Rauschende Ballnacht der Narragonia Regensburg

Rauschende Ballnacht der Narragonia Regensburg

Dem Publikum im Festsaal des Kolpinghauses wurde am Samstag, dem 09.02., beste Unterhaltung geboten. Wollten sich doch die rund 370 Gäste die neuen Choreografien der Garden, die Prinzenwalzer sowie die Mitternachtsshow unter dem diesjährigen Motto der Narragonia „Im Gardeschuh, zum Manitu“ nicht entgehen lassen.

Nach dem offiziellen Einzug des Vereins begeisterten gleich zu Beginn die Kindergarde, gefolgt vom Prinzenwalzer des Kinderprinzenpaares Johanna I. und David I. Dem stand der anschließende Jugendgardemarsch in nichts nach. Auch der Walzer des Seniorenprinzenpaares Ilona I. und Norman I., begeisterte das Publikum im vollem Maße. Den zweiten Teil der Veranstaltung erwarteten die Ballgäste mit Spannung. Nicht nur der Prinzenwalzer, sondern auch die Verleihung der Sonderorden der Narragonia stand an. Aber zunächst musste erst mal die große Garde ihr Können unter Beweis stellen. Der Prinzenwalzer des Prinzenpaares Barbara I. und Frederik I. setzte dem Ganzen im wahrsten Sinne des Wortes die Krone auf. Unter tosendem Applaus verbeugte sich das Paar.

Erich Lichtl, Präsident der Narragonia, hielt im Anschluss die Laudatio für die Sonderorden. Diese werden nur einmal im Jahr für herausragende Verdienste oder großes Engagement um die Stadt Regensburg, die Narragonia Regensburg oder den Fasching verliehen. Der „Radiorden“, der älteste bekannte Orden der Gesellschaft, ging an Herrn Hans Frischholz, Ehrenpräsident des Landesverbandes Ostbayern LVO. Herr Frischholz wurde für seinen unermüdlichen Einsatz in seinen 21 Jahren als Präsident des LVO, für den Fasching und die Unterstützung aller Gesellschaften des Dachverbandes geehrt.  Auch war er es, der die Narragonia nach dem Dornröschenschlaf vor 5 Jahren wieder mit auf Kurs gebracht hat. Der „Orden vom Goldenen Durchblick“, auch „Fürstin Gloria Frauenpower Orden“ genannt, ein reiner Frauenorden, wurde an Frau Theresia Buhl, Geschäftsführerin des VKKK verliehen. Frau Buhl wurde geehrt für ihren beruflichen und auch persönlichen Einsatz für krebskranke und körperbehinderte Kinder. Sie erhielt den Orden mitunter stellvertretend für alle ehrenamtlichen und freiwilligen Helfer des VKKK, der dieses Jahr sein 30-jähriges Bestehen feiert. Natürlich durften viele Ehrengäste im Verlauf des Abends den diesjährigen „Sessionorden“ der Narragonia, passend gestaltet zu Motto, im Empfang nehmen. Unter anderem reihten sich Frau Bürgermeisterin Maltz-Schwarzfischer, Stadträtin Frau Dagmar Schmidl, die ehemalige Bundestagsabgeordnete Frau Maria Eichhorn, der Ehrenpräsident Claus Kellnberger, die Ehrenpräsidentin Trixi Herrmann-Müller und noch viele mehr in den Reigen der Ordensträger ein.

Heiß her ging es in der Mitternachtsshow getreu dem Motto „Im Gardeschuh, zum Manitu“. In einer kurzen Anmoderation beschrieb Dietmar Winterberg, der Moderator des Abends, die Abfolge der Showteile. In einer Musicalshow wurde der hartumkämpfte, mit Gold gefüllte Gardestiefel zum Mittelpunkt der Tanzeinlage. Doch Ranger, Uschi, Winnietouch sowie Abahatchi ließen sich von Santa Maria nicht unterkriegen. Mit der Mitternachtsshow sowie der Akrobatik wurde eine fantastische Show unter der Choreografie von Franz Skupin auf die Beine gestellt. Noch bis 2 Uhr morgens amüsierten sich die Gäste unter den Klängen der Band Paparazzi.

Weitere Termine

16.02., Rathaussaal Barbing 19:33 Uhr: Faschingsprunksitzung für Jung und Alt, ein Abend mit Kabarett, Zauberei, Bauchredner, Artistik, Comedy, Witzeweltmeister, Musik und Tanz. Kostümierung erwünscht (Tickets: Rathaussaal Barbing,  info@narragonia.de).
24.02., RT-Halle, 14:00–17:00 Uhr: Großer Kinderfasching mit Donikkl (Tickets: Lotto-Presse Scholz, KÖWE Center,  info@narragonia.de; 9,50 €).
04.03., Turnhalle der SG Walhalla, ab 19 Uhr: Rosenmontagsparty mit DJ Hanika (Tickets: Wirtin Liane, Gaststätte SG Walhalla, Regensburg, Am Holzhof 1; 6 €).
05.03., Turnhalle der SG Walhalla, ab 19:00 Uhr: Großer Kehraus mit Alleinunterhalter Florian (Eintritt frei).
06.03., historische Wurstkuchl, 11:11 Uhr: Beim Geldbeutelwaschen mit der Narragonia den Fasching so richtig ausklingen lassen.

