Im Proberaum mit... Konstantin Maria

Im Proberaum mit... Konstantin Maria

Exklusiver Mix aus DJ und Saxophon

 

Befindet man sich auf einem angesagtem Elektro Event – sei es eine hochklassige Party im P1 München oder möglicherweise im Urlaub auf dem Partyboot vor Ibiza – und sieht einen Saxophonisten mit leuchtendem Instrument vor sich, könnte es gut sein, dass man gerade einem Auftritt von Konstantin Maria beiwohnt.
Der mittlerweile sehr gut gebuchte Regensburger bezeichnet sich selbst als DJ & LED Saxophone Performer, und das beschreibt das Konzept auch schon ziemlich gut.

Konstantin gibt dabei den Entertainer für die Events aller, die den ganz exklusiven Charakter für ihre Veranstaltung suchen. Dabei legt er angesagten Clubsound auf – sein
Repertoire geht von Deep House über Electronic Dance Music bis hin zu aktuellen Charts - und performt exklusive Saxophoninterpretationen live dazu. Für den besonderes ausgefallenen Look sorgt sein mit LED – Lämpchen bestücktes Instrument.
Dieser Mix hebt ihn deutlich von gewöhnlichen DJs ab und hat ihn schon fast zu einem Jet Set Leben verholfen. So ist er bereits neben absoluten Superstars wie Fritz Kalkbrenner und Bakermat aufgetreten und wurde vor kurzem sogar von Red Bull für eine Partyreihe in Hong Kong gebucht.


Dass er heute seinen Lebensunterhalt mit der Musik verdienen und seinen Traum leben kann, liegt sowohl an Talent als auch an dem Umstand, dass Konstantin bereits in frühester Kindheit mit dem Saxophonspiel begann und stets mit Fleiß und Disziplin seine Ziele verfolgte.
Aufgewachsen auf den Kanarischen Inseln wurde er von lateinamerikanischen Vollblutmusikern ausgebildet und entwickelte so seinen eigenen individuellen Sound. Weitere Ausbildungen folgten in Deutschland bei mehrfach ausgezeichneten Multiintrumentalisten, unter anderem in Regensburg am Musik College. Schon bald entdeckte er seine Liebe zur elektronischen Musik sowie dem pulsierendem Nachtleben und begann, selbst in dieser Richtung Tracks zu produzieren.

Auch der Erfolg in diesem Feld ließ nicht lange auf sich warten, denn seine 2014 veröffentlichte Single „Take a Chance“
stieg mit einer Direktplatzierung in den Deutschen Dance Charts auf Platz 47 ein.
Darauf möchte Konstantin natürlich aufbauen, und so steht
aktuell der Release seiner neuen Single an, die sich gerade im letzten Produktionsschritt befindet. Auf Mallorca wurde bereits ein Video zu dem Song gedreht, die Veröffentlichung steht also unmittelbar bevor.

Wenngleich Konstantin Maria gerade in den Sommermonaten viel unterwegs ist, lässt er es sich doch nicht nehmen, auch in Regensburg regelmäßig aufzulegen und aufzutreten. Meistens ist er dienstags ab 23.00 Uhr im Da Silva anzutreffen.

Alle Infos zu Konstantin Maria finden sich unter:

www.konstantin-maria.com
www.facebook.com/konstantinmaria

 

Könnte Sie auch interessieren

Musik weitere Artikel

Im Proberaum mit… #zweiraumsilke

Im Proberaum mit… #zweiraumsilke

Bei der Band #zweiraumsilke gibt es direkt ein paar sofort ins Auge fallende Besonderheiten: Sei es die Anzahle der Musiker auf der Bühne (11!), die modische ausgefallene Wahl der Jogginganzüge als Bühnenoutfit (R. I. P. Karl Lagerfeld) oder der Umstand, dass sie dank ihrer Raute im Bandnamen in alphabetischen Listen immer ganz vorne mit dabei sind.

>> weiterlesen

Shawn Mendes live in der Olympiahalle!

Shawn Mendes live in der Olympiahalle!

Er ist bekannt als Model, Popstar und gerade auf Welttournee: Shawn Mendes gibt am 21.03. ein Konzert in der Landeshauptstadt.
Abgesehen von dem im Herbst 2017 veröffentlichten Live-Album „MTV Unplugged“, war die inspirierende und rockige Hymne „In My Blood“ der erste neue Song seit der Hitsingle „There‘s Nothing Holdin‘ Me Back“, die dem jungen Kanadier abermals Platinerfolge rund um den Globus bescherte.

>> weiterlesen

Das A Cappella Camp geht in die zweite Runde

Das A Cappella Camp geht in die zweite Runde

Das A Cappella Camp bietet (über-)regionalen (semi-)professionellen Vocal Groups, Chören und allen ambitionierten SängerInnen Workshops und Vorträge rund um das Thema „A-Cappella-Gesang auf der Bühne“. Die Workshops werden von regionalen Coaches und von den SängerInnen der angesagten Vocal Group ONAIR angeboten.

