Verlosung | Tollwood Sommerfestival – „Klar zur Wende“

Verlosung | Tollwood Sommerfestival – „Klar zur Wende“

16.06.–17.07.22., Olympiapark München

Schmidbauer & Kälberer laden ein: Georg Ringsgwandl, 06.07.2022.

Durch die Zeltstadt im Olympiapark Süd klingt Musik, Kunstinstallationen lenken Blicke auf sich, Theater, Performances und Walk-Acts ziehen das Publikum in den Bann – und das bei freiem Eintritt zu rund 90 Prozent aller Veranstaltungen. Am Eröffnungstag erwartet das Publikum eine Premiere: Extra fürs Tollwood Sommerfestival haben sich der Weltrekord-Slackliner Friedi Kühne und das Trio Lovemen zusammengefunden. Insgesamt 554 spannende, rasante, akrobatische und humorvolle Aufführungen sowie musikalische Darbietungen der Extraklasse hat das Sommerfestival im Olympiapark Süd in petto. Amphitheater, Andechser Zelt, Hacker-Pschorr Brettl (Moon Mates aus Regensburg, 26.06., 18 Uhr), Half Moon Bar und Fassbar laden ein; am Barfußpfad treffen sich Kinder und Jugendliche für Workshops. Für faszinierende Blickfänge sorgen internationale Künstler: Am Eingang beeindruckt „The Balance“, ein neun Meter hoher Orca des ungarischen Künstlers Gábor Miklós Szoke. Weitere Künstler machen aus dem Tollwood-Gelände eine Open-Air-Galerie: Adam Stubley mit seinen Mut machenden Wortskulpturen; Andrey von Schlippe mit Kunst am Zaun und Ludwig Frank, der – inspiriert vom fernen Osten – das Eingangstor zum Tollwood Sommerfestival geschaffen hat. Das Museum of Urban and Contemporary Art (MUCA) schmückt das Gelände mit aufregenden Kunststücken von zahlreichen Künstlerinnen und Künstlern.

Musik-Arena

Hier kommen Fans von Pop, Rock, Hip-Hop, Weltmusik und Bayerischem auf ihre Kosten. Das Tollwood Sommerfestival bietet so viele Stars wie noch nie auf. Rea Garvey eröffnet am 16. Juni das Festival – ihm folgen ZAZ, Ringlstetter, Django 3000 & Dreiviertelblut, Wincent Weiss, Cro, Simple Minds, Wolfgang Niedeckens BAP, Mark Forster, The BossHoss, Sting, Patti Smith und viele mehr. Und Schmidbauer und Kälberer laden sich gleich zweimal Gäste ein: am ersten Abend Gert Steinbäcker, am zweiten Abend Ringsgwandl.

Kulinarik und Klima

Das Sommerfestival entführt sein Publikum kulinarisch in die die unterschiedlichsten Länder – und das alles in bio-zertifizierter Qualität. Bei traditionellen Gözleme aus der Türkei, syrischen Shawarma, Insektenfood und dazu einer Piña Colada heißt es: unbedingt probieren.

Klar zur Wende

Das Ziel: 100 Prozent erneuerbare Energien im Freistaat und Klimaneutralität bis spätestens 2040. Wer wissen will, was Bayerns Ministerpräsident Markus Söder wirklich vom Ausbau der Windenergie hält, sollte den Telefonhörer abnehmen in der auf dem Festivalgelände nachgebauten bayerischen Staatskanzlei, die in Kooperation mit BUND Naturschutz Bayern und Greenpeace entstanden ist. Hier lässt Kabarettist Wolfgang Krebs unseren Ministerpräsidenten mit Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger über die 10H-Regel debattieren.

Fahr Rad zum Tollwood

Die neue Aktion von Tollwood, unterstützt von „München unterwegs“. Für die Drahtesel stehen so viele Radl-Parkplätze wie noch nie bereit. Und an allen Wochenenden checkt das Team von „München unterwegs“ das Zweirad schnell und kostenlos.

