Artikel mit den Tags: Meldungen

Am 5. Juli zum 76. Mal: Tag des Bikinis. Die umfassende Bademodensammlung des BikiniARTmuseums in Bad Rappenau birgt auch ein von Marilyn Monroe getragenes Exponat.
05./06.08.2022, Stadtpark
Am 5. und 6. August wird der Stadtpark wieder zur Feierlocation. Aufgrund der aktuellen Sperrung des Brunnenareals im Stadtpark wird die Blaue Bühne auf der großen Wiese gegenüber stehen. Die Grüne Bühne zieht in den hinteren Teil des Parks.
15.–24.07.2022, Schloss Thurn und Taxis
Das renommierte Wiener Magazin „Festspiele“ listete die Thurn und Taxis Schlossfestspiele bereits mehrfach unter den „Top Ten“ der weltweit „schönsten Schlossfestspiele“. Nach zwei Jahren Pandemie-Pause versprechen die Organisatoren für heuer wieder eine hohe Stardichte.
Das Gold&Brown ist im 4-Sterne-Superior-Hotel „Novotel Regensburg Zentrum“ in der Landshuter Straße 27 beheimatet. Hier begrüßt das 15-köpfige Restaurant- und Serviceteam seine Gäste zu einer einzigartigen Genussreise in eine kulinarische Oase mit Internationalität.
Deutschlands einzige mobile Surfwelle mitsamt Beach Club sorgt für Urlaubsstimmung.
21.07.2022, Prüfeninger Schlossgarten Regensburg, Einlass: tba
Sons of the East vereinen australische Leichtigkeit und Surfvibes mit mitreißendem Indiefolk a la Mumford & Sons.
31.07.2022
Seit nunmehr Jahrzehnten ist der Arber Radmarathon als einer der größten und renommiertesten Radmarathons in Europa ein Aushängeschild für Regensburg und den Bayerischen Wald.
17.–25.09.2022
Der Kulturverein Regensburg e.V. veranstaltet zum dritten Mal das Kammermusikfestival Regensburg. Vom 17. bis zum 25. September 2022 ist es endlich wieder so weit.
„Endlich wieder eine richtige Veranstaltung!“ – So lautete der Tenor der Gäste beim „Tag des Bieres“ am 23.04. auf dem Haidplatz.
19.–23.07.2022, Regensburg
Die Jepsen Autogruppe ist Fahrzeugpartner der Special Olympics Landesspiele Bayern 2022 Regensburg.
Am 7. März wurde zu einem gemeinsamen „Offenen Singen für den Frieden“ in den Innenhof des Thon-Dittmer-Palais geladen.
15–24.07.2022, Schloss Thurn und Taxis
Ein hochkarätiges, alle Genres überspannendes Programm mit einem Großaufgebot internationaler Stars machen das Festival für über 30.000 Besucher aus dem In- und Ausland alljährlich zu einem Magneten im Festspielsommer.
Etwa um 12.30 Uhr war die Feuerwehr in der Johannisstraße 11 im Einsatz, wie uns ein Anwohner mitteilte.
Die 7. Ausgabe der Broschüre „Mit dem Rad rund um Regensburg“ ist das Standardwerk für Radfahrer in der Region und enthält 45 Touren, die durchs Regensburger Land und die Nachbarlandkreise Kelheim, Schwandorf und Cham führen.
16.06.–17.07.22., Olympiapark München
Durch die Zeltstadt im Olympiapark Süd klingt Musik, Kunstinstallationen lenken Blicke auf sich, Theater, Performances und Walk-Acts ziehen das Publikum in den Bann – und das bei freiem Eintritt zu rund 90 Prozent aller Veranstaltungen.
13.07.2022, Thon-Dittmer-Palais Regensburg, Einlass: tba
Die Grammy-nominierte Band Altin Gün aus Amsterdam kombiniert Vergangenheit und Gegenwart zu catchiger, treibender Popmusik.
Die Citywave ist in Regensburg! Die RSZ hat die Welle vor dem DEZ getestet.
Im ALEX werden wieder Erdbeerträume wahr. Die süßen Früchte stehen in der Traumdeutung als Symbol für verlockende Aussichten und die Erfüllung von Wünschen.
Haus der Bayerischen Geschichte in Regensburg: Eröffnung der Bayernausstellung „Wirtshaussterben? Wirtshausleben!“ mit dem Bayerischen Ministerpräsidenten Dr. Markus Söder und Staatsminister Hubert Aiwanger.
30.04.– 11.12.2022, Haus der Bayerischen Geschichte
Die Schützenlisl, die auf einem Bierfass balanciert und mit Schießscheibe auf der Haube schäumende Maßkrüge trägt, ist die Symbolfigur des bayerischen Wirtshauses. Für die Bayernausstellung „Wirtshaussterben? Wirtshausleben!“, die von April bis Dezember 2022 im Donausaal des Hauses der Bayerischen Geschichte in Regensburg präsentiert wird, ist sie das zentrale Motiv.
Für die 58 Auszubildenden, die jetzt im BMW Group Werk Regensburg ihre Facharbeiterbriefe erhalten haben, war die Ausbildung etwas absolut Besonderes.

© Regensburger Stadtzeitung