Verlosung: Unvergessliche Wohlfühlstunden

Verlosung: Unvergessliche Wohlfühlstunden

Wunderschöne Saunalandschaften erkunden, sich einen Tag in der Therme gönnen oder in der Salzgrotte alles um sich herum vergessen: Wer fernab vom Alltag neue Kraft tanken und sich so richtig verwöhnen lassen möchte, greift zum „Gutscheinbuch.de Saunablock Bayern Süd“. Mit hochwertigen 2-für-1-Gutscheinen lädt der neue Saunaführer zu kostengünstigen Kurzurlauben vom Alltag ein. Jetzt erhältlich zum Sonderpreis von 19,90 Euro statt 34,90 €!

Beim Wohlfühlen sparen

Im „Gutscheinbuch.de Saunablock Bayern Süd“ finden Erholungssuchende ausgesuchte Oasen der Ruhe. Fernab von Stress und Hektik des Alltags bieten Sauna- und Wellness-Gutscheine Gelegenheit zum Genießen und Entspannen. Für Sauna und Salzgrotte zahlt der Partner zum Beispiel keinen Eintritt oder in der Therme ist die zweite Tageskarte gratis.

Namhafte Wellness-Anbieter aus Bayern Süd

Der „Gutscheinbuch.de Saunablock Bayern Süd“ bietet 36 Gutscheine für Sauna und Wellness direkt im Block sowie 5.000 weitere Erlebnisse, die online und mobil abrufbar sind. Einige Highlights der Ausgabe 2019 sind unter anderem:

  • Vitalis Saunaparadies, München
  • Aquaria Erlebnisbad, Oberstaufen
  • WONNEMAR Sonthofen
  • CamboMare, Kempten
  • Solana-Salzgrotte GbR, Oberstdorf
  • u. v. m

Maximale Entspannung zum minimalen Preis

„Gutscheinbuch.de Saunablock Bayern Süd“ führt kostengünstig durch die regionale Wellness-Landschaft und beinhaltet überwiegend Angebote von Saunen, Salzgrotten, Thermen und Spa-Einrichtungen. Die Gutscheine bescheren nicht nur erholsame Erlebnisse, sondern schonen auch den Geldbeutel. Der Wert der Gutscheine liegt bei mehreren Hundert Euro pro Buch. Oft hat sich die Anschaffung bereits mit dem ersten eingelösten Gutschein schon gelohnt. Viel Erholung für wenig Geld!

Verlosung

Verlost werden 5 Saunablöcke Bayern Süd 2019. Stichwort: „Ja, ich möchte in die Salzgrotte!“ bis einschl. 11.03. an die Redaktion an die Redaktion senden (rsz@regensburger-stadtzeitung.de) oder über das Kontaktformular. Einsendeschluss ist der 11.03.2019.

Weitere Verlosungen unter dem Stichwort „Verlosung“.

Info

  • Titel: Gutscheinbuch.de Saunablock Bayern Süd 2019
  • Preis pro Block: 19,90 Euro statt 34,90 Euro UVP (Code BLAU18 bei telefonischen und Online-Bestellungen angeben und Buch zum Sonderpreis erhalten)
  • Gültig: bis 01.12.2020
  • Erhältlich: im Handel, unter www.gutscheinbuch.de oder unter der gebührenfreien Bestell-Hotline 0800/22665600

Gutscheinbuch.de

Gutscheinbuch.de ist Deutschlands Marktführer im Bereich Print-Gutscheine. Unter der Dachmarke Gutscheinbuch.de erscheinen der Gastro- und Freizeitführer Schlemmerblock und viele weitere Gutscheinblöcke nach dem Motto „2 x genießen, 1 x zahlen und vieles mehr“. Mit 85 Prozent Marktanteil ist Gutscheinbuch.de größter Player im Bereich Print-Gutscheine in Deutschland und stellt Deutschlands größtes Gutscheinnetzwerk. Neben dem Print-Bereich bietet Gutscheinbuch.de auch mit eines der stärksten Online- und Mobile-Portale. Auf dem Onlineportal www.mobile-gutscheine.de stehen deutschlandweit Tausende 2-für-1-Gutscheine für Gastronomie, Freizeit und mehr zur Verfügung. Gutscheinbuch.de konnte bereits mehrfach Auszeichnungen und Preise für sich verbuchen. So wurde Gutscheinbuch.de beispielsweise zur Nummer 1 der Branche „Gutscheinbuch-Anbieter“ bei den Service Champions 2017 gewählt, Deutschlands größtem Service Ranking der Tageszeitung Die Welt.

