PEEP‘le | Februar 2021

PEEP‘le | Februar 2021

 

Die RSZ nimmt Sie jeden Monat mit auf eine Reise ins Herzen des Stadtlebens. Bekannte Gesichter. Was war los in Regensburg?

 

© SSV Jahn / Schneider

Alexander Nandzik verlässt den SSV Jahn Regensburg und schließt sich dem SGV Freiberg Fußball e.V. an. Der 28-jährige Linksverteidiger läuft somit zukünftig in der Oberliga Baden-Württemberg auf. Nandzik war im Januar 2016 zum SSV Jahn gewechselt.

© SSV Jahn / Biedermann

Auch im Jahr 2021 lud der SSV Jahn zum traditionellen Neujahrsempfang. Aufgrund der Corona-Pandemie fand die Veranstaltung erstmals als Video-Stream auf Jahn TV virtuell statt und symbolisierte damit auch direkt die Bedeutung des neuen Jahresmottos: „Zusammen Haltung zeigen“.

© SSV Jahn / Biedermann

Bereits seit der Saison 2018/19 ist die Elektro Weigl GmbH Teil des vielfältigen Sponsorennetzwerks des SSV Jahn. Der Elektronik- und Anlagentechnikspezialist hat nun seine Partnerschaft erweitert und wird Jahn Klassik Partner. (v.li.) Jürgen Weigl (Geschäftsführer der Elektro Weigl Gmbh), Marion Weigl (Prokuristin der Elektro Weigl Gmbh), Philipp Hausner (Leiter Vermarktung Geschäftskunden & Prokurist des SSV Jahn) und Konstantin Weißkopp (Geschäftsführer der Elektro Weigl Nachrichtentechnik Gmbh).

© Universität Regensburg / Katrin Groß

Der mit 10.000 € dotierte Forschungspreis der Holm-Schneider-Stiftung für vorgeburtliche Therapie 2020 geht an Prof. Dr. med. Angela Köninger für ihre Forschung zu Behandlungsmöglichkeiten bei durch Uterusruptur (Gebärmutterriss) oder Massivblutung gefährdeten Schwangerschaften.

© Janne

Jahn Chef-Trainer Mersad Selimbegovic hat seinen Vertrag bis mindestens zum 30.06.2023 verlängert. Der 38-Jährige ist bereits seit 2006 in unterschiedlichen Funktionen beim SSV Jahn tätig.

© Joachim Strauß

Auf Initiative des Bundestagsabgeordneten Peter Aumer (re.) haben 19 Vertreter der Region Ostbayern aus Politik und Wirtschaft die Resolution für eine zukunftsfähige und störungsarme Erneuerung des Pfaffensteiner Tunnels und der Donaubrücke Pfaffenstein unterzeichnet. Aumer übergab zusammen mit den beiden Regensburger Landtagsabgeordneten Sylvia Stierstorfer (Mi.) und Dr. Franz Rieger (2.v.re) sowie ihrem Chamer Kollegen Dr. Gerhard Hopp (li.) die Resolution der Bayerischen Staatsministerin für Wohnen, Bau und Verkehr, Kerstin Schreyer (2.v.li.).

- Anzeige -

© Prof. Dr. Thomas Liebetruth

Die MTG Wirtschaftskanzlei vergab den mit 1.000 € dotierten MTG-Preis an Martin Hornauer, Masterabsolvent der OTH Regensburg, für seine herausragende Abschlussarbeit zum Thema Bankenaufsicht.

© Janne

Der SSV Jahn verleiht Federico Palacios (25) bis Saisonende 2020/21 an den Drittligisten MSV Duisburg. Palacios besitzt beim SSV Jahn einen Vertrag bis 30.06.2022.

© SSV Jahn / Liedl

Der SSV Jahn leiht David Otto (21) von der TSG 1889 Hoffenheim für eineinhalb Jahre für die laufende Spielzeit 2020/21 sowie die Folgesaison 2021/22 aus. Der Mittelstürmer war zuletzt bereits per Leihe in der 2. Bundesliga für den 1. FC Heidenheim aktiv.

© Bilddokumentation / Stadt Regensburg

Michael Köstlinger übernahm die Leitung des Tiefbauamts im Planungs- und Baureferat. Damit trat er die Nachfolge von Peter Bächer an, der seit Januar 2013 die Leitung innehatte und sich nach über 34 Jahren bei der Stadtverwaltung in den Ruhestand verabschiedete.

© Sarah Nerb / Malteser

Der Raumklimaspezialist WOLF spendete den Maltesern drei professionelle Luftreiniger für das Demenzcafé Malte. (v.li.) Dr. Thomas Kneip (Vorsitzender der Geschäftsführung WOLF), Barbara Breu (Leiterin des Demenzcafés in Regensburg), Hagen Schott (Stadt- und Kreisgeschäftsführer Malteser Regensburg) und Gregor Schaaf-Schuchardt (Diözesangeschäftsführer der Malteser).

© Tim Cowie

Kaleb Bowman (hier im Trikot der Appalachian State University) verstärkt die Werferriege der Guggenberger Legionäre. Weiterhin wird der 23-jährige Texaner das Team als Assistant Coach unterstützen.

