Im Proberaum mit… Ohrange

Im Proberaum mit… Ohrange

Weiterdrehen wie ein Mobile


Ohrange (sprich: Ohransche) steht für Musik, Leidenschaft und Lebensgefühl. Und das seit mittlerweile fast 10 Jahren. Solange stehen Manuel Meier und Sebastian Schierlinger mit ihrem Singer – Songwriter Duo nun schon gemeinsam auf der bzw. den Bühnen der Region.
Bei durchschnittlich fast 50 Liveterminen pro Jahr mit einem guten Anteil von Regensburg – Shows dürfte die Anzahl der Leute, die Ohrange entweder solo oder im Duo schon live gesehen haben, mittlerweile recht hoch ausfallen.

„Es geht eben fleißig dahin“ meint Sänger und Gitarrist Manuel Meier und erklärt auch gleich, dass bei Ohrange vieles anders läuft als bei typischen Bands. So gibt es etwa keine wirklichen Promophasen oder Livepausen, Ohrange liefert ständig neuen Content (6 CD Veröffentlichungen und zahlreiche Youtubevideos sprechen eine deutliche Sprache) und probieren diesen auf einer Art „neverending Tour“ aus.
„Das sagt zwar jede Band, aber bei uns ist Live spielen einfach das Lebenselixier. Wir müssen das einfach machen für uns selber, selbst nach einer Woche ohne Auftritt juckt es uns schon wieder in den Fingern.“

Wer schon so lange dabei ist und noch immer hungrig ist, der muss es einfach ernst meinen.
Für die Musik hat Manuel vor kurzem sogar beschlossen, beruflich etwas kürzer zu treten. Ein mutiger Entschluss, der vielleicht ohne die besondere Freundschaft der beiden Ohrange Musiker nicht hätte zustande kommen können.
 Seit 16 Jahren kennen sie sich nun schon, und diese Eingespieltheit aufeinander merkt man Ohrange auch an  – die „ultimative Bro – ness“, wie sie es mit einem Augenzwinkern ausdrücken.

Obwohl sie immer experimentierfähig bleiben wollen, haben Ohrange ihren Sound mittlerweile gefunden: Lässig akustisch, basierend auf (Akustik-) gitarre und der angenehmen Stimme von Sänger Manuel.
Dazu kommen ehrliche und teilweise sehr persönliche Texte, die sich den Höhen und Tiefen des Lebens, der Liebe und insbesondere der Liebe zur Musik widmen.
Seit etwa zweieinhalb Jahren nun auch auf bayrisch. Der Weg bis zu diesem Entschluss gehörte laut Manuel zur Selbstfindungsphase. „Das ist so einfach unglaublich gut zum Schreiben und zum Fühlen, genau wie es sein soll: Die pure Ohrange“ lacht er.
Und so soll bei Ohrange alles weiterhin bleiben, aber es darf gerne noch ein bisschen mehr sein: Noch mehr spielen, und noch mehr Songs.

Mehr spielen, da sind die beiden wie immer auf einem guten Weg. Highlights der kommenden Shows sind  die Auftritte in der Tropfsteinhöhle Schulerloch bei Riedenburg, mehrere Konzerte auf dem Regensburger Bürgerfest,  dem Tollwood Festival und seit neuestem ihre regelmäßige monatliche „Locker & Leger Session“ im Degginger.
Aber auch für Songnachschub wird schon wieder gesorgt: Für Mitte des Jahres steht der Beginn der Produktion des neuen Albums an.

Man sieht also: Bei Ohrange bewegt sich immer alles. Oder wie es in der aktuellen Single „Mobile“ (aus dem bayrischen übertragen) heisst:
„Keiner weiß wie lang er hat, keiner weiß wie lang es geht. Grund genug für uns zu schauen, dass jeder noch viel erlebt. Wir drehen uns weiter wie ein Mobile“.
Sehr passend für diese beiden umtriebigen Musiker!

Ausführliche Infos, alles Tourdaten und Musik unter:
www.ohrangemusik.de
www.facebook.com/ohrangemusik

  

Könnte Sie auch interessieren

Musik weitere Artikel

Im Proberaum mit… #zweiraumsilke

Im Proberaum mit… #zweiraumsilke

Bei der Band #zweiraumsilke gibt es direkt ein paar sofort ins Auge fallende Besonderheiten: Sei es die Anzahle der Musiker auf der Bühne (11!), die modische ausgefallene Wahl der Jogginganzüge als Bühnenoutfit (R. I. P. Karl Lagerfeld) oder der Umstand, dass sie dank ihrer Raute im Bandnamen in alphabetischen Listen immer ganz vorne mit dabei sind.

>> weiterlesen

Shawn Mendes live in der Olympiahalle!

Shawn Mendes live in der Olympiahalle!

Er ist bekannt als Model, Popstar und gerade auf Welttournee: Shawn Mendes gibt am 21.03. ein Konzert in der Landeshauptstadt.
Abgesehen von dem im Herbst 2017 veröffentlichten Live-Album „MTV Unplugged“, war die inspirierende und rockige Hymne „In My Blood“ der erste neue Song seit der Hitsingle „There‘s Nothing Holdin‘ Me Back“, die dem jungen Kanadier abermals Platinerfolge rund um den Globus bescherte.

