• Der Artikel, der bundesweit Wellen schlägt: Was ist los bei der Staatsanwaltschaft?

    Wegen des Artikels über den Ermittlungspfusch gegen den vom Dienst suspendierten Oberbürgermeister Joachim Wolbergs gehen bei der Regensburger Stadtzeitung Presseanfragen aus dem ganzen Bundesgebiet ein. Fehlerhafte Vernehmungsprotokolle, rüder Ton bei den Vernehmungen – was war denn bei...

    >> weiterlesen

  • Personalie Becker: Vertuschung des eigenen Versagens

    Korruptionsaffäre: Der Stadtbau-Chef wird zum Bauernopfer einer völlig verfehlten Baupolitik der bunten Rathauskoalition.

    >> weiterlesen

  • Der Regensburger Kneipenführer

    Das JUNIOR-Unternehmen vivRE präsentiert ein Freizeit-Guide für Regensburg. Im DIN A6 Taschenformat wurden von den Mitgliedern des P-Seminars der Q12 des Von-Müller-Gymnasiums die attraktivsten Kneipen, Clubs, Bars, Imbisse, Badeplätze, Chillspots und sonstige Freizeitlocations...

    >> weiterlesen

  • Dranner bleiben

    Erst dümpelt er jahrzehntelang in mediokren deutschen Fernsehproduktionen herum – und plötzlich ist er Weltstar und zweifacher Oscar-Gewinner. Als Wiener mag er ja eine gewisse ironische Distanz zu solch einer Dichotomie in die Wiege gelegt bekommen haben. Christoph Waltz spricht exklusiv...

