Liebe Leserinnen, liebe Leser!

Seit Monaten hält das Coronavirus die Welt im absoluten Ausnahmezustand. Die wirtschaftlichen und gesellschaftspolitischen Folgen und Verwerfungen sind noch nicht absehbar. Doch keimt manchmal auch Hoffnung auf? Zaghaft und leise versucht die Normalität ganz vorsichtig wieder mehr Einzug in unser Leben zu halten. Mit den vorgeschriebenen Hygiene- und Abstandsregeln bewältigen wir unseren Alltag – so gut es eben geht.

Auch wir von der Regensburger Stadtzeitung versuchen, Ihnen Monat für Monat ein Fenster in den Mikrokosmos Regensburg offenzuhalten, Sie etwas vom alltäglichen Wahnsinn abzulenken, zu informieren und zu unterhalten. Kontaktlos und direkt zu Ihnen nach Hause via Internet. Wie positiv unsere Arbeit – abseits vom gewohnten Vertriebsweg unserer bislang „normalen“ Printausgaben – von Ihnen aufgenommen wird, freut uns. Wir machen für Sie gerne so weiter!
Bleiben Sie uns gewogen und vor allem: Bleiben Sie gesund!

Verlag und Redaktion
"Die Regensburger Stadtzeitung"

Artikel mit den Tags: München

29.09.2021, Meistersingerhalle, Nürnberg; 11.10.2021, Alte Kongresshalle, München
Ilka Bessin berichtet über Seltsamkeiten im Alltag, missglückte Sexpraktiken, Schrulligkeit im Alter und vieles mehr.
17.11.2021, Zenith, 20 Uhr
Sie selbst nennen ihre Musik „amplified history from early medieval northern Europe“ und erzählen dabei nicht nur historische Begebenheiten nach, sondern laden diese auch spirituell auf.
11./12.03.2022, Alte Kongresshalle, München, 20 Uhr
Weltweit hat The Simon & Garfunkel Story schon über 500.000 Menschen begeistert.
21.05.2021, Backstage Werk, München, 20 Uhr
Nach zwanzig Bandjahren auf dem Buckel, mehr als zweitausend Shows auf der ganzen Welt, mehr als einer Million verkaufter Alben sind Silverstein an dem Punkt angelangt, an den sie immer wollten.

© Regensburger Stadtzeitung