Tipps für das Pantoffelkino | Aladdin, Les Misérables, Hotel Mumbai u. v. m.

Tipps für das Pantoffelkino | Aladdin, Les Misérables, Hotel Mumbai u. v. m.

Diesen Oktober überschwemmen wieder dutzende neue DVDs und Blue-rays den Markt. Um den Überblick behalten zu können, hat unsere Filmredaktion eine kleine Auswahl getroffen. Wie immer mit Verlosung.
Mit: Aladdin, Les Misérables – Die komplette BBC-Serie, Charles Dickens: Der Mann, der Weihnachten erfand, Hotel Mumbai, Criminal Minds, Staffel 14

 

Aladdin

Die Straßen Agrabahs sind das Zuhause von Aladdin (Mena Massoud), einem liebenswürdigen Straßenjungen, der erpicht darauf ist, sein von kleinen Diebstählen gezeichnetes Leben hinter sich zu lassen. Am anderen Ende der Stadt hegt die Tochter des Sultans, Prinzessin Jasmin (Naomi Scott), ihre eigenen Träume. Während der Sultan (Navid Negahban) damit beschäftigt ist, einen geeigneten Ehemann für seine Tochter zu finden, ist sein scheinbar treuer und loyaler Berater, der mächtige Zauberer Dschafar (Marwan Kenzari), hinsichtlich Agrabahs Zukunft frustriert – und heckt einen Plan aus, den Thron an sich zu reißen.

Erscheinungsdatum: 26.09.

 


 

Les Misérables – Die komplette BBC-Serie

Vor der epischen Kulisse Frankreichs in einer Zeit bürgerlicher Unruhen erzählt Les Misérables die Geschichte von Jean Valjean, einem ehemaligen Sträfling, dem es nicht gelingt, den Schatten seiner Vergangenheit zu entkommen. Seine Zukunft wird durch seine Nemesis in Gestalt des boshaften Polizisten und ehemaligen Gefängniswärters Javert bedroht, der fest entschlossen ist, Jean Valjean seiner gerechten Strafe zuzuführen. Unterdessen wird Fantine – eine Frau aus der Arbeiterklasse, die von ihrem reichen Geliebten verlassen wurde – zu immer auswegloseren Schritten gezwungen, um ihre kleine Tochter versorgen zu können. Die Wege der beiden kreuzen sich, und während sich auf den Straßen von Paris revolutionäre Gewalt entzündet, beginnt Jean Valjean eine epische Reise in Richtung Selbstakzeptanz, Erlösung und Liebe.

Erscheinungsdatum: 25.10.

 


 

Charles Dickens: Der Mann, der Weihnachten erfand

Mit 31 Jahren hat Charles Dickens alles, was man sich wünschen kann: Ruhm als Schöpfer der Romane „Die Pickwickier“ und „Oliver Twist“, eine Frau und vier Kinder (das fünfte ist unterwegs) und ein großes Haus in London ... Das Einzige, was Dickens in den letzten anderthalb Jahren nicht mehr hatte, ist Erfolg: Seine letzten Bücher waren Flops und sein teurer Lebensstil hat seine Finanzen längst aufgezehrt – nicht zuletzt, weil ihm auch noch seine mittellosen Eltern auf der Tasche liegen. Ein Bucherfolg muss her; und zwar schnell. Dickens kommt eine Idee, auch der Titel ist schnell gefunden: „Ein Weihnachtslied“. Aber wie soll er es schaffen, das Buch in nur sechs Wochen zu schreiben, damit es rechtzeitig zu Weihnachten gedruckt werden kann? Hilfe bekommt Dickens ausgerechnet von demjenigen, den er sich als Bösewicht in seiner neuen Geschichte ausgedacht hat: dem Geizhals Scrooge.

Erscheinungsdatum: 17.10.

 


 

- Anzeige -

 


 

Hotel Mumbai

Mumbai, November 2008: Eine Welle von verheerenden Anschlä gen katapultierte die komplette Stadt ins Chaos. Terroristen töteten in einem Luxushotel und weiteren Orten wahllos Menschen. Es war einer der schwersten Terroranschläge weltweit und ein Schock für ganz Indien. „Hotel Mumbai“ basiert auf den wahren Ereignissen des Terroranschlags auf das Taj Mahal Palace Hotel. Über 500 Angestellte und Gäste waren in dem Hotel gefangen und fanden sich in einem Kampf ums Überleben wieder – unter ihnen ein junges, vermögendes Ehepaar (Armie Hammer, Nazanin Boniadi), der russische Geschä ftsmann Vasili (Jason Isaacs), der renommierte Koch Oberoi (Anupam Kher) sowie der Kellner Arjun (Dev Patel).

