Liebe Leserinnen, liebe Leser!

Nach wie vor hat die Corona-Krise auch Regensburg fest im Griff. Zwar kommt langsam mit zaghaften Lockerungen der Kontaktbeschränkungen wieder etwas mehr Leben in die Stadt, dennoch sind wir weit entfernt von Normalität. Über drei Viertel unserer üblichen Auslagestellen sind geschlossen. In dieser Situation ist die Verteilung einer Printausgabe der Regensburger Stadtzeitung wenig sinnvoll und praktisch auch nicht möglich. Was uns in dieser Lage trotzdem freut: Unsere Entscheidung, Ihnen dann eben online unseren gewohnten Leseservice zu bieten, Sie zu unterhalten und zu informieren, ist auf ganz große Zustimmung gestoßen und uns hat sehr viel Lob erreicht! Dafür möchten wir uns bei Ihnen herzlich bedanken! Und es stimmt: In jeder Krise steckt auch eine Chance! Wir haben uns aufgrund der Lage, aber eben auch bestärkt durch Ihre durchwegs positiven Reaktionen, dazu entschlossen, unser Magazin bis auf weiteres ausschließlich im Internet erscheinen zu lassen! Wir kommen also auch in nächster Zeit „kontaktlos“ direkt zu Ihnen nach Hause! Und für die Zeit „nach Corona“ erarbeiten wir bereits ein Konzept, das auf den momentanen Erfahrungen aufbaut und sowohl Print wie eben auch Online zu einer untrennbaren Einheit und gegenseitigen Ergänzung verschmelzen wird. Lassen Sie sich überraschen! Bis dahin viel Spaß mit dieser Ausgabe und bleiben Sie gesund!

Verlag und Redaktion „Die Regensburger Stadtzeitung“

Artikel mit den Tags: Sport

In seiner gewohnten Form wird der Arber erst wieder 2021 durchgeführt werden können, allerdings wurde für 2020 ein coronataugliches Konzept entwickelt.
Franz Doblinger, einst selbst auf der Position des „Libero“ beim SSV Jahn Regensburg, ersteigerte ein original Beckenbauer-Trikot.
Die Stadtzeitung tummelte sich auf vielen Feldern, gerne auch auf solchen, die ihr nicht ganz so geläufig waren und auf denen sie nicht immer die glücklichste Figur machte. Eines davon war das Fußballfeld.
Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) forciert sein eSports-Engagement und hat als erster deutscher Landesverband seine eigene eFootball-Plattform an den Start gebracht. Nach der überaus erfolgreichen ersten Auflage im Sommer dieses Jahres wird auch der „BFV eSports Cup 2019 powered by M-net“ fortgesetzt. Bereits ab dem 17. Dezember rollt der Ball bei FIFA 19 auf der Playstation 4....
„Einfach himmlisch“ ist das Motto vom diesjährigen Weihnachtscircus, der auch heuer wieder in Regensburg am Dultplatz gastieren wird. Vom 19.12. bis 05.01. zeigen die besten Artisten der Welt in der Manege dann ihr Können und ihre Tricks; eine von ihnen ist Sophia Drgala. Die Spitzenartistin wird die Zuschauer mit ihrer Darbietung am „chinesichen Mast“ (Pole) faszinieren.
Die Stadtzeitung begleitete den Traditionsverein in seiner ersten Zweitligasaison ein Jahr lang aus ungewöhnlichen Perspektiven.
Mit dem Cheftrainer Mersad Selimbegovic geht der SSV Jahn in die Saison 2019/20. Der 37-jährige Fußballlehrer ist seit 2006 beim SSV Jahn. Sein Vertrag als Cheftrainer hat eine Laufzeit bis 30.06.2021.

© Regensburger Stadtzeitung