Profile & Parolen | Christina Stürmer

Profile & Parolen | Christina Stürmer

Wohnort: Weinviertel
Geburtsort: Linz
Sternzeichen: Zwilling
Alter: 36
Beruf: Musikerin

 

- Anzeige -

Am 30.04. kann die authentische Österreicherin Christina Stürmer endlich auch den Regensburgern ihr neues Album vorstellen. Auf ihrer „Überall-zu-Hause“-Tour* kommt sie dazu in die Eventhall Airport in Obertraubling.

 

Welche Stimmungslage hast du augenblicklich?

Sehr zufrieden …

Kannst du dich selbst kurz charakterisieren?

Ich bin ein Familienmensch und mag es gerne, wenn es den Menschen rund um mich gut geht. Ich glaube an das Gute im Menschen und höre auf mein Herz und mein Bauchgefühl …

Worin siehst du deine größte Stärke – worin deine größte Schwäche?

Ich höre mehr auf mein Herz als auf meinen Kopf … das ist für mich persönlich eine große Stärke.
Schwach werde ich bei Paprikachips ;)

Worin siehst du die herausragendste und worin die verwerflichste Leistung menschlichen Geistes?

Derzeit ist wohl eine der herausragendsten Leistungen des menschlichen Geistes die Sammlung des Wissens und die Kommunikation über das Internet. Hier offenbaren sich leider auch die verwerflichsten Leistungen der Menschen. Wo Licht ist, ist auch Schatten.

Beruf und Privatleben, wie verträgt sich das bei dir?

Gut. Mein Freund spielt in meiner Band und wir können somit gemeinsam das machen, was uns am meisten erfüllt – Musik. Unsere Tochter kommt mit ihren Großeltern mit auf Tour und somit sind wir alle vereint ;)

Welche Eigenschaften schätzt du an anderen Menschen und welche verachtest du?

Menschlichkeit, Füreinanderdasein schätze ich sehr – Respektlosigkeit verachte ich hingegen.

Was macht dich richtig wütend und worüber kannst du dich narrisch freuen?

Mich machen dumme und intolerante Menschen wütend … und freuen kann ich mich über freie Tage, die ich mit meiner Familie und Freunden verbringen kann.

Hattest du als Kind ein bestimmtes Vorbild?

Nicht wirklich. Meine Mama hab ich immer etwas bewundert ;)

Stell dir vor, du hättest 24 Stunden lang eine Zeitmaschine zur Verfügung. Welches Reiseziel würdest du am liebsten ansteuern und warum?

Wahrscheinlich gar nicht so weit zurück, wie viele denken. Nur so 20 Jahre. Dann würde ich einen gemütlichen Tag mit meiner Oma verbringen. Man glaubt oft, dass man so viel zu tun hat und verbringt dann zu wenig Zeit mit Menschen, die einem wichtig sind. Das wird einem erst klar, wenn es zu spät ist.

Weinst du manchmal?

Natürlich …

Was ist dein größter Lebenstraum?

Tja … ich würde sagen, ich lebe meinen Traum ;)
Ich hab eine Familie, die gesund ist, und ich hab mein Hobby zum Beruf gemacht.

Kannst du dir vorstellen, ein Ministeramt zu bekleiden?

Nein.

Was ist dein Hobby?

Lesen … und im Frühjahr garteln ;)

Welches Buch liegt zurzeit auf deinem Nachttisch?

T. C. Boyle – Good Home. Stories.

- Anzeige -

Angenommen, du hättest als Politiker drei Wünsche frei – welche wären das?

Die Wünsche haben nichts damit zu tun, ob man Politiker ist oder nicht …
1. Mehr Toleranz im Umgang miteinander.
2. Mehr Umweltbewusstsein.
3. Weniger Gier auf dieser Welt.

Was isst du am liebsten?

Pasta (hier gibt es so viele Varianten …).

Was findest du komisch?

Ich kann bei der Serie „Big Bang Theory“* sehr viel lachen … die Charaktere sind alle sehr lustig und komisch.

Welche Frage hast du vermisst und welche Antwort würdest du darauf geben?

Wie heißt dein Album und gehst du bald damit auf Tour? ;)))
JA!!!! Mein Album heißt „Überall zu Hause“* und ab Ende April bin ich mit meiner Band wieder unterwegs ;)))))

Bild Überall zu HauseChristina Stürmer – Überall zu Hause
- Anzeige -

Magazin weitere Artikel

In & Out | April 2021

In & Out | April 2021

Die In-&-Out-Liste der RSZ gefährdet Ihre Gesundheit! Meiden Sie Wertungen mit satirischem Inhalt – Sie könnten ihn womöglich nicht erkennen! Magenbeschwerden und Zornausbrüche sind die unvermeidbare Folge!

>> weiterlesen

Nachgefragt | „So ein scheiß Durcheinander!“ – Ein Stimmungsbild beim Regensburger Impfzentrum

Nachgefragt | „So ein scheiß Durcheinander!“ – Ein Stimmungsbild beim Regensburger Impfzentrum

Das Impfzentrum am Dultplatz. Zugige Zelte, nackte Container, wenig bis gar kein Wetterschutz. Besonders für die älteren Mitbürger bei Graupel und Kälte eine unfassbare Zumutung unter freiem Himmel.

