• Hundertwassers "Weißbier-Traum"

    "Wenn einer allein träumt, ist es nur ein Traum. Wenn viele gemeinsam träumen, ist es der Anfang einer neuen Wirklichkeit", soll Friedensreich Hundertwasser einmal gesagt haben. Im niederbayerischen Abensberg hatte der vor 18 Jahren verstorbene österreichische Künstler einen...

    >> weiterlesen

  • Broadway-Feeling für jedermann

    Von Bayern an den Broadway dauert es knapp neun Flugstunden. Der Regensburger Tänzer und Choreograph Michael Braun verkürzt die 6.500 Kilometer Entfernung auf die Dauer eines Wimpernschlags: Er entwickelt Choreographien und Bühnenshows, die die Bewegungen und das Gefühl der großen...

    >> weiterlesen

  • Genussradeln durch die "Bayerische Toskana"

    Eine Landschaft, bei der man ins Träumen gerät: malerische Flusstäler, duftende Wacholderheiden, bunte Blumenwiesen, schattige Wälder, beeindruckende Fels-Riesen und der Duft von Thymian und Salbei. Eine Szenerie, die an südlichere, mediterrane Gefilde erinnert, an Toskana oder Provence....

    >> weiterlesen

  • Regensburg Classic: Die Mille Migla der Oberpfalz

    Am 24. Juni fällt der Startschuss für die Neuauflage der beliebtesten Motorsport-Veranstaltung der Region, der Regensburg Classic Rallye. Die Motor-Klassik-Veranstaltung gilt seit Jahren als die „Mille Miglia“ unter den deutschen Tagesveranstaltungen, für die 15. Auflage der Tour haben...