Tollwood Sommerfestival Öffnungszeiten: Mo bis Fr 14 - 1 Uhr, Sa/So 11 – 1 Uhr, Markt der Ideen bis 23.30 Uhr
Infos zum Programm und Tickets: unter www.tollwood.de


Die Tollwood GmbH in München veranstaltet zweimal im Jahr ein Festival: eines im Sommer, eines im Winter. Das erste Tollwood Festival fand im Sommer 1988 statt. 1992 kam das Winterfestival hinzu. Der Eintritt zu rund 90 Prozent aller Veranstaltungen ist frei. Die privatwirtschaftliche Gesellschaft für Kulturveranstaltungen und Umweltaktivitäten engagiert sich über die Festivals hinaus, u.a. für „Bio für Kinder“ und „Artgerechtes München“. Als Praxispartner unterstützt Tollwood ein Forschungsprojekt der Universität Greifswald, das fragt: „How much is the dish? – Maßnahmen zur Erhöhung der Biodiversität durch true cost accounting bei Lebensmitteln“ (HoMaBiLe). Infos: www.tollwood.de


Lebensfreude mit Live-Musik – so viele Stars wie noch nie

Den Auftakt am 16. Juni macht Rea Garvey mit seiner „Hy Brasil“-Tour. In der gleichnamigen Hymne ruft er auf, mutig zu sein, zu vertrauen und Verbundenheit zu leben. Dafür steht Tollwood 2022. Wincent Weiss hat sich in den vergangenen beiden Jahren intensiv mit sich selbst und der Welt um sich herum auseinandergesetzt – und die Emotionen in Musik verwandelt. Das Ergebnis, sein neues Album „Vielleicht irgendwann“, präsentiert er am 20. Juni in der Musik-Arena.

Mehrere Konzerte sind bereits sehr gut verkauft – dazu zählen die Abende mit Johannes Oerding, Cro, Haindling, SDP, SIDO, Mark Forster, Pizzera & Jaus, The BossHoss, Alvaro Soler und Sting. Auch für die anderen Auftritte heißt es jetzt: schnell Tickets sichern, bevor es keine mehr gibt. So zaubert das Multitalent Ringlstetter mit seiner Band die „Heile Welt“ auf die Bühne – nicht ohne Ironie. Die Simple Minds kommen mit „Don’t You (Forget About Me)“ und feiern mit ihrer „Celebrating 40 Years of Hits“-Welttournee bei Tollwood. Im Doppelpack bringen Django 3000 & Dreiviertelblut bayerische Livemusik – aber garantiert folklorefrei – auf die Bühne. Hubert von Goisern schafft mit seinem neuesten Werk „Zeiten & Zeichen“ eine dynamische, freudvolle und auch kritische Vielfalt. Wardruna gastieren im Rahmen ihrer „Nordic Nights Summer Open Air Tour“ nur in ausgewählten Städten – Tollwood gehört 2022 dazu. Und auch Schmidbauer & Kälberer dürfen nicht fehlen – sie laden sich in diesem Sommer gleich zweimal Gäste ein: einmal den bayerischen Kabarettisten, Liedermacher und Arzt Georg Ringsgwandl; am zweiten Abend kommt das erste „S“ von „STS“ – Gert Steinbäcker. Und die Hip-Hopper Deine Freunde feiern mit ihren jungen Fans ihren zehnten Band-Geburtstag bei Tollwood.

Konzertkarten: Tollwood-Tickethotline 0700383850 24 (max. 9 Ct/min), www.tollwood.de oder Ticketpartner München Ticket und Eventim.


