„Romantischer Weihnachtsmarkt“ 2019 | Tickets

„Romantischer Weihnachtsmarkt“ 2019 | Tickets

22.11.–23.12.2019, Schloss Thurn und Taxis

Schlange stehen ist Schnee von gestern! Heute öffnet der Onlineshop des „Romantischen Weihnachtsmarktes auf Schloss Thurn und Taxis“.

- Anzeige -
Erstmalig werden über den Onlineshop elektronische Tickets angeboten, die nicht mehr in Papierform, sondern digital zugestellt werden. Diese werden per E-Mail zugestellt und stehen dort zum Abruf oder Ausdruck bereit. Zum Wohle der Umwelt kann das Ticket auf ein mobiles Endgerät heruntergeladen werden. Die ausgedruckten oder heruntergeladenen Tickets werden am VIP-Eingang gescannt. „Mit der Einführung der E-Tickets wollen wir zum einen unserer Grundphilosophie auf dem ‚Romantischen Weihnachtsmarkt‘ folgen und einen weiteren Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten, zum anderen den Einlass in den Markt beschleunigen“, so Veranstalter Peter Kittel.

Der „Romantische Weihnachtsmarkt auf Schloss Thurn und Taxis“ öffnet am 22. November ab 12 Uhr seine Pforten und dauert bis zum 23. Dezember 2019. Nur am Totensonntag, 24. November bleibt der Markt geschlossen.

 

zum Ticketshop

 



 

Preise

  • Montags: 4 €
  • Dienstag–Freitag: 7 €
  • Samstag/Sonntag: 9,50 €
  • Kinder (6–16 Jahre): 2 €
  • Nachtschwärmer ab 20 Uhr (Sonntag–Donnerstag): 3 €
  • Nachtschwärmer ab 21 Uhr (Freitag/Samstag): 5 €
  • Bearbeitungsgebühr: 0,60 €

Kultour weitere Artikel

Romantischer Weihnachtsmarkt auf Schloss Thurn und Taxis: Vorverkauf läuft

Romantischer Weihnachtsmarkt auf Schloss Thurn und Taxis: Vorverkauf läuft

Unmittelbar nach dem Ministerratsbeschluss der Bayerischen Staatsregierung, demzufolge Weihnachtsmärkte wieder durchgeführt werden dürfen, startete der weltberühmte „Romantische Weihnachtsmarkt auf Schloss Thurn und Taxis“ seinen Kartenvorverkauf.

>> weiterlesen

Opernstar Anna Netrebko und Yusif Eyvazov auf den Schlossfestspielen

Opernstar Anna Netrebko und Yusif Eyvazov auf den Schlossfestspielen

Am 22. Juli 2022 betritt das Traumpaar der Klassik, Anna Netrebko und Yusif Eyvazov, die fürstliche Schlossbühne.

>> weiterlesen

Anne-Sophie Mutter & Mutter‘s Virtuosi im Audimax

Anne-Sophie Mutter & Mutter‘s Virtuosi im Audimax

Die neue Odeon-Saison wird am 21. Oktober 2021 mit einem absoluten Paukenschlag eröffnet.

>> weiterlesen

Günter Krempl: Einzelausstellung im DEZ

Günter Krempl: Einzelausstellung im DEZ

Günter Krempls Köpfe und Figuren sind ab dem 26. Oktober im DEZ zu sehen.

>> weiterlesen

Weltklasse im Regensburger Audimax

Weltklasse im Regensburger Audimax

Die ODEON CONCERTE haben nun ihr Saisonprogramm 2021/2022 veröffentlicht.

>> weiterlesen

Götterdämmerung II – Die letzten Monarchen

Götterdämmerung II – Die letzten Monarchen

Die Ausstellung zeigt die Lebenswege der letzten Monarchen vor und während der Revolution 1918.

>> weiterlesen

Verlegung: Thurn und Taxis Schlossfestspiele

Verlegung: Thurn und Taxis Schlossfestspiele

Die Thurn und Taxis Schlossfestspiele müssen coronabedingt auf Juli 2022 verlegt werden.

>> weiterlesen

Sonja Silberhorn – Höllbachtal

Sonja Silberhorn – Höllbachtal

Sonja Silberhorn, in Regensburg geboren und aufgewachsen, versteht es, ihre Leser mit ihrer tief berührenden, facettenreichen und einfühlsamen Erzählung in ihren Bann zu ziehen.

>> weiterlesen

Flavia Frigeri – Frauen in der Kunst

Flavia Frigeri – Frauen in der Kunst

Frauen sind seit jeher als „Kunstobjekte“ beliebt, als Kunstschaffende werden sie jedoch oftmals noch immer unterschätzt.

>> weiterlesen

© Regensburger Stadtzeitung