„Romantischer Weihnachtsmarkt“ 2018 | Die festliche Eröffnungsfeier mit viel Prominenz

„Romantischer Weihnachtsmarkt“ 2018 | Die festliche Eröffnungsfeier mit viel Prominenz

- Anzeige -
Am Mittwoch, dem 28. November um 12 Uhr öffnete der „Romantische Weihnachtsmarkt“ wieder seine Tore für Gäste aus der ganzen Welt. Ab 18 Uhr konnte das Publikum im Schlosshof die festliche Eröffnungsfeier miterleben. Als Ehrengäste waren Ministerpräsident Dr. Markus Söder und der Tennisprofi Boris Becker zugegen.

Eine Fanfare stimmte auf die Eröffnungszeremonie ein, bevor die „Chorphilharmonie Regensburg“ unter der Leitung von Horst Frohn das Programm hochkarätig fortsetzte. Das „Romantische Trompetenecho“ beschloss den musikalischen Teil der Zeremonie. Danach wandte sich das „Fürstliche Christkind“ mit dem traditionellen Gedichtvortrag an die in großer Zahl erschienenen Gäste und Medienvertreter aus aller Welt. Zum Abschluss erfolgte die kirchliche Segnung des Weihnachtsmarktes und seiner Gäste durch H. H. Pfarrer Roman Gerl.


I. D. Fürstin Gloria von Thurn und Taxis betrat den Balkon, um den „Romantischen Weihnachtsmarkt“ und die kommende Adventszeit, unterstützt von Dr. Markus Söder, einzuläuten. Ganz herzlich grüßte sie auch die immer willkommenen Kinder. Ihre Gäste führte sie anschließend in den Madonnensaal, die von den Ansprachen des Veranstalters Peter Kittel und des bayerischen Ministerpräsidenten unterhalten wurden und noch bis in den späten Abend bei vergnüglichen Gesprächen mit Köstlichkeiten von Sternegastronom Anton Schmaus verwöhnt wurden.



Bildunterschrift

(v. li.) H. H. Pfarrer Roman Gerl, das "Fürstliche Christkind" Julia Obermeier, I. D. Fürstin Gloria von Thurn und Taxis, Ministerpräsident Dr. Markus Söder und der Veranstalter Peter Kittel

Achtung, Geheimtipp!

Jetzt bequem von zu Hause Online-Tickets bestellen, und den Markt schnell und ohne langes Schlangestehen durch die VIP-Gasse betreten!

Artikel zum Programm

Info

www.wm-tut.de, 0941/2802180

Kultour weitere Artikel

Opernstar Anna Netrebko und Yusif Eyvazov auf den Schlossfestspielen

Opernstar Anna Netrebko und Yusif Eyvazov auf den Schlossfestspielen

Am 22. Juli 2022 betritt das Traumpaar der Klassik, Anna Netrebko und Yusif Eyvazov, die fürstliche Schlossbühne.

>> weiterlesen

Lord of the Dance

Lord of the Dance

Die seit 25 Jahren generationsübergreifend populäre Bühnen-Tanzshow „Lord of the Dance“ kehrt 2022 anlässlich ihres großen Jubiläums ins Rampenlicht zurück.

>> weiterlesen

Weltklasse im Regensburger Audimax

Weltklasse im Regensburger Audimax

Die ODEON CONCERTE haben nun ihr Saisonprogramm 2021/2022 veröffentlicht.

>> weiterlesen

Verlegung: Thurn und Taxis Schlossfestspiele

Verlegung: Thurn und Taxis Schlossfestspiele

Die Thurn und Taxis Schlossfestspiele müssen coronabedingt auf Juli 2022 verlegt werden.

>> weiterlesen

Flavia Frigeri – Frauen in der Kunst

Flavia Frigeri – Frauen in der Kunst

Frauen sind seit jeher als „Kunstobjekte“ beliebt, als Kunstschaffende werden sie jedoch oftmals noch immer unterschätzt.

>> weiterlesen

Neue Theaterspitze

Neue Theaterspitze

Der Verwaltungsrat des Theaters Regensburg hat Sebastian Ritschel (ab Spielzeit 2022/23) als neuen Intendanten bekanntgegeben sowie Dr. Matthias Schloderer (ab Februar 2021) zum neuen Kaufmännischen Vorstand bestellt.

>> weiterlesen

Die Bayerische Landesausstellung 2024 steht fest

Die Bayerische Landesausstellung 2024 steht fest

Die Bayerische Landesausstellung wird 2024 in Freising zum Bistumsjubiläum 1300 Jahre hl. Korbinian in Freising stattfinden.

>> weiterlesen

Alina Pfeifer – Himmel trifft Erde

Alina Pfeifer – Himmel trifft Erde

Wer bin ich, wer will ich sein und wo will ich hin? Die Poetry-Slammerin nimmt uns in „Himmel trifft Erde“ mit auf ihre Suche nach Antworten auf die großen und kleinen Fragen des Lebens. 

>> weiterlesen

Vivian Gornick – Eine Frau in New York

Vivian Gornick – Eine Frau in New York

Vivian Gornick, eine Suchende, nichts beruhigt sie mehr als ein Fußmarsch durch die Straßenschluchten New Yorks. Auf der Suche ist sie nach der Frau, die sie sein möchte.

>> weiterlesen

© Regensburger Stadtzeitung