Magazin weitere Artikel

In & Out: Mai 2019

In & Out: Mai 2019

Die In-&-Out-Liste der RSZ gefährdet Ihre Gesundheit! Meiden Sie Wertungen mit satirischem Inhalt – Sie könnten ihn womöglich nicht erkennen! Magenbeschwerden und Zornausbrüche sind die unvermeidbare Folge!

>> weiterlesen

Nachgefragt: Grün kaputt in Kumpfmühl

Nachgefragt: Grün kaputt in Kumpfmühl

„Ein kleines Natur-, Vogel- und Bienenparadies [wurde] zerstört“, schreibt unsere Leserin. Die Antworten der Stadt sind mehr schlecht als recht. Im Rahmen der Aktion „Bürger, wehrt Euch!“ sind wir der Sache auf den Grund gegangen.

>> weiterlesen

Nachgefragt: Nach Pleiten, Pech und Pannen: Showdown im Wolbergs-Prozess

Nachgefragt: Nach Pleiten, Pech und Pannen: Showdown im Wolbergs-Prozess

Der Staatsanwaltschaft ist das Verfahren gegen Joachim Wolbergs in Teilen entglitten, die Strafverfolger geben teils desaströses Bild ab / Wer die Verantwortung dafür trägt und wie alles zu erklären sein könnte

>> weiterlesen

PEEP‘le: Mai 2019

PEEP‘le: Mai 2019

Die RSZ nimmt Sie jeden Monat mit auf eine Reise ins Herzen des Stadtlebens. Bekannte Gesichter. Was war los in Regensburg?

>> weiterlesen

Nachgefragt: Ohne sie müssten im Theater alle stehen

Nachgefragt: Ohne sie müssten im Theater alle stehen

Schon seit 30 Jahren unterstützen die Theaterfreunde Regensburg Künstler, Schauspiel, Oper und Ballett / Rund 600.000 Euro gestiftet / Nach der Matinee geht es gemeinsam zum Essen

>> weiterlesen

13. Regensburger Antikmarkt – Antike Schätze im Herzen der Altstadt

13. Regensburger Antikmarkt – Antike Schätze im Herzen der Altstadt

Nostalgie-Fans und Antiquitätensammler kommen am 2. Juniwochenende auf ihre Kosten. Der 13. Antikmarkt lädt am 9. Juni zum Bummeln, Stöbern und Feilschen ein. Von 9 bis 17 Uhr können Besucherinnen und Besucher echte Raritäten und neue Lieblingsstücke ergattern.

>> weiterlesen

Alle für einen: Moderne Krebstherapie in Ostbayern

Alle für einen: Moderne Krebstherapie in Ostbayern

Die Nationale Dekade gegen Krebs hat die onkologische Versorgung auf die nationale politische Agenda gerufen. Doch wie ist es eigentlich um die Krebstherapie hier vor Ort bestellt? Das University Cancer Center Regensburg (UCC-R) als Teil des Comprehensive Cancer Center Ostbayern (CCCO) gibt Auskunft.

>> weiterlesen

7.250 € für die Erforschung seltener Erkrankungen

7.250 € für die Erforschung seltener Erkrankungen

Vier Millionen Menschen in Deutschland leiden an seltenen Erkrankungen. Da vom jeweiligen Krankheitsbild nicht mehr als fünf pro 10.000 Einwohner betroffen sind und entsprechend wenige  Erfahrungen vorliegen, vergehen oft Jahre, bis die richtigen Diagnosen gestellt sind und Behandlungen greifen.

>> weiterlesen

Zwei, die es wissen wollen

Zwei, die es wissen wollen

Auf einen Kaffee mit den EU-Kandidaten, hieß es in der Einladung der Frauen-Union Regensburg-Land. „Jede Ebene hat in Europa seine Berechtigung – so sind wir leidenschaftliche Bayern, stolze Deutsche und begeisterte Europäer!“

>> weiterlesen

© Regensburger Stadtzeitung