I am from Austria

I am from Austria

19.07.2020, Steinbrucharena, Burglengenfeld, 20 Uhr

Austropop lebt! „I am from Austria“ begeistert in ausverkauften Häusern über 25.000 Zuschauer!

- Anzeige -
Seit ihrem ersten Konzert im Dezember 2013 zeigt die Revue-Show „I am from Austria“, dass die Liebe zum Austropop auch in Deutschland ungebrochen ist: Über 25.000 Besucher ließen sich seitdem vom Hitfeuerwerk mitreißen. Am 26. April wurde nun im weltberühmten, ausverkauften Circus Krone nicht nur das Ende der aktuellen Frühjahrstour gefeiert, sondern auch die Live-Audio- und Video-Aufzeichnung, die von Universal Music dieses Jahr veröffentlicht werden wird. Moritz Trapp, General Manager Catalogue Marketing: „Wir freuen uns, dass Universal Music Teil dieses erfolgreichen Projektes ist und sind überzeugt, dass ‚I am from Austria‘ auch über die Grenzen des süddeutschen Raumes hinaus seine Fans finden wird“.

Noch im Frühjahr 2017 folgt der VVK-Start für über 40 Konzerte und zehn ausgewählte Open-Air-Shows in 2018. Stefan Löwen von Blacklion Entertainment, Initiator und Management von „I am from Austria“, freut sich auf eine weitere erfolgreiche Tour im nächsten Jahr.

I am from Austria – Europas größte Austropopshow

Wenn jubelnde Zuschauer von den Sitzen aufspringen und STS’ „Fürstenfeld“ mitsingen, bei Ambros’ „Skifoan“ die Arme in den Himmel recken oder bei Fendrichs „Macho Macho“ jede Zeile auswendig kennen, dann sind sie wohl gerade in einem der ausverkauften Konzerte von „I am from Austria“, der größten Austropopshow Europas.

In dieser mitreißenden Revue feiert der österreichische Pop sein fulminantes Comeback: als eine große Party mit einer „Überdosis G’fühl“, das dank aufwendigster Technik auch in der letzte Reihe noch zu spüren ist. Mit viel Humor, Spielfreude und Authentizität zünden die Musiker von „I am from Austria“ ein Hitfeuerwerk auf der Bühne, das 50 Jahre lang international Geschichte geschrieben hat. Und einmal mehr zeigt, welche brillanten Songschreiber und Künstler der Austropop in all den Jahren hervorgebracht hat. „Da bin i her, da gehör i hin! – I am from Austria!“

- Anzeige -

Die so spaßtreibende wie berührende musikalische Reise führt durch das unerschöpfliche Hitrepertoire des Austropops mit Klassikern wie „Großvater“ von STS, „Weiße Pferde“ von Georg Danzer oder „Weilst a Herz hast wia a Bergwerk“ von Rainhard Fendrich. Die leiseren Songs jenseits der Chartbreaker sorgen dabei regelmäßig für Gänsehaut, u. a. Karl Preyers „Romeo und Julia“, Ostbahnkurtis „Feuer“, Hubert von Goiserns „Weit weit weg“ oder „Flying High“ von Opus. Das Publikum liebt diese Show vor allem auch wegen der durchdachten Mischung ausgewählter Meilensteine der österreichischen Musikgeschichte! Und weil es den Abend sprengen würde, sie alle zu spielen, wurden einige dieser Hits in klug arrangierte Medleys gepackt.

Info

Telefonischer Kartenservice: 0941/466160
Vorverkaufsstellen: Mittelbayerischer Kartenvorverkauf im DEZ, in der Tourist-Info und im DB-Reisebüro im Hauptbahnhof in Regensburg, im Buch und Spielladen am Marktplatz 10 in Burglengenfeld, in den MZ-Geschäftsstellen Schwandorf, Kelheim und Cham sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen

Musik weitere Artikel

Im Proberaum mit | Sketches on Duality

Im Proberaum mit | Sketches on Duality

17.11.2019, Degginger, 19.30 Uhr

Sketches on Duality aus Wien machen eine ambitionierte Mischung aus Hip-Hop, Jazz und Spoken Word und erinnern dabei an progressive Künstler wie Anderson .Paak, Hiatus Kaiyote, Kendrick Lamar, Flying Lotus oder The Roots.

