22.02.2020, Theater am Birsmarckplatz, 20 Uhr
2020 kehrt der Theaterball ins Theater am Bismarckplatz zurück. Das Haus verwandelt sich zu diesem Anlass in die prächtigste Tanzlocation der Stadt.
27.11.–04.12.2019, Junges Theater
Unglücklicherweise beobachten den friedfertigen Ferdinand gerade einige Männer, die auf der Suche nach Stieren für die Kämpfe in der Arena sind, als er, von einer Biene gestochen, fuchsteufelswild über die Wiese rennt.
17.10.2019–16.01.2019, Neuhaussaal
Wie oft hat der Großvater seinen Enkel Peter nicht schon ermahnt, die Gartentür immer fest hinter sich zu schließen. Denn was, wenn der Wolf aus dem Wald kommt?
19.03.2020, Audimax, 20 Uhr
„Star Wars – The Concert Show“ ist eine Liveshow der ganz besonderen Art. Mit modernster Technologie wird das gewaltige, 100 Mitwirkende umfassende Star-Wars-Ensemble der renommierten Cinema Festival Symphonics mit Orchester, Solisten und Chor die Fans auf eine musikalische Reise durch die Highlights der Star-Wars-Filme führen.
30.11.2019, Dreifaltigkeitskirche, 20 Uhr und 01.11.2019, Dreifaltigkeitskirche, Amberg, 19 Uhr
Die Töne der Glocke berühren uns auf eine ganz besondere Weise. Sie beeindrucken und überwältigen uns bisweilen, mal empfinden wir sie als festlich, mal als sanft, mal als auffordernd, mal als geheimnisvoll.
06.11.–28.11.2019, Neuhaussaal
Vegetarische Prinzessinnen und verfressene Kaninchen wollen dem Grünzeug an die Wurzel, bevor es überhaupt reif ist! Nur gut, dass es König Karotte gibt, der seine Gemüseuntertanen gegen diese hinterhältigen Angreifer schützt und außerdem querbeet für Frieden sorgt.
29.05.–01.06.2020, Regensburg
Zum 36. Mal präsentieren die Tage Alter Musik Regensburg am Pfingstwochenende vom 29. Mai bis 1. Juni 2020 in der Weltkulturerbe-Stadt Regensburg Musik vom Mittelalter bis zur Klassik an historischen Stätten.
September 2020, Neuhaussaal, Konzertsaal der Hochschule für Kirchenmusik und –Pädagogik, Thon-Ditter-Palais, Schloss Höfling, Degginger, Gloria Kino
Das Festival, welches voraussichtlich im September 2020 zum ersten Mal stattfinden wird, ist als jährlich wiederkehrende Veranstaltung geplant, um die Kammermusik in all ihren Facetten einem breiten Publikum zu präsentieren und vor allem auch jüngeren Generationen den Zugang zur Musik zu ermöglichen.

© Regensburger Stadtzeitung