Markus Langer – „Spaßvogel(n)!“

Markus Langer – „Spaßvogel(n)!“

29.03.2019, VAZ, Burglengenfeld, 20 Uhr und 02.11.2019, Landgraf-Ulrich-Halle, Pfreimd, 20 Uhr

Markus Langers Kunstfigur Sepp Bumsinger mit seinem Kult-Getränk Arschlecken 350 rauscht momentan über Facebook, Youtube und WhatsApp durch die ganze Republik. Er ist wieder zurück auf der Bühne! Nach seinem erfolgreichen ersten Programm „Hüftgedanken“ – ausgezeichnet mit dem Kabarettpreisen „Hirschwanger Wuchtel“ und „Freistädter Frischling“ – ist er wieder da.

Mit typisch bayerischer Lässigkeit präsentiert Markus Langer seine Geschichten aus dem Alltag, der oft viel komischer ist, als er auf den ersten Blick erscheint. Ob er nur schnell seinen Sohn vom Bahnhof abholen will oder mit seinen Freunden einen gemütlichen Videoabend plant – Markus Langer stolpert in „Spassvogel(n)!“ zielsicher in die Fallen des Alltags, lässt kein Fettnäpfchen aus und seine Figuren – selbstverständlich ist auch Kult-Figur Sepp Bumsinger mit dabei – scheitern beharrlich und saukomisch an den kleinen und großen Dingen des Lebens.

Sowohl der Bayerische Rundfunk (Der Kaiser von Schexing) als auch ARD (Heiter bis tödlich – München 7) und ZDF (Rosenheim Cops) haben bereits Langers schauspielerische Qualitäten entdeckt. Seine Videos erreichen auf Youtube regelmäßig 6-stellige Klickzahlen – Tendenz steigend!

„Spaßvogel(n)!“ ist ein bayerischer Kabarett-Abend in Mundart – ganz ohne Lederhose. Dafür jedoch mit viel Charme, deftig-derb, zuweilen auch nachdenklich und einfach ein riesen Spaß!

Pressestimmen

„Der Mann hat Biss, seine Pointen sitzen, seine Witze sind gut. Er ist allerdings kein bloßer Witzeerzähler, sondern einer, der eine Figur erfindet, die er wunderbar ausgearbeitet hat und mehr als überzeugend spielt. Was auffällt, ist aber nicht nur Langers schauspielerisches Können, sondern auch die gut gebaute Dramaturgie dieses Monologs mit fast unmerklichen Überleitungen von Thema zu Thema.“ (Süddeutsche Zeitung)

Info

Telefonischer Kartenservice: 0941/466160
Vorverkaufsstellen: Mittelbayerischer Kartenvorverkauf im DEZ, in der Tourist-Info und im DB-Reisebüro im Hauptbahnhof in Regensburg, im Buch und Spielladen am Marktplatz 10 in Burglengenfeld, in den MZ-Geschäftsstellen Schwandorf, Kelheim, Neumarkt und Cham sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen

Kultour weitere Artikel

„Dein:THEATER!“-Festival

„Dein:THEATER!“-Festival

Mit dem mehrtägigen „Dein:THEATER!“-Festival – benannt nach der „Dein:THEATER!“-Schulkooperation – werden alle zwei Jahre Schüler*innen und Interessierte aller Altersgruppen eingeladen, sich im Theater mit einem politischen Thema auseinanderzusetzen. 2019 steht das Festival...

>> weiterlesen

Internationale Kurzfilmwoche Regensburg

Internationale Kurzfilmwoche Regensburg

Vom 13.–24. März 2019 feiert die Internationale Kurzfilmwoche Regensburg ihr 25-jähriges Jubiläum. Dabei bleibt das Festival nicht auf die Kinos beschränkt, sondern lockt das Publikum auch hinaus in unsere schöne Altstadt.

>> weiterlesen

Einblick in die Sammlung Riese

Einblick in die Sammlung Riese

Kunsthistorikern Martina Höhme gibt eine Einführung in die faszinierende künstlerische Auseinandersetzung mit mathematischen und geometrischen Gesetzmäßigkeiten. Neben einigen Beispielen der konkreten Kunst stellt sie auch weitere Werke aus der Michaela-Riese-Stiftung vor.

>> weiterlesen

Dantes Göttliche Komödie: Illustrationen von Josef. L. Krancher

Dantes Göttliche Komödie: Illustrationen von Josef. L. Krancher

Die „Göttliche Komödie“ zählt zu den größten Werken der Weltliteratur. Zwischen 2012 und 2018 hat Josef L. Krancher mehr als 250 Illustrationen dazu angefertigt, die jetzt in der Staatlichen Bibliothek Regensburg zu sehen sind.

>> weiterlesen

Lascaux – Die Bilderwelt der Eiszeit

Lascaux – Die Bilderwelt der Eiszeit

Seit 1979 zählt die Höhle von Lascaux zum Weltkulturerbe der UNESCO. Obwohl sie für die Öffentlichkeit geschlossen ist, macht eine aufwändige, detailgetreue Rekonstruktion die einzigartige Bilderwelt nun trotzdem erlebbar.

>> weiterlesen

5. Sinfoniekonzert

5. Sinfoniekonzert

Im 5. Sinfoniekonzert ist das Philharmonische Orchester Regensburg mit einem höchst facettenreichen Programm zu hören. Mit Werken von Johann Sebastian Bach, Guillaume Connesson, Tom Woods und Aaron Copland.

>> weiterlesen

Tipps für Gigs: Revolverheld auf den Thurn und Taxis Schlossfestspielen

Tipps für Gigs: Revolverheld auf den Thurn und Taxis Schlossfestspielen

Sie gehören unangefochten zur Speerspitze der deutschsprachigen Top-Künstler. Mit ihrem aktuellen Album „Zimmer mit Blick“ gehen die sympathischen Hamburger nach erfolgreicher Hallentournee jetzt raus an die frische Luft und präsentieren sich auf auserwählten Open Airs. Bei uns in...

>> weiterlesen

Wolfgang Krebs – Geh zu, Bleib da!

Wolfgang Krebs – Geh zu, Bleib da!

Auch im neuen Programm widmet sich Parodist Wolfgang Krebs seiner großen Leidenschaft: dem schönen Bayernland, dem die Landflucht droht. Ganz besonders davon betroffen: Untergamskobenzeißgrubengernhaferlverdimmering.

>> weiterlesen

Die Frühlingsausgabe

Die Frühlingsausgabe

Das „Kunst-Lokal“ in der großen Kreisstadt öffnet wieder seine Pforten. Nach tollem Erfolg im Oktober und großer Besucherzahl auch zur Adventszeit wollen die Künstler wieder viel Futter für Geist und Seele geben.

>> weiterlesen

© Regensburger Stadtzeitung