Das Line-up für die Musik-Arena im Überblick

  • 16.06.: Rea Garvey – „Hy Brasil”-Tour
  • 17.06.: ZAZ – „Organique”-Tour”
  • 18.06.: Ringlstetter und Band – „Heile Welt”-Tour
  • 19.06.: Django 3000 & Dreiviertelblut, Beginn: 18 Uhr
  • 20.06.: Wincent Weiss „Vielleicht irgendwann”-Tour
  • 21.06.: Spider Murphy Gang unplugged – „Akustik”-Tour”
  • 22.06.: Spider Murphy Gang unplugged – „Akustik”-Tour”
  • 23.06.: Hubert von Goisern – „Zeiten und Zeichen”-Tour, Beginn: 19:30 Uhr
  • 24.06.: Element of Crime
  • 25.06.: Revolverheld – „Zimmer mit Blick Live-Sommer 2022”
  • 26.06.: Johannes Oerding – „Konturen”-Tour
  • 27.06.: Cro – „trip is (a)live”-Tour
  • 28.06.: Melissa Etheridge
  • 29.06.: Haindling
  • 30.06.: Niedeckens BAP – „Schließlich Unendlich”-TOUR 2022, Beginn: 18:45 Uhr
  • 01.07.: Simple Minds – „Celebrating 40 Years of Hits”
  • 02.07.: SDP „Die unendlichste Tour Deutschlands”
  • 03.07.: Wardruna – „Nordic Nights Summer Open Air Tour“, Beginn: 18 Uhr
  • 04.07.: SIDO – „Ich & Keine Maske” Live 2022 Open Air
  • 05.07.: Schmidbauer und Kälberer mit Steinbäcker
  • 06.07.: Schmidbauer und Kälberer mit Ringsgwandl
  • 07.07.: Mark Forster – „Open Air”
  • 08.07.: dicht & ergreifend – „Open Air 2022”
  • 09.07.: Querbeat – „Radikal positiv”-Tour 2022
  • 10.07.: „10 Jahre Deine Freunde – Die Sommer Open Airs”, Beginn: 16 Uhr
  • 11.07.: Pizzera & Jaus – „Wer nicht fühlen will, muss hören”, Beginn: 19:30 Uhr
  • 12.07.: Pizzera & Jaus – „Wer nicht fühlen will, muss hören”, Beginn: 19:30 Uhr
  • 14.07.: The BossHoss – „Black is beautiful”-Tour 2022
  • 15.07.: Alvaro Soler – „Magia”-Tour
  • 16.07.: Sting – „My Songs”-Tour
  • 17.07.: Patti Smith, Beginn: 19:30 Uhr

Beginn der Konzerte: 19 Uhr – Ausnahmen sind gekennzeichnet.


Schmidbauer & Kälberer laden ein – Georg Ringsgwandl
06.07. Musik-Arena, 19 Uhr

Werner Schmidbauer und Martin Kälberer lassen sich ihre langjährige Tradition, miteinander das Tollwoodfestival aufzumischen, auch dieses Jahr nicht entgehen, denn es geht „oiwei weida“! Heuer treten gemeinsam mit Georg Ringsgwandl auf. Der ehemalige Oberarzt und Kardiologe Georg Ringsgwandl, Gurkenkönig, Musiker und Kabarettist, brachte den Punk auf die Kulturbühne.

kalberer schmidbauer© Christian Kaufmann / Peter Schmidbauer

Rea Garvey – Gewaltige Stimme und großes Herz
16.06., Musik-Arena, 19 Uhr

Es wird ein Auftakt nach Maß: Rea Garvey eröffnet mit seiner gewaltigen Stimme und seinen aktuellen Hits wie „Love Makes You Shine„ und „Talk To Your Body“ das Tollwood Sommerfestival. Mit seiner Musik begeistert er Musikfans schon seit vielen Jahren und ist aus der deutschen Musikszene nicht mehr wegzudenken. Im November 2020 veröffentlichte er sein neues Album „Hy Brasil“ – benannt nach einer Insel, die laut Mythen alle sieben Jahre aus dem Nebel erscheint. Für den irischen Musiker symbolisiert sie den Glauben und das Vertrauen in uns selbst. Das Album ist somit ein Aufruf von Rea Garvey an Mut, Vertrauen und Verbundenheit.

rea garvey© Olaf Heine

Wincent Weiss – Feuerwerk der Gefühle
20.06., Musik-Arena, 19 Uhr

„Vielleicht Irgendwann“, so heißt das aktuelle Album, es löst eine Achterbahn der Gefühle aus. Mit einer Mischung aus Balladen, Gute-Laune-Songs und Rock-Tracks beweist der junge Sänger seine musikalische Wandlungsfähigkeit. Mit Hits wie „Vielleicht Irgendwann“ und „Wie es mal war“ gibt Wincent Weiss Einblicke in eine schwere Zeit seines Lebens. Alles verarbeitet er in seinem aktuellen Album und spricht damit offensichtlich vielen jungen Leuten aus der Seele, denn er landete damit auf Platz eins der deutschen Charts. Seine Texte tragen eine Unmenge Kraft in sich und geben Zuversicht, das kommt gut an.