>> weiterlesen

One Night of Tina – A Tribute to the Music of Tina Turner

One Night of Tina – A Tribute to the Music of Tina Turner

30.11.2019, Audimax, 20 Uhr

Tina Turner ist eine lebende Legende und mit fast 200 Millionen verkauften Tonträgern und 12 Grammy Awards eine der erfolgreichsten Sängerinnen überhaupt. Pünktlich zu ihrem 80. Geburtstag in diesem Jahr kommt mit „ONE NIGHT OF TINA – A Tribute to the Music of Tina Turner” eine spektakuläre Hommage an diese Ausnahmekünstlerin auf die Bühne.

>> weiterlesen

LiveKritik | Das Ding ausm Sumpf

LiveKritik | Das Ding ausm Sumpf

Hinter dem etwas unkonventionellen Namen verbirgt sich richtig guter deutscher Hip-Hop, den die Besucher der Musikbar Heimat am 20.10. zu hören bekamen.

>> weiterlesen

LiveKritik | Delvon Lamarr Organ Trio

LiveKritik | Delvon Lamarr Organ Trio

Ein Konzert von unglaublicher Virtuosität und Spielfreude konnten die Besucher des gut gefüllten Degginger am 13. Oktober erleben, als das Delvon Lamarr Organ Trio in Regensburg gastierte.

>> weiterlesen

CD-Kritik | Tegan and Sara – Hey, I´m Just Like You

CD-Kritik | Tegan and Sara – Hey, I´m Just Like You

Ziemlich weit weg von ihrem Art Pop, wie er auf dem 2000er-Album „This Business of Art“ noch zu finden war, haben sich Tegan and Sara mittlerweile bewegt.

>> weiterlesen

CD-Kritik | Steel Panther – Heavy Metal Rules

CD-Kritik | Steel Panther – Heavy Metal Rules

Wer die Band nicht kennt, kann sich einfach eine Mischung aus dem Schlimmsten von Poison und Motley Crue vorstellen und das Ganze duplizieren, dann sollte er schon ziemlich nahe kommen.

>> weiterlesen

CD-Kritik | Seeed – Bam Bam

CD-Kritik | Seeed – Bam Bam

This is Seeed, ya! – Diese Catchphrase zieht sich auf Seeeds erstem Album nach sieben Jahren gleich durch mehrere Tracks und versucht direkt, die Vibes wiederherzustellen, die die Band aus Berlin seit den frühen Zweitausendern zu einer der prägendsten Soundsystems Deutschlands machten.

>> weiterlesen

Conny und die Sonntagsfahrer: „Souvenirs, Souvenirs ...“

Conny und die Sonntagsfahrer: „Souvenirs, Souvenirs ...“

31.01.2020, Weisses Bräuhaus, Kelheim, 20 Uhr

Conny und die Sonntagsfahrer sind wieder unterwegs. Es ist die Zeit von Petticoat, Nierentisch, VW-Käfer, im Fernsehen alles nur schwarz-weiß, Italien als liebstes Urlaubsziel und im Radio deutsche Schlager mit sehnsuchtsvollen Texten – es ist die Zeit des Wirtschaftswunders.

>> weiterlesen

Konzert des „Regensburger Dreigesang“

Konzert des „Regensburger Dreigesang“

08.12.2019, Niedermünster, 16 Uhr (Eintritt frei)

Mit echter überlieferter Volksmusik stimmen die drei Sängerinnen Doris Döllinger, Christiane Hainzl (beide Sopran) und Martina Niedermeier (Alt) besinnlich auf den zweiten Advent ein.

>> weiterlesen

Florian Silbereisen präsentiert: Das große Schlagerfest.XXL

Florian Silbereisen präsentiert: Das große Schlagerfest.XXL

14.05.2020, Donau-Arena, 19.30 Uhr

Florian Silbereisen steht wie kein anderer für den jungen Schlager und bringt die Fanherzen gleich reihenweise auf Touren.

>> weiterlesen

D´Raith-Schwestern im Kolpinghaus Regensburg

D´Raith-Schwestern im Kolpinghaus Regensburg

15.12.2019, Kolpinghaus, 19 Uhr

Mit ihrem traditionellen Programm „Altbayrischer Advent“ spielen Sie die Raith-Schwestern garantiert Hou-Hou-Hou- und Jingle-Bells-frei mit frischen und staaden Oberpfälzer Winter- und Weihnachtsliedern ganz unkitschig in die weiße Jahreszeit.

>> weiterlesen

Lindemann in München

Lindemann in München

17.02.2020, Zenith, München, 20 Uhr

Gut vier Jahre nach dem höchst erfolgreichen gemeinsamen Debütalbum „Skills in Pills“, das in Deutschland bis an die Spitze der Longplay-Charts stieg, wird nunmehr mit dem neuen Album „F & M“ ein überraschendes neues Kapitel dieses Projekts geschrieben.

