Tanzschule Schilke

Tanzschule Schilke

Eine ganz besondere Freude macht man zu Weihnachten mit einem Geschenkgutschein für einen Tanzkurs. Egal, ob Anfänger, Wiedereinsteiger oder Fortgeschrittene – ein Tanzkurs macht Spaß und hält körperlich und auch geistig fit. Die Tanzschule Schilke hat ein großes Angebot an Paartanz-, Solo- und Fitnessprogrammen. Rechtzeitig vor Weihnachten kann man noch passende Gutscheine zum Verschenken oder Sich-selber-Schenken gewinnen.

Verlosung

  • „Crashkurs“: 2 x 1 Crashkurs-Gutschein für jew. ein Paar (Wert 58 €)
  • „Zumba“: 2 x 5 Stunden für jew. 1 GewinnerIn, für die Kurse Zumba Fitness, Strong by Zumba, Zumba Gold, TanzFit und Tanz mit deinem Baby (Wert 74 €)
  • „Kindertanzen“: 2 x 1 Monat Kindertanzen oder Streetdance für jew. 1 Kind. (Wert je 29 €)

Einfach bis zum 31.01. eine Mail mit dem Stichwort des gewünschten Kurses („Crashkurs“, „Zumba“ oder „Kndertanzen“) an die Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden (oder über das Kontaktformular). Eine Teilnahme über Facebook (zum Facebook-Post) ist ebenfalls möglich. Es ist möglich, mehrere Kurse anzugeben; die Gewinnchance steigt dadurch jedoch nicht.

VERLOSUNG BEENDET

Info

  • Tags:
  • gepostet am: Donnerstag, 12. Dezember 2019

Magazin weitere Artikel

In & Out | Februar 2020

In & Out | Februar 2020

Die In-&-Out-Liste der RSZ gefährdet Ihre Gesundheit! Meiden Sie Wertungen mit satirischem Inhalt – Sie könnten ihn womöglich nicht erkennen! Magenbeschwerden und Zornausbrüche sind die unvermeidbare Folge!

>> weiterlesen

Nachgefragt | Endlich Wahlen! – die Kommunalwahl in Regensburg

Nachgefragt | Endlich Wahlen! – die Kommunalwahl in Regensburg

Am 15. März 2020 werden in Regensburg der Stadtrat und der Oberbürgermeister neu gewählt / Nach drei Jahren könnte die Stadt endlich wieder eine echte Führungsspitze haben / Die Stadtzeitung zeigt, wer mit wem Mehrheiten bilden könnte

>> weiterlesen

Bürger, wehrt Euch! | Der Bürger will mitreden

Bürger, wehrt Euch! | Der Bürger will mitreden

Das Freiflächenentwicklungskonzept befasst sich mit den unversiegelten Flächen in Regensburg, also Grünflächen. Bei dieser Entscheidung will der Bürger nicht außen vor gelassen werden.

>> weiterlesen

Das Coronavirus in Bayern – aktuell

24.02.: Mit der Coronavirus-Lage in Italien befasste sich der zuständige Arbeitsstab des bayerischen Gesundheitsministeriums.

>> weiterlesen

Regensburger Kommunalwahlen – so wird richtig gewählt

Regensburger Kommunalwahlen – so wird richtig gewählt

Alle sechs Jahre sind Kommunalwahlen, heuer am 15. März. In der Stadt Regensburg werden dabei der Oberbürgermeister (auf dem gelben Stimmzettel) und der Stadtrat (auf dem hellgrünen Zettel) für die Wahlperiode bis 2026 bestimmt.

>> weiterlesen

Profile & Parolen | Erich Lichtl

Profile & Parolen | Erich Lichtl

Erich Lichtl ist im vierten Jahr Präsident der Narragonia 1848 e. V., der ältesten Karnevalsgesellschaft in Bayern. Vorher agierte er bereits zwei Jahre als Vizepräsident.

>> weiterlesen

Redaktionsbär | Februar 2020

Redaktionsbär | Februar 2020

Viel Schnee lag leider nicht, doch unseren kleinen Eisbären zog es trotzdem nach draußen.

>> weiterlesen

Albert Kellner seit 25 Jahren bei Kneitinger

Albert Kellner seit 25 Jahren bei Kneitinger

Aus 110 Bewerbern waren 15 in die engere Wahl als neuer Braumeister gekommen. Der damals 30-jährige setzte sich auch in der letzten Runde gegen seine zwei Mitbewerber durch. Das ist ein Vierteljahrhundert her.

>> weiterlesen

5 Tipps zum Glücklichsein

5 Tipps zum Glücklichsein

Der Beginn eines neuen Jahres wird häufig als Gelegenheit genutzt, das letzte Jahr Revue passieren zu lassen. Es werden Vorsätze für das neue Jahr formuliert, mit denen man sich eine Besserung erhofft. Doch oft sind diese Vorsätze viel zu hoch gesteckt und die Hürde von einem Monat wird nur selten genommen.

>> weiterlesen

© Regensburger Stadtzeitung