Erscheinungsdatum: 25.10.

 


 

Criminal Minds, Staffel 14

Auch in dieser Staffel stellt sich das BAU wieder den gefährlichsten und spannendsten Abenteuern und kämpft dabei gegen die absonderlichsten Gegner und größten Psychopathen Amerikas. Das Team wird auf eine harte Probe gestellt, als Dr. Reid (Matthew Gray Gubler) und Garcia (Kirsten Vangsness) von einem ehemaligen Sektenführer gekidnappt werden. Um sie zu retten, müssen die Profiler sich in die Abgründe der menschlichen Seele begeben. Die 15 neuen Folgen von „Criminal Minds“ bieten dem Zuschauer die perfekte Mischung aus Crime und Drama: In rund 600 Minuten Laufzeit auf 4 Discs können Fans den Agenten der BAU über die Schulter schauen und vom Sofa aus ihre Profiling-Künste unter Beweis stellen.

Erscheinungsdatum: 24.10.

 


 

--- Verlosung ---

Wenn die neuen DVDs zu teuer sind, nehmt an der Verlosung teil oder testet Prime Video für einen Monat kostenlos*. Diesen Monat gibt es zwei DVDs zu „Hotel Mumbai“ und zwei DVDs zu „Les Misérables“ zu gewinnen. Um an der Verlosung teilzunehmen, schickt einfach eine Mail mit dem Betreff „Heimkino“ und dem Wunsch an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


- Anzeige -

Kultour weitere Artikel

„Romantischer Weihnachtsmarkt“ 2019 | „Fürstliches Christkind“ gesucht

„Romantischer Weihnachtsmarkt“ 2019 | „Fürstliches Christkind“ gesucht

Die Mittelbayerische Zeitung und die Veranstaltungsservice Peter Kittel GmbH suchen junge Mädchen zwischen 16 und 22 Jahren, die sich für die reizvolle Aufgabe als „Fürstliches Christkind“ bewerben wollen (siehe dazu auch den unten stehenden Infoblock); die Bewerbungsfrist endet am 28....

>> weiterlesen

„Romantischer Weihnachtsmarkt“ 2019 | Benefizaktion

„Romantischer Weihnachtsmarkt“ 2019 | Benefizaktion

Wer vor Ort langes Schlange stehen vermeiden, Geld sparen und noch dazu einen guten Zweck unterstützen möchte, muss jetzt schnell sein: Für die gesamte Benefizaktion mit ermäßígten Tickets steht nur ein begrenztes Kartenkontingent zur Verfügung.

>> weiterlesen

„Romantischer Weihnachtsmarkt“ 2019 | Weihnachtshütten

„Romantischer Weihnachtsmarkt“ 2019 | Weihnachtshütten

Die Reservierung der Weihnachtshütten auf dem „Romantischen Weihnachtsmarkt auf Schloss Thurn und Taxis“ sind ab sofort möglich.

>> weiterlesen

„Romantischer Weihnachtsmarkt“ 2019 | Tickets

„Romantischer Weihnachtsmarkt“ 2019 | Tickets

Schlange stehen ist Schnee von gestern! Heute öffnet der Onlineshop des „Romantischen Weihnachtsmarktes auf Schloss Thurn und Taxis“.

>> weiterlesen

„Die Schöne und das Biest“ feiert 25-Jähriges

„Die Schöne und das Biest“ feiert 25-Jähriges

Als sich am 3. September 1994 im Kölner Sartory-Saal der Vorhang hebt für die erste Bühneninszenierung der berühmten französischen Novelle „La Belle et la Bête“, erlebt ein staunendes deutschsprachiges Publikum die Welturaufführung eines der romantischsten Musicals aller Zeiten.

>> weiterlesen

Neu im Kino | Maleficent, Joker, Skin u. v. m.

Neu im Kino | Maleficent, Joker, Skin u. v. m.

Lust auf Kino, aber keine Ahnung, was kommt? In unserer Filmvorstellung hat die Redaktion die neuesten und besten Filme für Oktober für Sie ausgewählt.

>> weiterlesen

Tipps für das Pantoffelkino | Aladdin, Les Misérables, Hotel Mumbai u. v. m.

Tipps für das Pantoffelkino | Aladdin, Les Misérables, Hotel Mumbai u. v. m.

