SCHLOSS HÖFLING

SCHLOSS HÖFLING

Das Anwesen befindet sich in privatem Besitz und ist normalerweise nicht öffentlich zugänglich. Einige Male im Jahr öffnet Schloss Höfling aber seine Tore und lädt zu kulturellen und kulinarischen Veranstaltungen ein.
Am 21.05. war die Eröffnung des Skulturenparks in Kooperation mit der Galerie Andrea Madesta; die Ausstellung dauert noch bis Oktober. Nach Präsentation der Werke von Annemarie Avramidis, Giuseppe Donnaloia, Clemens Kaletsch und Beatrix Sassen im Jahr 2016, kehren in diesem Jahr Giuseppe Donnaiola mit einigen Marmor Skulpturen und der hoch dotierte Bildhauer Dietrich Klinge mit seinen monumentalen Bronze Skulpturen nach Höfling zurück Besichtigung außerhalb der öffentlichen Veranstaltungen nach Vereinbarung unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

4. HÖFLINGER SCHLOSSHEURIGER 21. bis 23.07.

Das Schloss öffnet an drei Tagen den Park und bei schöner Atmosphäre kann man Wiener Weine, typische Heurigen Schmankerln und Musik von „Histrio“ genießen. Termine: Fr, 21.07, ab 16 Uhr; Sa, 22.07, ab 16 Uhr; So, 23.07, ab 12 Uhr. Tischreservierung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Letztes Jahr gibt es auch noch einen kleinen Markt mit selbstproduzierten Produkten.

HÖFLINGER SCHLOSSKONZERTE

02.07., 11 Uhr: Klaviermatinee mit Aurelius Braun am Klavier. Präsentiert werden Werke von Bach, Scarlatti, Beethoven, Brahms und Debussy; mit anschließendem Gourmetspaziergang.
24.09., 15 Uhr: Kammermusiknachmittag mit dem Sperger Trio. Zur Aufführung kommen Werke u.a. von Haydn.
18.11., 19.30 Uhr: Liederabend mit Constantin von Walderdorff (Bassbariton) und Stefano Bembi am Klavier; mit Werken von Mahler, Strauss und Ballestrem.
19.11., 15 Uhr: Musikalischer Anekdotennachmittag mit Rupert Schöttle und musikalischer Umrahmung.

Constantin Graf von Walderdorff ist Sänger, war im früheren Leben Klarinettist, studierte in Darmstadt, Würzburg und Wien, lebt aber inzwischen hauptsächlich wieder in Regensburg. Er ist als freischaffender Sänger - spezialisiert auf Lied/Konzerte – unterwegs.
Das Schloss Höfling hatte sein Vater seit 1984 als „Alters Ruhesitz“ und vererbte es später seinem Sohn. Dieser vermietet die Räumlichkeiten für kleinere Veranstaltungen, Geburtstage, Hochzeiten, Weihnachtsfeiern usw.. Mit seinem Bruder Christian (Rosenpalais) fand er einen kompetenten Partner für die Gastronomie.

Bilder

1 Bild: Constantin Graf von Walderdorff.
2 Bild: Außenansicht von Schloss Höfling. (Bild: C. v. Walderdorff)
3 Bild. Außenansicht von Schloss Höfling.
4 Bild: Dietrich Klinge, der Künstler und die Galeristin Andrea Madesta. (Bild: C. v. Walderdorff)

  • gepostet am: Dienstag, 16. Mai 2017

Kultour weitere Artikel

GESUCHT WIRD: DAS „FÜRSTLICHE CHRISTKIND“

GESUCHT WIRD: DAS „FÜRSTLICHE CHRISTKIND“

Seit vielen Jahren schon lockt der „Romantische Weihnachtsmarkt“ im Fürstlichen Schloss die Besucher in Scharen an. Allabendlich gibt es eine wunderschöne Tradition: Das „Fürstliche Christkind“ taucht in einem traumhaften Gewand wie aus dem Nichts aus einer Wolke über den Besuchern...

