Ostbayerischer Festspielsommer

Ostbayerischer Festspielsommer

Bildunterschrift: Further Drachenstich.

 

In kaum einer anderen Region ist das Publikum theaterfreudiger als in Ostbayern. Rund 30 Festspielorte unter freiem Himmel begeistern allein in diesem Jahr in Niederbayern und der Oberpfalz. Von der Felsenbühne der Luisenburg bis vor die Tore der Dreiflüssestadt Passau haben Besucher die Wahl zwischen Historischen Spielen, Sagen und Legenden, Theaterklassikern der Weltliteratur – von Aristophanes über Shakespeare, Lessing, Schiller, Goethe und Kleist bis hin zu Brecht. Viele Stücke sind mit viel Spielwitz inszeniert und werden zum Teil im schönsten bairischen Dialekt vorgetragen.

 

Further Drachenstich
02.–18.08.2019, Furth im Wald

„Ein grauenvolles Untier wird sich erheben und Tod und Verwüstung bringen“, so kündet eine uralte Prophezeiung. Lebendig wird sie alljährlich beim Further Drachenstich, Deutschlands ältestem Volksschauspiel in Furth im Wald (Kreis Cham). Auch dieses Jahr eine aufwändige Inszenierung voller Dramatik und Mystik, zwölfmal von 2. bis 18.08. mit 350 Laiendarstellern und dem größten Laufroboter der Welt. www.drachenstich.de


-Anzeige -

Agnes-Bernauer-Festspiele
Bis 21.06.–21.07.2019, Straubing

Ein spannendes Freilichttheater mit historischem Hintergrund: Albrecht III., einziger Sohn und Thronfolger des Wittelsbacher Herzogs Ernst, Regent des Herzogtums Bayern-München-Straubing, heiratet 1428 die Augsburger Baderstochter Agnes Bernauer. Diese unstandesgemäße Verbindung bezahlte Agnes mit dem Tod. Sie wurde 1435 in Straubing ertränkt. Neu inszeniert bringen 200 Laiendarsteller die Geschichte noch bis 21.07. in die alte Herzogstadt Straubing zurück. www.agnes-bernauer-festspiele.de

 

50 Jahre Burgfestspiele Neunussberg
20.07.–03.08.2019, Burg Neunussberg, bei Viechtach

Zum runden Geburtstag kommt ein Jubiläumsstück auf die Bühne der Burg Neunussberg bei Viechtach (Kreis Regen). Rund 30 Laienschauspieler hauchen der Geschichte über den Böcklerkrieg mit dem Aufstand der Bayerwaldritter gegen den Landesherrn aus München neues Leben ein – mit selbstkomponierter Musik und professionellen Kostümen. Im Juli und August wird das Stück siebenmal aufgeführt. www.burgfestspiele-neunussberg.de

 

Weiberstreik in Bad Kötzting
27.07.–10.08.2019, Ludwigsberg, Bad Kötzing

Auch in diesem Jahr erleben Theaterfreunde in Bad Kötzting einen Klassiker in bairischer Mundart: Bei den Waldfestspielen auf dem Ludwigsberg im Juli und August geraten die Frauen in Rage. „Der Weiberstreik – Lysistrata in Bayern“, eine Komödie nach Aristophanes, verspricht ein pralles und witziges Theatererlebnis. www.waldfestspiele.de

 

70 Jahre Trenckfestspiele in Waldmünchen
13.07.–14.08.2019, Waldmünchen

Zum 70. Mal reiten die Panduren vor den Toren Waldmünchens auf. „Der Trenck vorm Tor!“, dieser Ruf bricht die Stille wie jedes Jahr im Juli und August bei den Trenckfestspielen. 1742: Im bayerisch-böhmischen Grenzraum ist das Freikorps der Panduren gefürchtet, sie morden und brandschatzen im Gewirr des Österreichischen Erbfolgekriegs. Doch dann kommt ein Hauch von Zweifel in die grausame Verwegenheit des Obristen. Kann ihn die schöne Kathi Schwab von seinem Vorhaben abhalten? www.trenckfestspiele.de

