Verlosung | Eisessen macht glücklich!

Verlosung | Eisessen macht glücklich!

Was ist eigentlich das Beste am Sommer? Die warmen Temperaturen? Baden gehen? Oder ist es der entspannte Genuss von einem zartschmelzenden, wundervoll cremigen Eis, von dem wir Deutsche pro Kopf beeindruckende acht Liter im Jahr konsumieren (Quelle: Statista 2021)? Die Meinungen über die Lieblingssorten gehen dabei weit auseinander. Ob neue Geschmacksrichtungen oder klassisch Vanille, Schoko, Erdbeere, ob pur oder mit Früchten, mit oder ohne Toppings – eines ist sicher: Eisessen macht glücklich! Das beweisen sogar wissenschaftliche Studien.

- Anzeige -
Die Eisexperten der 40 deutschen ALEX-Café-Restaurants haben gemeinsam mit Carte D’Or/Langnese für den Sommer spannende Rezepturen entwickelt, die die Gäste so richtig verwöhnen sollen. Ob Jung oder Alt, Groß oder Klein – die süßen Verführungen bieten für jeden Geschmack etwas.

Schokoladenfans werden sich an dem „Schoko-Nuss Becher“ mit Haselnusskrokant- und Schokoeis, Vanillesauce, Schokoraspeln und süßen Flammkuchen-Chips erfreuen. Wers fruchtig mag, dem sei ein „Wassermelone Eisbecher“ mit Himbeer- und Aprikosen-Eissorbet, begleitet von frischer Wassermelone und Minze, empfohlen. Oder der leckere „Erdbeerdonut mit Erdbeereis“ und Erdbeerkompott. Mmhmm – einfach köstlich! Selbstverständlich fehlen auch kindgerecht komponierte Eisbecher für die Jüngsten nicht, die ALEX in einer eigenen „Fix & Foxi“-Kinderkarte zusammengestellt hat. „Eisknacker“ mit Schokowundersoße oder „Bunte Knusperkugel“ mit Puffreis und Haribo-Erdbeeren werden bestimmt für strahlende Kinderaugen sorgen.

Für alle kleinen und großen Eisfans sind die ausgedehnten, sonnigen Außenterrassen der ALEX-Betriebe der ideale Platz zum Genießen. Mit ihrem loungigen Ambiente bieten sie viel „Urlaub vom Alltag“-Atmosphäre und damit den passenden Rahmen für kleine Eis-Auszeiten. Sollte das Wetter dann doch mal etwas launisch sein, hat die ALEX-Karte auch warme Dessert-Leckereien im Angebot wie etwa frisch gebackene Waffeln mit Aprikosen-Eissorbet und Maracujasirup.

- Anzeige -

Die Teams der ALEX-Betriebe freuen sich, dass sie nach vielen Monaten endlich wieder ihre Gäste begrüßen können. Die Sicherheit für Mitarbeiter und Gäste steht dabei an erster Stelle und wird durch ein umfangreiches, professionelles Hygienekonzept sowie die Befolgung aller behördlichen Auflagen gewährleistet. „Wir sind Gastgeber mit Leib und Seele. Die vergangenen Lockdown-Monate waren daher nur schwer zu ertragen. Umso mehr freuen wir uns, dass wir endlich wieder unsere Leidenschaft leben können. Unseren Gästen möchten wir sehr herzlich dafür danken, dass sie uns die Treue gehalten und uns über die diversen Social-Media-Kanäle so viel Mut zugesprochen haben!“, erklärt Bernd Riegger, Geschäftsführer des in Wiesbaden ansässigen Unternehmens Mitchells & Butlers Germany GmbH, das die ALEX-Gruppe betreibt.

Verlosung

Verlosung: Die RSZ verlost 5 Gutscheine à 20 Euro für den ALEX in Regensburg (Neupfarrplatz 6a, www.dein-alex.de/regensburg). Einfach eine Mail mit dem Betreff „Eisessen macht glücklich“ bis zum 18. Juli an die rsz@regensburger-stadtzeitung.de senden und mit ein bisschen Glück gewinnen.

Magazin weitere Artikel

Nachgefragt | Das „Kreutzer‘s beim Puff“ – Stationen einer Erfolgsgeschichte

Nachgefragt | Das „Kreutzer‘s beim Puff“ – Stationen einer Erfolgsgeschichte

Frühjahr 2011. Das Regensburger Hafengebiet. Ausgerechnet hier eröffnete Matthias Kreutzer ein Restaurant. Die meisten waren skeptisch.

>> weiterlesen

In & Out | Oktober 2021

In & Out | Oktober 2021

Die In-&-Out-Liste der RSZ gefährdet Ihre Gesundheit! Meiden Sie Wertungen mit satirischem Inhalt – Sie könnten ihn womöglich nicht erkennen! Magenbeschwerden und Zornausbrüche sind die unvermeidbare Folge!

>> weiterlesen

MdL Sylvia Stierstorfer einstimmig als FU-Kreisvorsitzende wiedergewählt

MdL Sylvia Stierstorfer einstimmig als FU-Kreisvorsitzende wiedergewählt

Frauen-Union Regensburg-Land will auch künftig Impulsgeber sein.

>> weiterlesen

Nachgefragt | Der stille Tod von Russlands Wäldern

Nachgefragt | Der stille Tod von Russlands Wäldern

Die Regensburger Stadtzeitung hat bereits im Mai über IKEAs Mitverantwortung an illegalen Rodungen in den Karpaten Osteuropas berichtet. Nun hat sich die ARD am 15.07.2021 im Format „Kontraste“ mit weiteren fragwürdigen Aktivitäten in russischen Wäldern auseinandergesetzt.

>> weiterlesen

Kleinanzeigen

PRIVATE KLEINANZEIGEN – kostenlos. Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Betreff: Kleinanzeige)

>> weiterlesen

PEEP‘le | Oktober 2021

PEEP‘le | Oktober 2021

Die RSZ nimmt Sie jeden Monat mit auf eine Reise ins Herzen des Stadtlebens. Bekannte Gesichter. Was war los in Regensburg?

>> weiterlesen

Redaktionsbär | Oktober 2021

Redaktionsbär | Oktober 2021

Bevor die bunten Blätter ganz hinunterfallen, setzt sich unser kleiner Redaktionsbär noch einmal ins Grüne. Welches sonnige Plätzchen hat er sich ausgesucht?

>> weiterlesen

Getestet und für sehr gut befunden: das neue Braumeisterbrot

Getestet und für sehr gut befunden: das neue Braumeisterbrot

Jürgen Bauer entwickelt mit gemeinsam Kneitinger ein kräftig aromatisches Bauernbrot

>> weiterlesen

Tiergarten Straubing

Tiergarten Straubing

Der Tiergarten Straubing ist als einziger größere Zoo Ostbayerns ein Schmuckstück der Gäubodenmetropole Straubing.

>> weiterlesen

© Regensburger Stadtzeitung