Bunte, laute und kreative Botschaften zum Schutz der Donau

Bunte, laute und kreative Botschaften zum Schutz der Donau

Kreativwettbewerb „Kunst für die Donau – Danube Art Master 2019“: Bayerische Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 18 Jahren filmen, gestalten, fotografieren, singen und dichten, um sich für „ihren“ Fluss stark zu machen.

Seit 15 Jahren begeistert der Wettbewerb „Danube Art Master“ jährlich über 2.000 Kinder und Jugendliche in 14 Donauanrainerstaaten europaweit dafür, hunderte von Kunstwerken und Filmen entlang des Flusses zu schaffen. Was in Bayern vor vielen Jahren klein anfing, hat sich inzwischen ganz schön gemausert: Über 200 Kinder und Jugendliche haben im letzten Jahr an dem vom Bayerischen Umweltministerium ausgerichteten Wettbewerb teilgenommen und ihre Ideen zum Umweltschutz direkt vor der eigenen Haustür, am Ufer der Donau, in Filmen, Naturkunstwerken und Fotos festgehalten.


- Anzeige -

Auch dieses Jahr warten wieder tolle Gewinne auf die kleinen und großen Umweltschützer zwischen 6 und 18 Jahren aus ganz Bayern, die ihre Botschaft zum Schutz der Donau kreativ umsetzen und bis zum 5. Juli 2019 beim Wettbewerb einreichen – ob als Film, als Naturkunstwerk oder erstmalig auch als Song oder Gedicht.

Die besten von einer nationalen Jury ausgewählten Beiträge zum diesjährigen Wettbewerbsmotto „Get active for a safer Danube!“ werden bei einer Preisverleihung Ende Juli ausgezeichnet und haben danach die Chance, in der internationalen Runde des Wettbewerbs noch einmal zu gewinnen.

Auf der Webseite www.kunstfuerdiedonau.de stehen für alle Interessierten umfangreiche Informationen rund um den Wettbewerb bereit.

Der Wettbewerb

Der Wettbewerb „Kunst für die Donau – Danube Art Master 2019“ wird bereits seit 15 Jahren vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz in Kooperation mit der Internationalen Kommission für den Schutz der Donau anlässlich des Internationalen Donautages ausgerichtet. Ziel des Wettbewerbes ist es, Kinder und Jugendlichen nicht nur dazu zu ermutigen, „ihren“ Fluss Donau besser kennenzulernen, sich Gedanken über seine Bedeutung für Mensch, Tier und Natur zu machen und ihre ganz eigene kreative Botschaft zu seinem Schutz zu gestalten. Der Spaß daran, draußen in der Natur an Ideen zu „basteln“, wird dabei sicher auch nicht zu kurz kommen.

Ganz nebenbei winken den Gewinnerteams tolle Preise wie die Teilnahme an einem Trickfilm-, Upcycling- oder Poetry-Slam-Workshop.

Kultour weitere Artikel

Das Highlight bei den Schlossfestspielen: Jonas Kaufmann

Das Highlight bei den Schlossfestspielen: Jonas Kaufmann

Der „König der Tenöre“, Jonas Kaufmann, lädt am 21. Juli 2023 gemeinsam mit der fantastischen Sopranistin Rachel Willis-Sørensen in Begleitung der Hofer Symphoniker unter der Leitung von Jochen Rieder zu einer festlichen Operngala.

>> weiterlesen

Ein weiteres Highlight bei den Schlossfestspielen: ALPHAVILLE

Ein weiteres Highlight bei den Schlossfestspielen: ALPHAVILLE

Alphaville, der größte deutsche Synth-Pop-Export, kommt am 19. Juli 2023 im Rahmen ihrer großen Jubiläumstour gemeinsam mit einem großbesetzten Orchester nach Regensburg.

 

>> weiterlesen

Earth Wind & Fire

Earth Wind & Fire

Earth, Wind & Fire war die erfolgreichste, populärste, bunteste und faszinierendste Funk-Formation der 70er Jahre. Ihre souligen Dancehits brachten den Groove in die 70er Jahre und mit ihrem einzigartigen Mix aus verschiedensten Musikstilen und ihrer bunten Bühnenshow wird die Band bei den...

>> weiterlesen

Eros Ramazzotti bei den Thurn und Taxis Schlossfestspielen!

Eros Ramazzotti bei den Thurn und Taxis Schlossfestspielen!

Die Thurn und Taxis Schlossfestspiele kündigen einen weiteren Weltstar für den kommenden Sommer an.

>> weiterlesen

Die Fürstin hat wieder gerockt

Die Fürstin hat wieder gerockt

Ein gut gefüllter Schlosshof, eine bestens aufgelegte Fürstin – was will man mehr!

>> weiterlesen

Schlussakkord auf dem Romantischen Weihnachtsmarkt

Schlussakkord auf dem Romantischen Weihnachtsmarkt

Der Veranstalter des Romantischen Weihnachtsmarktes auf Schloss Thurn und Taxis, Peter Kittel, stimmt den Schlussakkord für den diesjährigen Markt an. Eine „geschenkte“ Stunde für die Nachtschwärmer, zwei Auftritte von I.D. Fürstin Gloria, eine dritte romantische Lichternacht mit...

>> weiterlesen

Giovanni Zarrella & Band bei den Schlossfestspielen

Giovanni Zarrella & Band bei den Schlossfestspielen

Der Veranstalter Reinhard Söll freut sich, exklusiv und rechtzeitig vor Weihnachten, die neuen Highlights der Thurn und Taxis Schlossfestspiele 2023 präsentieren zu können. Denn was gibt es Schöneres als ein Erlebnis, eine bleibende Erinnerung zu verschenken?

>> weiterlesen

2. „Romantische Lichternacht“ für den Frieden

2. „Romantische Lichternacht“ für den Frieden

Mit der 1. Romantischen Lichternacht am 07.12. setzte der Veranstalter des Romantischen Weihnachtsmarktes auf Schloss Thurn und Taxis ein Zeichen für den Frieden mit einem besonderen Blickwinkel auf den in der Ukraine tobenden Krieg gegen Russland. Jetzt erfolgt der Aufruf zur 2. Romantischen...

>> weiterlesen

Regensburger Weihnachtssingen 2022

Regensburger Weihnachtssingen 2022

Vor fünf Jahren haben Armin Wolf, das Armin-Wolf-Laufteam und viele Mitstreiter eine Tradition begründet, die in den Herzen der Regensburgerinnen und Regensburger angekommen ist.

>> weiterlesen

© Regensburger Stadtzeitung