>> weiterlesen

DANUBE ART LAB

DANUBE ART LAB

Elf Künstlerinnen und Künstler des europäischen Donauraums haben sich mit der Geschichte und der Gegenwart der Stadt Regensburg beschäftigt. Ihre Arbeiten gewähren ungewöhnliche Einblicke in Verstecktes und Vergessenes im Weltkulturerbe.

>> weiterlesen

 DER „ROMANTISCHE WEIHNACHTSMARKT AUF SCHLOSS THURN UND TAXIS“

DER „ROMANTISCHE WEIHNACHTSMARKT AUF SCHLOSS THURN UND TAXIS“

Wer ab 28.11. am Eingang vom Marktgelände langes Schlangestehen vermeiden, Geld sparen und noch dazu einen guten Zweck unterstützen möchte, muss aber schnell sein: Für die gesamte Benefizaktion steht nur ein begrenztes Kartenkontingent zur Verfügung!

>> weiterlesen

Theater Regensburg lädt ein: „Das Käthchen von Heilbronn“ von Heinrich von Kleist

Theater Regensburg lädt ein: „Das Käthchen von Heilbronn“ von Heinrich von Kleist

Spielzeiteröffnung 2018/19 im Schauspiel Regensburg unter der neuen Direktion Klaus Kusenberg (2000-08 Schauspieldirektor und Regisseur am Staatstheater Nürnberg) tritt die Nachfolge von Stephanie Junge an, die von 2012/13 bis 2017/18 Schauspieldirektorin in Regensburg war.

>> weiterlesen

Helmut Wolf - Skulptur und Grafik

Helmut Wolf - Skulptur und Grafik

Im März hat eine Ausstellung mit Werken von Helmut Wolf, die Wiener Internationale Kunst- & Antiquitätenmesse im Wiener Künstlerhaus, die Pforten geschlossen, da fiebert er bereits auf die nächste hin. Denn hier arbeitet der Maler und Bildhauer, der mit seiner Familie in Regensburg lebt...

>> weiterlesen

Musikhistorische Schlossführung Alteglofsheim

Musikhistorische Schlossführung Alteglofsheim

Am Sonntag, 05. August um 15 Uhr findet die nächste musikhistorische Schlossführung auf Schloss Alteglofsheim statt. Die Bayerische Musikakademie Alteglofsheim bietet diese Führungen zusammen mit der Katholischen Erwachsenenbildung im Landkreis Regensburg e.V. (KEB) an.

>> weiterlesen

Das Land der Stadt vom Fluss aus gesehen

Das Land der Stadt vom Fluss aus gesehen

Zum kulturellen Jahresthema „Stadt – Land – Fluss" sind in 2018 viele informative Rundgänge und Fahrten angeboten. Diese Hafenrundfahrt per Schiff ermöglicht eine nicht alltägliche Besichtigung des Regensburger West- und Osthafens sowie der Donaulände, mit Erläuterungen zur...

>> weiterlesen

36. Regensburger Stummfilmwoche

36. Regensburger Stummfilmwoche

Ein Stummfilmabend ist mehr als Kino oder Konzert: Jede Vorstellung wird von hochkarätigen Musikerinnen und Musikern live begleitet, die eigens hierfür neue Partituren schaffen und „ihrem" Film ihre ganz individuelle Note schenken. Jedes Filmkonzert erweckt die Bilder aus den '10er und...

>> weiterlesen

10. Lange Nacht der Tourist Information

10. Lange Nacht der Tourist Information

Am 28. Juli 2018 findet die Lange Nacht der Tourist Information zum zehnten Mal statt. Das Sommerfest ist für Regensburger/innen sowie für Gäste der Stadt ausgelegt und wird von der Regensburg Tourismus GmbH veranstaltet.

>> weiterlesen

© Regensburger Stadtzeitung