Regensburger Almanach 2023

Regensburger Almanach 2023

Carola Kupfer - Kreative Stadt Entwicklung

Wenn eine Stadt sich auf den Weg macht, Zukunft zu gestalten, ist sie mit im Spiel: die Kultur- und Kreativwirtschaft. Gemeint sind die vielen kreativen Köpfe zwischen Buch, Bühne, Leinwand, Design, Architektur und Games, die dafür sorgen, dass Orte kulturell vielseitig, jung, spannend, intellektuell, interessant, schön, cool und lebenswert sind – und dabei die Gratwanderung zwischen Bewahren und Neuerfinden meistern. Genau hier schaut der Regensburger Almanach 2023 genauer hin: Was hat sich im letzten Jahr in der Stadtentwicklung getan? Welche Menschen, welche Ideen, welche Themen haben das Stadtbild und die Stadtgesellschaft besonders geprägt? Gibt es historische Vorbilder für moderne Ansätze – und wo geht die Reise hin? Dazu kommen in diesem Almanach auch zahlreiche neue Stimmen zu Wort und erzählen über ihre Perspektive auf eine kreative Stadtentwicklung und das, was Regensburg bewegt.
Titel: MZ-Buchverlag, ISBN: 978-3-95587-426-1, 1. Auflage 2023, Format: 22x20,5 cm, Abb.: durchgehend farbig, Hardcover, 240 Seiten, 29,90 €.

Carola Kupfer
Carola Kupfer, Jahrgang 1964, studierte Kunstgeschichte, Archäologie und Romanistik und ist seit rund 25 Jahren als Autorin, Ghostwriterin, Texterin und Kommunikationstrainerin für verschiedene Agenturen, Unternehmen, Verlage und Schulen tätig. Die gebürtige Hamburgerin begann ihre schriftstellerische Tätigkeit mit erfolgreichen Ratgebern in Co-Autorenschaften. Seit 2007 beschäftigt sie sich vorzugsweise mit historischen Themen; der Schwerpunkt liegt auf dem späten 18. Jahrhundert. Hinzu kommen zahlreiche Beiträge in unterschiedlichen Anthologien. Die Autorin lebt und arbeitet in Regensburg. Regelmäßige Studienaufenthalte in Italien, Mittelschweden und Böhmen sind fester Bestandteil ihres Lebens; im April 2014 war sie außerdem Stipendiatin des Oberpfälzer Künstlerhauses auf Schloss Plüschow in Mecklenburg-Vorpommern. Carola Kupfer ist aktives Mitglied im Schriftstellerverband Ostbayern und engagiert sich hier vor allem für den Austausch mit den westböhmischen Kollegen in Pilsen. Außerdem unterstützt sie deutschlandweit Schulklassen beim Verfassen und Publizieren von Schülerromanen und engagiert sich für Literaturfestivals.
www.carola-kupfer.com

  • gepostet am: Samstag, 04. November 2023

Magazin weitere Artikel

Jepsen Autogruppe gewinnt Auszeichnung „BAYERNS BEST 50“

Jepsen Autogruppe gewinnt Auszeichnung „BAYERNS BEST 50“

Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie ehrt jedes Jahr die 50 wachstumsstärksten Unternehmen. Eine besondere Anerkennung für mittelständische Firmen, die sich aufgrund ihrer wirtschaftlichen Stabilität, Mitarbeiterentwicklung und einem hohen Maß an gesellschaftlichem Engagement hervorheben

>> weiterlesen

Kostenloser Schnell-Hörtest: Das Hörmobil ist wieder in Regensburg!

Kostenloser Schnell-Hörtest: Das Hörmobil ist wieder in Regensburg!

Bürger-Information für Ihre Gesundheitsvorsorge: Das Hörmobil von MATT-Akustik steht am Donnerstag, den 01.08.2024 von 10 bis 18 Uhr auf Regensburger Neupfarrplatz.

>> weiterlesen

Polizeibericht | Syrer greift Frau und Tochter mit Messer an

Polizeibericht | Syrer greift Frau und Tochter mit Messer an

In Hersbruck (Lkrs. Nürnberger Land) kam es zu einem Messerangriff auf eine 34-jährige Frau und deren 15-jährige Tochter. Tatverdächtiger: der 40-jährige Ehemann.

>> weiterlesen

Polizeibericht | Palästinenser belästigt 17-Jährige im Freibad

Polizeibericht | Palästinenser belästigt 17-Jährige im Freibad

Eine Gruppe von sechs jungen Männern äußerten anzügliche Bemerkungen gegenüber einer Jugendlichen. Einer soll sie begrapscht haben.

>> weiterlesen

Töpfermarkt beim Prösslbräu am Adlersberg

Töpfermarkt beim Prösslbräu am Adlersberg

17./18.08.2024

50 Aussteller aus ganz Deutschland, Bayern und der Region freuen sich sehr, hier wieder ihre Arbeiten präsentieren zu können und bedanken sich herzlich für die Unterstützung.
Die meisten der Handwerker und Keramikkünstler sind immer wieder dabei auf dem Markt vor den Toren Regensburgs.

>> weiterlesen

Nachgefragt | Ankerzentrum: Attacke auf Wachmann

Nachgefragt | Ankerzentrum: Attacke auf Wachmann

Anfang November sollen zwei Tunesier einen Sicherheits-Mitarbeiter im Ankerzentrum mit einem Pflasterstein attackiert haben.

>> weiterlesen

Regensburg wird zur Beach Tennis Hochburg in Deutschland

Regensburg wird zur Beach Tennis Hochburg in Deutschland

Auf der Copacabana in Rio de Janeiro spielen Beach Tennis schon mehr Menschen als Fußball. Nun hypt der Trendsport auch nach Deutschland.

>> weiterlesen

Nachgefragt | E-Scooter nur noch auf eigenen Parkplätzen

Nachgefragt | E-Scooter nur noch auf eigenen Parkplätzen

Geliehene E-Scooter und -Bikes dürfen in der Regensburger Innenstadt nur noch auf ausgewiesenen Sammelparkplätzen abgestellt werden.

>> weiterlesen

Polizeiberichte | Ufert die Migrantenkriminalität aus?

Polizeiberichte | Ufert die Migrantenkriminalität aus?

In den letzten Tagen häuften sich Berichte über Migrantenkriminalität in und um Regensburg. Die Regensburger Stadtzeitung hat die relevanten Polizeimeldungen zusammengetragen.

>> weiterlesen

© Regensburger Stadtzeitung