Zara Larsson – Wow

Zara Larsson – Wow

- Anzeige -
Ursprünglich war das Stück gar nicht für eine Veröffentlichung bestimmt gewesen. Nachdem der Song aber in einem Werbespot der amerikanischen Citi Bank unterlegt war, wurde der von Superstar-Producer Marshmello produzierte Track ohne viel Rambazamba im April 2019 verfügbar gemacht. Nachdem der Song nun in einer Schlüsselszene des Netflix-Überraschungserfolgs-Films „Work It“ zum Einsatz gekommen war, kam es zu einem waschechten „Wow“-Effekt: Innerhalb weniger Tage schoss das Stück bis auf Platz fünf der globalen Shazam-Charts. Die Spotify-Streams und YouTube-Views stiegen um sage und schreibe 2.300 (!) Prozent. Auch in Deutschland erreichte „Wow“ viele Netflix-Zuschauer bzw. -Hörer und kletterte bis auf Platz sieben der deutschen Shazam- und bis in die iTunes-Top-150-Charts.

  • Tags:
  • gepostet am: Dienstag, 27. Oktober 2020

Musik weitere Artikel

Verlegung: Thurn und Taxis Schlossfestspiele

Verlegung: Thurn und Taxis Schlossfestspiele

15.–24.07.2022, Schloss Thurn und Taxis

Die Thurn und Taxis Schlossfestspiele müssen coronabedingt auf Juli 2022 verlegt werden.

>> weiterlesen

S.E.P.P. – So schee

S.E.P.P. – So schee

„So schee“ – das ist das absolute After-Corona-Feeling: bayerisch, echt-gefühlig, optimistisch.

>> weiterlesen

Four Trips Ahead – Remnants

Four Trips Ahead – Remnants

Echte Rocker stecken auch in einer Pandemie den Kopf nicht in den Sand, sondern machen das Beste aus der Situation. 

>> weiterlesen

Matrix Jeru – Matrix Jeru

Matrix Jeru – Matrix Jeru

Sie zählen sicherlich zu den interessantesten Neuentdeckungen des Jahres 2021. Gemeint ist Matrix Jeru, die mit ihrem Sound nicht einfach nur ein gewöhnliches Crossover-Projekt gestartet haben.

>> weiterlesen

Marian Kuprat – Die letzte Bar der Stadt

Marian Kuprat – Die letzte Bar der Stadt

Das Dritte Album von Marian Kuprat „Die letzte Bar der Stadt“ ist gefüllt mit Erinnerungen an die Höhen und Tiefen des Lebens.

>> weiterlesen

Aro416 & Lezza416 – Nique La Police

Aro416 & Lezza416 – Nique La Police

Mit ihrer Single „Nique la Police“ liefern die Rapper Aro416 und Lezza 416 ab und überzeugen im Musikvideo mit einer selbstbewussten Inszenierung.

>> weiterlesen

San Antonio Kid – Greetings from San Antonio Kid

San Antonio Kid – Greetings from San Antonio Kid

Experten weisen dringlich darauf hin, Winter zu meiden und im Gehörradius von Wassermusik zu bleiben.

>> weiterlesen

Irys – Fang Mich

Irys – Fang Mich

Die Sängerin mit russisch-marokkanischen Wurzeln sagt der männerdominierten Musikbranche den Kampf an und singt entgegen aller Klischees, nur über das, was sie für richtig hält.

>> weiterlesen

Achim Weinzen – Platz für dich

Achim Weinzen – Platz für dich

Der Singer/Songwriter Achim Weinzen gilt als hoffnungsvollster Künstler im Südwesten Deutschlands.

>> weiterlesen

Fletch Fox – Kleinholz

Fletch Fox – Kleinholz

Mit seiner Single „Kleinholz“ veröffentlichte der Berliner Musiker Fletch Fox eine großherzige Hip-Hop-Nummer, die die Grenzen zwischen Hip Hop und Pop verschwimmen lässt.

>> weiterlesen

Straub – Tacheles

Straub – Tacheles

Nach zwei erfolgreichen englischen Pop-Alben geht Sarah Straub neue Wege und präsentiert sich mit ihrem ersten deutschen Minialbum „Tacheles“ so offen und ehrlich wie nie zuvor.

>> weiterlesen

Dezabel Ft. Pixie Liv – I Wake Up

Dezabel Ft. Pixie Liv – I Wake Up

Mit diesem inspirierenden Singer-Songwriter-Stück zeigt der Schweizer dezabel einmal mehr sein Facettenreichtum als Songschreiber und Musikproduzent – viel mehr aber sein Gespür für wahrhaftig großartige Songs.

>> weiterlesen

Musiknews weitere Artikel

The Golden Creek – Heartbreaks and Breakdowns

The Golden Creek – Heartbreaks and Breakdowns

Fünf Jahre haben „The Golden Creek“ sich Zeit gelassen, um nun ausgerechnet in diesen düsteren Tagen ihr zweites Album zu veröffentlichen.

>> weiterlesen

Jean-Michel Jarre – Amazônia

Jean-Michel Jarre – Amazônia

Der Visionär und Elektropionier Jean-Michel Jarre hat einen 52-minütigen Soundtrack für die Ausstellung „Amazônia“ komponiert.

>> weiterlesen

Raphaël Marionneau – Le Café Abstrait Vol. 14

Raphaël Marionneau – Le Café Abstrait Vol. 14

Als die erste Ausgabe von „Le Café Abstrait“ im Jahr 2000 erschien, war sie ein absoluter Gamechanger.

>> weiterlesen

Beyond Music – Same Planet

Beyond Music – Same Planet

Professionelle Musiker, Komponisten, Sänger und Songwriter aller Musikstile aus der ganzen Welt werden auf einer Online-Platform zusammengebracht, vernetzt und zur Zusammenarbeit animiert.

>> weiterlesen

Wolfgang Müller – Wie Neu

Wolfgang Müller – Wie Neu

Der Titel der Single „Wie Neu“ ist dabei fast schon Programm – das erste Mal wird Wolfgang Müllers virtuoses Gitarrenspiel mit einem rein elektronischen Arrangement unterlegt.

>> weiterlesen

Bennetgriffin – Sweater Weather

Bennetgriffin – Sweater Weather

Seit sechs Jahren ist der Content Creator, YouTuber, Streamer und Rapper Jonah Püschel in der YouTube-Szene eine nicht mehr wegzudenkende Größe.

>> weiterlesen

DaS NEUWERK – Sowas von egal

DaS NEUWERK – Sowas von egal

Die neue Single „Sowas von egal“ ist eine Mitsingnummer, die trotz motziger Message für eine Menge gute Laune sorgt.

>> weiterlesen

Tomeque – Drei letzte Sekunden

Tomeque – Drei letzte Sekunden

Mit viel Melancholie und Weltschmerz singt tomeque in seiner Single „Drei letzte Sekunden“ vom Verlassenwerden.

>> weiterlesen

Maria Mena – They Never Leave Their Wives

Maria Mena – They Never Leave Their Wives

Songwriterin und Sängerin Maria Mena ist nach langer Pause wieder zurück.

>> weiterlesen

© Regensburger Stadtzeitung