Poploader. Indie-Pop aus Regensburg

Poploader. Indie-Pop aus Regensburg

LOST & FOUND

- Anzeige -
Bereits Ende der Neunziger Jahre verbringen die drei Poploader Thomas, Rainer und Markus – welche sich seit Jugendzeiten kennen – viele gemeinsame Stunden und Tage in miefenden Probe- und Backstageräumen sowie zusammen live auf der Bühne. Um die Jahrtausendwende verlieren sich die drei Musiker allerdings dann für lange Zeit aus den Augen. Nur durch einen Zufall kommen der Wahl-Regensburger Markus und die beiden Zwillingsbrüder Rainer und Thomas fast zwanzig Jahre später wieder zusammen. Nach ein paar Bier beim ersten Wiedersehen entsteht schnell die Idee gemeinsam was Neues auf die Beine zu stellen. Die musikalischen Einflüsse des Trios reichen dabei textlich und musikalisch u.a. von The Kinks, Oasis und Joy Division über The Cure bis hin zu David Bowie ... aber auch Star Wars lässt grüßen! Fans von englischem Indie-Gitarrenpop dürfen sich auf eingängige Songs mit viel Aufbruchstimmung, einer Prise Retro und großem Wiedererkennungswert freuen.

ALL TOGETHER NOW

Eine Besonderheit: Jeder der drei bringt Songideen mit in den „Poploader“, teilweise werden auch eigens neue Songs dafür geschrieben. Eine zweite Besonderheit: Die drei Poploader wechseln sich nicht nur beim Songwriting ab, sondern auch bei den Vocals. Eine dritte Besonderheit: Alle Songs werden im heimischen Keller-Musikstudio in Regensburg aufgenommen und gemeinsam von Rainer und Markus arrangiert und produziert.

- Anzeige -

GO LET IT OUT

Mit „Summerboy Blues“ veröffentlichten Poploader am 7. August 2020 ihre erste Vorabsingle, welche von Arne Albrecht (u.a. Zusammenarbeit mit Gurr, Jimi Tenor) im Oakfield Studio in Regensburg gemastert worden ist. Das Debütalbum der drei wird aller Voraussicht nach im 1. Halbjahr 2021 erscheinen.

  • Tags:
  • gepostet am: Montag, 14. September 2020

Musik weitere Artikel

Heilung

Heilung

17.11.2021, Zenith, 20 Uhr

Sie selbst nennen ihre Musik „amplified history from early medieval northern Europe“ und erzählen dabei nicht nur historische Begebenheiten nach, sondern laden diese auch spirituell auf.

>> weiterlesen

Peter Maffay – Jubiläumstour wird im Herbst 2021 fortgesetzt

Peter Maffay – Jubiläumstour wird im Herbst 2021 fortgesetzt

09.10.2021, Donau-Arena, 20 Uhr

Das Konzertjahr 2021 beginnt für die Maffay-Fans bereits im Sommer mit den schon lange angekündigten Open-Air-Konzerten.

>> weiterlesen

Susi Raith & die Spiesser

Susi Raith & die Spiesser

Susi Raith & die Spiesser ist die neue Formation um Susi Raith. 17 Jahre lang war sie nun mit den Raith-Schwestern in ganz Süddeutschland unterwegs.

>> weiterlesen

Rea Garvey mit neuem Album und Arena-Tour

Rea Garvey mit neuem Album und Arena-Tour

06.11.2021, Donau-Arena, 20 Uhr

Mit einer Arena-Tour und neuen Songs gibt Rea Garvey in schwierigen Zeiten optimistische Signale.

>> weiterlesen

KUULT

KUULT

31.10.2020, Eventhall Airport, Obertraubling, 20 Uhr

Die Essener Band KUULT machte sich durch geradlinige, deutschsprachige Indie-Pop-Songs mit hymnischen Refrains einen Namen.

