In & Out | November 2021

In & Out | November 2021

DER BUNDESGESUNDHEITSMINISTER WARNT:
Die In-&-Out-Liste der RSZ gefährdet Ihre Gesundheit!
Meiden Sie Wertungen mit satirischem Inhalt – Sie könnten ihn womöglich nicht erkennen!
Magenbeschwerden und Zornausbrüche sind die unvermeidbare Folge! Gehen Sie auf „Nummer Sicher“:
HÄNDE WEG VON DER „REGENSBURGER STADTZEITUNG“!

 

Bald öffnet der „Romantische Weihnachtsmarkt auf Schloss Thurn und Taxis“ seine Pforten!

Daumen mega out

Nicht mehr lange, dann neigt sich auch das zweite Corona-Jahr endlich seinem Ende entgegen!

Als regelrechtes Vorfreudenfest rüstet sich hierzu der „Romantische Weihnachtsmarkt auf Schloss Thurn und Taxis“! Obwohl die Bayerische Staatsregierung in einer entsprechenden Verordnung für Christkindl- und Weihnachtsmärkte jegliche Form von Zugangsbeschränkungen aufgehoben hat, halten die Veranstalter im Schloss an der sog. 3G-plus-Regelung fest (aktuell, 15.11.2021: 2G-Regel). Nur vollständig Geimpfte, Genesene oder mit einem tagesaktuellen PCR-Test Freigetestete finden in den weltberühmten Markt Einlass und können sich dort dann, weitgehend frei von der sonst üblichen Corona-Drangsale, ein großes Stück Lebensqualität zurückholen. Sicherheit vor Profit ist hier die offensiv vertretene Maxime des Handelns. Und tatsächlich erwartet die Besucher ein ganz außergewöhnliches Erlebnis: Der weitläufige Park – ein streng geschütztes, wildromantisches Naturdenkmal von internationalem Rang – lädt zum gemütlichen Flanieren ein. Großzügige Budenstraßen bieten kulinarische Abwechslungen aller Art, die urigen Handwerkerdörfer zeigen längst verloren geglaubte Zünfte, auf dem Champagnerhügel trifft sich die Schickeria zum Austernschlürfen, im Großen Blockhaus Thurn und Taxis steppt derweilen der Bär und im edlen Café im Schlosshof gönnen sich Genießer edle Torten, ausgesuchte Kaffeespezialitäten und auch das ein oder andere Bier von Graf Arco. Im Kinderzauberwald drehen sich die nostalgischen Karussells, um den majestätischen Christbaum im imposanten Innenhof schmiegen sich die Häuschen der Fieranten und überall lodern wärmende Feuerstellen. Tausende von Kerzen und Laternen tauchen den Markt in schmeichelndes Licht. Und spätestens wenn dann das Christkind mit seinem ergreifenden Gedichtvortrag Jung und Alt verzaubert hat, dann ist sie da, die Vorfreude auf Weihnachten zumrechts mega out lang kein Daumen

 



- Anzeige -


 

Impfverweigerer: giga out!

Daumen mega inUnverständlich, warum es immer noch einen Haufen von Impfverweigerern gibt, die sich partout ihrer Befreiung vom Corona-Joch widersetzen und stattdessen lieber in ihrem selbst gewählten Gefängnis aus Angst, Misstrauen oder Verschwörungsgedöns ausharren. Sie gefährden damit nicht nur sich, sondern eben auch alle anderen. Denn solange das Virus in ungeimpften Körpern munter an weiteren Mutationen basteln kann, wird es so schnell keine totale Entwarnung geben können.

Trotzige Unvernunft in diesem Fall ziemlich asozial und deshalblinks mega in lang kein Daumen

 

Ein Dankeschön den stillen Helden der Pandemie

Daumen mega in

 

Umso bemerkenswerter die stillen Corona-Helden, die auch in den schlimmsten Pandemie-Zeiten direkt an der Front standen – nicht nur im medizinischen Bereich, sondern eben auch z.B. als Kassierer, Schaffner, Busfahrer, Polizist oder Verkäufer – und so den ganzen „Laden“ zu unser aller Wohl am Laufen hielten. Diesen tapferen Frauen und Männern gebührt unser aller Dank zum

rechts mega in lang kein Daumen

 Daumen out

 

