Printausgabe

Lesen Sie unsere
aktuelle Printausgabe
online!

Sie steht hier bereits ca. 2 Tage vor Erscheinen der gedruckten Ausgabe online.

  • Vor den Fans kann ich nur meinen Hut ziehen

    Die Jahn-Fans haben ein untrügliches Gespür dafür, wann sie ihre Mannschaft "pushen" müssen. Sie wissen genau, dass der Klassenerhalt in einer Liga, in der jeder jeden schlagen kann, ein langer Weg ist, so Cheftrainer Achim Beierlorzer. Davor könne man nur seinen Hut ziehen.

    >> weiterlesen

  • Regensburger Weihnachtszirkus

    Willkommen zum Fest der Liebe! Wann, wenn nicht an Weihnachten, steht sie so im Mittelpunkt? Dieses Jahr feiern alle mit: „Ein Fest der Liebe“ zelebriert der 4. Regensburger Weihnachtscircus mit seinem gleichnamigen neuen Programm für die ganze Familie. Und lädt die Regensburger ein, im...

    >> weiterlesen

  • DER „ROMANTISCHE WEIHNACHTSMARKT AUF SCHLOSS THURN UND TAXIS“

    Wer ab 28.11. am Eingang vom Marktgelände langes Schlangestehen vermeiden, Geld sparen und noch dazu einen guten Zweck unterstützen möchte, muss aber schnell sein: Für die gesamte Benefizaktion steht nur ein begrenztes Kartenkontingent zur Verfügung!

    >> weiterlesen

  • Fußballfest für Regensburg

    Wir wollen ein Fußballfest für Regensburg draus machen !

    Mit dieser Ankündigung zeigte sich Jahn Trainer Achim Beierlorzer Im Vorfeld des Freitag-Abend-Spiels gegen Dynamo Dresden am 14.9. zuversichtlich. Die Länderspielpause habe man genutzt, um das unglückliche 3:5 gegen...

    >> weiterlesen

Vor den Fans kann ich nur meinen Hut ziehen

Vor den Fans kann ich nur meinen Hut ziehen

Die Jahn-Fans haben ein untrügliches Gespür dafür, wann sie ihre Mannschaft "pushen" müssen. Sie wissen genau, dass der Klassenerhalt in einer Liga, in der jeder jeden schlagen kann, ein langer Weg ist, so Cheftrainer Achim Beierlorzer. Davor könne man nur seinen Hut ziehen.

>> weiterlesen

Regensburger Weihnachtszirkus

Regensburger Weihnachtszirkus

Willkommen zum Fest der Liebe! Wann, wenn nicht an Weihnachten, steht sie so im Mittelpunkt? Dieses Jahr feiern alle mit: „Ein Fest der Liebe“ zelebriert der 4. Regensburger Weihnachtscircus mit seinem gleichnamigen neuen Programm für die ganze Familie. Und lädt die Regensburger ein, im Kreis ihrer Lieben vergnügliche bis romantische Augenblicke im komfortablen und gut geheizten Zelt auf dem Dultplatz zu erleben. Der Circus nimmt mit auf eine kleine Reise weit weg vom Alltag und möchte die Zuschauer verzaubern.

>> weiterlesen

GESUCHT WIRD: DAS „FÜRSTLICHE CHRISTKIND“

GESUCHT WIRD: DAS „FÜRSTLICHE CHRISTKIND“

Seit vielen Jahren schon lockt der „Romantische Weihnachtsmarkt“ im Fürstlichen Schloss die Besucher in Scharen an. Allabendlich gibt es eine wunderschöne Tradition: Das „Fürstliche Christkind“ taucht in einem traumhaften Gewand wie aus dem Nichts aus einer Wolke über den Besuchern auf, begrüßt die Gäste mit einem Gedicht, verabschiedet sich mit einer ausholenden Geste und versprüht dabei funkelnden Sternenstaub: Dieser wunderschöne Effekt sorgt nicht nur bei den kleinen Gästen des Weihnachtsmarkts auf Schloss St. Emmeram für ungläubiges Staunen, sondern entlockt auch Erwachsenen so manches „Aah“ und „Ooh“.

>> weiterlesen

DANUBE ART LAB

DANUBE ART LAB

Elf Künstlerinnen und Künstler des europäischen Donauraums haben sich mit der Geschichte und der Gegenwart der Stadt Regensburg beschäftigt. Ihre Arbeiten gewähren ungewöhnliche Einblicke in Verstecktes und Vergessenes im Weltkulturerbe.

>> weiterlesen

 DER „ROMANTISCHE WEIHNACHTSMARKT AUF SCHLOSS THURN UND TAXIS“

DER „ROMANTISCHE WEIHNACHTSMARKT AUF SCHLOSS THURN UND TAXIS“

Wer ab 28.11. am Eingang vom Marktgelände langes Schlangestehen vermeiden, Geld sparen und noch dazu einen guten Zweck unterstützen möchte, muss aber schnell sein: Für die gesamte Benefizaktion steht nur ein begrenztes Kartenkontingent zur Verfügung!

>> weiterlesen

Fußballfest für Regensburg

Fußballfest für Regensburg

Wir wollen ein Fußballfest für Regensburg draus machen !

Mit dieser Ankündigung zeigte sich Jahn Trainer Achim Beierlorzer Im Vorfeld des Freitag-Abend-Spiels gegen Dynamo Dresden am 14.9. zuversichtlich. Die Länderspielpause habe man genutzt, um das unglückliche 3:5 gegen Bielefeld zu verarbeiten. Ein Grund für die 5 Gegentore wäre gewesen, dass man gegen Ende der Partie natürlich alles  riskiert habe, das berge natürlich auch Konterrisiken. Zwei der Gegentore seien auf individuelle Fehler zurückzuführen, das passiere aber halt mal im Fußball.

>> weiterlesen

 

Zeitungsmacher/in gesucht!

Du kannst:

  • interessant und gut schreiben
  • überlegt organisieren
  • sensationell gut verkaufen

Du bist:

  • eine ansprechende Erscheinung
  • flexibel, flink und mobil
  • fit im Internet
  • kein dauerbetroffener Weltverbesserer
  • lebensfroh
  • motiviert und leistungsbereit
  • im Besitz eines Abiturzeugnisses
  • gerne auch ein Studienabbrecher

Du suchst:

  • eine echte Herausforderung
  • einen Job als Allrounder bei einem Medienverlag
  • ein solides Einkommen
  • nette Kollegen
  • Spaß an der Arbeit

Dann bist du bei uns richtig und solltest dich schnell unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Stichwort: Allrounder bewerben!

Wir freuen uns auf dich!

© Regensburger Stadtzeitung