17.356 Euro für Sternstunden e.V. beim Arber Radmarathon

17.356 Euro für Sternstunden e.V. beim Arber Radmarathon

Übergabe des Spendenschecks an die Vertreterin von Sternstunden e.V. Christine Eberle (2.v.li.), mit Bürgermeisterin Dr. Astrid Freudenstein (li.) und Veloclub-Präsidentin Barbara Wilfurth (re.).

 

Der 36. Arber Radmarathon wird in die Geschichte eingehen – so oder so –, denn „Corona-bedingt“ war diesmal alles anders. Da die klassische Großveranstaltung nicht möglich war, hatten die Organisatoren vom Veloclub Ratisbona kurzerhand ein „Corona-taugliches“ Alternativkonzept unter dem Motto: „Mach DEINEN Arber Radmarathon, Dein Arber hilft“ entwickelt. Die Teilnehmenden wurden aufgefordert, eine eigene Radstrecke „auszutüfteln“ und ihren „eigenen“ Arber Radmarathon zu fahren und alles für einen guten Zweck.

- Anzeige -
1248 Teilnehmer hatten sich angemeldet und traten zu Gunsten von Sternstunden e.V. in die Pedale. Dadurch konnten 17.356 € im Clubhaus des Veloclubs an die verantwortliche Projektleiterin von Sternstunden e.V. Christine Eberle übergeben werden.

Christine Eberle: „Dass der Arber Radmarathon so viele Menschen bewegt, sich in dieser herausfordernden Zeit für Kinder zu engagieren, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen, berührt uns sehr. Wir von Sternstunden sind überwältigt von der großen Hilfsbereitschaft und bedanken uns herzlich für die beeindruckende Spendensumme.“

Tatkräftig wie immer mobilisierte Veloclub-Präsidentin Barbara Wilfurth namhafte regionale Botschafter wie Oberbürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer, Bürgermeisterin Dr. Astrid Freudenstein, Helmut Stadler sowie berühmte Sportgrößen wie Rallyeweltmeister Walter Röhrl, Rad Olympiasieger Olaf Ludwig und Radprofi Andreas Schillinger vom Team BORA hansgrohe, um im Vorfeld mit kurzen Videos zum Mitmachen zu animieren. Auch die langjährigen Sponsoren des Arber Radmarathons konnten wieder gewonnen werden.

Magazin weitere Artikel

35. jähriges Firmenjubiläum bei Promotec Fensterbau GmbH

35. jähriges Firmenjubiläum bei Promotec Fensterbau GmbH

Was vor 35 Jahren als kleiner Produktionsbetrieb für Fenster begann, ist heute eines der führenden Unternehmen in Ostbayern für den Vertrieb und die Montage von Fenster und Türen und mehr.

>> weiterlesen

Altes Schloss sucht neuen Pächter

Altes Schloss sucht neuen Pächter

Ziel der Brauerei Kneitinger ist es, mit einem „Wirtshaus 4.0“ einen lebendigen und sympathischen neuen Ortsmittelpunkt zu schaffen.

>> weiterlesen

MAC Mode spendet Masken zum Schulstart

MAC Mode spendet Masken zum Schulstart

Der Bundestagsabgeordnete Peter Aumer und Landrätin Tanja Schweiger konnten eine Spende über mehr als 1.000 Mund-Nase-Masken für die Regenstaufer Schulen entgegennehmen.

>> weiterlesen

Deutsche Post spendet zu Gunsten der Katholischen Bruderhausstiftung

Deutsche Post spendet zu Gunsten der Katholischen Bruderhausstiftung

Mit diesem Beitrag unterstützt die Deutsche Post DHL die Katholische Bruderhausstiftung der Stadt Regensburg für das Projekt „Tafeln zu Hause“, das die Versorgung von alten und kranken Menschen, die nicht mehr mobil sind, mit Lebensmitteln der Tafel Regensburg sicherstellt

>> weiterlesen

Bund fördert Sanierung des Wöhrdbads

Bis Sommer 2021 soll ein modernes Wöhrdbad mit neuem Funktionsgebäude, das durch seine Struktur und Architektur diverse Annehmlichkeiten schafft, entstehen.

>> weiterlesen

Garten des Jugendzentrums Fantasy lädt zum Garteln ein

Garten des Jugendzentrums Fantasy lädt zum Garteln ein

15./22./29.09. & 06./13./20.10.2020, Jugendzentrum Fantasy

Jeden Dienstagnachmittag im September und Oktober können Kinder zwischen sieben und zwölf Jahren den Garten zusammen pflegen, Beete bepflanzen, Interessantes über die Pflanzen und Tiere lernen, Lagerfeuer machen, basteln, spielen und vieles mehr.

>> weiterlesen

Café Klara im Mehrgenerationenhaus wieder geöffnet

Im Café Klara gibt es wieder in entspannter Atmosphäre Kaffee und Kuchen oder auch andere Speisen und Getränke.

>> weiterlesen

Aufwärts! – Das neue Programm der Volkshochschule ist da

Aufwärts! – Das neue Programm der Volkshochschule ist da

Ob Sprachen lernen, sich digitales Grundwissen aneignen, kreativ werden – die Volkshochschule der Stadt Regensburg präsentiert das neue Programmheft.

>> weiterlesen

Regensburg erweitert das Fahrradstraßennetz

Regensburg erweitert das Fahrradstraßennetz

Nach den positiven Erfahrungen der vergangenen zwölf Monate weitet die Stadt das Netz an Fahrradstraßen nun aus.

>> weiterlesen

© Regensburger Stadtzeitung