Rauschende Ballnacht der Narragonia Regensburg

Rauschende Ballnacht der Narragonia Regensburg

Dem Publikum im Festsaal des Kolpinghauses wurde am Samstag, dem 09.02., beste Unterhaltung geboten. Wollten sich doch die rund 370 Gäste die neuen Choreografien der Garden, die Prinzenwalzer sowie die Mitternachtsshow unter dem diesjährigen Motto der Narragonia „Im Gardeschuh, zum Manitu“ nicht entgehen lassen.

Nach dem offiziellen Einzug des Vereins begeisterten gleich zu Beginn die Kindergarde, gefolgt vom Prinzenwalzer des Kinderprinzenpaares Johanna I. und David I. Dem stand der anschließende Jugendgardemarsch in nichts nach. Auch der Walzer des Seniorenprinzenpaares Ilona I. und Norman I., begeisterte das Publikum im vollem Maße. Den zweiten Teil der Veranstaltung erwarteten die Ballgäste mit Spannung. Nicht nur der Prinzenwalzer, sondern auch die Verleihung der Sonderorden der Narragonia stand an. Aber zunächst musste erst mal die große Garde ihr Können unter Beweis stellen. Der Prinzenwalzer des Prinzenpaares Barbara I. und Frederik I. setzte dem Ganzen im wahrsten Sinne des Wortes die Krone auf. Unter tosendem Applaus verbeugte sich das Paar.

Erich Lichtl, Präsident der Narragonia, hielt im Anschluss die Laudatio für die Sonderorden. Diese werden nur einmal im Jahr für herausragende Verdienste oder großes Engagement um die Stadt Regensburg, die Narragonia Regensburg oder den Fasching verliehen. Der „Radiorden“, der älteste bekannte Orden der Gesellschaft, ging an Herrn Hans Frischholz, Ehrenpräsident des Landesverbandes Ostbayern LVO. Herr Frischholz wurde für seinen unermüdlichen Einsatz in seinen 21 Jahren als Präsident des LVO, für den Fasching und die Unterstützung aller Gesellschaften des Dachverbandes geehrt.  Auch war er es, der die Narragonia nach dem Dornröschenschlaf vor 5 Jahren wieder mit auf Kurs gebracht hat. Der „Orden vom Goldenen Durchblick“, auch „Fürstin Gloria Frauenpower Orden“ genannt, ein reiner Frauenorden, wurde an Frau Theresia Buhl, Geschäftsführerin des VKKK verliehen. Frau Buhl wurde geehrt für ihren beruflichen und auch persönlichen Einsatz für krebskranke und körperbehinderte Kinder. Sie erhielt den Orden mitunter stellvertretend für alle ehrenamtlichen und freiwilligen Helfer des VKKK, der dieses Jahr sein 30-jähriges Bestehen feiert. Natürlich durften viele Ehrengäste im Verlauf des Abends den diesjährigen „Sessionorden“ der Narragonia, passend gestaltet zu Motto, im Empfang nehmen. Unter anderem reihten sich Frau Bürgermeisterin Maltz-Schwarzfischer, Stadträtin Frau Dagmar Schmidl, die ehemalige Bundestagsabgeordnete Frau Maria Eichhorn, der Ehrenpräsident Claus Kellnberger, die Ehrenpräsidentin Trixi Herrmann-Müller und noch viele mehr in den Reigen der Ordensträger ein.

Heiß her ging es in der Mitternachtsshow getreu dem Motto „Im Gardeschuh, zum Manitu“. In einer kurzen Anmoderation beschrieb Dietmar Winterberg, der Moderator des Abends, die Abfolge der Showteile. In einer Musicalshow wurde der hartumkämpfte, mit Gold gefüllte Gardestiefel zum Mittelpunkt der Tanzeinlage. Doch Ranger, Uschi, Winnietouch sowie Abahatchi ließen sich von Santa Maria nicht unterkriegen. Mit der Mitternachtsshow sowie der Akrobatik wurde eine fantastische Show unter der Choreografie von Franz Skupin auf die Beine gestellt. Noch bis 2 Uhr morgens amüsierten sich die Gäste unter den Klängen der Band Paparazzi.

Weitere Termine

16.02., Rathaussaal Barbing 19:33 Uhr: Faschingsprunksitzung für Jung und Alt, ein Abend mit Kabarett, Zauberei, Bauchredner, Artistik, Comedy, Witzeweltmeister, Musik und Tanz. Kostümierung erwünscht (Tickets: Rathaussaal Barbing,  info@narragonia.de).
24.02., RT-Halle, 14:00–17:00 Uhr: Großer Kinderfasching mit Donikkl (Tickets: Lotto-Presse Scholz, KÖWE Center,  info@narragonia.de; 9,50 €).
04.03., Turnhalle der SG Walhalla, ab 19 Uhr: Rosenmontagsparty mit DJ Hanika (Tickets: Wirtin Liane Gaststätte SG Walhalla, Regensburg, Am Holzhof 1; 6 €).
05.03., Turnhalle der SG Walhalla, ab 19:00 Uhr: Großer Kehraus mit Alleinunterhalter Florian (Eintritt frei).
06.03., historische Wurstkuchl, 11:11 Uhr: Beim Geldbeutelwaschen mit der Narragonia den Fasching so richtig ausklingen lassen.

