Artikel mit den Tags: Stefan Aigner

Stefan Aigner schießt mal wieder übers Ziel hinaus. Beziehungsweise sich selber ab.
Nach der Bruchlandung mit seiner Vegan-Pinte "DNA" in der Glockengasse reagiert der linke Internet-Aktivist höchst dünnhäutig auf eine harmlose Stadtzeitungsanfrage.
Er gibt so gerne den Kämpfer für Gerechtigkeit, den Mann, der allen bösen Obrigkeiten trotzt und sich als einzig Aufrechter in der Regensburger Medienwelt standhaft gegen die Unterdrückung der Schwachen wehrt. Den Investigativreporter, der gesellschaftliche und sonstige Missstände schonungslos aufzeigt, sie anprangert und jedweder Form der politischen Unkorrektheit stets unbestechlich und...
Das Internet mutiert bekanntlich mehr und mehr zum Tummelplatz für anonyme Feiglinge.

© Regensburger Stadtzeitung