>> weiterlesen

Nachgefragt | Nach Stadtzeitungsbericht: Dieselstraße endlich müllfrei

Nachgefragt | Nach Stadtzeitungsbericht: Dieselstraße endlich müllfrei

Im letzten Monat konfrontierte die RSZ die Stadt Regensburg mit ihrer Untätigkeit im „Müllviertel“ Dieselstraße. Mit Erfolg, wie sich schnell zeigte, die Stadt räumte auf! Aber wie geht es jetzt weiter?

>> weiterlesen

Nachgefragt | Corona-Dult 2021: Erst der Rasen, dann der Mensch

Nachgefragt | Corona-Dult 2021: Erst der Rasen, dann der Mensch

Es soll auch heuer wieder eine Art Ersatz-Dult stattfinden. Wie schon letztes Jahr zur gleichen Zeit ist hierzu die Ideenlage aber eher dünn. Die Stadt will eine endgültige Entscheidung über Art und Umfang der Veranstaltung erst Mitte April fällen.

>> weiterlesen

PEEP‘le | April 2021

PEEP‘le | April 2021

Die RSZ nimmt Sie jeden Monat mit auf eine Reise ins Herzen des Stadtlebens. Bekannte Gesichter. Was war los in Regensburg?

>> weiterlesen

Einschränkungen beim Patientenbesuch

Einschränkungen beim Patientenbesuch

Das Universitätsklinikum Regensburg hat sich entschlossen, seine Besuchsregelungen weiter einzuschränken.

>> weiterlesen

Digitale Sprechstunde der Fachstelle Wohnen und Technik

Die Fachstelle Wohnen und Technik des städtischen Seniorenamts lädt zu digitalen Beratungs- und Informationsgesprächen ein.

>> weiterlesen

OTH Regensburg unterzeichnet erste Kooperationsvereinbarung mit einer Realschule

Zum ersten Mal fand im März die Unterzeichnung einer Kooperationsvereinbarung zwischen der OTH Regensburg und einer Schule virtuell statt.

>> weiterlesen

Trübe Aussichten beim Aussenhandel

Die bayerische Exportwirtschaft hat ihre Geschäftsaussichten für das laufende Jahr deutlich reduziert.

>> weiterlesen

Musik weitere Artikel

Draze – Schlafe nicht

Draze – Schlafe nicht

Nachdem der Rapper Draze mit seiner Single „Gangway“ ins neue Jahr startete, legt er nun mit einem weiteren Song noch einmal nach.

>> weiterlesen

Claudia Jung – Artige Frauen

Claudia Jung – Artige Frauen

Die Idee zu „Artige Frauen“ hatte Claudia Jung selbst. Mit Textdichterin Edith Jeske fand sie eine kongeniale Partnerin für ihr spannendes Sprachexperiment.

>> weiterlesen

Beyond Music – Same Planet

Beyond Music – Same Planet

Professionelle Musiker, Komponisten, Sänger und Songwriter aller Musikstile aus der ganzen Welt werden auf einer Online-Platform zusammengebracht, vernetzt und zur Zusammenarbeit animiert.

>> weiterlesen

Jean-Michel Jarre – Amazônia

Jean-Michel Jarre – Amazônia

Der Visionär und Elektropionier Jean-Michel Jarre hat einen 52-minütigen Soundtrack für die Ausstellung „Amazônia“ komponiert.

>> weiterlesen

Raphaël Marionneau – Le Café Abstrait Vol. 14

Raphaël Marionneau – Le Café Abstrait Vol. 14

Als die erste Ausgabe von „Le Café Abstrait“ im Jahr 2000 erschien, war sie ein absoluter Gamechanger.

>> weiterlesen

Bennetgriffin – Sweater Weather

Bennetgriffin – Sweater Weather

Seit sechs Jahren ist der Content Creator, YouTuber, Streamer und Rapper Jonah Püschel in der YouTube-Szene eine nicht mehr wegzudenkende Größe.

>> weiterlesen

The Golden Creek – Heartbreaks and Breakdowns

The Golden Creek – Heartbreaks and Breakdowns

Fünf Jahre haben „The Golden Creek“ sich Zeit gelassen, um nun ausgerechnet in diesen düsteren Tagen ihr zweites Album zu veröffentlichen.

>> weiterlesen

Wolfgang Müller – Wie Neu

Wolfgang Müller – Wie Neu

Der Titel der Single „Wie Neu“ ist dabei fast schon Programm – das erste Mal wird Wolfgang Müllers virtuoses Gitarrenspiel mit einem rein elektronischen Arrangement unterlegt.

>> weiterlesen

Anja Thaler – „Jederzeit“

Anja Thaler – „Jederzeit“

Mit „Jederzeit“, auf Englisch „Anytime“, startet die Singer-Songwriterin Anja Thaler mit einem Protestsong ins neue Jahr.

