PEEP‘le | Mai 2019

PEEP‘le | Mai 2019

- Anzeige -

Die RSZ nimmt Sie jeden Monat mit auf eine Reise ins Herzen des Stadtlebens. Bekannte Gesichter. Was war los in Regensburg?

 

© FloEib

Leider hatte der Wettergott erst eine Woche später die 25 Grad geplant, dennoch waren am Palmsonntag wieder unglaublich viele Fans vom Palmatoranstich zum Prösslbräu auf den Adlersberg gepilgert. Gutes Bier schmeckt eben auch bei frischen Temperaturen.

© B.Skanta-Weitzel

„Kaffee mit den EU-Kandidaten“, so die Einladung der Frauen-Union Regensburg-Land, den der Kreisverband unter Regie des Ortsvereins Beratzhausen mit Hildegard Huber (li.) für Interessierte organisiert hatte. Die zwei CSU-Kandidaten für das Europäische Parlament Christian Doleschal (re.) und Richard Limmer standen, unter der Moderation der Kreisvorsitzenden FU Regensburg-Land, Sylvia Stierstorfer (MdL), Rede und Antwort.

Der indische Generalkonsul Sugandh Rajaram war zu Gast in Regensburg, um sich mit MdB Ulrich Lechte auszutauschen. Rajaram als Repräsentant der bevölkerungsreichsten Demokratie der Welt und Lechte als Mitglied im Auswärtigen Ausschuss des Deutschen Bundestages möchten sich zukünftig noch mehr um einen fruchtbaren Austausch der deutsch-indischen Beziehungen – besonders auch der Interessen Ostbayerns – bemühen.

© M. Pillhatsch

Flower Power war das Motto der Tanzparty vom „Lions Club Therese von Bayern“. Wie immer wurden sämtliche Einnahmen für einen guten Zweck gespendet, dieses Mal an eine Schule in Lesoto/Afrika. Die beiden Organisatorinnen, Dr. Astrid Riedl (li.) und Petra Fritzsche (2.v.li.) hatten die beliebte und inzwischen kultige Veranstaltung wie immer perfekt geplant.

by Magic

  • gepostet am: Mittwoch, 01. Mai 2019

Magazin weitere Artikel

Bürger, wehrt Euch! | Die Stadt mal wieder voll daneben

Bürger, wehrt Euch! | Die Stadt mal wieder voll daneben

Ach, unsere Stadtverwaltung! Immer wieder blamiert sie sich, so gut es geht! Und jetzt hat die offensichtlich vollkommen führungslose Verwaltung noch eins, besser gesagt zwei draufgesetzt! Teil IV der Serie.

>> weiterlesen

Bürger, wehrt Euch! | Gehört die Stadt den Radl-Rambos?

Bürger, wehrt Euch! | Gehört die Stadt den Radl-Rambos?

Regensburg will Fahrradstadt werden, es gibt dabei viele gute Ideen. Doch leider auch noch immer rücksichtslose Radler. Besonders in den Fußgängerzonen beschweren sich Passanten.

>> weiterlesen

In & Out | November 2019

In & Out | November 2019

Die In-&-Out-Liste der RSZ gefährdet Ihre Gesundheit! Meiden Sie Wertungen mit satirischem Inhalt – Sie könnten ihn womöglich nicht erkennen! Magenbeschwerden und Zornausbrüche sind die unvermeidbare Folge!

>> weiterlesen

5. Regensburger Weihnachtscircus

5. Regensburger Weihnachtscircus

19.12.2019–05.01.2020, Dultplatz

Der 5. Regensburger Weihnachtscircus verleiht der Poesie Flügel. „Einfach himmlisch“ heißt das komplett neue Programm, das im festlich geschmückten Zelt auf dem Dultplatz in die Welt kleiner Wunder und großer Gefühle entführt.

>> weiterlesen

Nachgefragt | Erich Gohl: Was schiefgeht, hängt nicht

Nachgefragt | Erich Gohl: Was schiefgeht, hängt nicht

Erich Gohl wurde 60 – rund um die Uhr schafft er es zwar nicht mehr, aber den Kampf, den ihm seine Kunst bedeutet, hat er noch nicht aufgegeben.

>> weiterlesen

Sushi als Kunst – das „Aska“ eröffnet

Sushi als Kunst – das „Aska“ eröffnet

Aska, die neue exklusive Sushi Bar von Sternekoch Anton Schmaus in Regensburg pflegt nicht nur die hohe Kunst der Sushi-Zubereitung, sondern auch die japanische Ästhetik der Reduktion. Am 2. November eröffnete das Restaurant in Regensburg, das eine der ersten Sushi-Adresse für Feinschmecker in Süddeutschland werden soll.

>> weiterlesen

Eröffnung des Kupferflechtwerks KF-Insinger

Eröffnung des Kupferflechtwerks KF-Insinger

Dank hervorragender Bauplanung und Durchführung konnte Edie Eröffnung des Kupferflechtwerks KF-Insinger in Luhe-Wildenau stattfinden.

>> weiterlesen

„quantum satis“ – Verpackungsbewusst, bedarfsgerecht, nachhaltig & entschleunigt einkaufen

„quantum satis“ – Verpackungsbewusst, bedarfsgerecht, nachhaltig & entschleunigt einkaufen

Am 12. Oktober eröffnet in Regenstauf ein neues Einzelhandelsgeschäft mit besonderem Konzept. Der Name „quantum satis“ heißt übersetzt „so viel wie nötig“. Die Kunden können in dem biozertifizierten Laden Lebensmittel in ihrer Ursprünglichkeit sowie weitere, ganz bewusst ausgewählte Produkte für den täglichen Bedarf kaufen.

>> weiterlesen

Jubiläum | Das Scharfgericht für die Wirte

Jubiläum | Das Scharfgericht für die Wirte

Das Stadtzeitungsbuch mauserte sich wegen seiner Lokal-Kritiken vom Stadtführer zum Kultobjekt.

>> weiterlesen

PEEP'le weitere Artikel

PEEP‘le | Juli 2019

PEEP‘le | Juli 2019

Die RSZ nimmt Sie jeden Monat mit auf eine Reise ins Herzen des Stadtlebens. Bekannte Gesichter. Was war los in Regensburg?

>> weiterlesen

PEEP‘le | Juni 2019

PEEP‘le | Juni 2019

Die RSZ nimmt Sie jeden Monat mit auf eine Reise ins Herzen des Stadtlebens. Bekannte Gesichter. Was war los in Regensburg?

>> weiterlesen

PEEP‘le | Mai 2019

PEEP‘le | Mai 2019

Die RSZ nimmt Sie jeden Monat mit auf eine Reise ins Herzen des Stadtlebens. Bekannte Gesichter. Was war los in Regensburg?

>> weiterlesen

PEEP‘le | April 2019

PEEP‘le | April 2019

Die RSZ nimmt Sie jeden Monat mit auf eine Reise ins Herzen des Stadtlebens. Bekannte Gesichter. Was war los in Regensburg?

>> weiterlesen

© Regensburger Stadtzeitung