Artikel mit den Tags: Oper

Giacomo Puccinis aufwühlender Opernthriller ist zugleich scharfe Analyse menschlichen Größenwahns, Machtmissbrauchs und mutigen Widerstands. Bei der Open-Air-Vorstellung der Puccini-Oper erwartet Sie das besondere Ambiente des Westhafens Regensburg.
Kool & the Gang, das Festspiel-Highlight, Michael Bolton, der „König der Balladen“, oder die deutsche Spitzenband Revolverheld – endlich ist das Programm für die Thurn und Taxis Schlossfestspiele 2019 komplett!
Liebe, Hass, Grausamkeit und Wahnsinn: Das ganze Spektrum extremer Gefühle wird in Gaetano Donizettis Oper „Lucia di Lammermoor“ durchgespielt.
In einer durch den Krieg gezeichneten Gesellschaft versuchen der junge Jäger Max und Agathe, die Tochter des Erbförsters, ihre Hoffnung auf ihr gemeinsames Glück zu verwirklichen. Doch die beiden sind gefangen in patriarchalen Strukturen und können sich von gesellschaftlichen Erwartungen nicht befreien.
Der berühmteste Tenor der Gegenwart, Jonas Kaufmann, kommt am 18.07. zurück auf die fürstliche Schlossbühne. Am 16.07. kommt Nena, die „Queen“ der deutschen Popmusik.
Am 1. Dezember konnten die Besucher des „Romantischen Weihnachtsmarktes auf Schloss Thurn und Taxis“ um 19.00 Uhr eines der seltenen Gastspiele des weltberühmten Männerchors miterleben. „Bolschoi“ bedeutet „groß“ – und das hat seine Berechtigung! Der „Bolschoi Don Kosaken“-Chor ist der einzige der Welt, der ausschließlich aus Opernsolisten besteht.

© Regensburger Stadtzeitung