidbare Folge!
Die Verwaltung zeigt an einem Grab am Dreifaltigkeitsbergfriedhof einmal mehr, dass sie sich in weiten Teilen vom Dienstleister für die Bürger zu dessen Drangsalierer gewandelt hat / Zahlreiche andere Beispiele für mangelnde Bürgernähe, seit eine tatsächliche Stadtspitze fehlt / Hoffnung liegt bei der Koalition der Mitte
Erich Lichtl ist im vierten Jahr Präsident der Narragonia 1848 e. V., der ältesten Karnevalsgesellschaft in Bayern. Vorher agierte er bereits zwei Jahre als Vizepräsident.
Alle sechs Jahre sind Kommunalwahlen, heuer am 15. März. In der Stadt Regensburg werden dabei der Oberbürgermeister (auf dem gelben Stimmzettel) und der Stadtrat (auf dem hellgrünen Zettel) für die Wahlperiode bis 2026 bestimmt.
Die In-&-Out-Liste der RSZ gefährdet Ihre Gesundheit! Meiden Sie Wertungen mit satirischem Inhalt – Sie könnten ihn womöglich nicht erkennen! Magenbeschwerden und Zornausbrüche sind die unvermeidbare Folge!
charivari, der lokale Radiosender für Regensburg, Niederbayern und die Oberpfalz im Funkhaus Regensburg, startet ein bundesweit einmaliges Pilotprojekt zur Regionalisierung von DAB+ Programmen.
Seit dem 18.01. ist die Broschüre mit den verschiedenen Kursen an den Auslagestellen erhältlich und bleibt bis einschließlich Juli 2020 gültig.
Zum Casting für die Rolle des Fürstlichen Christkindes kam sie über einen Aufruf im Radio. Nach einigen Runden hatte sie sich gegen eine starke Konkurrenz durchgesetzt und ist nun bis zum 23.12. am „Romantischen Weihnachtsmarkt“ auf Schloss St. Emmeram unterwegs.
Am Freitag, 06. Dezember 2019 überreichte Andreas Insinger, Geschäftsführer von KF-Insinger, der KUNO Klinik St. Hedwig einen Spendenscheck in Höhe von 10.000 Euro im Beisein des Bayerischen Staatsminiesters für Finanzen und Heimat Herr Albert Füracker sowie Vertretern der Klinikleitung.
Es gibt ein paar Dinge, die sind in Regensburg jedes Jahr gleich und doch immer wieder schön. Doch dann gibt es auch Ereignisse, die ein Jahr ganz speziell machen. So auch das Jahr 2020. Die Stadtzeitung nennt beim Namen, was in den nächsten zwölf Monaten so auf uns zukommt.
[12 3 4 5  >>  

© Regensburger Stadtzeitung