Private Schulen Breitschaft: FOS Gestaltung jetzt auch in Regensburg

Private Schulen Breitschaft: FOS Gestaltung jetzt auch in Regensburg

Neuigkeiten im Hause der Privaten Schulen Breitschaft: Das Schulangebot wird zum neuen Schuljahr erweitert. Neben Wirtschaftsschule und FOS Wirtschaft startet im September nun auch eine FOS der Fachrichtung Gestaltung. An dieser FOS wird ein neuer Weg zum Abitur aufgezeigt, der ganz im Zeichen der Kreativität steht. Interesse für Design, Architektur und Malerei zeichnen die Schüler dieser Fachrichtung aus, den Profilfächer der Stundentafel sind unter anderem Gestaltungslehre, Darstellung und technisches Zeichnen. Natürlich kommt dabei auch die Mediengestaltung nicht zu kurz und wird mit der Einführung des neuen Lehrplans zum Schuljahr 2017/18 noch mehr in den Mittelpunkt rücken.

In der Eingangsklasse 11 verbringen die Schüler 59% ihrer Unterrichtszeit im Praktikum, in Blöcken von jeweils 4 bis 6 Wochen. Geeignete Praktikumsplätze wurden dabei in ganz Regensburg gefunden. Auf der Liste finden sich Floristen, neben Töpfern, Fotostudios und Werbeagenturen, Innenarchitekten, aber auch das Warenhaus IKEA ist dabei.

Nach zwei Jahren und dem erfolgreich abgelegten Abitur können die Schüler an bundes-deutschen Hochschulen zum Beispiel Architektur, Kunst oder Mediengestaltung studieren oder auch direkt ins Berufsleben einsteigen, eventuell wurde der Grundstein dafür in den Praktika schon gelegt.

Die Schule liegt im Herzen von Regensburg, direkt hinter der alten Dompost und sieht sich, so Katharina Hermann, Lehrkraft für Gestaltung, als Ergänzung zu den bestehenden Fachoberschulen Gestaltung in Weiden und Straubing und bietet damit eine Ergänzung zum bestehenden Schulangebot in der Domstadt.

Die Privaten Schulen Breitschaft sehen sich als eine offene und bunte Schule, so Schulleiter der FOS, Hans Kapser, die mit ihren insgesamt 250 Schülern in vielen sozialen und kulturellen Aktivitäten engagiert ist. Ein besonderes Plus sieht die Schule in ihren kleinen Klassen, die eine individuelle Förderung ermöglichen. Philosophie der Schule ist es nicht nur Wissen zu vermitteln, sondern den jungen Menschen als Ganzes zu fördern.

Anmeldungen für die FOS werden ab sofort entgegen genommen. Im Juli findet dann die praktische Aufnahmeprüfung statt. Weitere Auskünfte: 0941/5957130, www.schulen-breitschaft.de.

  • gepostet am: Dienstag, 05. April 2016

Magazin weitere Artikel

EDV-Zuschüsse in Höhe von 20.000 Euro für Studierende der OTH Regensburg

EDV-Zuschüsse in Höhe von 20.000 Euro für Studierende der OTH Regensburg

Nicht alle Studierenden verfügen zu Hause über die erforderliche technische Ausstattung, um problemlos an virtuellen Lehrveranstaltungen teilnehmen zu können.

>> weiterlesen

Bürgermeisterin Dr. Astrid Freudenstein hilft bei Essensausgabe

Bürgermeisterin Dr. Astrid Freudenstein hilft bei Essensausgabe

In ihrer neuen Eigenschaft als Sozialbürgermeisterin hat Dr. Astrid Freudenstein dem Strohhalm e. V. einen Besuch abgestattet und sich vor Ort über die Einrichtung und die Sorgen und Nöte der Kunden informiert.

>> weiterlesen

Die Nutzfahrzeugkompetenz beim Stern in neuen Dimensionen

Die Nutzfahrzeugkompetenz beim Stern in neuen Dimensionen

Das neue Nutzfahrzeugzentrum des Stern-Centers Regensburg ist fertig! In nur zwölf Monaten Bauzeit entstand ein hochmoderner Reparaturbetrieb für Transporter, LKW und Omnibusse. Das Unternehmen mit dem Stern investierte 7,5 Millionen Euro.

>> weiterlesen

Der Arber Radmarathon findet statt – völlig anders als geplant!

Der Arber Radmarathon findet statt – völlig anders als geplant!

In seiner gewohnten Form wird der Arber erst wieder 2021 durchgeführt werden können, allerdings wurde für 2020 ein coronataugliches Konzept entwickelt.

>> weiterlesen

Sichere Ausleihe in der Stadtbücherei Regensburg

Ab dem 13. Mai können Medien in den Stadtteilbüchereien unter strengen Auflagen wieder abgeholt und zurückgegeben werden. Die Stadtteilbücherei Ost vorerst geschlossen.

>> weiterlesen

In & Out | Mai 2020

In & Out | Mai 2020

Die In-&-Out-Liste der RSZ gefährdet Ihre Gesundheit! Meiden Sie Wertungen mit satirischem Inhalt – Sie könnten ihn womöglich nicht erkennen! Magenbeschwerden und Zornausbrüche sind die unvermeidbare Folge!

>> weiterlesen

Nachgefragt | Sommer ohne Freibad?

Nachgefragt | Sommer ohne Freibad?

Es wird Sommer. Was passiert, wenn die Temperaturen sich wieder sommerlichen Spitzenwerten nähern und sich in der Stadt sengende Hitze breitmacht, aber die Freibäder geschlossen bleiben müssen?

>> weiterlesen

Nachgefragt | Regensburg hat gewählt: Schlechte Zeit für Ideologen

Nachgefragt | Regensburg hat gewählt: Schlechte Zeit für Ideologen

Eine gewisse Ratlosigkeit hat vom politischen Regensburg Besitz ergriffen. Bis auf die Grünen haben alle Etablierten Federn lassen müssen und wenn die Zusammensetzung des Stadtrates vorher schon bunt war, so ist sie jetzt kunterbunt.

>> weiterlesen

Nachgefragt | Immer Ärger mit den Baustellen

Nachgefragt | Immer Ärger mit den Baustellen

Einzelhändler bis 800 qm dürfen wieder öffnen. Doch in der Oberen Bachgasse werden die neueröffneten Läden von einer Baustelle blockiert.

>> weiterlesen

© Regensburger Stadtzeitung