SCHLOSS HÖFLING

SCHLOSS HÖFLING

Das Anwesen befindet sich in privatem Besitz und ist normalerweise nicht öffentlich zugänglich. Einige Male im Jahr öffnet Schloss Höfling aber seine Tore und lädt zu kulturellen und kulinarischen Veranstaltungen ein.
Am 21.05. war die Eröffnung des Skulturenparks in Kooperation mit der Galerie Andrea Madesta; die Ausstellung dauert noch bis Oktober. Nach Präsentation der Werke von Annemarie Avramidis, Giuseppe Donnaloia, Clemens Kaletsch und Beatrix Sassen im Jahr 2016, kehren in diesem Jahr Giuseppe Donnaiola mit einigen Marmor Skulpturen und der hoch dotierte Bildhauer Dietrich Klinge mit seinen monumentalen Bronze Skulpturen nach Höfling zurück Besichtigung außerhalb der öffentlichen Veranstaltungen nach Vereinbarung unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

4. HÖFLINGER SCHLOSSHEURIGER 21. bis 23.07.

Das Schloss öffnet an drei Tagen den Park und bei schöner Atmosphäre kann man Wiener Weine, typische Heurigen Schmankerln und Musik von „Histrio“ genießen. Termine: Fr, 21.07, ab 16 Uhr; Sa, 22.07, ab 16 Uhr; So, 23.07, ab 12 Uhr. Tischreservierung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Letztes Jahr gibt es auch noch einen kleinen Markt mit selbstproduzierten Produkten.

HÖFLINGER SCHLOSSKONZERTE

02.07., 11 Uhr: Klaviermatinee mit Aurelius Braun am Klavier. Präsentiert werden Werke von Bach, Scarlatti, Beethoven, Brahms und Debussy; mit anschließendem Gourmetspaziergang.
24.09., 15 Uhr: Kammermusiknachmittag mit dem Sperger Trio. Zur Aufführung kommen Werke u.a. von Haydn.
18.11., 19.30 Uhr: Liederabend mit Constantin von Walderdorff (Bassbariton) und Stefano Bembi am Klavier; mit Werken von Mahler, Strauss und Ballestrem.
19.11., 15 Uhr: Musikalischer Anekdotennachmittag mit Rupert Schöttle und musikalischer Umrahmung.

Constantin Graf von Walderdorff ist Sänger, war im früheren Leben Klarinettist, studierte in Darmstadt, Würzburg und Wien, lebt aber inzwischen hauptsächlich wieder in Regensburg. Er ist als freischaffender Sänger - spezialisiert auf Lied/Konzerte – unterwegs.
Das Schloss Höfling hatte sein Vater seit 1984 als „Alters Ruhesitz“ und vererbte es später seinem Sohn. Dieser vermietet die Räumlichkeiten für kleinere Veranstaltungen, Geburtstage, Hochzeiten, Weihnachtsfeiern usw.. Mit seinem Bruder Christian (Rosenpalais) fand er einen kompetenten Partner für die Gastronomie.

Bilder

1 Bild: Constantin Graf von Walderdorff.
2 Bild: Außenansicht von Schloss Höfling. (Bild: C. v. Walderdorff)
3 Bild. Außenansicht von Schloss Höfling.
4 Bild: Dietrich Klinge, der Künstler und die Galeristin Andrea Madesta. (Bild: C. v. Walderdorff)

  • gepostet am: Dienstag, 16. Mai 2017

Kultour weitere Artikel

Standing Ovations bei Holiday on Ice Atlantis in Regensburg

Standing Ovations bei Holiday on Ice Atlantis in Regensburg

Mit der Erfolgsproduktion „Atlantis“ bringt „Holiday on Ice“ erstmals die Geschichte des Inselparadieses aufs Eis. Zur Premiere der Show in Regensburg durfte sich das Publikum zudem auf die TV-Lieblinge Valentina und Cheyenne Pahde freuen, die seit dem letzten Jahr Teil der großen...

>> weiterlesen

»Gedanken zum Gedenken« – 100 Jahre Frauenwahlrecht

Frauen an der Wahlurne: Am 19. Januar 1919 war das eine Premiere! Die Schreibwerkstatt „Gedanken zum Gedenken“ wird bereits zum zweiten Mal unter der Leitung von Agnes Gerstenberg in Kooperation mit der Universität Regensburg zu einem historischen Thema durchgeführt.

>> weiterlesen

Engagierte grenzüberschreitende Kulturarbeit

Engagierte grenzüberschreitende Kulturarbeit

Das spanische Film- und Kulturfestival cinEScultura in Regensburg steht für Austausch, Integration, Pluralität und die Werte der Demokratie. Für das kulturelle Engagement und die länderübergreifende Netzwerkarbeit wurde cinEScultura am 10. Dezember 2018 in München mit dem Preis "Amigos...

>> weiterlesen

Ein Fest der Liebe

Ein Fest der Liebe

Zum 4. Mal hat der Weihnachtscircus wieder ein schillerndes Charivari aus dem Besten zusammengestellt, das die Circuswelt zu bieten hat. Die neue Show, eigens für Regensburg kreiert, beschert Stars der Manege, die der Zeit rund um die schönsten Feiertage des Jahres einen besonderen Glanz...

>> weiterlesen

"Romantischer Weihnachtsmarkt": „Tag des Waldes und der Jagd“

Am 12.12. war der Bezirksjagdverband Regensburg e. V. zu Besuch, um sowohl Kindern als auch Erwachsenen die Welt des Waldes näherzubringen. Eine kreative Ausstellung holte den Wald zum Anfassen auf den „Romantischen Weihnachtsmarkt“.

>> weiterlesen

„Romantischer Weihnachtsmarkt“: Programm

„Romantischer Weihnachtsmarkt“: Programm

Herzlichen willkommen auf dem "Romantischen Weihnachtsmarkt auf Schloss Thurn und Taxis"! Auch in diesem Jahr bietet dieser stimmungs- und gefühlsvolle Weihnachtsmarkt, der längst zu den schönsten und charmantesten auf der Welt zählt, bis zum 23. Dezember alles, was das Herz begehrt:eine...

>> weiterlesen

Das neue Ausstellungsjahr 2019 im Kunstforum Ostdeutsche Galerie

Das neue Ausstellungsjahr 2019 im Kunstforum Ostdeutsche Galerie

Ein vielschichtiges Programm erwartet die Besucherinnen und Besucher des Kunstforums Ostdeutsche Galerie Regensburg im kommenden Jahr. Drei Kabinettausstellungen bieten zwischen März und September die Gelegenheit, die faszinierenden Entstehungshintergründe ausgewählter Werke aus dem Bestand...

>> weiterlesen

"Romantischer Weihnachtsmarkt": Spielerisches Kennenlernen mit "Herz & Punsch"

Der „Romantische Weihnachtsmarkt“ ist gerade abends für viele Studenten ein beliebter Ort, um neue Leute kennenzulernen. Bei einer heißen Tasse „Feenzauber“ oder „Fürstenkelch“ bietet sich die perfekte Gelegenheit, um miteinander ungezwungen ins Gespräch zu kommen.

>> weiterlesen

Nacht der Lichter 2018 im Regensburger Dom

Nacht der Lichter 2018 im Regensburger Dom

„Freut Euch, jubelt allesamt!“ – so lautete das Motto der diesjährigen Nacht der Lichter, die sich bereits zum 20. Mal in Regensburg ereignete. Am 23. November wurde das große ökumenische Taizé-Gebet im Dom zu Regensburg mit rund 2.500 jungen Christinnen und Christen gefeiert.

>> weiterlesen

© Regensburger Stadtzeitung