>> weiterlesen

Tipps für Gigsweitere Artikel

One Night of Tina – A Tribute to the Music of Tina Turner

One Night of Tina – A Tribute to the Music of Tina Turner

30.11.2019, Audimax, 20 Uhr

Tina Turner ist eine lebende Legende und mit fast 200 Millionen verkauften Tonträgern und 12 Grammy Awards eine der erfolgreichsten Sängerinnen überhaupt. Pünktlich zu ihrem 80. Geburtstag in diesem Jahr kommt mit „ONE NIGHT OF TINA – A Tribute to the Music of Tina Turner” eine spektakuläre Hommage an diese Ausnahmekünstlerin auf die Bühne.

>> weiterlesen

Conny und die Sonntagsfahrer: „Souvenirs, Souvenirs ...“

Conny und die Sonntagsfahrer: „Souvenirs, Souvenirs ...“

31.01.2020, Weisses Bräuhaus, Kelheim, 20 Uhr

Conny und die Sonntagsfahrer sind wieder unterwegs. Es ist die Zeit von Petticoat, Nierentisch, VW-Käfer, im Fernsehen alles nur schwarz-weiß, Italien als liebstes Urlaubsziel und im Radio deutsche Schlager mit sehnsuchtsvollen Texten – es ist die Zeit des Wirtschaftswunders.

>> weiterlesen

Konzert des „Regensburger Dreigesang“

Konzert des „Regensburger Dreigesang“

08.12.2019, Niedermünster, 16 Uhr (Eintritt frei)

Mit echter überlieferter Volksmusik stimmen die drei Sängerinnen Doris Döllinger, Christiane Hainzl (beide Sopran) und Martina Niedermeier (Alt) besinnlich auf den zweiten Advent ein.

>> weiterlesen

Florian Silbereisen präsentiert: Das große Schlagerfest.XXL

Florian Silbereisen präsentiert: Das große Schlagerfest.XXL

14.05.2020, Donau-Arena, 19.30 Uhr

Florian Silbereisen steht wie kein anderer für den jungen Schlager und bringt die Fanherzen gleich reihenweise auf Touren.

>> weiterlesen

D´Raith-Schwestern im Kolpinghaus Regensburg

D´Raith-Schwestern im Kolpinghaus Regensburg

15.12.2019, Kolpinghaus, 19 Uhr

Mit ihrem traditionellen Programm „Altbayrischer Advent“ spielen Sie die Raith-Schwestern garantiert Hou-Hou-Hou- und Jingle-Bells-frei mit frischen und staaden Oberpfälzer Winter- und Weihnachtsliedern ganz unkitschig in die weiße Jahreszeit.

>> weiterlesen

Lindemann in München

Lindemann in München

17.02.2020, Zenith, München, 20 Uhr

Gut vier Jahre nach dem höchst erfolgreichen gemeinsamen Debütalbum „Skills in Pills“, das in Deutschland bis an die Spitze der Longplay-Charts stieg, wird nunmehr mit dem neuen Album „F & M“ ein überraschendes neues Kapitel dieses Projekts geschrieben.

>> weiterlesen

Da Huawa da Meier und i – „Agrat“

Da Huawa da Meier und i – „Agrat“

30.11.2019, Weisses Bräuhaus, Kelheim, 20 Uhr

„Da Huawa, da Meier und I“ sind mit ihrem neuen Programm „Agrat“ unterwegs. Es wird nicht nur zahlreiche musikalische, sondern auch optische Höhepunkte geben.

>> weiterlesen

Rock it ... And Help

Rock it ... And Help

30.11.2019, VAZ, Burglengenfeld, 20 Uhr

„Rock it ... And help!“ feiert in diesem Jahr seine Premiere im VAZ in Burglengenfeld. Drei Bands stehen an diesem Abend auf der Bühne und sorgen für harte Riffs und gute Stimmung.

>> weiterlesen

Skid Row

Skid Row

27.11.2019, Eventhall Airport, Obertraubling, 20 Uhr

Die erste Rebellion begann 1986.
New Jersey Kids, Punk und Metal, entschlossen, die Welt zu erobern. Alle für einen, verbunden mit einem Ziel. Das Schlachtfeld war die Bühne, die Songs waren ihr Arsenal in einem Wir-gegen-sie-Musikstreich.

>> weiterlesen

© Regensburger Stadtzeitung