    >> weiterlesen

Magazin

Wir wollen ein Fußballfest für Regensburg draus machen !Mit dieser Ankündigung zeigte sich Jahn Trainer Achim Beierlorzer Im Vorfeld des Freitag-Abend-Spiels gegen Dynamo Dresden am 14.9. zuversichtlich. Die Länderspielpause habe man genutzt, um das unglückliche 3:5 gegen Bielefeld zu verarbeiten. Ein Grund für die 5 Gegentore wäre gewesen, dass man gegen Ende der Partie natürlich...
Die Region Regensburg ist einer der dynamischsten Wirtschaftsräume in Deutschland. Die damit einhergehenden Herausforderungen bei Verkehr und Mobilität standen auf der Tagesordnung der Herbstsitzung des IHK-Gremiums Regensburg.
Um die Trainingsmethoden für angehende Handchirurgen zu verbessern, hat Johannes Maier sich in seiner Promotionsarbeit an eine möglichst reelle Imitation der menschlichen Hand gewagt. Für das chirurgische Training an Virtual Reality-basierten Simulatoren hat er ein Handphantom entwickelt, das mithilfe eines 3D-Druckers hergestellt wird.
In der Oberen Bachgasse können sich Einzelhändler, Bewohner und Passanten ab sofort über eine neue Weihnachtsdekoration freuen. Ein Teil davon stammt aus dem Wettbewerb „Best Christmas City“. Im Januar 2018 wurde Regensburg im Rahmen der Christmasworld, der weltweit größten Messe für Deko und Festschmuck, mit diesem Titel ausgezeichnet.
Rund 200 Patienten des Universitätsklinikums Regensburg (UKR) haben im Rahmen einer hausinternen Befragung ihren Klinikaufenthalt im UKR bewertet. Sie zeigten sich besonders mit der Behandlungsqualität sowie der Betreuung durch Ärzte und Pfleger sehr zufrieden.
„Wenn ich nur ein paar Leute dazu kriegen kann, ihr Handy einen Moment lang wegzulegen und eine Spiegelreflexkamera in die Hand zu nehmen, dann ist das eine Leistung.“
Die Ehrungen langjähriger und verdienter Mitglieder zählen zu den Höhepunkten der Weihnachtsfeier des Heimat- und Volkstrachtenvereins „Stamm“ Regenstauf. Neben weiteren verdienten Mitgliedern wurden Hannelore sowie Manfred Kriechbaum für 50 Jahre Mitgliedschaft vom Gauvorsitzenden Peter Kurzwart ausgezeichnet.
Zum Weltfriedenstag am 1. Januar appelliert der Präsident des „Internationalen Katholischen Missionswerks missio München“, Monsignore Wolfgang Huber, an die Internationale Gemeinschaft, dauerhaften Frieden in Syrien herzustellen und den Wiederaufbau voranzutreiben.
Das besondere Band zwischen dem Regensburger Goethe-Gymnasium und der Leukämiehilfe Ostbayern e. V. konnte jetzt mit einer Spende von 9.400 Euro aus dem 7. GOEGY-Spendenlauf noch einmal verstärkt werden. Moritz Thurow, Schüler der 7. Klasse am Goethe Gymnasium und Botschafter der Leukämiehilfe Ostbayern e. V., überreichte den Spendenscheck persönlich an Prof. Reinhard Andreesen,...
Eine Frau – ein Mann – ein Kabarett. Ganz viel Musik, jede Menge Spaß und Tiefgründigkeit aus dem Alltag, ohne erhobenen Zeigefinger. Das sind Eva Petzenhauser und Stefan Wählt alias „Petzenhauser & Wählt“. Sie haben sie sich nicht gesucht, aber für die Bühne gefunden.
Der bundesweite Vorlesetag will bei Kindern die Lust auf Bücher wecken. In ganz Deutschland fanden um den 16.11. vor allem in Schulen und Kindertagesstätten Lesungen statt. Doch was ist mit den Kindern, die zu krank sind, um zur Schule oder in den Kindergarten zu gehen?
Die Aromaöle von „Esensa Mediterana“ haben eine wohltuende und entspannende Wirkung. Die natürliche und qualitativ hochwertige Basis aus Traubenkern-, Sesam- und Mandelöl, gemischt mit 100 % reinen ätherischen Ölen aus Lavendel, Pinie und Orange, ergeben duftende und pflegende Kostbarkeiten. Die Öle eignen sich für Massagen, Kräuter- und Blütenbäder und haben eine pflegende und...
„Ich bin quasi mit den Domspatzen aufgewachsen. Wenn meine Eltern die Weihnachtsplatte dieses Chores auflegten, dann war mir klar, bald steht das schöne Fest vor der Tür“, sagte Dr. Clemens Prokop bei seiner Vorstellung im Wolfgang Saal.
Das WLAN-Signal ist zu schwach, das Essen wird kalt, weil der perfekte Insta-Shot zu lange dauert oder jemand schickt uns wieder mal eine ewige Sprachnachricht, auf die wir jetzt auch noch antworten müssen! "Habt ihr keine anderen Probleme?" – Das ist das Thema der PULS Lesereihe 2019, die unter anderem in Regensburg gastiert. Ob lustig, traurig, ironisch oder total bodenständig: Den...