Info

Weitere Infos zu den Veranstaltungen, auch rund um die Garden oder der Narragonia erteilt gerne Präsident Erich Lichtl unter der Telefonnummer 0160/6982331.

Kultour weitere Artikel

Steffi Denk & Flexible Friends – Konzert im Höflinger Schlosshof

Steffi Denk & Flexible Friends – Konzert im Höflinger Schlosshof

Steffi Denk & Flexible Friends präsentieren am Freitag, den 19. Juli ab 19.30 Uhr ihr aktuelles Programm „Accentuate The Positive“ im malerischen Ambiente des Höflinger Schlosshofes bei Regensburg.

>> weiterlesen

Ostbayerischer Festspielsommer

Ostbayerischer Festspielsommer

In kaum einer anderen Region ist das Publikum theaterfreudiger als in Ostbayern. Rund 30 Festspielorte unter freiem Himmel begeistern allein in diesem Jahr in Niederbayern und der Oberpfalz

>> weiterlesen

Deutsch-Französische Begegnungen – ein binationales Fotografieprojekt

Deutsch-Französische Begegnungen – ein binationales Fotografieprojekt

Mit der deutsch-französischen Fotoausstellung „Begegnung-Rencontre“ werden künstlerische Begegnungen deutscher und französischer Studierender gezeigt. Die jungen Fotografinnen und Fotografen beschäftigen sich spielerisch mit der Vielfalt deutsch-französischer Klischees, kulturellen...

>> weiterlesen

Festival am Fluss in Regenstauf – drei Tage Familien- und Musikfestival

Festival am Fluss in Regenstauf – drei Tage Familien- und Musikfestival

Am ersten Juliwochenende ist es wieder so weit: Beim „Festivals am Fluss“ in Regenstauf ist drei Tage lang etwas für Jung und Alt geboten! Besonders hervorzuheben ist die malerische Kulisse des Festivals: Die Bühne ist direkt am Fluss platziert und im Hintergrund thront der grüne,...

>> weiterlesen

Orff und Mozart: Das Carl Orff Fest Andechs & Ammersee

Orff und Mozart: Das Carl Orff Fest Andechs & Ammersee

Auch 2019 erfreut das Carl Orff Fest Andechs & Ammersee mit einem hochklassigen Programm an unterschiedlichen Veranstaltungsorten.

>> weiterlesen

Burt Bacharach für zwei Termine in Deutschland

Burt Bacharach für zwei Termine in Deutschland

Zusammen mit seiner brillanten 10-köpfigen Band streift Burt Bacharach durch eine sich über sechs Jahrzehnte spannende, erfolgreiche Karriere als einer der profiliertesten Komponisten, Pianisten und Orchesterleiter.

>> weiterlesen

Das Jubiläums-Konzertprogramm der 30. BR-Radltour

Das Jubiläums-Konzertprogramm der 30. BR-Radltour

Die 30. BR-Radltour mit 1100 Teilnehmern führt in diesem Sommer über sieben Etappentage vom oberfränkischen Bad Staffelstein nach Bad Füssing in Niederbayern. In jedem Tourort warten auf alle Radler und Besucher hochkarätige Events und Popkonzerte bei freiem Eintritt.

>> weiterlesen

„Jedermann“ von Hugo von Hofmannsthal

„Jedermann“ von Hugo von Hofmannsthal

Hugo von Hofmanntshal „Jedermann. Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes“ feiert Premiere in Kelheim. Das bekannte Theaterstück wird an vier Tagen in der Kreisstadt aufgeführt. Die Einsiedelei Klösterl mit ihrer imposanten Felsenkapelle und -höhle verwandelt sich in eine authentische...

>> weiterlesen

Am Schreibtisch des Arthur Schnitzler

Am Schreibtisch des Arthur Schnitzler

Seit Jahren arbeitet ein Wiener Forscherteam mit Unterstützung des Wissenschaftsfonds FWF am Nachlass der frühen Werke von Arthur Schnitzler (1862–1931). Das große Publikationsprojekt liefert viel Stoff für neue Fragen und überträgt das Schaffen des österreichischen Schriftstellers...

>> weiterlesen

© Regensburger Stadtzeitung