Karlie Apriori – Seelenpassagier

Karlie Apriori – Seelenpassagier

- Anzeige -
Karlie Apriori hat mit ihrer kommenden EP „Seelenpassagier“ zu sich gefunden. Auf fünf Tracks macht die Erfinderin des Poetenrocks ihrem eigenen Genre alle Ehre und thematisiert auf poetische Art und Weise ihre Emotionen, Gedanken und Gefühle. Ihre ehrlichen, oft auch melancholischen Texte, die den Nagel immer auf den Kopf treffen, verpackt sie in rockigen Gitarren-Riffs. Mit der ersten Single „Wenn“ zeigte Karlie bereits, was den Hörer auf der kommenden EP erwartet. Sie schafft es, ein Gefühl musikalisch zu interpretieren, das jeder kennt, aber kaum in Worte fassen kann. Der Song beschreibt den Moment einer Trennung, aber nicht die Trennung selbst, sondern das Gefühl, wenn es einem das Herz zerreißt. Die Gedanken rasen, aber der Kopf hat noch nicht verstanden was los ist, nur das Herz fühlt bereits unendliche Sehnsucht. Am 11. Juni 2021 erscheint nun das langersehnte Werk mit vier weiteren Songs, die einem aus Seele sprechen. Nicht ohne Grund trägt die EP den Titel „Seelenpassagier“ und ist komplett Do It Yourself mit viel Liebe und Selbstverwirklichung entstanden.

Musik weitere Artikel

Verlegung: Thurn und Taxis Schlossfestspiele

Verlegung: Thurn und Taxis Schlossfestspiele

15.–24.07.2022, Schloss Thurn und Taxis

Die Thurn und Taxis Schlossfestspiele müssen coronabedingt auf Juli 2022 verlegt werden.

>> weiterlesen

Verlosung | Strandkorb Open-Air findet wie geplant statt!

Verlosung | Strandkorb Open-Air findet wie geplant statt!

12.06.–25.07.2021, Dultplatz

Ab dem 11.06.2021 geht das Strandkorb-Open Air in Regensburg an den Start.

>> weiterlesen

Die 90er im Strandkorb

Die 90er im Strandkorb

19.06.2021, Dultplatz, 20 Uhr

Lust auf eine Zeitreise zurück in die 90er? Dann dürft ihr diesen Termin nicht verpassen.

>> weiterlesen

Gary Kemp – In Solo

Gary Kemp – In Solo

„IN SOLO“ ist das zweite Solo-Album von Spandau Ballet-Songwriter sowie Saucerful Of Secrets-Gitarrist und Co-Sänger Gary Kemp.

>> weiterlesen

Gisele – Liliebe

Gisele – Liliebe

Schon „LOLOVE“ war eine Hommage an die Ära der 80er und auch die deutsche Version „LILIEBE“ überzeugt mit modernem Elektro-Pop- und Vintage-Einflüssen.

>> weiterlesen

Karlie Apriori – Seelenpassagier

Karlie Apriori – Seelenpassagier

Karlie Apriori hat mit ihrer kommenden EP „Seelenpassagier“ zu sich gefunden.

>> weiterlesen

Naheli – Common Ground

Naheli – Common Ground

Mit „Common Ground“ geben Naheli nicht nur einen ersten Einblick in ihr kommendes Doppel-Album, sondern veröffentlichen auch einen ganz besonderen Song.

>> weiterlesen

Minor Majority – The Universe Would Have to Adjust

Minor Majority – The Universe Would Have to Adjust

Minor Majoritys achtes Album „The Universe Would Have to Adjust“ ist von zwei großen Veränderungen geprägt – einer externen und einer internen.

>> weiterlesen

Flimmer – Immer nochzu dir (feat. Alex Mofa Gang)

Flimmer – Immer nochzu dir (feat. Alex Mofa Gang)

„Komm wir schlagen uns die Köpfe ein – zusammen kaputt ist besser als allein” – Zeilen, die doch irgendwie eher untypisch für ein Liebeslied sind, oder?

>> weiterlesen

Laino & Broken Seeds – Sick to the Bone

Laino & Broken Seeds – Sick to the Bone

„Sick to the Bone“ heisst der Longplyer der italienischen Psychedelic-Blues-Rock-Band um den Gitarristen und Songwriter Andrea Laino aus Bologna.

>> weiterlesen

Alekz Rush – Real Love

Alekz Rush – Real Love

Mit seiner letzten Single „Show Me“ veröffentlichte der DJ und Produzent Alekz Rush ein ganz besonderes Musikvideo, das mit seiner Machart fast schon an einen Kinofilm erinnert.

>> weiterlesen

Adam Douglas – Better Angels

Adam Douglas – Better Angels

Adam Douglas ist mit seinem dritten Studioalbum zurück und nimmt uns mit auf eine Reise zu dem, was er eine „Midlife Analysis“ nennt.

>> weiterlesen

CDsweitere Artikel

Gary Kemp – In Solo

Gary Kemp – In Solo

„IN SOLO“ ist das zweite Solo-Album von Spandau Ballet-Songwriter sowie Saucerful Of Secrets-Gitarrist und Co-Sänger Gary Kemp.

>> weiterlesen

Gisele – Liliebe

Gisele – Liliebe

Schon „LOLOVE“ war eine Hommage an die Ära der 80er und auch die deutsche Version „LILIEBE“ überzeugt mit modernem Elektro-Pop- und Vintage-Einflüssen.

>> weiterlesen

Karlie Apriori – Seelenpassagier

Karlie Apriori – Seelenpassagier

Karlie Apriori hat mit ihrer kommenden EP „Seelenpassagier“ zu sich gefunden.

>> weiterlesen

Naheli – Common Ground

Naheli – Common Ground

Mit „Common Ground“ geben Naheli nicht nur einen ersten Einblick in ihr kommendes Doppel-Album, sondern veröffentlichen auch einen ganz besonderen Song.

>> weiterlesen

Minor Majority – The Universe Would Have to Adjust

Minor Majority – The Universe Would Have to Adjust

Minor Majoritys achtes Album „The Universe Would Have to Adjust“ ist von zwei großen Veränderungen geprägt – einer externen und einer internen.

>> weiterlesen

Flimmer – Immer nochzu dir (feat. Alex Mofa Gang)

Flimmer – Immer nochzu dir (feat. Alex Mofa Gang)

„Komm wir schlagen uns die Köpfe ein – zusammen kaputt ist besser als allein” – Zeilen, die doch irgendwie eher untypisch für ein Liebeslied sind, oder?

>> weiterlesen

Laino & Broken Seeds – Sick to the Bone

Laino & Broken Seeds – Sick to the Bone

„Sick to the Bone“ heisst der Longplyer der italienischen Psychedelic-Blues-Rock-Band um den Gitarristen und Songwriter Andrea Laino aus Bologna.

>> weiterlesen

Alekz Rush – Real Love

Alekz Rush – Real Love

Mit seiner letzten Single „Show Me“ veröffentlichte der DJ und Produzent Alekz Rush ein ganz besonderes Musikvideo, das mit seiner Machart fast schon an einen Kinofilm erinnert.

>> weiterlesen

Adam Douglas – Better Angels

Adam Douglas – Better Angels

Adam Douglas ist mit seinem dritten Studioalbum zurück und nimmt uns mit auf eine Reise zu dem, was er eine „Midlife Analysis“ nennt.

>> weiterlesen

© Regensburger Stadtzeitung