    >> weiterlesen

Magazin

"Wenn einer allein träumt, ist es nur ein Traum. Wenn viele gemeinsam träumen, ist es der Anfang einer neuen Wirklichkeit", soll Friedensreich Hundertwasser einmal gesagt haben. Im niederbayerischen Abensberg hatte der vor 18 Jahren verstorbene österreichische Künstler einen Seelenverwandten gefunden: den Besitzer der Traditionsbrauerei Kuchlbauer, Leonhard Salleck. Gemeinsam erträumten...
Von Bayern an den Broadway dauert es knapp neun Flugstunden. Der Regensburger Tänzer und Choreograph Michael Braun verkürzt die 6.500 Kilometer Entfernung auf die Dauer eines Wimpernschlags: Er entwickelt Choreographien und Bühnenshows, die die Bewegungen und das Gefühl der großen amerikanischen Musicalbühnen nach Deutschland holen - und für Hobbytänzer zum unvergesslichen Erlebnis...
Am 24. Juni fällt der Startschuss für die Neuauflage der beliebtesten Motorsport-Veranstaltung der Region, der Regensburg Classic Rallye. Die Motor-Klassik-Veranstaltung gilt seit Jahren als die „Mille Miglia“ unter den deutschen Tagesveranstaltungen, für die 15. Auflage der Tour haben die Organisatoren vom Automobilclub (AMC) Deuerling um Rallyeleiter Max Schneider wieder eine...
Es läuft – und wie! Die Initiatoren des „Bündnisses gegen das RKK“ haben am 3. April 2018 bei einer Presseveranstaltung ihr Bürgerbegehren gegen den Protzbau am Ernst-Reuter-Platz gestartet und in den ersten rund drei Wochen schon 1.316 Unterschriften (Stand 27. April) gesammelt! 7.000 sind nötig, dann wird es wieder einen Bürgerentscheid über die Stadthalle geben. Mittlerweile ist...
Schon die alten Griechen und Römer schätzten vor über 2.000 Jahren seinen Wohlgeschmack - doch war Spargel früher ein Privileg von Adel und Klerus sind die schlanken Stangen heute längst zu bezahlbaren "Stars im Gemüseregal" geworden. Da der durchschnittliche Spargel-Verzehr der Deutschen jedoch seit einigen Jahren auf hohem Niveau stagniert, lassen sich viele Spargelbauern für den...
Seit Beginn des Probebetriebs der Nachtbusse im Oktober 2016 haben in den Nächten von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag bis Anfang April 2018 etwa 100.000 Fahrgäste dieses ÖPNV-Angebot genutzt.„Die Zahlen bestätigen den Erfolg der Linien für Nachtschwärmer, der Stadtrat beschloss daher nicht nur die Fortführung des Probebetriebes, sondern aufgrund der hohen...
Kein Wölkchen trübt den "Konjunkturhimmel": Dem ostbayerischen Handwerk geht es weiterhin sehr gut. Das geht aus dem aktuellen Konjunkturbericht der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz zum ersten Quartal 2018 hervor. 92 Prozent der Betriebe meldeten eine befriedigende oder gute Geschäftslage. Gleichzeitig gaben 98 Prozent der Betriebe in dervierteljährlichen Umfrage an, dass ihre...
Sie ist eine der schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt und gewiss ihre längste, zugleich das wunderbarste Geschenk, das das Fürstenhaus den Regensburgern je gemacht hat und ganz nebenbei einer der allerersten öffentlichen Parks in Europa. Es geht um die sogenannte Fürstenallee, die die Altstadt umgibt.
„Wir hätten sie nicht unbedingt gebraucht“, sagt Johann Waffler (75), der seit 37 Jahren 100 Meter von dem Grundstück entfernt wohnt, auf dem die Moschee entstehen soll. „Zum einen denke ich, dass dann hier alles zugeparkt wird. Aber das ist nur die Nebensache. Wenn Katholiken in der Türkei ihren Glauben leben wollen, müssen sie unter Polizeischutz gestellt werden. Und wir bauen ihnen...
Die SPD hat einen ihrer Querdenker verloren: Am  7. März 2018 schickte der Hochschullehrer und angesehene Strafrechtler Tonio Walter (47) seine Austrittserklärung und sein Parteibuch an die Zentrale der Genossen nach Berlin. Hintergrund ist u. a. die Korruptions- und Parteispendenaffäre (alle Hintergründe auf www.regensburger-stadtzeitung.de) um den vom Amt suspendierten...
