• Im Proberaum mit... The Air We Breathe

    Melancholie ist dabei so etwas wie der Grundstein für den gefühlvollen Alternative-/Pop-Sound der vier Musiker. Aus den unterschiedlichsten Ecken der Musikgenres kommend, trafen sie sich, um gemeinsam an ehrlicher, melodiöser Musik zu feilen.

    >> weiterlesen

  • Zuckerbrot & Peitsche 2019

    Es war die Party des Jahres und nun geht sie in die nächste Runde. Es wird schon fleißig am neuen Line-Up der Extraklasse für 2019 gefeilt!

    >> weiterlesen

  • Tipps für Gigs: Rammstein-Tribute: Stahlzeit – „Schutt + Asche Tour“ 2019

    Rammstein hat mit brachialem Sound, rauer Attitüde und dem Spiel mit dem Feuer ein weltweit einzigartiges Genre geschaffen. Während die künstlerische Dimension Rammsteins für viele ein unerreichbar beeindruckendes Schauspiel bleibt, leben und atmen Stahlzeit im Takt dieses...

    >> weiterlesen

  • Hang on Sloopy

    Unvergessliche Welthits der 60er Jahre: Ganz nach dem Jukeboxprinzip rotieren einen Abend lang Kultsongs nonstop! Statt Musik aus der Konserve warten drei Stunden stimmungsvolle Unterhaltung in Form eines bunten Konzertprogramms samt Gutelaunefaktor.