Wincent Weiss© Christoph Köstlin

Verlosung

Die Regensburger Stadtzeitung verlost

2x2 Tickets Rea Garvey
2x2 Tickets Wincent Weiss
2x2 Tickets Schmidbauer & Kälberer

Frage: Wann fand das erste Tollwood statt? Richtige Antwort bis 10.06.2022 an rsz@regensburger-stadtzeitung.de oder über das Kontaktformular, Betreff: „Ich möchte zu ...“ (betreffendes Konzert angeben)

Musik weitere Artikel

Meldungen | Thurn und Taxis Schlossfestspiele

Meldungen | Thurn und Taxis Schlossfestspiele

15–24.07.2022, Schloss Thurn und Taxis

Ein hochkarätiges, alle Genres überspannendes Programm mit einem Großaufgebot internationaler Stars machen das Festival für über 30.000 Besucher aus dem In- und Ausland alljährlich zu einem Magneten im Festspielsommer.

>> weiterlesen

Meldungen | Die REWAG-Nächte kehren zurück

Meldungen | Die REWAG-Nächte kehren zurück

05./06.08.2022, Stadtpark

Am 5. und 6. August wird der Stadtpark wieder zur Feierlocation. Aufgrund der aktuellen Sperrung des Brunnenareals im Stadtpark wird die Blaue Bühne auf der großen Wiese gegenüber stehen. Die Grüne Bühne zieht in den hinteren Teil des Parks.

>> weiterlesen

Meldungen | Garrett, Gipsy Kings und Garanca: Feuerwerk der Superstars im Regensburger Schlosshof

Meldungen | Garrett, Gipsy Kings und Garanca: Feuerwerk der Superstars im Regensburger Schlosshof

15.–24.07.2022, Schloss Thurn und Taxis

Das renommierte Wiener Magazin „Festspiele“ listete die Thurn und Taxis Schlossfestspiele bereits mehrfach unter den „Top Ten“ der weltweit „schönsten Schlossfestspiele“. Nach zwei Jahren Pandemie-Pause versprechen die Organisatoren für heuer wieder eine hohe Stardichte.

>> weiterlesen

Verlosung | Tollwood Sommerfestival – „Klar zur Wende“

Verlosung | Tollwood Sommerfestival – „Klar zur Wende“

16.06.–17.07.22., Olympiapark München

Durch die Zeltstadt im Olympiapark Süd klingt Musik, Kunstinstallationen lenken Blicke auf sich, Theater, Performances und Walk-Acts ziehen das Publikum in den Bann – und das bei freiem Eintritt zu rund 90 Prozent aller Veranstaltungen.

>> weiterlesen

Meldungen | Altin Gün – Türkischer Psyschedelic-Pop

Meldungen | Altin Gün – Türkischer Psyschedelic-Pop

13.07.2022, Thon-Dittmer-Palais Regensburg, Einlass: tba

Die Grammy-nominierte Band Altin Gün aus Amsterdam kombiniert Vergangenheit und Gegenwart zu catchiger, treibender Popmusik.

>> weiterlesen

Meldungen | Sons Of The East – Lässiger Indie-Folk aus Australien

Meldungen | Sons Of The East – Lässiger Indie-Folk aus Australien

21.07.2022, Prüfeninger Schlossgarten Regensburg, Einlass: tba

Sons of the East vereinen australische Leichtigkeit und Surfvibes mit mitreißendem Indiefolk a la Mumford & Sons.

>> weiterlesen

Verlegung: Thurn und Taxis Schlossfestspiele

Verlegung: Thurn und Taxis Schlossfestspiele

15.–24.07.2022, Schloss Thurn und Taxis

Die Thurn und Taxis Schlossfestspiele müssen coronabedingt auf Juli 2022 verlegt werden.

>> weiterlesen

DaS NEUWERK – Sowas von egal

DaS NEUWERK – Sowas von egal

Die neue Single „Sowas von egal“ ist eine Mitsingnummer, die trotz motziger Message für eine Menge gute Laune sorgt.

