PEEP‘le | Dezember/Januar 2021/22

PEEP‘le | Dezember/Januar 2021/22

 

Die RSZ nimmt Sie jeden Monat mit auf eine Reise ins Herzen des Stadtlebens. Bekannte Gesichter. Was war los in Regensburg?

 

Der wunderschöne und beliebte „Romantische Weihnachtsmarkt auf Schloss Thurn und Taxis“ musste in diesem Jahr coronabedingt seine Tore bereits nach einigen Tagen leider wieder schließen.

© S. Degand

Es gibt eine steigende Nachfrage nach digitalen 50-Streifen-Tickets aus der RVV-App und ein Dankeschön an Käufer des Tickets Nr. 1.111. Christian Pirkenseer. RVV-Geschäftsführer Kai Müller-Eberstein (re.) überreichte ihm ein zusätzliches Guthaben von 50 Streifen.

© Julia Gergovich

Neue Führung in der Pflege: Stefan Gütinger ist neuer Pflegedirektor an der KUNO Klinik St. Hedwig der Barmherzigen Brüder. Als Experte für Kinderkrankenpflege will er das Frau-Mutter-Kind-Zentrum zukunftsorientiert mit weiterentwickeln.

© Stadt Regensburg / Peter Ferstl

„Jüdische Küche erzählt“: Verleger Dr. Rainer Welz (3.v.li.) überreicht gemeinsam mit Autor Prof. Dr. Gerhard Waldherr (li.), Kulturreferent Wolfgang Dersch (2.v.li.), Ilse Danziger von der Jüdischen Gemeinde (2.v.re.) und Lorenz Baibl (Amt Archiv- und Denkmalpflege (re.) das erste Exemplar des neuen jüdischen Kochbuchs an Oberbürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer.

© HCWagner

Landrätin Tanja Schweiger (Mi.) übernahm die Schirmherrschaft für das diesjährige Weihnachtssingen. Armin Wolf (li.) als Initiator und Michael Eibl (re., Direktor KJF und Veranstalter Charity-Gala am 18.12.), waren zum Patenbitten ins Landratsamt gekommen, begleitet von den Mitgliedern des Wolf-Laufteams Rudi Obermeier (2.v.li.) und Manfred Seebauer (2.v.re.).

© Michael Hitzek

Eine enorme thematische Bandbreite decken die sieben an der Fakultät Angewandte Sozial- und Gesundheitswissenschaften entstandenen Master- und Bachelorarbeiten ab, die die Bayerische Ordensprovinz der Barmherzigen Brüder an der OTH Regensburg jetzt mit dem Förderpreis 2021 ausgezeichnet hat. Das Preisgeld beläuft sich auf insgesamt 6.500 Euro.

© Universität Regensburg / Bastian Schmidt

Erste Förderung der NFDI für Forschende der Universität Regensburg. Die Regensburger Vertretung im PUNCH4NFDI-Konsortium: (v.li.) Prof. Dr. Tilo Wettig, PD Dr. Sara Collins und Prof. Dr. Gunnar Bali vom Institut für Theoretische Physik der UR.

Die Deutsche Post spendete 1.000 Euro an den Verein zur Förderung krebskranker und körperbehinderter Kinder Ostbayern e.V. Niederlassungsleiter Straubing (Deutsche Post), Bernd Kloss übergab die Spende an Irmgard Scherübl (stellv. Vorsitzende VKKK).

- Anzeige -

© Stadt Regensburg / Stefan Effenhauser

Neue Dokumente zur Geschichte der Steinmetze in Regensburg. Die Leiterin der Museen Doris Gerstl und Stadtarchivar Lorenz Baibl freuten sich sehr über die Neuerwerbungen zur Geschichte der Steinmetze in Regensburg.

© M. Pillhatsch

Präsentation des Programms vom diesjährigen Weihnachtscircus vor der Domkulisse: (v.li.) Clown Monsieur Momo, Miss Regensburg Sina und Regisseur und Tierlehrer Rodrigue Funke. (Info bez. Pandemiebestimmungen: www.weihnachtscircus-regensburg.com)

© Tino Lex

Das 15-jährige Bestehen seiner Saunaanlage feierte das Stadtwerk. Westbad. Zum Sauna-Jubiläum schnitten Stadtwerks-Geschäftsführer Manfred Koller (2.v.li.) und der Betriebsleiter der Bäder Alexander Süß (li.) gemeinsam die Geburtstagstorte an, die sich anschließend die Saunagäste schmecken lassen durften.

