Peter Weibel – (Post-)Europa?

Peter Weibel – (Post-)Europa?

03.10.2020–31.01.2021, Ostdeutsche Galerie, Di–So: 10–17 Uhr, Do: 10–20 Uhr

Bildunterschrift: Installationsansicht in der Ausstellung „Peter Weibel – (Post-)Europa?“.

 

- Anzeige -
Peter Weibel ist ein Multitalent. Als Künstler, Kunsttheoretiker und Kurator prägt er seit den 1960er Jahren die Szene der Medienkunst. In seinen Aktionen, Experimentalfilmen, Video- und Computerinstallationen äußert er sich kritisch in Bezug auf Gesellschaft und Politik. Die Ausstellung im Kunstforum Ostdeutsche Galerie Regensburg findet anlässlich der Verleihung des Lovis-Corinth-Preises 2020 an Peter Weibel statt. Sie führt sein vielschichtiges Schaffen von den Anfängen bis heute vor Augen. Das Leitmotiv der Präsentation unter dem Titel „Peter Weibel – (Post-)Europa?“ sind kritische Fragen rund um das Thema „Europa“.

Kultour weitere Artikel

Abgesagt: Orchestre Philharmonique de Strasbourg

Technisch brillant und preisgekrönt – die junge deutsche Violinvirtuosin Arabella Steinbacher.

>> weiterlesen

Re:Form – Ausstellung im Andreas-Stadel

Re:Form – Ausstellung im Andreas-Stadel

Im Zentrum der Ausstellung stehen Städte, Architektur, Gebäude und künstlerische Veränderungen.

>> weiterlesen

Vor der Zeit

Vor der Zeit

Die Gruppenausstellung VOR DER ZEIT feiert 40 Jahre malerischen Realismus in München.

>> weiterlesen

Die Wellküren – Abendlandler

Die Wellküren – Abendlandler

Die selbsternannten Retter des Abendlandes sitzen jetzt im Reichstag.

>> weiterlesen

Pictura & Sculptura

Das Zusammenwirken dieser so unterschiedlichen Stile verspricht, ein anregendes Kunsterlebnis zu werden.

>> weiterlesen

Peter Dorn – von „non finito“ bis „ad infinitum“ II

Peter Dorn – von „non finito“ bis „ad infinitum“ II

Die Ausstellung versammelt zentrale Arbeiten aus dem Werk Peter Dorns.

>> weiterlesen

Georgisches Kammerorchester Ingolstadt

Dem diesjährigen Jubilar Beethoven widmet das Georgische Kammerorchester Ingolstadt das nächste Abokonzert.

>> weiterlesen

Sand – Tanzabend von Georg Reischl

Sand – Tanzabend von Georg Reischl

Spielzeiteröffnung 2020/21 nun auch in der Tanzsparte des Theaters Regensburg!

>> weiterlesen

Tanja Raith – Farbflucht

Tanja Raith – Farbflucht

Die Ausstellung FARBFLUCHT eröffnet dem Publikum eine weitere faszinierende Facette des künstlerischen Multitalents.

>> weiterlesen

Ausstellung & Museum weitere Artikel

Re:Form – Ausstellung im Andreas-Stadel

Re:Form – Ausstellung im Andreas-Stadel

Bis 15.11.2020, Andreas-Stadel, Mi: 9.30–17 Uhr, Sa/So: 14–17 Uhr (Eintritt frei)

Im Zentrum der Ausstellung stehen Städte, Architektur, Gebäude und künstlerische Veränderungen.

>> weiterlesen

Vor der Zeit

Vor der Zeit

05.–15.11.2020, halle50, München

Die Gruppenausstellung VOR DER ZEIT feiert 40 Jahre malerischen Realismus in München.

>> weiterlesen

Pictura & Sculptura

Bis 21.11.2020, Galerie Art Affair, Neue-Waag-Gasse 2, Di-Fr: 11–13/14–19 Uhr, Sa: 11–18 Uhr

Das Zusammenwirken dieser so unterschiedlichen Stile verspricht, ein anregendes Kunsterlebnis zu werden.

>> weiterlesen

Peter Dorn – von „non finito“ bis „ad infinitum“ II

Peter Dorn – von „non finito“ bis „ad infinitum“ II

Bis 05.12.2020, Schaulager Erdel, Am Schallern 4, Do–Fr: 11–17 Uhr, Sa: 11–15 Uhr (und nach Vereinbarung)

Die Ausstellung versammelt zentrale Arbeiten aus dem Werk Peter Dorns.

>> weiterlesen

Tanja Raith – Farbflucht

Tanja Raith – Farbflucht

14.11.–06.01.2020, artspace Erdel, Do–Fr: 11–17 Uhr, Sa: 11–15 Uhr (sowie nach Vereinbarung)

Die Ausstellung FARBFLUCHT eröffnet dem Publikum eine weitere faszinierende Facette des künstlerischen Multitalents.

>> weiterlesen

Digitalisierung des Jüdischen Archivs

Digitalisierung des Jüdischen Archivs

Die Digitalisierung des Archivs der jüdischen Gemeinde Regensburg, das an der Hebrew University of Jerusalem verwahrt wird, kann beginnen.

>> weiterlesen

Eröffnung der Bavariathek

Eröffnung der Bavariathek

Mit der Bavariathek nimmt die digitale Werkstatt des Hauses der Bayerischen Geschichte in Regensburg ihren Betrieb auf.

>> weiterlesen

Günter Krempl: Skulpturen-Ausstellung im Zeitlarner Rathaus

Günter Krempl: Skulpturen-Ausstellung im Zeitlarner Rathaus

06.11.2020, Rathaus, Zeitlarn, 19 Uhr

Günter Krempls Köpfe und Figuren sind im November im 1. Stock des Rathauses zu sehen.

>> weiterlesen

Peter Weibel – (Post-)Europa?

Peter Weibel – (Post-)Europa?

03.10.2020–31.01.2021, Ostdeutsche Galerie, Di–So: 10–17 Uhr, Do: 10–20 Uhr

Peter Weibel ist ein Multitalent. Als Künstler, Kunsttheoretiker und Kurator prägt er seit den 1960er Jahren die Szene der Medienkunst.

>> weiterlesen

© Regensburger Stadtzeitung