Eigentlich könnte man meinen, die meisten Singles leben in der Anonymität von Millionen-Städten wie Berlin oder Hamburg. Falsch: Ausgerechnet im romantischen Regensburg im Zentrum Ostbayerns ist die Zahl der einsamen Herzen am größten. Mehr als die Hälfte der über 145.000 Regensburger lebt alleine. Laut einer aktuellen Bevölkerungsstudie der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK)...
Circus – wie viel Magie liegt in diesem Wort. Es sind der Zauber und die Faszination einer geheimnis-vollen Welt, in der Unmögliches möglich scheint, in der der graue Alltag zu einem farbenfrohen Fest wird. Schöne Frauen zu Pferde oder auf dem Seil, tollkühne Akrobaten in der Luft und im Rund der Manege, flotte Musik, der Geruch nach Sägemehl und Popcorn und natürlich lustige Clowns mit...
Nach der Bruchlandung mit seiner Vegan-Pinte "DNA" in der Glockengasse reagiert der linke Internet-Aktivist höchst dünnhäutig auf eine harmlose Stadtzeitungsanfrage. Das Ende klang höchst melodramatisch. „Die Musik des Abends ist gespielt. Danke. Adieu.“Mit diesen theatralischen Worten umschrieb die Facebook-Seite der veganen Kneipe „DNA“ am 6. August 2017 schwülstig, was ihr...
Der Legende nach muss der Anblick einmalig gewesen sein: Als der SSV Jahn zwischen 1999 und 2001 von der damals fünftklassigen Landesliga in die drittklassige Regionalliga durchmarschierte, soll sich Kulttrainer Karsten Wettberg in völliger Aufstiegseuphorie an einen Kronleuchter gehängt haben und daran hin- und hergeschaukelt sein. Der Kronleuchter hing in der Kneipe, die sich in den...
Der legendäre und größte Maskenball der Region! Zunächst ins Airport verlegt, muss er nun wieder zurück in die Uni Mensa. Grund: Bestimmungen der Brandschutzverordnung des Landratsamtes!Wenn Schneewittchen und die sieben Zwerge zu Livemusik tanzen, wenn Supermann und Supergirl über die Tanzfläche schweben, wenn der Neandertaler mit Marilyn Monroe sich beim Prosecco näher kommen, dann...
Die Stadtzeitung hatte frühzeitig und immer wieder gewarnt: Die Challenge Regensburg bringt nichts. Sie ist eine elitäre Veranstaltung für einen äußerst überschaubaren Kreis von Extremsportlern.  Und eine Veranstaltung, die viele vor den Kopf stößt. Das kann nicht gutgehen - es ging auch nicht gut: Zweimal wurde die Challenge durchgeführt. Statt erhoffter 3.000 und vollmundig...
Veronika Räß berät als Coach Menschen und Firmen im privaten und beruflichen Bereich und unterstützt sie bei deren Weiterentwicklung. Seit 2013 ist sie mit „A BIT OF COLOR“ in Regensburg selbstständig und bietet durch Coachings und Seminare Wege sowie konkrete Techniken zur Verbesserung der Lebensqualität an.
Die „Romantische Lichternacht“ gehört inzwischen zu den stimmungsvollen Höhepunkten des weltberühmten „Romantischen Weihnachtsmarktes“. In einer beeindruckenden Lichtershow an der östlichen Schlossfassade sowie an dem gegenüberliegenden Innenbalkon werden die Besucher auf eine romantische und hochemotionale Reise in die Welt der Phantasie geschickt.
Mit Freude hat Regensburgs Kulturreferent Klemens Unger von der Initiative „Filmkulisse Bayern“ die Auszeichnung der Stadt als „Drehort des Jahres 2017“ entgegengenommen: „Dieser Preis ist eine wertvolle Ergänzung für das Standortmarketing von Regensburg“, sagte Unger am Freitag in München, wo im Hotel Bayerischer Hof Bayerns bester Drehort des Jahres gekürt wurde....