    >> weiterlesen

Artikel mit den Tags: Regensburg

Es war die Party des Jahres und nun geht sie in die nächste Runde. Es wird schon fleißig am neuen Line-Up der Extraklasse für 2019 gefeilt!
„Ein kleines Natur-, Vogel- und Bienenparadies [wurde] zerstört“, schreibt unsere Leserin. Die Antworten der Stadt sind mehr schlecht als recht. Im Rahmen der Aktion „Bürger, wehrt Euch!“ sind wir der Sache auf den Grund gegangen. Teil I der Serie.
Besonders in Ostbayern und Oberösterreich lassen sich die Spuren des römischen Essens und Trinkens bis heute erleben. Jedes Jahr im Sommer drehen die Initiatoren von Bayerns größtem Römerfest auf dem Gelände des ehemaligen römischen Kastells „Abusina“ bei Bad Gögging (Kreis Kelheim) die Zeit zurück.
Kool & the Gang, das Festspiel-Highlight, Michael Bolton, der „König der Balladen“, oder die deutsche Spitzenband Revolverheld – endlich ist das Programm für die Thurn und Taxis Schlossfestspiele 2019 komplett!
Die Nationale Dekade gegen Krebs hat die onkologische Versorgung auf die nationale politische Agenda gerufen. Doch wie ist es eigentlich um die Krebstherapie hier vor Ort bestellt? Das University Cancer Center Regensburg (UCC-R) als Teil des Comprehensive Cancer Center Ostbayern (CCCO) gibt Auskunft.
Evelyn Weigert ist dem einen oder anderen vermutlich schon als TV Moderatorin („Himmel oder Hölle“) und sympathisch-extrovertiertes Entertainmentpaket („Promi Shopping Queen“, „Grill den Henssler“) bekannt. Die gebürtige Regensburgerin besitzt allerdings noch einige Talente und Betätigungsfelder mehr: Jetzt veröffentlicht sie ihren ersten Song.
Mit seiner Anfang des Jahres eröffneten Musicfatory Regensburg hat sich Michael Striegl einen Traum erfüllt. Hier kann der Lehrer aus Leidenschaft seinem lange gehegten Wunsch, Kinder, Jugendliche und später Berufene musikalisch zu fördern und ihnen Spaß an der Musik zu vermitteln, perfekt umsetzten.
Veronika Räß berät als Coach Menschen und Firmen im privaten und beruflichen Bereich und unterstützt sie bei deren Weiterentwicklung. Seit 2013 ist sie mit „A BIT OF COLOR“ in Regensburg selbstständig und bietet durch Coachings und Seminare Wege sowie konkrete Techniken zur Verbesserung der Lebensqualität an.
Reisen ist in. Turnbeutel und Batik sind auch wieder in. Und eigene Ideen umzusetzen und ein kleines Business aufzumachen, ist sowieso eine gute Sache und damit immer in. Perfekte Voraussetzung also für die beiden Mädels von (N)Irgendwo, die nun mit ihrem Shop mit selbst designten Gymbags durchstarten wollen.
So eine richtig hippe Modestadt ist Regensburg ja nun nicht unbedingt. Und gerade im Bereich urbaner Streetwear könnte man hier durchaus Aufholbedarf unterstellen: Wie gut, dass sich mit FUMA 28 nun ein junges Label anschickt, auf diesem Gebiet mal ein bisschen abzuliefern!
Die Serenaden im Museum finden jeweils im Juni/Juli – fast immer an einem (traditionellen) Donnerstag – statt. Üblicherweise werden 4 Konzerte gegeben, bei schönem Wetter früher – bis 2006 – im Kreuzgarten des Museums, heute in der säkularisierten Minoritenkirche auf dem Dachauplatz.
Was vor einigen Jahren noch wie ein Traum erschien, ist für Vanessa Mai inzwischen traumhafte Realität geworden: Ausverkaufte Touren, Gold, Platin und Spitzenchartpositionen für ihre Alben und sogar der „Echo“, die bedeutendste Auszeichnung im Musikbusiness.
FENZL ist zurück! Nach einer Tour voller berauschender, elektrisierender Konzerte, Auftritten bei zahlreichen Festivals (u. a. Rock the Hill, Mundartfestival, Heimatliebe Festival, Musiksommer im Olympiapark) sowie Supportkonzerten mit LaBrassbanda, The Busters, und Fiddler‘s Green präsentiert der Ausnahmemusiker und Kontrabass-Akrobat Michael Fenzl seine neuesten Geniestreiche im...