Klemens Unger hat es wieder einmal geschafft. Der selbst von anderen Spitzenfunktionären der Stadt wenig schmeichelhaft als „Master of Desaster“ bezeichnete Kulturreferent konnte die Mehrheit des Kulturausschusses davon überzeugen, den Dom von einer internationalen Firma mit einer „aufstrebenden Lichtinstallation“ versehen zu lassen. Und weil Unger auch sicher ist, dass Regensburg mit...
Die drei Gründer des neuen Start-Ups Labelbird, Johannes, Rebecca und Andreas, studieren in Regensburg. Sie finden Mode und ihre Vielfältigkeit unfassbar spannend, sind von den großen Modeketten aber eher gelangweilt. Damit sind sie nicht alleine, denn so geht es immer mehr jungen Menschen, die Nachfrage an individueller, besonderer Mode nimmt immer mehr zu. Deswegen haben sie mit Labelbird...
Mit seiner Anfang des Jahres eröffneten Musicfatory Regensburg hat sich Michael Striegl einen Traum erfüllt. Hier kann der Lehrer aus Leidenschaft seinem lange gehegten Wunsch, Kinder, Jugendliche und später Berufene musikalisch zu fördern und ihnen Spaß an der Musik zu vermitteln, perfekt umsetzten. 
Wer hat nicht manchmal das Gefühl, dass bei dem ständigem Alltagsstress das eigene Wohlbefinden in den Hintergrund rückt? In den meisten Fällen lässt sich dagegen mit Bewegung und gesunder Ernährung effektiv etwas tun. Tim Eylert hilft dabei!
Nach der Bruchlandung mit seiner Vegan-Pinte "DNA" in der Glockengasse reagiert der linke Internet-Aktivist höchst dünnhäutig auf eine harmlose Stadtzeitungsanfrage. Das Ende klang höchst melodramatisch. „Die Musik des Abends ist gespielt. Danke. Adieu.“Mit diesen theatralischen Worten umschrieb die Facebook-Seite der veganen Kneipe „DNA“ am 6. August 2017 schwülstig, was ihr...
Die Stadtzeitung hatte frühzeitig und immer wieder gewarnt: Die Challenge Regensburg bringt nichts. Sie ist eine elitäre Veranstaltung für einen äußerst überschaubaren Kreis von Extremsportlern.  Und eine Veranstaltung, die viele vor den Kopf stößt. Das kann nicht gutgehen - es ging auch nicht gut: Zweimal wurde die Challenge durchgeführt. Statt erhoffter 3.000 und vollmundig...
Über die Bedeutung des stationären Handels für die Innenstädte und was er von Amazon, aber auch von Shopping-Centern lernen kann, diskutierte die IHK Regensburg für Oberpfalz / Kelheim gemeinsam mit Handelsexperten und Praktikern beim Treffpunkt Hochschule an der OTH Regensburg.
Robert M. (Name geändert) war spielsüchtig. Alles drehte sich um den Kick des leuchtenden Automaten. Er verstrickte sich immer weiter in einem Konstrukt aus Lügen, um seine Familie im Dunkeln zu lassen, doch irgendwann brach alles wie ein Kartenhaus zusammen.
Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) forciert sein eSports-Engagement und hat als erster deutscher Landesverband seine eigene eFootball-Plattform an den Start gebracht. Nach der überaus erfolgreichen ersten Auflage im Sommer dieses Jahres wird auch der „BFV eSports Cup 2019 powered by M-net“ fortgesetzt. Bereits ab dem 17. Dezember rollt der Ball bei FIFA 19 auf der Playstation 4....
Lenkungsgremium trifft Absprachen über Maßnahmen zur Verbesserung der Verkehrssituation in der Region – neuer Vorschlag für Anschlussstelle Haslbach
Wo ist ein WC, was ist Zoigl und welche Wanderwege gibt es? ALOIS weiß das alles. Der Chatbot der Stadt Tirschenreuth nimmt Urlauber künftig täglich 24 Stunden an die Hand.
Gerade im Winter gibt es einige Dinge, die man im Umgang mit dem Auto falsch machen kann. AUTO STRASSENVERKEHR hat acht typische Fehler zusammengestellt und verrät, wie man sie vermeidet. Die kompakte Übersicht reicht vom Enteisen der Scheibe bis zur richtigen Kleidung am Steuer.
Gute Vorsätze fürs neue Jahr können ein Anlass sein, das Medienverhalten in der Familie zu überdenken und Smartphone, Tablet und Co. auch mal auszuschalten. „SCHAU HIN!“ empfiehlt Familien, für das Jahr 2019 gemeinsam medienfreie Zeiten zu vereinbaren.