Zum 11.12 bekommt der Regensburger Verkehrsbetrieb (RVB) einen schnellen Zuwachs. Auf Grund durchwegs positiver Rückmeldung auf die bereits eingesetzten Schulbus-Expressfahrten auf der Strecke FOS/BOS – DEZ wird dieses Angebot nun um vier Linien erweitert. „Die Expressbusse sind verhältnismäßig einfach und ohne aufwändige Maßnahmen, wie es zum Beispiel bei der Einrichtung einer...
Als unfreiwilliger „Pausenclown“ der Eröffnungsfeier des Marinaforums profilierte sich übrigens – sehr zum Gaudium der anwesenden echten Journalisten - ein von chronischer Erfolglosigkeit gebeutelter, aber durchaus szenebekannter „Bloggwart“: Der bei solchen Gelegenheiten unvermeidliche SAigner sprach den kostenlos gereichten und durchaus alkoholhaltigen Getränken, so berichten es...
Eine Landschaft, bei der man ins Träumen gerät: malerische Flusstäler, duftende Wacholderheiden, bunte Blumenwiesen, schattige Wälder, beeindruckende Fels-Riesen und der Duft von Thymian und Salbei. Eine Szenerie, die an südlichere, mediterrane Gefilde erinnert, an Toskana oder Provence. Doch diese Toskana liegt gut 1.000 Kilometer vom Mittelmeer entfernt in Ostbayern und ist bei Touristen...
Mit seiner Anfang des Jahres eröffneten Musicfatory Regensburg hat sich Michael Striegl einen Traum erfüllt. Hier kann der Lehrer aus Leidenschaft seinem lange gehegten Wunsch, Kinder, Jugendliche und später Berufene musikalisch zu fördern und ihnen Spaß an der Musik zu vermitteln, perfekt umsetzten. 
Der SSV Jahn – er spielt in dieser Saison eine überragende Rolle in der 2. Fußball-Bundesliga. Dabei sorgen die Rot-Weißen nicht nur zu Hause, sondern eben auch auswärts für eine überraschend hohe Punkte-Ausbeute: Von 15 Spielen in den Stadien der Gegner (Stand vor dem 32. Spieltag und den da noch ausstehenden Partien in Duisburg und Bochum) gingen nur sechs verloren, bei vier ging der...
„Seit Anfang April arbeiten täglich vier bis fünf RBB-Mitarbeiter und Helfer, um das Außengelände für das große Opening am 1. Mai herzurichten“, so Manfred Koller, Geschäftsführer der Regensburger Badebetriebe GmbH (RBB), eine Tochter der Stadtwerke Regensburg GmbH (SWR). Als erstes machte sich das Westbad-Team an die Reinigung der Terrassen-Bereiche und der Beckenumgänge,...
Das Bild zeigt eine lächelnde Frau auf dem dreibeinigen Schemel hinter der kleinen Ladentheke. Im Inneren des Raumes schleift ein schmächtiger Mann Schuhsohlen an einem mächtigen und Jahrzehnte alten Apparat. Diesen Anblick haben Generationen von Regensburgern gesehen, die ihre Schuhe zum bekanntesten Schuhmachermeister der Stadt in die Ortnergasse trugen. Jetzt hat Richard Eckert den...
Das einzigartiges Lifestyle und Fashion Event macht am 29.04.2018 Halt in Regensburg! Präsentiert werden die Kollektionen von 20 Modedesignern (unter anderem Designer, die bereits Teil der Berliner Fashion Week waren) im „FASHION EXCHANGE“ Pop Up Store auf dem Lifestyle Markt „Deine eigenART“ mit weiteren Ausstellern, die ihre Designprodukte zum Verkauf anbieten. Die RSZ verlost...
Als der vom Dienst suspendierte Oberbürgermeister Joachim Wolbergs nach der Zulassung der Anklage gegen ihn bei einer Pressekonferenz in die Mikrofone sprach, war er sichtlich gezeichnet von den mittlerweile fast zwei Jahre dauernden Ermittlungen der Staatsanwaltschaft. Dennoch zeigte er sich erleichtert: „Der Beschluss des Landgerichtes stellt jetzt fest, dass der Vorwurf der...
Ein Kulturzentrum mit 600 Quadratmetern Fläche auf zwei Stockwerken. Mit Gebetsraum, Wohnung und Parkplätzen. Das ist die neue Moschee, die die Ditib-Gemeinde an der Maxhüttenstraße errichten will. Doch um den 2,5-Millionen-Euro-Bau gibt es mächtig Wirbel. Bemängelt werden die fehlende Transparenz bei der Erteilung der Baugenehmigung, die mögliche islam-radikale Gesinnung des Bauherrn...
Finden Sie hier zusammengefasst die Firmen des Regensburger Unternehmers und Angaben zu seiner Person.