© OTH Regensburg / Etienne Roser

Datenbanken-Spezialist Prof. Dr. Johannes Schildgen von der OTH Regensburg ist für die nächsten drei Jahre im Präsidium der Gesellschaft für Informatik vertreten.

by Magic

  • gepostet am: Montag, 01. Februar 2021

Magazin weitere Artikel

Großer Erfolg der diesjährigen Krapfenaktion vom Lions Club Regensburg – Therese von Bayern

Großer Erfolg der diesjährigen Krapfenaktion vom Lions Club Regensburg – Therese von Bayern

Die Aktion: Jeder Krapfen bedeutet eine Spende von 75 Cent, die hier in Regensburg an den Verein „Mütter in Not e.V.“, der in Not geratenen Müttern, Vätern und Familien hilft, fließen wird.

>> weiterlesen

Sanierungen im Untergrund

Bauarbeiten in der Oberen Bachgasse starten voraussichtlich Anfang März 2021.

>> weiterlesen

Stadtverwaltung Regensburg spendet für Bedürftige

Stadtverwaltung Regensburg spendet für Bedürftige

Bereits seit 1999 gibt es die Aktion „Ein Cent tut Gutes“ der Stadt Regensburg. Beschäftigte der Stadtverwaltung können dabei den Centbetrag auf ihrer Lohnabrechnung automatisch abziehen lassen, um ihn an einen gemeinnützigen Zweck zu spenden.

>> weiterlesen

Absage Internationale Handwerksmesse

Die vom 10. bis 14. März 2021 geplante Internationale Handwerksmesse (IHM) muss abgesagt werden.

>> weiterlesen

Vorsicht bei E-Scooter-Fahrten im Winter

E-Scooter haben sich im vergangenen Jahr in vielen Städten als zusätzliche Alternative im Nahverkehr etabliert.

>> weiterlesen

Regensburg-Plan 2040 – wie geht es weiter?

Viele Ideen wurden beim Online-Dialog zum neuen Stadtentwicklungsplan von Regensburgern eingebracht.

>> weiterlesen

Weniger Infektionskrankheiten in Bayern

Windpocken, Masern, Noroviren: Im Corona-Jahr 2020 gab es in Bayern nach aktuellen Informationen der DAK-Gesundheit einen deutlichen Rückgang vieler anderer Infektionskrankheiten.

>> weiterlesen

Ein neues Leben für Isatou

Ein neues Leben für Isatou

Die siebenjährige Isatou aus Gambia kann seit ihrem dritten Lebensjahr keine feste Nahrung mehr zu sich nehmen. Hilfe findet Isatou schließlich in Bayern.

>> weiterlesen

Forschende untersuchen Autonomie und ihre Bedeutung in Pandemiezeiten

In der aktuellen Pandemiesituation ist der Einsatz moderner Technologien auf dem Vormarsch.

>> weiterlesen

PEEP'le weitere Artikel

PEEP‘le | Februar 2021

PEEP‘le | Februar 2021

Die RSZ nimmt Sie jeden Monat mit auf eine Reise ins Herzen des Stadtlebens. Bekannte Gesichter. Was war los in Regensburg?

>> weiterlesen

PEEP‘le | Dezember/Januar 2020/21

PEEP‘le | Dezember/Januar 2020/21

Die RSZ nimmt Sie jeden Monat mit auf eine Reise ins Herzen des Stadtlebens. Bekannte Gesichter. Was war los in Regensburg?

>> weiterlesen

PEEP‘le | November 2020

PEEP‘le | November 2020

Die RSZ nimmt Sie jeden Monat mit auf eine Reise ins Herzen des Stadtlebens. Bekannte Gesichter. Was war los in Regensburg?

>> weiterlesen

PEEP‘le | Oktober 2020

PEEP‘le | Oktober 2020

Die RSZ nimmt Sie jeden Monat mit auf eine Reise ins Herzen des Stadtlebens. Bekannte Gesichter. Was war los in Regensburg?

>> weiterlesen

PEEP‘le | August/September 2020

PEEP‘le | August/September 2020

Die RSZ nimmt Sie jeden Monat mit auf eine Reise ins Herzen des Stadtlebens. Bekannte Gesichter. Was war los in Regensburg?

>> weiterlesen

PEEP‘le | April 2020

PEEP‘le | April 2020

Normalerweise nehmen die Peepleseiten mit auf eine Reise ins Herzen des Stadtlebens. Doch seit es kaum noch ein Stadtleben gibt, heißt es: Bleibts dahoam.

>> weiterlesen

PEEP‘le | Juli 2019

PEEP‘le | Juli 2019

Die RSZ nimmt Sie jeden Monat mit auf eine Reise ins Herzen des Stadtlebens. Bekannte Gesichter. Was war los in Regensburg?

>> weiterlesen

PEEP‘le | Juni 2019

PEEP‘le | Juni 2019

Die RSZ nimmt Sie jeden Monat mit auf eine Reise ins Herzen des Stadtlebens. Bekannte Gesichter. Was war los in Regensburg?

>> weiterlesen

PEEP‘le | Mai 2019

PEEP‘le | Mai 2019

Die RSZ nimmt Sie jeden Monat mit auf eine Reise ins Herzen des Stadtlebens. Bekannte Gesichter. Was war los in Regensburg?

>> weiterlesen

© Regensburger Stadtzeitung