Diesen Monat überschwemmen wieder dutzende neue DVDs den Markt. Um den Überblick behalten zu können, hat unsere Filmredaktion eine kleine Auswahl getroffen.

>> weiterlesen

Da Huawa da Meier und i – „Agrat“

Da Huawa da Meier und i – „Agrat“

„Da Huawa, da Meier und I“ sind mit ihrem neuen Programm „Agrat“ unterwegs. Es wird nicht nur zahlreiche musikalische, sondern auch optische Höhepunkte geben.

>> weiterlesen

Luise Kinseher – „Mamma Mia Bavaria!“

Luise Kinseher – „Mamma Mia Bavaria!“

Das neue Programm beschäftigt sich mit einer Frage von globalem Ausmaß: Welche Bedeutung hat Bayern vom Weltraum aus betrachtet? Wie denkt die letzte Nonne Bayerns darüber und was hat die Schützenliesel damit zu tun?

>> weiterlesen

Film weitere Artikel

Neu im Kino | Maleficent, Joker, Skin u. v. m.

Neu im Kino | Maleficent, Joker, Skin u. v. m.

Lust auf Kino, aber keine Ahnung, was kommt? In unserer Filmvorstellung hat die Redaktion die neuesten und besten Filme für Oktober für Sie ausgewählt.

>> weiterlesen

Tipps für das Pantoffelkino | Aladdin, Les Misérables, Hotel Mumbai u. v. m.

Tipps für das Pantoffelkino | Aladdin, Les Misérables, Hotel Mumbai u. v. m.

Diesen Monat überschwemmen wieder dutzende neue DVDs den Markt. Um den Überblick behalten zu können, hat unsere Filmredaktion eine kleine Auswahl getroffen.

>> weiterlesen

Die European Outdoor Film Tour 2019/20

Die European Outdoor Film Tour 2019/20

17.11.2019, Uni Regensburg, 17 und 20 Uhr

Die European Outdoor Film Tour geht in Runde 19! Seit 2001 steht die E.O.F.T. für beste Unterhaltung in den Bereichen Outdoor, Abenteuer und Reise.

>> weiterlesen

Neu im Kino | König der Löwen, Spider-Man, Annabelle 3, Yesterday u. v. m.

Neu im Kino | König der Löwen, Spider-Man, Annabelle 3, Yesterday u. v. m.

Lust auf Kino, aber keine Ahnung, was kommt? In unserer Filmvorstellung hat die Redaktion die neuesten und besten Filme für den Juli für Sie ausgewählt.

>> weiterlesen

Tipps für das Pantoffelkino | Free Solo, Captain Marvel, Prospect u. v. m.

Tipps für das Pantoffelkino | Free Solo, Captain Marvel, Prospect u. v. m.

Diesen Monat überschwemmen wieder dutzende neue DVDs den Markt. Um den Überblick behalten zu können, hat unsere Filmredaktion eine kleine Auswahl getroffen. Wie immer mit Verlosung.

>> weiterlesen

Tipps für das Pantoffelkino | Avengers: Endgame, Hellboy, Beale Street u. v. m.

Tipps für das Pantoffelkino | Avengers: Endgame, Hellboy, Beale Street u. v. m.

Diesen Monat überschwemmen wieder dutzende neue DVDs den Markt. Um den Überblick behalten zu können, hat unsere Filmredaktion eine kleine Auswahl getroffen.

>> weiterlesen

Neu im Kino | Once Upon a Time in Hollywood, Angry Birds 2, Midsommar u. v. m.

Neu im Kino | Once Upon a Time in Hollywood, Angry Birds 2, Midsommar u. v. m.

Lust auf Kino, aber keine Ahnung, was kommt? In unserer Filmvorstellung hat die Redaktion die neuesten und besten Filme für August/September für Sie ausgewählt.

>> weiterlesen

Dranner bleiben

Dranner bleiben

Erst dümpelt er jahrzehntelang in mediokren deutschen Fernsehproduktionen herum – und plötzlich ist er Weltstar und zweifacher Oscar-Gewinner. Als Wiener mag er ja eine gewisse ironische Distanz zu solch einer Dichotomie in die Wiege gelegt bekommen haben. Christoph Waltz spricht exklusiv in rampstyle #17 über Roman Polanski, Quentin Tarantino, die Marktwirtschaft, den Ruhm und „Alita“.

>> weiterlesen

© Regensburger Stadtzeitung