Artikel mit den Tags: Belletristik

Das ganz besondere Album der Original-Schöpfer René Goscinny und Albert Uderzo erscheint nun noch einmal mit der original Coverzeichnung der Erstausgabe.
Niederlande, 1949: Der ehemalige Widerstandskämpfer Siem Coburg lebt zurückgezogen am Hausboot. Erst als ihn der alte Bauer Tammens bittet, den Tod seines Enkels aufzuklären, kehrt Coburg in die Stadt zurück.
Wir stehen an der Schnittstelle zu einem neuen Zeitalter. Nein, wir haben diese Grenze bereits überschritten! Mit dem Handy kann man heute von der Strandbar aus einen Weltkonzern leiten (wenn man intellektuell dazu imstande ist). Es gibt bereits weltweit mehr Wissen als Intelligenz. Toaster sind schlauer als unsere Schüler.
Vivian Gornick, eine Suchende, nichts beruhigt sie mehr als ein Fußmarsch durch die Straßenschluchten New Yorks. Auf der Suche ist sie nach der Frau, die sie sein möchte.
Mit einem Flug ins sommerliche Kuba beginnt für Clare eine Reise in die Vergangenheit. Kurz zuvor hat sie ihren Mann bei einem Unfall verloren. Nun besucht sie auf seinen Spuren ein Filmfestival in Havanna, als er plötzlich vor ihr steht.

© Regensburger Stadtzeitung