>> weiterlesen

Tomeque – Drei letzte Sekunden

Tomeque – Drei letzte Sekunden

Mit viel Melancholie und Weltschmerz singt tomeque in seiner Single „Drei letzte Sekunden“ vom Verlassenwerden.

>> weiterlesen

Maria Mena – They Never Leave Their Wives

Maria Mena – They Never Leave Their Wives

Songwriterin und Sängerin Maria Mena ist nach langer Pause wieder zurück.

>> weiterlesen

Ellefson – No Cover

Ellefson – No Cover

EarMUSIC veröffentlicht das Coveralbum „No Cover“ in Zusammenarbeit mit Combat Records am 20. November europaweit.

>> weiterlesen

Tipps für Gigsweitere Artikel

Meldungen | Thurn und Taxis Schlossfestspiele

Meldungen | Thurn und Taxis Schlossfestspiele

15–24.07.2022, Schloss Thurn und Taxis

Ein hochkarätiges, alle Genres überspannendes Programm mit einem Großaufgebot internationaler Stars machen das Festival für über 30.000 Besucher aus dem In- und Ausland alljährlich zu einem Magneten im Festspielsommer.

>> weiterlesen

Meldungen | Die REWAG-Nächte kehren zurück

Meldungen | Die REWAG-Nächte kehren zurück

05./06.08.2022, Stadtpark

Am 5. und 6. August wird der Stadtpark wieder zur Feierlocation. Aufgrund der aktuellen Sperrung des Brunnenareals im Stadtpark wird die Blaue Bühne auf der großen Wiese gegenüber stehen. Die Grüne Bühne zieht in den hinteren Teil des Parks.

>> weiterlesen

Meldungen | Garrett, Gipsy Kings und Garanca: Feuerwerk der Superstars im Regensburger Schlosshof

Meldungen | Garrett, Gipsy Kings und Garanca: Feuerwerk der Superstars im Regensburger Schlosshof

15.–24.07.2022, Schloss Thurn und Taxis

Das renommierte Wiener Magazin „Festspiele“ listete die Thurn und Taxis Schlossfestspiele bereits mehrfach unter den „Top Ten“ der weltweit „schönsten Schlossfestspiele“. Nach zwei Jahren Pandemie-Pause versprechen die Organisatoren für heuer wieder eine hohe Stardichte.

>> weiterlesen

Verlosung | Tollwood Sommerfestival – „Klar zur Wende“

Verlosung | Tollwood Sommerfestival – „Klar zur Wende“

16.06.–17.07.22., Olympiapark München

Durch die Zeltstadt im Olympiapark Süd klingt Musik, Kunstinstallationen lenken Blicke auf sich, Theater, Performances und Walk-Acts ziehen das Publikum in den Bann – und das bei freiem Eintritt zu rund 90 Prozent aller Veranstaltungen.

>> weiterlesen

Meldungen | Altin Gün – Türkischer Psyschedelic-Pop

Meldungen | Altin Gün – Türkischer Psyschedelic-Pop

13.07.2022, Thon-Dittmer-Palais Regensburg, Einlass: tba

Die Grammy-nominierte Band Altin Gün aus Amsterdam kombiniert Vergangenheit und Gegenwart zu catchiger, treibender Popmusik.

>> weiterlesen

Meldungen | Sons Of The East – Lässiger Indie-Folk aus Australien

Meldungen | Sons Of The East – Lässiger Indie-Folk aus Australien

21.07.2022, Prüfeninger Schlossgarten Regensburg, Einlass: tba

Sons of the East vereinen australische Leichtigkeit und Surfvibes mit mitreißendem Indiefolk a la Mumford & Sons.

>> weiterlesen

Verlegung: Thurn und Taxis Schlossfestspiele

Verlegung: Thurn und Taxis Schlossfestspiele

15.–24.07.2022, Schloss Thurn und Taxis

Die Thurn und Taxis Schlossfestspiele müssen coronabedingt auf Juli 2022 verlegt werden.

>> weiterlesen

© Regensburger Stadtzeitung