Artikel mit den Tags: Oktober 2020

26.09.2020–07.02.2021, Museum des Hauses der Bayerischen Geschichte, Di–So: 9–18 Uhr
Die neue Mobilität und ihre Begleiterscheinung sind eines der vielen Themen, das in der Bayernausstellung „Tempo, Tempo – Bayern in den 1920ern“ aufgegriffen wird.
15./22./29.09. & 06./13./20.10.2020, Jugendzentrum Fantasy
Jeden Dienstagnachmittag im September und Oktober können Kinder zwischen sieben und zwölf Jahren den Garten zusammen pflegen, Beete bepflanzen, Interessantes über die Pflanzen und Tiere lernen, Lagerfeuer machen, basteln, spielen und vieles mehr.
Bis 04.10.2020, Historisches Museum, Di–So: 10–16 Uhr
Was macht überhaupt die Verbindung zu einer Stadt wie Regensburg aus?
21.10.2020, Leerer Beutel, 20 Uhr
Mit ihrer sensationellen Show „Sandsation“ zog die „Queen of Sand“ Irina Titova bereits auf ihrer ersten Deutschlandtournee 2018 die Zuschauer in ihren Bann. Die talentierte Russin entführt ihr Publikum live „In 80 Bildern um die Welt“ und diese Bilder hinterlassen einen bleibenden Eindruck, obwohl oder gerade weil sie so flüchtig sind.
31.10.2020, Eventhall Airport, Obertraubling, 20 Uhr
Die Essener Band KUULT machte sich durch geradlinige, deutschsprachige Indie-Pop-Songs mit hymnischen Refrains einen Namen.
14.09.–10.10.2020, Säulenhalle des Thon-Dittmer-Palais, Mo–Sa: 8–20 Uhr
Christoph Goppel und Valentin Goppel präsentieren in einer gemeinsamen Fotoausstellung ihre gegensätzlichen Arbeiten zum Jahresthema „Provinz – Stadt – Metropole“.
bis 31.1.2021, Ostdeutsche Galerie
Insgesamt wird das StellDichEin bis Januar 2021 sieben Stationen durchlaufen. So bereichern ausgewählte Fotografien, Zeichnungen und Drucke zeitweise die Dauerausstellung des KOG.
17.10.2020, Donau-Arena, 15/20 Uhr
Der Zaubermantel ist eine Märchenshow, die den Besucher schnell in die Welt eines Harry Potter versetzt, eine Welt voller Magie und unglaublicher Ereignisse um einen arglosen Taugenichts, der mit Hilfe eines Zaubermantels dazu auserkoren wird, die Welt vor der ewigen Dunkelheit zu retten. Wie wird er diese Aufgabe lösen?

© Regensburger Stadtzeitung