© Daniel Huber

Die Vertreter der regionalen Wirtschaft: (v.li.) Manfred Hoffmann (IHK für München und Oberbayern), Josef Brandner (IHK Schwaben), Manfred-Jürgen Fichtl (IHK Regensburg für Oberpfalz / Kelheim) und Andreas Dirr (IHK Schwaben) übergaben die gemeinsame IHK-Position zur B 16 an die bayerische Verkehrsministerin Kerstin Schreyer.

© Stadt Regensburg / Peter Ferstl

Erfolgreicher Abschluss zur Kindertagespflege. Holger Loos vom Amt für Tagesbetreuung von Kindern (li.), Regina Donhauser von der Volkshochschule der Stadt Regensburg (2.v.re.) und Susanne Mangold-Knecht, Dozentin im Qualifizierungskurs (re.) freuten sich mit den Absolventinnen über den erfolgreichen Abschluss.

© Engagement Global gGmbH / Valetin Paster

Regensburg ist in den „Club der Agenda 2030 Kommunen“ aufgenommen. (v.li.) Michael Grein (städt. Koordinator kommunale Entwicklungspolitik), Lukas Milbert (Deutscher Städtetag) und Meike Pfeil (Servicestelle Kommunen in der Einen Welt - Engagement Global) mit der Anerkennungsurkunde.

© Stadt Regensburg / Peter Ferstl

Fair Trade: Regensburg für innovative Aktivitäten ausgezeichnet. Oberbürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer mit Bernadette Kastenmeier (re.), der Leiterin des für Fair Trade zuständigen Hauptamts, und Sabine Leistner (li.), der Sprecherin der Fair-Trade-Steuerungsgruppe.

© Erik Schlegel

Zum Gespräch der Ernährungsverbände aus Müllern, Bäckern, Konditoren, Metzgern und Brauern hatte MdB Peter Aumer (Mi.) in die Poschenrieder Mühle (li. Mühlenchefin Andrea Ramsauer), welche auf die Verwendung regionaler Getreide und eine hohe Qualität des Mehls sowie regionalen Verkauf an heimische Bäcker und Konditoren setzt, eingeladen.

by Magic

  • gepostet am: Donnerstag, 09. Dezember 2021

Magazin weitere Artikel

Nachgefragt | Dieselstraße immer noch müllfrei?

Nachgefragt | Dieselstraße immer noch müllfrei?

Anfang dieses Jahres hat sich die Regensburger Stadtzeitung der zur inoffiziellen Müllhalde verkommenen Dieselstraße gewidmet. Nach dem Bericht sichert die Stadt die regelmäßige Reinigung zu. Was ist aus diesem Versprechen geworden?

>> weiterlesen

Regensburger Werkstätten fertigen 600 Holzträger zum Jubiläum

Regensburger Werkstätten fertigen 600 Holzträger zum Jubiläum

Lebenshilfe-Mitarbeiter produzieren nachhaltige Sixpacks.

>> weiterlesen

Spendenübergabe der Hans und Sofie Kneitinger Stiftung – 25.000 € an  St. Leonhard

Spendenübergabe der Hans und Sofie Kneitinger Stiftung – 25.000 € an St. Leonhard

Die Pandemie hat das Sozialpädagogische Zentrum vor eine besondere Herausforderung hinsichtlich Homeschooling und Digitalisierung gestellt. Dort kommt der finanzielle Segen gut an.

>> weiterlesen

Nachgefragt | Der Hundestrand am Pielmühler Wehr: Vermüllung als Verwaltungsprinzip?

Nachgefragt | Der Hundestrand am Pielmühler Wehr: Vermüllung als Verwaltungsprinzip?

