Artikel mit den Tags: Kunstforum Ostdeutsche Galerie

Seit Dezember 2018 hat Provenienzforscherin Natascha Mazur M.A. Werkbiografien von insgesamt 146 Gemälden untersucht. Dank einer Förderung durch den Bund konnte das Museum die Provenienzforschung für weitere Kunstwerke fortsetzen.
Das neue KunstKästchen ist da! In der roten Box ist alles, was man für „Tape Art“ nach Peter Weibel braucht.
Da das Kunstforum Ostdeutsche Galerie bis auf weiteres geschlossen bleiben muss, gibt es nun auf der Website mehr zu sehen.

© Regensburger Stadtzeitung