Und genau diesen Menschen widmet der „Romantische Weihnachtsmarkt auf Schloss Thurn und Taxis“ seinen Eröffnungstag am 19.11.! Nähere Infos hierzu gibt es demnächst in den Medien und auf www.wm-tut.de! Einfach mal „Danke!“ sagen

rechts out lang kein Daumen

 

Hüttenzauber auf dem „Romantischen Weihnachtsmarkt auf Schloss Thurn und Taxis“

Daumen giga in

 

Apropos Weihnachtsmarkt! Sie suchen noch eine stimmungsvolle Örtlichkeit in begeisternder Atmosphäre für Ihre Weihnachtsfeier mit Freunden oder Kollegen? Ab sofort sind auf dem „Romantischen Weihnachtsmarkt“ auch wieder die urigen, mit einem Holzofen gemütlich beheizten Blockhäuser zu mieten! Nähre Infos findet man unter www.wm-tut.de! Gesellige Vergnüglichkeit – viel zu lange vermisst und dabei so wundervoll

links giga in lang kein Daumen

 

Die Clubs haben auf! Endlich wieder tanzen

Daumen out

 

Auch in die Clubs kehrt endlich das Leben zurück! Respekt, wie diese Läden gleichsam aus dem Stand ihr Klientel sofort wieder mobilisieren konnten! Ewig lange Schlangen vor den Tanztempeln der Stadt zeugen von der unbändigen Lebensfreude, die auch so manche Geduldsprobe übersteht, zumal auch hier zum Schutz aller die 3G-plus-Regelung unabdingbar ist und konsequent kontrolliert wird. Für diesen erheblichen Mehraufwand und Personaleinsatz allen Clubbetreibern den Respekt zum

rechts out lang kein Daumen

 

Die Freisitze: Bereicherung für Regensburg

Daumen giga in

 

Im wahrsten Sinne des Wortes dem Druck der Straße mussten sich Regensburgs Politik und Beamtenapparat beugen und zugestehen, dass die großzügigen Freisitzerweiterungen, die während der Corona-Zeit gewährt wurden, dieser Stadt ein außergewöhnliches Lebensgefühl beschert haben und auch in Zukunft so bleiben sollen! Zum Teufel endlich mit kleingeistigen Meterstab-Orgien und dümmlichen Möblierungsvorgaben! Politische Einsicht zwar spät, aber doch und deshalb

links giga in lang kein Daumen

 

Regensburgs grottenschlechtes Baustellenmanagement

Daumen out

Wenig lobenswert allerdings das offenbar grottenschlechte Baustellenmanagement der Stadt. Ausgerechnet vor Weihnachten, wo Regensburg ohnedies verkehrlich in die Knie geht, weil es nahezu überflutet wird von Besuchern aus nah und fern, werden an allen Ecken und Enden die Straßen aufgerissen und absurde Verkehrsführungen inszeniert! Wie gut hätte man die lange Zeit des Lockdowns, als das öffentliche Leben nahezu stillstand und sich kaum Verkehr durch die Straßen und Gassen der Domstadt zwängte, für entsprechende Baumaßnahmen nutzen können! Aber ausgerechnet jetzt, in der absoluten Premiumzeit für Handel und Gewerbe, den Verkehrsfluss durch künstliche Engstellen zu pressen und damit gleichsam in den Kollaps zu treiben, zeugt von wenig planerischer Flexibilität oder gar Professionalität und ist nicht nur lästig, sondern

rechts out lang kein Daumen

 

Lichtblick in der Pandemie

Daumen giga in

 

 

Das alles soll uns aber nicht die Freude darüber verdrießen, dass trotz steigender Inzidenz sich das pralle Leben nicht mehr wegsperren lässt! Die neue Freiheit mit Bedacht nutzen, Rücksicht und Vorsicht walten lassen: Das bringt uns auch noch die letzten Meter durch die Pandemie zur Sonnenseite des

links giga in lang kein Daumen

Daumen out

 

 

Bleiben Sie gesund, dann sind Sie

 

rechts out lang kein DaumenBY PK



- Anzeige -

Die unglaublich schönen Freisitzerweiterungen sollen unbedingt bleiben!