>> weiterlesen

Das A Cappella Camp geht in die zweite Runde

Das A Cappella Camp geht in die zweite Runde

Das A Cappella Camp bietet (über-)regionalen (semi-)professionellen Vocal Groups, Chören und allen ambitionierten SängerInnen Workshops und Vorträge rund um das Thema „A-Cappella-Gesang auf der Bühne“. Die Workshops werden von regionalen Coaches und von den SängerInnen der angesagten Vocal Group ONAIR angeboten.

>> weiterlesen

Zuckerbrot & Peitsche 2019

Zuckerbrot & Peitsche 2019

Es war die Party des Jahres und nun geht sie in die nächste Runde. Es wird schon fleißig am neuen Line-Up der Extraklasse für 2019 gefeilt!

>> weiterlesen

Tipps für Gigs: Revolverheld auf den Thurn und Taxis Schlossfestspielen

Tipps für Gigs: Revolverheld auf den Thurn und Taxis Schlossfestspielen

Sie gehören unangefochten zur Speerspitze der deutschsprachigen Top-Künstler. Mit ihrem aktuellen Album „Zimmer mit Blick“ gehen die sympathischen Hamburger nach erfolgreicher Hallentournee jetzt raus an die frische Luft und präsentieren sich auf auserwählten Open Airs. Bei uns in Regensburg machen sie am 14. Juli Halt.

>> weiterlesen

Tipps für Gigs: Krawallbrüder – „auf messers schneide“

Tipps für Gigs: Krawallbrüder – „auf messers schneide“

Kritisch beäugt von allen Seiten, aber immer geradeaus am Strom der Mitstreiter vorbei, holt die Ausnahmeband nun zum zehnten Schlag aus! Und auch dieser wird wieder einen tiefen Krater in der deutschen Musiklandschaft hinterlassen!

>> weiterlesen

Tom & Basti – Baem:Wind

Tom & Basti – Baem:Wind

Thomas Graf und Sebastian Hackl alias „Tom & Basti“, bekannt als Volkssänger und Mundartkabarettisten, lassen die traditionelle Wirtshauskultur wieder aufleben, wo Geselligkeit und amüsante Unterhaltungen groß geschrieben werden. Tom mit seiner Gitarre und Basti mit seiner Steirischen Harmonika.

>> weiterlesen

Tipps für Gigs: Foaie Verde – „Libertate“

Tipps für Gigs: Foaie Verde – „Libertate“

Wenn im Frühjahr zarte Blüten wild durch die Lüfte wirbeln, muss es nicht zwingend nur der Frühjahrswind sein. Es könnte auch an der mitreißenden Gänsehaut-Musik von Foaie Verde liegen, die mit handgemachter, emotionsgeladener, lebendiger Musik vom Balkan nach Regensburg kommen.

>> weiterlesen

Tipps für Gigs: FENZL – „Mit scharfm Zett!“

Tipps für Gigs: FENZL – „Mit scharfm Zett!“

FENZL ist zurück! Nach einer Tour voller berauschender, elektrisierender Konzerte, Auftritten bei zahlreichen Festivals (u. a. Rock the Hill, Mundartfestival, Heimatliebe Festival, Musiksommer im Olympiapark) sowie Supportkonzerten mit LaBrassbanda, The Busters, und Fiddler‘s Green präsentiert der Ausnahmemusiker und Kontrabass-Akrobat Michael Fenzl seine neuesten Geniestreiche im unverwechselbaren FENZL-Style.

>> weiterlesen

Tipps für Gigs: Schmidbauer, Pollina, Kälberer – „SÜDEN II“

Tipps für Gigs: Schmidbauer, Pollina, Kälberer – „SÜDEN II“

Die Arrangements sind subtil, wirken transparent, feingliedrig, stellenweise sehr privat, dann wieder mit Streicherwucht und einer Prise Pop versetzt. Mit dem neuen Material machen sich die Drei im Frühjahr 2019 wieder auf den Weg – Richtung Süden!

>> weiterlesen

Tipps für Gigs: Dominik Plangger – „10 Jahre live“

Tipps für Gigs: Dominik Plangger – „10 Jahre live“

Viel hat sich in den letzten 10 Jahren getan. So viel, dass es einen Rückblick wert ist. Für Dominik Plangger bedeutet das ein Rückblick auf 10 Jahre musikalisches Schaffen. Dem entsprechend wird diese Rückschau naturgemäß auf musikalische Art und Weise ausgedrückt: in Form einer CD („Decennium“) und einer Tournee.

>> weiterlesen

Tipps für Gigs: Michi Dietmayr – „Fuaßboi, Frauen und andere G’schichtn“

Tipps für Gigs: Michi Dietmayr – „Fuaßboi, Frauen und andere G’schichtn“

In seinem neuen Programm „Fuaßboi, Frauen und andere G’schichtn“ nimmt uns Michi Dietmayr mit auf eine Reise in seine ganz eigene Welt.
Ja, die G‘schichten und neue Lieder hat er sicher dabei, aber einen Fußball und Frauen? Wir dürfen gespannt sein …

>> weiterlesen

© Regensburger Stadtzeitung