Wer hat nicht manchmal das Gefühl, dass bei dem ständigem Alltagsstress das eigene Wohlbefinden in den Hintergrund rückt? In den meisten Fällen lässt sich dagegen mit Bewegung und gesunder Ernährung effektiv etwas tun. Tim Eylert hilft dabei!
Er gibt so gerne den Kämpfer für Gerechtigkeit, den Mann, der allen bösen Obrigkeiten trotzt und sich als einzig Aufrechter in der Regensburger Medienwelt standhaft gegen die Unterdrückung der Schwachen wehrt. Den Investigativreporter, der gesellschaftliche und sonstige Missstände schonungslos aufzeigt, sie anprangert und jedweder Form der politischen Unkorrektheit stets unbestechlich und...
Das hatte sich die Stadt doch so schön ausgedacht: Bei einer vorgegaukelten Bürgerbefragung und einer daraus resultierenden „Ideenwerkstatt“ zum Thema „Stadtraum gemeinsam gestalten“ wollte sie sich eine Stadthalle absegnen lassen, um dann möglichst schnell in den Ausschüssen und im Stadtrat den Kauf des Kepler-Areals für den Bau des „Regensburger Kultur- und Kongresszentrums“...
Mehr als 45 Millionen Besucher weltweit haben die faszinierende Ausstellung bereits gesehen, jetzt sind die Körperwelten erstmals für kurze Zeit in Regensburg. Bis zum 6. Mai präsentieren Plastinator Dr. Gunther von Hagens und Kuratorin Dr. Angelina Whalley ihre aktuelle Ausstellung Körperwelten & Der Zyklus des Lebens im ehemaligen Gartencenter des Donau-Einkaufszentrums. Nach dem ersten...
Die, die es offiziell gibt, sind überschaubar. Sie zeigen auch nur das schlichte Wappen des Vereins, das „J“ und das „R“ im schildförmigen Rahmen, mal im traditionellen Rot, mal im feineren Grau, und mal, um sich von dunkler Fläche abzuheben, in Weiß. Sie sind eher für Autoheck, den Mopedtank oder die Schultasche gedacht und nur selten an außergewöhnlichen Stellen zu finden. Doch...
Es war einmal - so beginnen alle Märchen - ein Mann. Smart, alert, braungebrannt. Immer in Schlips und feinem blauen Anzug. Einer, der aus einer Zwei-Mann-Klitsche neben dem örtlichen Tierarzt ein erfolgreiches Unternehmen mit Dutzenden Mitarbeitern gemacht hatte. Der Mann, das ist Thomas Dietlmeier, bis vor Kurzem Vorstandsvorsitzender des Immobilenzentrums. Doch als der Mann ganz oben war,...
Das „Fürstliche Christkind“ des „Romantischen Weihnachtsmarktes auf Schloss Thurn und Taxis“, hat etwas Adventsstimmung zu den jungen Patienten im Universitätsklinikum Regensburg (UKR) gebracht. Der Zauber von Weihnachten besteht nicht nur in den Geschenken. Vor allem das familiäre Beisammensein zu Hause, Kerzen, weihnachtlicher Schmuck, leckere Köstlichkeiten und die...
Ganz besonders am Herzen liegt dem Veranstalter Peter Kittel daran, den vom VKKK Ostbayern e. V. betreuten krebskranken Kindern auch dieses Jahr wieder ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Wie schon die Jahre zuvor, hat er deshalb die Kinder und ihre Begleiter auf den „Romantischen Weihnachtsmarkt“ eingeladen.
Alle kleinen Marktbesucher dürften bei dieser Nachricht große Augen bekommen: Ab heute hat das „Fürstliche Christkind“ einen eigenen himmlischen Briefkasten auf dem „Romantischen Weihnachtsmarkt!“ Dieser befindet sich direkt unter dem „Fürstlichen Balkon“ im Innenhof. Die Jüngsten können dort ihren Wunschzettel, Gebasteltes, Gemaltes oder was sie sonst dem „Fürstlichen...
Der „Romantische Weihnachtsmarkt auf Schloss Thurn und Taxis“ ist gerade abends für viele Studenten ein beliebter Ort, um neue Leute kennenzulernen. Bei einer heißen Tasse „Feenzauber“ oder „Fürstenkelch“ bietet sich die perfekte Gelegenheit, um miteinander ungezwungen ins Gespräch zu kommen. Aus diesem zwanglosen Kennerlernen entstand die Idee der Veranstaltungsservice Peter...
[12 3 4 5  >>  

© Regensburger Stadtzeitung