Info

Weitere Infos zu den Veranstaltungen, auch rund um die Garden oder der Narragonia erteilt gerne Präsident Erich Lichtl unter der Telefonnummer 0160/6982331.

Kultour weitere Artikel

Standing Ovations bei Holiday on Ice Atlantis in Regensburg

Standing Ovations bei Holiday on Ice Atlantis in Regensburg

Mit der Erfolgsproduktion „Atlantis“ bringt „Holiday on Ice“ erstmals die Geschichte des Inselparadieses aufs Eis. Zur Premiere der Show in Regensburg durfte sich das Publikum zudem auf die TV-Lieblinge Valentina und Cheyenne Pahde freuen, die seit dem letzten Jahr Teil der großen...

>> weiterlesen

Das deutschsprachige Erfolgs-Musical feiert sein 25-jähriges Bühnenjubiläum

Das deutschsprachige Erfolgs-Musical feiert sein 25-jähriges Bühnenjubiläum

„Die Schöne und das Biest“ ist eine zeitlos schöne Fabel über die Kraft der Liebe. Es ist die Geschichte der schönen Bella, die sich aus Zuneigung zu ihrem Vater in ein verwunschenes Schloss begibt. Dieses gehört dem schrecklichen Biest, einem Prinzen, der wegen seiner Selbstsucht...

>> weiterlesen

Galerie an der Donau feiert 2-jähriges Jubiläum

Galerie an der Donau feiert 2-jähriges Jubiläum

Die Regensburger Produzentengalerie feiert am Freitag, dem 8. März mit einer Vernissage um 19 Uhr ihr 2-jähriges Bestehen. Vor zwei Jahren hat sich eine komplett neue Besetzung mit der österreichischen Malerin und Fotografin Marthe M. Leithenmayr, der Malerin Nicole Matschiner und dem...

>> weiterlesen

Rauschende Ballnacht der Narragonia Regensburg

Rauschende Ballnacht der Narragonia Regensburg

Dem Publikum im Festsaal des Kolpinghauses wurde am Samstag, dem 09.02., beste Unterhaltung geboten. Wollten sich doch die rund 370 Gäste die neuen Choreografien der Garden, die Prinzenwalzer sowie die Mitternachtsshow unter dem diesjährigen Motto der Narragonia „Im Gardeschuh, zum...

>> weiterlesen

QualityLand – szenische Lesung des Romans von Marc-Uwe Kling

Nach dem durchschlagenden Erfolg der aberwitzigen Abenteuer eines gewissen Kängurus kommt der neue Roman von Marc-Uwe Kling als szenische Lesung zum Haidplatz.

>> weiterlesen

„Große Namen – Große Texte“: Wolf Haas: „Junger Mann“

„Große Namen – Große Texte“: Wolf Haas: „Junger Mann“

„Rückwärts durch die Beine betrachtet ist die Welt immer am interessantesten.“ Dieses Lebensmotto beschert dem „jungen Mann“ von Kindesbeinen an viele Probleme. Probleme in Form von Unfällen. Das Gute an Unfällen: Trostschokolade. Das Schlechte an zu viel Schokolade:...

>> weiterlesen

Erste Highlights der Thurn und Taxis Schlossfestspiele 2019

Erste Highlights der Thurn und Taxis Schlossfestspiele 2019

Der berühmteste Tenor der Gegenwart, Jonas Kaufmann, kommt am 18.07. zurück auf die fürstliche Schlossbühne. Am 16.07. kommt Nena, die „Queen“ der deutschen Popmusik.

>> weiterlesen

Eine Prise Meeresluft

Eine Prise Meeresluft

Die „International Ocean Film Tour“ bringt die Schönheit und Faszination der Ozeane in 5–7 Kurzfilmen auf die große Leinwand. Am 29.03. und 05.04. kommt die Tour nach Regensburg.

>> weiterlesen

„Outdoor Oscars“

„Outdoor Oscars“

Moving Adventures bringt das „Banff Mountain Film Festival“ aus Kanada ab Februar 2019 nach Europa. Gezeigt werden sechs Kurzfilme mit einer Gesamtlaufzeit von rund zwei Stunden.

>> weiterlesen

© Regensburger Stadtzeitung