Star Wars – The Concert Show

Star Wars – The Concert Show

19.03.2020, Audimax, 20 Uhr

Die Star-Wars-Filme haben einen noch nie dagewesenen, weltweiten Hype ausgelöst, der heute aktueller ist denn je. Die ergreifende Musik vom vielfachen Oscar-Gewinner John Williams live erleben – das ist das Größte für die Fans der Science-Fiction-Kultur und die Aufführungen lösen überall Begeisterungsstürme aus.

„Star Wars – The Concert Show“ ist eine Liveshow der ganz besonderen Art. Mit modernster Technologie wird das gewaltige, 100 Mitwirkende umfassende Star-Wars-Ensemble der renommierten Cinema Festival Symphonics mit Orchester, Solisten und Chor die Fans auf eine musikalische Reise durch die Highlights der Star-Wars-Filme führen.


- Anzeige -

Beginnend mit „Krieg der Sterne“ von 1977, gefolgt von „Das Imperium schlägt zurück“,1980, „Die Rückkehr der Jedi Ritter“, 1983, „ Die dunkle Bedrohung“, 1999, „ Angriff der Klonkrieger“, 2002, „Die Rache der Sith“, 2005, „Das Erwachen der Macht“, 2015, „Die letzten Jedi“, 2017, und „ Episode IX“, 2019, werden alle Highlights bei diesem galaktischen Musikerlebnis das Universum erleuchten.

Der amerikanische Komponist John Williams hat fünf Oscars gewonnen, wurde für 49 (!) Oscars nominiert und hat mit seinen Star-Wars-Soundtracks ein Meisterwerk geschaffen und Kinogeschichte geschrieben.

Betreten Sie die Welt von Skywalker, der Jedi Ritter, von Darth Vader, der Prinzessin Leia und Han Solo mit der „Star Wars Concert Show“, einer mitreißenden musikalischen und visuellen Erfahrung, die die Welt des „Imperiums“ in einer außerordentlichen Intensität zum Leben erweckt.

Tickets

Telefonischer Kartenservice: 0941/466160
Vorverkaufsstellen: Mittelbayerischer Kartenvorverkauf im DEZ, in der Tourist-Info und im DB-Reisebüro im Hauptbahnhof in Regensburg, im Buch und Spielladen am Marktplatz 10 in Burglengenfeld, in den MZ-Geschäftsstellen Schwandorf, Kelheim, Neumarkt und Cham sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen

Kultour weitere Artikel

Prinzenpaare läuten Faschingsfinale im DEZ ein

Prinzenpaare läuten Faschingsfinale im DEZ ein

Auch in diesem Jahr wird das Donau-Einkaufszentrum wieder zur ostbayerischen Faschingshochburg.

>> weiterlesen

Lord of the Dance

Lord of the Dance

In modernem Gewand präsentiert sich die Erfolgsshow Lord of the Dance, die den Untertitel „Dangerous Games“ trägt. Lord of the Dance zeigt sich in einer von riesigen LED-Wänden geprägten Kulisse und mit variierten Kostümen als eine Art Best-of, das den Fans ein brillantes Wiedersehen...

>> weiterlesen

Jenseits von St. Emmeram – Rockrevue

Jenseits von St. Emmeram – Rockrevue

Fünf Jahre nach „Ein Sommernachtsalbtraum auf St. Emmeram“ beschließt das Theater Regensburg wieder einen absurd-komischen, rockenden Regensburg-Abend zu geben. Erstmals in Zusammenarbeit mit dem Autor und Regisseur Marc Becker, aber erneut mit der stadtbekannten Band um Gerwin...

>> weiterlesen

Wolfgang Petry: Das ist Wahnsinn! (Musical)

Wolfgang Petry: Das ist Wahnsinn! (Musical)

DAS IST WAHNSINN! wird vom 7. April bis 7. Juni 2020 in vielen Stadthallen und Mega-Arenen zu erleben sein, dafür wird die Ausstattung und die Soundanlage der Produktion angepasst.