Stufe für Stufe sind sie die Erfolgsleiter emporgestiegen, haben alle Ebenen des Musikantenlebens bravourös gemeistert und sind heute eine stabile Größe, wenn es darum geht, für die Freunde des Schlagers eine unvergessliche Party auf die Bühne zu zaubern.
Viel hat sich in den letzten 10 Jahren getan. So viel, dass es einen Rückblick wert ist. Für Dominik Plangger bedeutet das ein Rückblick auf 10 Jahre musikalisches Schaffen. Dem entsprechend wird diese Rückschau naturgemäß auf musikalische Art und Weise ausgedrückt: in Form einer CD („Decennium“) und einer Tournee.
Das erste Jahrzehnt im neuen Jahrtausend ist untrennbar mit der weichen, dennoch aber enorm eindringlichen Stimme von Jonathan Vandenbroeck, wie Milow bürgerlich heißt, verbunden. Der charismatische Singer/Songwriter aus Belgien landete ab 2006 einen Hit nach dem anderen und triumphierte in unzähligen Konzerten als grandioser Storyteller und Musiker  mit seinen Top-Hits wie „Ayo...
Es geht nicht anders: Man muss Mitleid haben mit diesem Mann. Joachim Wolbergs, der Bestechlichkeit und der Vorteilsannahme beschuldigter und vom Dienst suspendierter Rathauschef, reibt sich auf in einer Auseinandersetzung, an deren Ende es nur Verlierer geben dürfte.
Korruptionsaffäre: Der Stadtbau-Chef wird zum Bauernopfer einer völlig verfehlten Baupolitik der bunten Rathauskoalition.
Als der vom Dienst suspendierte Oberbürgermeister Joachim Wolbergs nach der Zulassung der Anklage gegen ihn bei einer Pressekonferenz in die Mikrofone sprach, war er sichtlich gezeichnet von den mittlerweile fast zwei Jahre dauernden Ermittlungen der Staatsanwaltschaft. Dennoch zeigte er sich erleichtert: „Der Beschluss des Landgerichtes stellt jetzt fest, dass der Vorwurf der...
Die SPD hat einen ihrer Querdenker verloren: Am  7. März 2018 schickte der Hochschullehrer und angesehene Strafrechtler Tonio Walter (47) seine Austrittserklärung und sein Parteibuch an die Zentrale der Genossen nach Berlin. Hintergrund ist u. a. die Korruptions- und Parteispendenaffäre (alle Hintergründe hierzu finden Sie online) um den vom Amt suspendierten Oberbürgermeister Joachim...
Der Staatsanwaltschaft ist das Verfahren gegen Joachim Wolbergs in Teilen entglitten, die Strafverfolger geben teils desaströses Bild ab / Wer die Verantwortung dafür trägt und wie alles zu erklären sein könnte
Vier Millionen Menschen in Deutschland leiden an seltenen Erkrankungen. Da vom jeweiligen Krankheitsbild nicht mehr als fünf pro 10.000 Einwohner betroffen sind und entsprechend wenige  Erfahrungen vorliegen, vergehen oft Jahre, bis die richtigen Diagnosen gestellt sind und Behandlungen greifen.
Die neue Show von Özcan Cosar bildet die Quadratur des Kreises, denn es ist sein viertes Programm mit dem Ziel, die gesamte Menschheit zum Lachen zu bringen.
Melancholische Singer-Songwriter-Klänge und ungeschliffener GaragenPop treffen auf Indie und Slacker Rock. So in etwa könnte man ganz grob den Sound der noch jungen Band Some Sprouts umreißen.
Echte Regensburger Girlbosse zeigen, wie Frauenpower im Unternehmertum funktioniert. Hinter Localgirlboss verbirgt sich nämlich, wie der Name schon kompakt darstellt, ein ganz besonderer Zusammenschluss verschiedener Unternehmerinnen und Gründerinnen aus Regensburg, neuerdings sogar in Vereinsform. #supportyourlocalgirlboss
Die Städte werden größer, das Leben immer anonymer und Familien leben weit verstreut. So ist es nicht verwunderlich, dass sich viele Menschen immer einsamer fühlen. Das ist ein Problem, über das nicht gerne geredet wird, und dementsprechende wenige Lösungsansätze oder Hilfen dagegen gibt es. Vielleicht gelingt es Juliane Schwabenbauer und der von ihr konzipierten App „Lumoo“, hier...
Wer hat nicht manchmal das Gefühl, dass bei dem ständigem Alltagsstress das eigene Wohlbefinden in den Hintergrund rückt? In den meisten Fällen lässt sich dagegen mit Bewegung und gesunder Ernährung effektiv etwas tun. Tim Eylert hilft dabei!
