Neuer Bauwagen für den Waldkindergarten Stefling

Neuer Bauwagen für den Waldkindergarten Stefling

Für die kalte Jahreszeit benötigt der Johanniter Waldkindergarten Stefling, im idyllischen Regental, für seine kleinen Schützlinge eine beheizbaren Bauwagen. Um dieses Projekt zu unterstützen, hatte die Veranstaltungsservice Peter Kittel GmbH eine ganz besondere Idee: In Zusammenarbeit mit der Mittelbayerischen Zeitung bot er an zehn Terminen 20.000 limitierte Sondertickets für den „Romantischen Weihnachtsmarkt auf Schloss Thurn und Taxis“ zum einmaligen Sonderpreis an. 0,50 € pro verkauftem Ticket fließen nun direkt an den Waldkindergarten Stefling. Der Bauwagen kostet insgesamt 10.000€
Martin Steinkirchner, Regionalvorstand der Johanniter, Träger des Waldkindergartens, berichtete, dass man lange auf der Suche nach einem geeigneten Bauwagen als Schutzort gewesen sei. Zum Glück habe man nun einen „Engel“ gefunden, mit dessen Hilfe ein noch glänzend-neuer, grüner Bauwagen finanziert werden konnte.
Sehr gerne habe er dieses Projekt unterstützt, betonte Peter Kittel vom Veranstaltungsservice Peter Kittel GmbH. „Sowohl der Romantische Weihnachtsmarkt als auch der Waldkindergarten haben identische Grundphilosophien: Natur, Ursprünglichkeit und Nachhaltigkeit stehen bei beiden Projekten im Fokus. Der Waldkindergarten steht beispielhaft für die Rückbesinnung zur Natur, weg von der digitalen Schnelllebigkeit. Somit war es für uns schnell klar, dass wir dieses Projekt tatkräftig unterstützen und helfen, den Kindern des Waldkindergartens Schutz zu bieten.“

Bildunterschrift

Bei der Einweihung vom  Bauwagen: Peter Kittel u.a. mit Erzieherin Lena Geringer, Kinderpflegerin Nadine Baumann und Johanniter Regionalvorstand Martin Steinkirchner.

Magazin weitere Artikel

Nachgefragt | Dieselstraße immer noch müllfrei?

Nachgefragt | Dieselstraße immer noch müllfrei?

Anfang dieses Jahres hat sich die Regensburger Stadtzeitung der zur inoffiziellen Müllhalde verkommenen Dieselstraße gewidmet. Nach dem Bericht sichert die Stadt die regelmäßige Reinigung zu. Was ist aus diesem Versprechen geworden?

>> weiterlesen

Regensburger Werkstätten fertigen 600 Holzträger zum Jubiläum

Regensburger Werkstätten fertigen 600 Holzträger zum Jubiläum

Lebenshilfe-Mitarbeiter produzieren nachhaltige Sixpacks.

>> weiterlesen

Spendenübergabe der Hans und Sofie Kneitinger Stiftung – 25.000 € an  St. Leonhard

Spendenübergabe der Hans und Sofie Kneitinger Stiftung – 25.000 € an St. Leonhard

Die Pandemie hat das Sozialpädagogische Zentrum vor eine besondere Herausforderung hinsichtlich Homeschooling und Digitalisierung gestellt. Dort kommt der finanzielle Segen gut an.

>> weiterlesen

Nachgefragt | Der Hundestrand am Pielmühler Wehr: Vermüllung als Verwaltungsprinzip?

Nachgefragt | Der Hundestrand am Pielmühler Wehr: Vermüllung als Verwaltungsprinzip?

Der sogenannte Hundestrand am Pielmühler Wehr. Beliebter Treffpunkt für Hundebesitzer, Badegäste, Grillfans, Partyvolk – und bisweilen temporäre Müllhalde. Vor allem im Sommer. Denn: Es gibt keinerlei Mülleimer. Der Dreck bleibt liegen. Das Wasserwirtschaftsamt Regensburg und die Gemeinde Zeitlarn schieben sich gegenseitig die Verantwortung zu.

>> weiterlesen

Redaktionsbär | Dezember 2021

Redaktionsbär | Dezember 2021

Der Winter ist da! Der erste Schnee ist schon gefallen!

>> weiterlesen

PEEP‘le | Dezember/Januar 2021/22

PEEP‘le | Dezember/Januar 2021/22

Die RSZ nimmt Sie jeden Monat mit auf eine Reise ins Herzen des Stadtlebens. Bekannte Gesichter. Was war los in Regensburg?

>> weiterlesen

Redaktionsbär | November 2021

Redaktionsbär | November 2021

Dieses Mal stellte unser Redaktionsbär seine Couch vor einem ganz bestimmten Gebäude im Westenviertel auf.

>> weiterlesen

PEEP‘le | November 2021

PEEP‘le | November 2021

Die RSZ nimmt Sie jeden Monat mit auf eine Reise ins Herzen des Stadtlebens. Bekannte Gesichter. Was war los in Regensburg?

>> weiterlesen

In & Out | November 2021

In & Out | November 2021

Die In-&-Out-Liste der RSZ gefährdet Ihre Gesundheit! Meiden Sie Wertungen mit satirischem Inhalt – Sie könnten ihn womöglich nicht erkennen! Magenbeschwerden und Zornausbrüche sind die unvermeidbare Folge!

>> weiterlesen

© Regensburger Stadtzeitung