Die unglaublich schönen Freisitzerweiterungen sollen unbedingt bleiben!

© M. Pillhatsch

Gewohntes Bild in der Altstadt: Sperrungen und Baustellen machen Probleme.

Gewohntes Bild in der Altstadt: Sperrungen und Baustellen machen Probleme.

© Manfred Richter auf Pixabay

Der 19. November wird am „Romantischen Weihnachtsmarkt“ den stillen Corona-Helden gewidmet sein!

Der 19. November wird am „Romantischen Weihnachtsmarkt“ den stillen Corona-Helden gewidmet sein!

© M. Pillhatsch

Der „Romantische Weihnachtsmarkt“ öffnet endlich wieder seine Pforten.

Der „Romantische Weihnachtsmarkt“ öffnet endlich wieder seine Pforten.

© M. Pillhatsch



- Anzeige -

 

Die In-&-Out-Reihe

  • gepostet am: Dienstag, 02. November 2021

In & Out weitere Artikel

In & Out | November 2021

In & Out | November 2021

Die In-&-Out-Liste der RSZ gefährdet Ihre Gesundheit! Meiden Sie Wertungen mit satirischem Inhalt – Sie könnten ihn womöglich nicht erkennen! Magenbeschwerden und Zornausbrüche sind die unvermeidbare Folge!

>> weiterlesen

In & Out | Oktober 2021

In & Out | Oktober 2021

Die In-&-Out-Liste der RSZ gefährdet Ihre Gesundheit! Meiden Sie Wertungen mit satirischem Inhalt – Sie könnten ihn womöglich nicht erkennen! Magenbeschwerden und Zornausbrüche sind die unvermeidbare Folge!

>> weiterlesen

In & Out | August/September 2021

In & Out | August/September 2021

Die In-&-Out-Liste der RSZ gefährdet Ihre Gesundheit! Meiden Sie Wertungen mit satirischem Inhalt – Sie könnten ihn womöglich nicht erkennen! Magenbeschwerden und Zornausbrüche sind die unvermeidbare Folge!

>> weiterlesen

In & Out | Juli 2021

In & Out | Juli 2021

Die In-&-Out-Liste der RSZ gefährdet Ihre Gesundheit! Meiden Sie Wertungen mit satirischem Inhalt – Sie könnten ihn womöglich nicht erkennen! Magenbeschwerden und Zornausbrüche sind die unvermeidbare Folge!

>> weiterlesen

In & Out | Juni 2021

In & Out | Juni 2021

Die In-&-Out-Liste der RSZ gefährdet Ihre Gesundheit! Meiden Sie Wertungen mit satirischem Inhalt – Sie könnten ihn womöglich nicht erkennen! Magenbeschwerden und Zornausbrüche sind die unvermeidbare Folge!

>> weiterlesen

In & Out | Mai 2021

In & Out | Mai 2021

Die In-&-Out-Liste der RSZ gefährdet Ihre Gesundheit! Meiden Sie Wertungen mit satirischem Inhalt – Sie könnten ihn womöglich nicht erkennen! Magenbeschwerden und Zornausbrüche sind die unvermeidbare Folge!

>> weiterlesen

In & Out | April 2021

In & Out | April 2021

Die In-&-Out-Liste der RSZ gefährdet Ihre Gesundheit! Meiden Sie Wertungen mit satirischem Inhalt – Sie könnten ihn womöglich nicht erkennen! Magenbeschwerden und Zornausbrüche sind die unvermeidbare Folge!

>> weiterlesen

In & Out | März 2021

In & Out | März 2021

Die In-&-Out-Liste der RSZ gefährdet Ihre Gesundheit! Meiden Sie Wertungen mit satirischem Inhalt – Sie könnten ihn womöglich nicht erkennen! Magenbeschwerden und Zornausbrüche sind die unvermeidbare Folge!

>> weiterlesen

In & Out | Februar 2021

In & Out | Februar 2021

Die In-&-Out-Liste der RSZ gefährdet Ihre Gesundheit! Meiden Sie Wertungen mit satirischem Inhalt – Sie könnten ihn womöglich nicht erkennen! Magenbeschwerden und Zornausbrüche sind die unvermeidbare Folge!

>> weiterlesen

© Regensburger Stadtzeitung