>> weiterlesen

Zuckerbrot & Peitsche 2019

Zuckerbrot & Peitsche 2019

Es war die Party des Jahres und nun geht sie in die nächste Runde. Es wird schon fleißig am neuen Line-Up der Extraklasse für 2019 gefeilt!

>> weiterlesen

Tipps für Gigs: Revolverheld auf den Thurn und Taxis Schlossfestspielen

Tipps für Gigs: Revolverheld auf den Thurn und Taxis Schlossfestspielen

Sie gehören unangefochten zur Speerspitze der deutschsprachigen Top-Künstler. Mit ihrem aktuellen Album „Zimmer mit Blick“ gehen die sympathischen Hamburger nach erfolgreicher Hallentournee jetzt raus an die frische Luft und präsentieren sich auf auserwählten Open Airs. Bei uns in Regensburg machen sie am 14. Juli Halt.

>> weiterlesen

Tipps für Gigs: Krawallbrüder – „auf messers schneide“

Tipps für Gigs: Krawallbrüder – „auf messers schneide“

Kritisch beäugt von allen Seiten, aber immer geradeaus am Strom der Mitstreiter vorbei, holt die Ausnahmeband nun zum zehnten Schlag aus! Und auch dieser wird wieder einen tiefen Krater in der deutschen Musiklandschaft hinterlassen!

>> weiterlesen

Tom & Basti – Baem:Wind

Tom & Basti – Baem:Wind

Thomas Graf und Sebastian Hackl alias „Tom & Basti“, bekannt als Volkssänger und Mundartkabarettisten, lassen die traditionelle Wirtshauskultur wieder aufleben, wo Geselligkeit und amüsante Unterhaltungen groß geschrieben werden. Tom mit seiner Gitarre und Basti mit seiner Steirischen Harmonika.

>> weiterlesen

Tipps für Gigs: FENZL – „Mit scharfm Zett!“

Tipps für Gigs: FENZL – „Mit scharfm Zett!“

FENZL ist zurück! Nach einer Tour voller berauschender, elektrisierender Konzerte, Auftritten bei zahlreichen Festivals (u. a. Rock the Hill, Mundartfestival, Heimatliebe Festival, Musiksommer im Olympiapark) sowie Supportkonzerten mit LaBrassbanda, The Busters, und Fiddler‘s Green präsentiert der Ausnahmemusiker und Kontrabass-Akrobat Michael Fenzl seine neuesten Geniestreiche im unverwechselbaren FENZL-Style.

>> weiterlesen

Tipps für Gigs: Schmidbauer, Pollina, Kälberer – „SÜDEN II“

Tipps für Gigs: Schmidbauer, Pollina, Kälberer – „SÜDEN II“

Die Arrangements sind subtil, wirken transparent, feingliedrig, stellenweise sehr privat, dann wieder mit Streicherwucht und einer Prise Pop versetzt. Mit dem neuen Material machen sich die Drei im Frühjahr 2019 wieder auf den Weg – Richtung Süden!

>> weiterlesen

Tipps für Gigs: Dominik Plangger – „10 Jahre live“

Tipps für Gigs: Dominik Plangger – „10 Jahre live“

Viel hat sich in den letzten 10 Jahren getan. So viel, dass es einen Rückblick wert ist. Für Dominik Plangger bedeutet das ein Rückblick auf 10 Jahre musikalisches Schaffen. Dem entsprechend wird diese Rückschau naturgemäß auf musikalische Art und Weise ausgedrückt: in Form einer CD („Decennium“) und einer Tournee.

>> weiterlesen

Tipps für Gigs: Michi Dietmayr – „Fuaßboi, Frauen und andere G’schichtn“

Tipps für Gigs: Michi Dietmayr – „Fuaßboi, Frauen und andere G’schichtn“

In seinem neuen Programm „Fuaßboi, Frauen und andere G’schichtn“ nimmt uns Michi Dietmayr mit auf eine Reise in seine ganz eigene Welt.
Ja, die G‘schichten und neue Lieder hat er sicher dabei, aber einen Fußball und Frauen? Wir dürfen gespannt sein …

>> weiterlesen

Tipps für Gigs: Conny und die Sonntagsfahrer – „Souvenirs Souvenirs“

Tipps für Gigs: Conny und die Sonntagsfahrer – „Souvenirs Souvenirs“

Nach dem sehr erfolgreichen Debütprogramm „Komm ein bisschen mit...“ geht die Geschichte mit dem neuen Stück „Souvenirs, Souvenirs“ nun weiter. In einer wundervollen Musikrevue voller Nostalgie geht es zurück in die Zeit des deutschen Wirtschaftswunders. Petticoat, Nierentisch, Reiselust, im Fernsehen alles nur schwarz-weiß und im Radio nur deutsche Schlager.

>> weiterlesen

© Regensburger Stadtzeitung