35. jähriges Firmenjubiläum bei Promotec Fensterbau GmbH

35. jähriges Firmenjubiläum bei Promotec Fensterbau GmbH

21. Januar 1985

- Anzeige -
Was vor 35 Jahren als kleiner Produktionsbetrieb für Fenster begann, ist heute eines der führenden Unternehmen in Ostbayern für den Vertrieb und die Montage von Fenster und Türen, bis hin zu Terrassendächer und Glashäuser geworden. Hat sich in den letzten 35 Jahren auch so einiges verändert; eines ist geblieben. Die Leidenschaft des Teams, sich stets weiterzuentwickeln und die Wünsche und Anforderungen der Kunden nie aus den Augen zu verlieren.

Dabei ist gerade die enge Zusammenarbeit von langjährigen, erfahrenen Mitarbeitern mit den jungen, innovativen Mitarbeitern ein sicherer Garant für die weitere erfolgreiche Zukunft in allen Geschäftsbereichen der Firma. „Unternehmerische Weitsicht, sehr viel Arbeit und die richtigen Entscheidungen zur rechten Zeit waren die maßgebliche Triebfeder für den heutigen Erfolg“, sagt Harald von Kirchbach, geschäftsführender Gesellschafter.

Die Firma Promotec ist auch anerkannter Ausbildungsbetrieb und hat für die spätere stabile, fachkundige Nachfolge im Unternehmen vorgesorgt. Sohn Moritz arbeitet bereits als Vertriebsassistent im Betrieb mit und Tochter Nina kümmert sich neben ihrem Studium um die Social Media und den werbetechnischen Auftritt der Firma.

  • gepostet am: Mittwoch, 16. September 2020

Magazin weitere Artikel

Kanada – Leben in der Wildnis

Kanada – Leben in der Wildnis

22.11.2020, online (www.weltundwir.com), 17 Uhr

Welcher richtige Outdoor-Fan träumt nicht von einem Leben in der Wildnis Kanadas?

>> weiterlesen

Norwegen zu Fuß

Norwegen zu Fuß

08.11.2020, online (www.weltundwir.com), 17 Uhr

Norwegen – der Länge nach? Das ist nicht zu schaffen! Oder doch?

>> weiterlesen

Huberbuam – Steiles Leben

Huberbuam – Steiles Leben

20.10.2020, online (www.weltundwir.com), 20 Uhr

„Steiles Leben“ ist eine wilde, philosophische und rockige Reise in die gebirgige Welt des Thomas Huber.

>> weiterlesen

Wie man Krebszellen die Wachstumsgrundlage entziehen könnte

Wie man Krebszellen die Wachstumsgrundlage entziehen könnte

Regensburger Forscher entdecken, wie gestreute Brustkrebszellen Wachstumsfaktoren des Knochenmarks zur Metastasenbildung nutzen.

>> weiterlesen

Stadt Regensburg verleiht Umweltpreis

Stadt Regensburg verleiht Umweltpreis

Bürgermeister Ludwig Artinger ehrte Professor sowie ortsansässige Schule und Firma.

>> weiterlesen

9. Spindellauf im Donau-Einkaufszentrum abgesagt

Aufgrund der andauernden Covid-19 Pandemie wird der 9. Spindellauf im Donau-Einkaufszentrum am 9. Januar 2021 abgesagt.

>> weiterlesen

Stadtrat informiert sich über Radverkehrsförderung

Wie kann der Radverkehr in Regensburg weiter gefördert werden?

>> weiterlesen

Wie sehen gute Radabstellanlagen aus?

Stadt veröffentlicht Broschüre zur Planung von Abstellplätzen für Räder in Wohnhäusern und auf Gewerbegrundstücken

>> weiterlesen

Redaktionsbär | Oktober 2020

Redaktionsbär | Oktober 2020

Dieses Mal hat es sich unser kleiner Redaktionsbär an der Donau gemütlich gemacht.

>> weiterlesen

© Regensburger Stadtzeitung