Der sogenannte Hundestrand am Pielmühler Wehr. Beliebter Treffpunkt für Hundebesitzer, Badegäste, Grillfans, Partyvolk – und bisweilen temporäre Müllhalde. Vor allem im Sommer. Denn: Es gibt keinerlei Mülleimer. Der Dreck bleibt liegen. Das Wasserwirtschaftsamt Regensburg und die Gemeinde Zeitlarn schieben sich gegenseitig die Verantwortung zu.

>> weiterlesen

Redaktionsbär | Dezember 2021

Redaktionsbär | Dezember 2021

Der Winter ist da! Der erste Schnee ist schon gefallen!

>> weiterlesen

PEEP‘le | Dezember/Januar 2021/22

PEEP‘le | Dezember/Januar 2021/22

Die RSZ nimmt Sie jeden Monat mit auf eine Reise ins Herzen des Stadtlebens. Bekannte Gesichter. Was war los in Regensburg?

>> weiterlesen

Redaktionsbär | November 2021

Redaktionsbär | November 2021

Dieses Mal stellte unser Redaktionsbär seine Couch vor einem ganz bestimmten Gebäude im Westenviertel auf.

>> weiterlesen

PEEP‘le | November 2021

PEEP‘le | November 2021

Die RSZ nimmt Sie jeden Monat mit auf eine Reise ins Herzen des Stadtlebens. Bekannte Gesichter. Was war los in Regensburg?

>> weiterlesen

In & Out | November 2021

In & Out | November 2021

Die In-&-Out-Liste der RSZ gefährdet Ihre Gesundheit! Meiden Sie Wertungen mit satirischem Inhalt – Sie könnten ihn womöglich nicht erkennen! Magenbeschwerden und Zornausbrüche sind die unvermeidbare Folge!

>> weiterlesen

PEEP'le weitere Artikel

PEEP‘le | Dezember/Januar 2021/22

PEEP‘le | Dezember/Januar 2021/22

Die RSZ nimmt Sie jeden Monat mit auf eine Reise ins Herzen des Stadtlebens. Bekannte Gesichter. Was war los in Regensburg?

>> weiterlesen

PEEP‘le | November 2021

PEEP‘le | November 2021

Die RSZ nimmt Sie jeden Monat mit auf eine Reise ins Herzen des Stadtlebens. Bekannte Gesichter. Was war los in Regensburg?

>> weiterlesen

PEEP‘le | Oktober 2021

PEEP‘le | Oktober 2021

Die RSZ nimmt Sie jeden Monat mit auf eine Reise ins Herzen des Stadtlebens. Bekannte Gesichter. Was war los in Regensburg?

>> weiterlesen

PEEP‘le | August/September 2021

PEEP‘le | August/September 2021

Die RSZ nimmt Sie jeden Monat mit auf eine Reise ins Herzen des Stadtlebens. Bekannte Gesichter. Was war los in Regensburg?

>> weiterlesen

PEEP‘le | Juli 2021

PEEP‘le | Juli 2021

Die RSZ nimmt Sie jeden Monat mit auf eine Reise ins Herzen des Stadtlebens. Bekannte Gesichter. Was war los in Regensburg?

>> weiterlesen

PEEP‘le | Juni 2021

PEEP‘le | Juni 2021

Die RSZ nimmt Sie jeden Monat mit auf eine Reise ins Herzen des Stadtlebens. Bekannte Gesichter. Was war los in Regensburg?

>> weiterlesen

PEEP‘le | April 2021

PEEP‘le | April 2021

Die RSZ nimmt Sie jeden Monat mit auf eine Reise ins Herzen des Stadtlebens. Bekannte Gesichter. Was war los in Regensburg?

>> weiterlesen

PEEP‘le | Februar 2021

PEEP‘le | Februar 2021

Die RSZ nimmt Sie jeden Monat mit auf eine Reise ins Herzen des Stadtlebens. Bekannte Gesichter. Was war los in Regensburg?

>> weiterlesen

PEEP‘le | Dezember/Januar 2020/21

PEEP‘le | Dezember/Januar 2020/21

Die RSZ nimmt Sie jeden Monat mit auf eine Reise ins Herzen des Stadtlebens. Bekannte Gesichter. Was war los in Regensburg?

>> weiterlesen

© Regensburger Stadtzeitung