>> weiterlesen

„Romantischer Weihnachtsmarkt“ 2019 | Lebendkrippe aus Pilsen fasziniert

„Romantischer Weihnachtsmarkt“ 2019 | Lebendkrippe aus Pilsen fasziniert

Am Samstag, dem 21. Dezember 2019 gastierte die Lebendkrippe aus der Gemeinde Starý Plzenec (Pilsen – CZ) im Schlosspark des „Romantischen Weihnachtsmarktes auf Schloss Thurn und Taxis“.

>> weiterlesen

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel – das Musical

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel – das Musical

Es ist eine der schönsten Märchenverfilmungen überhaupt und aus dem Fernsehprogramm zur Weihnachtszeit kaum wegzudenken: „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“. Bei dem Gedanken an das Kultmärchen schwelgen Erwachsene verzückt in Kindheitserinnerungen, und die Kleinen von heute lassen...

>> weiterlesen

Irina Titova – Queen of Sand

Irina Titova – Queen of Sand

Mit ihrer sensationellen Show „Sandsation“ zog die „Queen of Sand“ Irina Titova bereits auf ihrer ersten Deutschlandtournee 2018 die Zuschauer in ihren Bann. Die talentierte Russin entführt ihr Publikum live „In 80 Bildern um die Welt“ und diese Bilder hinterlassen einen...

>> weiterlesen

MONDWIND – „Der Zaubermantel“

MONDWIND – „Der Zaubermantel“

Der Zaubermantel ist eine Märchenshow, die den Besucher schnell in die Welt eines Harry Potter versetzt, eine Welt voller Magie und unglaublicher Ereignisse um einen arglosen Taugenichts, der mit Hilfe eines Zaubermantels dazu auserkoren wird, die Welt vor der ewigen Dunkelheit zu retten....

>> weiterlesen

Rolf Miller – Obacht Miller!

Rolf Miller – Obacht Miller!

Miller erhielt zuletzt den deutschen Kabarettpreis für seine komponierten Stammelsymphonien. Denn keiner versteht es so gut wie er, mit Banalem Kompliziertes auszudrücken.

>> weiterlesen

Klassische Musik weitere Artikel

Tage Alter Musik Regensburg

Tage Alter Musik Regensburg

29.05.–01.06.2020, Regensburg

Zum 36. Mal präsentieren die Tage Alter Musik Regensburg am Pfingstwochenende vom 29. Mai bis 1. Juni 2020 in der Weltkulturerbe-Stadt Regensburg Musik vom Mittelalter bis zur Klassik an historischen Stätten.

>> weiterlesen

Star Wars – The Concert Show

Star Wars – The Concert Show

19.03.2020, Audimax, 20 Uhr

„Star Wars – The Concert Show“ ist eine Liveshow der ganz besonderen Art. Mit modernster Technologie wird das gewaltige, 100 Mitwirkende umfassende Star-Wars-Ensemble der renommierten Cinema Festival Symphonics mit Orchester, Solisten und Chor die Fans auf eine musikalische Reise durch die Highlights der Star-Wars-Filme führen.

>> weiterlesen

Kammermusik Festival Regensburg

Kammermusik Festival Regensburg

September 2020, Neuhaussaal, Konzertsaal der Hochschule für Kirchenmusik und –Pädagogik, Thon-Ditter-Palais, Schloss Höfling, Degginger, Gloria Kino

Das Festival, welches voraussichtlich im September 2020 zum ersten Mal stattfinden wird, ist als jährlich wiederkehrende Veranstaltung geplant, um die Kammermusik in all ihren Facetten einem breiten Publikum zu präsentieren und vor allem auch jüngeren Generationen den Zugang zur Musik zu ermöglichen.

>> weiterlesen

© Regensburger Stadtzeitung