>> weiterlesen

Klangkrise – Schriller Scheiss

Klangkrise – Schriller Scheiss

Mit „Schriller Scheiß“ bringt Klangkrise nach „Kein Empfang im K-Hole“ die zweite EP auf den Markt.

>> weiterlesen

Zara Larsson – Talk About Love

Zara Larsson – Talk About Love

Die Single „Talk About Love“ feat. Hip Hop Schwergewicht Young Thug ist ein weiterer Vorbote aus Zara Larssons kommenden Album.

>> weiterlesen

Kings of Leon

Kings of Leon

Kings of Leon haben seit langem wieder neue Musik veröffentlicht. Um genauer zu sein sogar gleich zwei Songs: „The Bandit“ und „100,000 People“.

>> weiterlesen

Profile & Parolen weitere Artikel

Profile & Parolen | Erich Lichtl

Profile & Parolen | Erich Lichtl

Erich Lichtl ist im vierten Jahr Präsident der Narragonia 1848 e. V., der ältesten Karnevalsgesellschaft in Bayern. Vorher agierte er bereits zwei Jahre als Vizepräsident.

>> weiterlesen

Profile & Parolen | Das Fürstliche Christkind 2019: Amelie Thaler

Profile & Parolen | Das Fürstliche Christkind 2019: Amelie Thaler

Zum Casting für die Rolle des Fürstlichen Christkindes kam sie über einen Aufruf im Radio. Nach einigen Runden hatte sie sich gegen eine starke Konkurrenz durchgesetzt und ist nun bis zum 23.12. am „Romantischen Weihnachtsmarkt“ auf Schloss St. Emmeram unterwegs.

>> weiterlesen

Profile & Parolen | Özcan Cosar

Profile & Parolen | Özcan Cosar

Die neue Show von Özcan Cosar bildet die Quadratur des Kreises, denn es ist sein viertes Programmmit dem Ziel, die gesamte Menschheit zum Lachen zu bringen. Und als Mehrfachbegabter macht er das auf seine ganz eigene, höchst lebendige Art: Mit Beobachtungsgabe und Humor, mit Schauspiel und Tanz, mit Gesang und Gitarrenspiel, mit Spontanität und Kreativität.

>> weiterlesen

Profile & Parolen | Louisa Sophia Drgala

Profile & Parolen | Louisa Sophia Drgala

„Einfach himmlisch“ ist das Motto vom diesjährigen Weihnachtscircus, der auch heuer wieder in Regensburg am Dultplatz gastieren wird. Vom 19.12. bis 05.01. zeigen die besten Artisten der Welt in der Manege dann ihr Können und ihre Tricks; eine von ihnen ist Sophia Drgala. Die Spitzenartistin wird die Zuschauer mit ihrer Darbietung am „chinesichen Mast“ (Pole) faszinieren.

>> weiterlesen

Profile & Parolen | Best-of

Profile & Parolen | Best-of

„Ich möchte nicht in einer Rubrik vorkommen, in der auch der Nikolaus und der Osterhase erscheinen“, so der damalige CSU-Fraktionschef Gerhard Weber. Das Beste aus 30 Jahren „Profile und Parolen“ gibt es hier.

>> weiterlesen

Profile & Parolen | Mersad Selimbegovic

Profile & Parolen | Mersad Selimbegovic

Mit dem Cheftrainer Mersad Selimbegovic geht der SSV Jahn in die Saison 2019/20. Der 37-jährige Fußballlehrer ist seit 2006 beim SSV Jahn. Sein Vertrag als Cheftrainer hat eine Laufzeit bis 30.06.2021.

>> weiterlesen

Profile & Parolen | Christina Stürmer

Profile & Parolen | Christina Stürmer

Am 30.04. kann die authentische Österreicherin Christina Stürmer endlich auch den Regensburgern ihr neues Album vorstellen. Auf ihrer „Überall-zu-Hause“-Tour kommt sie dazu in die Eventhall Airport in Obertraubling. Die RSZ-Redaktion hat ihr einige Fragen gestellt.

>> weiterlesen

Profile & Parolen | Sina Meindl

Profile & Parolen | Sina Meindl

Am 9. Mai war es wieder so weit, die neue Miss Regensburg wurde gewählt. Die Gewinnerin Sina Meindl wird nun ein ganzes Jahr lang die Stadt charmant und anmutig repräsentieren. Zu diesem Anlass hat die RSZ ihr ein paar Fragen gestellt.

>> weiterlesen

Profile & Parolen | Jan Hartmann

Profile & Parolen | Jan Hartmann

Der vielseitige und beliebte Schauspieler wurde bekannt durch zahlreiche Fernsehproduktionen, wie z.B. „Soko“ oder „Herzflimmern“, Rosamunde Pilcher-Filme aber auch Serien wie „Dahoam ist Dahoam“, „Sturm der Liebe“, „Rosenheim-Cops“ und „Die Bergretter“. Jan Hartmann lebt seit einigen Jahren in der Nähe von Regensburg und baut jetzt dort ein Haus für sich, seine Frau und Sohn Nikolas.

>> weiterlesen

© Regensburger Stadtzeitung