Himmlisch und zuckersüß geht es zu bei Laura Bremer, der Gründerin von „Heavens Taste - feine Pâtisserie“, die im westlichen Innenstadtrand ihre eigene kleine Backstube betreibt.
Ein klein bisschen versteckt im Weißgerbergraben befindet sich mittlerweile seit fast fünf Jahren [hantwerck] (früher „Ton Steine Späne“), Werkstatt und Laden von Alexa Voigtlaender, Peter Voigtlaender und Ulla Niedermeier. Dort fertigen Ulla und Alexa Gebrauchsgegenstände und Objekte aus Ton und Glas. Werke aus Stein, Massivholzmöbel sowie ein reichhaltiges Kursangebot runden das Angebot ab.
Er gibt so gerne den Kämpfer für Gerechtigkeit, den Mann, der allen bösen Obrigkeiten trotzt und sich als einzig Aufrechter in der Regensburger Medienwelt standhaft gegen die Unterdrückung der Schwachen wehrt. Den Investigativreporter, der gesellschaftliche und sonstige Missstände schonungslos aufzeigt, sie anprangert und jedweder Form der politischen Unkorrektheit stets unbestechlich und...
Die Produzentengalerie gegenüber der historischen Wurstkuchl möchte zwei- dreimal im Jahr mit der Reihe „Special Guests“ ihre Türen für Regensburger Künstler öffnen. Am 28. April 2019 um 11 Uhr kann mit Ursula von Kirchbach der erste Special Guest begrüßt werden!
Der berühmteste Tenor der Gegenwart, Jonas Kaufmann, kommt am 18.07. zurück auf die fürstliche Schlossbühne. Am 16.07. kommt Nena, die „Queen“ der deutschen Popmusik.
Nach dem großem Erfolg 2018 kommt „die 90er Live“ wieder nach Schloss Pürkelgut in Regensburg! Die größte 90er-Tour weltweit – alle Shows 2018 waren ausverkauft, der Hype auf die „90er Live“ geht 2019 weiter! Und Blümchen alias Jasmin Wagner feiert ihr Comeback.
Die Arrangements sind subtil, wirken transparent, feingliedrig, stellenweise sehr privat, dann wieder mit Streicherwucht und einer Prise Pop versetzt. Mit dem neuen Material machen sich die Drei im Frühjahr 2019 wieder auf den Weg – Richtung Süden!
In seinem neuen Programm „Fuaßboi, Frauen und andere G’schichtn“ nimmt uns Michi Dietmayr mit auf eine Reise in seine ganz eigene Welt. Ja, die G‘schichten und neue Lieder hat er sicher dabei, aber einen Fußball und Frauen? Wir dürfen gespannt sein …
Mit über 350 Mio. Views auf YouTube, den unzähligen Headliner-Slots auf allen großen Festivals und ihrem Status als eine der erfolgreichsten deutschen Bands im Streaming-Bereich ist klar, dass es bei SDP aktuell nur einen Weg gibt: steil nach oben. In der hiesigen Medienlandschaft bleiben Vincent und Dag dabei weitestgehend, zum Teil ganz bewusst, unter dem Radar. So werden die Jungs –...
Wegen des Artikels über den Ermittlungspfusch gegen den vom Dienst suspendierten Oberbürgermeister Joachim Wolbergs gehen bei der Regensburger Stadtzeitung Presseanfragen aus dem ganzen Bundesgebiet ein. Fehlerhafte Vernehmungsprotokolle, rüder Ton bei den Vernehmungen – was war denn bei der Staatsanwaltschaft los?
Im Korruptionsprozess gegen Oberbürgermeister Joachim Wolbergs tritt die Staatsanwaltschaft nun stets zu dritt auf. Den beiden ursprünglichen Sitzungsvertreterinnen drohten die Felle davonzuschwimmen.
Wieder Wirbel um eine städtische Ausschreibung: Nachdem ja die Vergabe des Nibelungenareals an Bauträger Volker Tretzel im Rahmen der Regensburger Korruptionsaffäre (alle Hintergründe hierzu unter www.regensburger-stadtzeitung.de) im Herbst Gegenstand des  Prozesses gegen den vom Amt suspendierten OB Joachim Wolbergs sein wird, könnten jetzt in entscheidenden Momenten der...
Es war einmal - so beginnen alle Märchen - ein Mann. Smart, alert, braungebrannt. Immer in Schlips und feinem blauen Anzug. Einer, der aus einer Zwei-Mann-Klitsche neben dem örtlichen Tierarzt ein erfolgreiches Unternehmen mit Dutzenden Mitarbeitern gemacht hatte. Der Mann, das ist Thomas Dietlmeier, bis vor Kurzem Vorstandsvorsitzender des Immobilenzentrums. Doch als der Mann ganz oben war,...
[12 3  >>  

© Regensburger Stadtzeitung