>> weiterlesen

Poploader. Indie-Pop aus Regensburg

Poploader. Indie-Pop aus Regensburg

Fans von englischem Indie-Gitarrenpop dürfen sich auf eingängige Songs mit viel Aufbruchstimmung, einer Prise Retro und großem Wiedererkennungswert freuen.

>> weiterlesen

CD-Kritik | Claudia Koreck – Auf die Freiheit

CD-Kritik | Claudia Koreck – Auf die Freiheit

Mit ihrem zehnten Studioalbum feiert Claudia Koreck den Spaß an musikalischer Vielseitigkeit, zeigt sich experimentierfreudig wie noch nie und präsentiert ein buntes und wildes Album mit elf Songs.

>> weiterlesen

Fullhouse Blues Gang

Fullhouse Blues Gang

08.08.2020, Freier TuS Sportgaststätte Regensburg, 18.30 Uhr

Das Repertoire der sechs altgedienten Musiker der Fullhouse Blues Gang aus dem Großraum Regensburg besteht hauptsächlich aus erdigem Blues und Rock ‘n‘ Roll.

>> weiterlesen

Silverstein

Silverstein

21.05.2021, Backstage Werk, München, 20 Uhr

Nach zwanzig Bandjahren auf dem Buckel, mehr als zweitausend Shows auf der ganzen Welt, mehr als einer Million verkaufter Alben sind Silverstein an dem Punkt angelangt, an den sie immer wollten.

>> weiterlesen

Andreas Kümmert Duo

Andreas Kümmert Duo

27.09.2020, Biergarten am VAZ, Burglengenfeld, 18 Uhr

Raue Rock’n’Roll-, Soul- und Blues-Musik.

>> weiterlesen

Absage der Thurn und Taxis Schlossfestspiele 2020

16.–25.07.2021, Schloss Thurn und Taxis

Mit großem Bedauern muss der Veranstalter mitteilen, dass die Thurn und Taxis Schlossfestspiele 2020 wegen der Corona-Pandemie leider abgesagt werden müssen.

>> weiterlesen

Absage: WeinMusikFest und Jazzweekend

Der Freistaat Bayern gab am 15. April bekannt, dass aufgrund der Corona-Pandemie Großveranstaltungen in Bayern bis Ende August untersagt werden.

>> weiterlesen

Musiknews weitere Artikel

Susi Raith & die Spiesser

Susi Raith & die Spiesser

Susi Raith & die Spiesser ist die neue Formation um Susi Raith. 17 Jahre lang war sie nun mit den Raith-Schwestern in ganz Süddeutschland unterwegs.

>> weiterlesen

Poploader. Indie-Pop aus Regensburg

Poploader. Indie-Pop aus Regensburg

Fans von englischem Indie-Gitarrenpop dürfen sich auf eingängige Songs mit viel Aufbruchstimmung, einer Prise Retro und großem Wiedererkennungswert freuen.

>> weiterlesen

„Jäger des verlorenen Satzes“

„Jäger des verlorenen Satzes“

Nach dem großen Erfolg des letzten Soloprogramms „Reimtime“ haben sich viele gefragt: was kann jetzt noch kommen? Richtig: das neue Bühnenprogramm „Jäger des verlorenen Satzes“. Seit Dekaden gehört Willy Astor, dessen Werk stets vom Spiel mit der Sprache bestimmt ist, zur Speerspitze der deutschen Musik-Kabarett-Szene.

>> weiterlesen

„Beste Folkrockband“ – Deutscher Rock- & Pop-Preis für Fuchsteufelswild aus Regensburg!

„Beste Folkrockband“ – Deutscher Rock- & Pop-Preis für Fuchsteufelswild aus Regensburg!

Am vergangenen Sonntag wurde in Siegen der 35. Deutsche Rock & Pop Preis verliehen – mit dabei die Regensburger von Fuchsteufelswild, nominiert als „Beste Folkrockband“, die den verdienten Preis für den 1. Platz entgegennehmen konnten!

>> weiterlesen

© Regensburger Stadtzeitung