Das Jahr 1919 schrieb Geschichte. Es herrschte Aufbruchsstimmung in Europa. In Paris wurde die Basilika Sacre Coeur eingeweiht, die Bavaria Film wurde gegründet, Südtirol trennte sich von Österreich und wurde italienisch. Vor allem aber für Frauen war das Jahr nach Kriegsende von großer Bedeutung: Im Januar machten Frauen zum ersten Mal bei der Nationalversammlung vom neu errungenen...
Ende Oktober ging der größte Vogelpark der Welt, der Weltvogelpark Walsrode, in die Winterpause. Da die Temperaturen jetzt zunehmend kälter werden, ziehen einige Vogelarten in ihr Winterquartier. Aber nicht nur die Pfleger im Weltvogelpark helfen den Vögeln zu überwintern, auch die Besucher können zu Hause ihren Beitrag leisten und zu einer sicheren Überwinterung der heimischen Vögel beitragen.
Seine Show verbindet visionäre Illusionen, abgedrehte Close-Ups, irrwitzigen Humor, schaurige Spezial-, grandiose Licht- und Schatteneffekte mit einem genial schrägen Musikarrangement zu einem beeindruckenden Gesamtkunstwerk. Magic no longer sucks!
20 ErzieherInnen bzw. ÜbungsleiterInnen aus Regensburg und Umgebung nahmen mit viel Elan und Spaß an einem Lehrgang zur „Bewegungsförderung im Elementarbereich“ in der Sporthalle der Grundschule von Burgweinting teil. Bereits zum 28. Mal werden diese Fortbildungen vom Bayerischen Turnverband zur Multiplikatorenschulung organisiert und durchgeführt.
Sie soll zu einem neuen Urlaubermagneten der Superlative in Bayern werden: eine etwa 5,5 Millionen Euro teure und rund 40 Meter hohe hölzerne Kugel im Oberpfälzer Seenland.
Das BMW Group Werk Regensburg hat seit 1986 sieben Millionen Fahrzeuge produziert. Das Jubiläumsauto spendet der Standort dem Förderverein für seltene Erkrankungen in Regensburg.
Im Alleengürtel stehen sechs Menschen um einen Baum. Sie sind fest entschlossen, diesen Baum und die anderen um ihn herum zu schützen, sich vor sie zu stellen und sie gegen die Stadthallen- und Busbahnhof-Pläne zu verteidigen, die im Alleengürtel das Umholzen von rund 150 teilweise Jahrhunderte alten Bäumen vorsehen. Sie sind die ersten Baumpaten der Regensburger Stadtzeitung!
Die Städte werden größer, das Leben immer anonymer und Familien leben weit verstreut. So ist es nicht verwunderlich, dass sich viele Menschen immer einsamer fühlen. Gerade bei Älteren oder Rentnern ist dies leider immer häufiger der Fall. Das ist ein Problem, über das nicht gerne geredet wird, und dementsprechende wenige Lösungsansätze oder Hilfen dagegen gibt es. Vielleicht...
Als unfreiwilliger „Pausenclown“ der Eröffnungsfeier des Marinaforums profilierte sich übrigens – sehr zum Gaudium der anwesenden echten Journalisten - ein von chronischer Erfolglosigkeit gebeutelter, aber durchaus szenebekannter „Blogwart“: Der bei solchen Gelegenheiten unvermeidliche SAigner sprach den kostenlos gereichten und durchaus alkoholhaltigen Getränken, so berichten es...
Finden Sie hier zusammengefasst die Firmen des Regensburger Unternehmers und Angaben zu seiner Person.
Er gibt so gerne den Kämpfer für Gerechtigkeit, den Mann, der allen bösen Obrigkeiten trotzt und sich als einzig Aufrechter in der Regensburger Medienwelt standhaft gegen die Unterdrückung der Schwachen wehrt. Den Investigativreporter, der gesellschaftliche und sonstige Missstände schonungslos aufzeigt, sie anprangert und jedweder Form der politischen Unkorrektheit stets unbestechlich und...
Das hatte sich die Stadt doch so schön ausgedacht: Bei einer vorgegaukelten Bürgerbefragung und einer daraus resultierenden „Ideenwerkstatt“ zum Thema „Stadtraum gemeinsam gestalten“ wollte sie sich eine Stadthalle absegnen lassen, um dann möglichst schnell in den Ausschüssen und im Stadtrat den Kauf des Kepler-Areals für den Bau des „Regensburger Kultur- und Kongresszentrums“...
Veronika Räß berät als Coach Menschen und Firmen im privaten und beruflichen Bereich und unterstützt sie bei deren Weiterentwicklung. Seit 2013 ist sie mit „A BIT OF COLOR“ in Regensburg selbstständig und bietet durch Coachings und Seminare Wege sowie konkrete Techniken zur Verbesserung der Lebensqualität an.
<<  1 [23  >>  

© Regensburger Stadtzeitung