 

Landestheater Oberpfalz
Bis 28.07.2019, Burgruine, Leuchtenberg

Als ein Höhepunkt der Saison gelten die Burgfestspiele Leuchtenberg. Seit mehr als 30 Jahren unterhalten sie das Publikum mit Klassikern, Volksstücken, Musicals, Kindertheater und Lesungen. Bis 28.07. bietet der Veranstalter, das Landestheater Oberpfalz, ein buntgemischtes Programm mit Amadeus, einem musikalischen Drama, sowie einer Inszenierung des Kultfilms „Harold und Maude“. www.landestheater-oberpfalz

 


-Anzeige -

67. Festspiele Europäische Wochen Passau
Bis 28.07., Passau

Künstler, Schriftsteller und Wissenschaftler greifen Themen wie den Brexit, das Flüchtlingsdrama auf Lampedusa oder die politischen Entwicklungen in Ungarn auf. Es gastieren hochkarätige Orchester, Ensembles und Solisten in der Festspielregion. Noch bis 28.07. finden an sechs Wochenenden mehr als 50 Konzerte, Theateraufführungen, Vorträge, Lesungen sowie Ausstellungen statt. Die Festspiele mit „Brennpunkten und Höhepunkten“ in Kirchen, Burgen und Schlössern. www.ew-passau.de

 

Kindertheater auf der Seebühne in Wiesenfelden
14.07.–23.07.2019, Seebühne, Wiesenfelden

Die Seebühne in Wiesenfelden, die zu zwei Dritteln über dem See aufgebaut ist, ist im Sommer Schauplatz für Kindertheater in besonderer Atmosphäre. Die kleinen Besucher dürfen sich heuer auf „Schneewittchen und die sieben Zwerge“ freuen. www.wiesenfelden.de.

33Trenckfestspiele Waldmünchen.
© obx-news / Trenckfestspiele Waldmünchen

Tickets

Könnte Sie auch interessieren

Lesen Sie die Artikel zu den relevanten Festivals in und um Regensburg. Stichwort: „Fest und Festival“

Kultour weitere Artikel

Neu im Kino | Juli 2019

Neu im Kino | Juli 2019

Lust auf Kino, aber keine Ahnung, was kommt? In unserer Filmvorstellung hat die Redaktion die neuesten und besten Filme für Sie ausgewählt.

>> weiterlesen

Tipps für das Pantoffelkino | Juli 2019

Tipps für das Pantoffelkino | Juli 2019

Diesen Monat überschwemmen wieder dutzende neue DVDs den Markt. Um den Überblick behalten zu können, hat unsere Filmredaktion eine kleine Auswahl getroffen. Wie immer mit Verlosung.

>> weiterlesen

Ostbayerischer Festspielsommer

Ostbayerischer Festspielsommer

In kaum einer anderen Region ist das Publikum theaterfreudiger als in Ostbayern. Rund 30 Festspielorte unter freiem Himmel begeistern allein in diesem Jahr in Niederbayern und der Oberpfalz

>> weiterlesen

Deutsch-Französische Begegnungen – ein binationales Fotografieprojekt

Deutsch-Französische Begegnungen – ein binationales Fotografieprojekt

Mit der deutsch-französischen Fotoausstellung „Begegnung-Rencontre“ werden künstlerische Begegnungen deutscher und französischer Studierender gezeigt. Die jungen Fotografinnen und Fotografen beschäftigen sich spielerisch mit der Vielfalt deutsch-französischer Klischees, kulturellen...

>> weiterlesen

Orff und Mozart: Das Carl Orff Fest Andechs & Ammersee

Orff und Mozart: Das Carl Orff Fest Andechs & Ammersee

Auch 2019 erfreut das Carl Orff Fest Andechs & Ammersee mit einem hochklassigen Programm an unterschiedlichen Veranstaltungsorten.

>> weiterlesen

Das Jubiläums-Konzertprogramm der 30. BR-Radltour

Das Jubiläums-Konzertprogramm der 30. BR-Radltour

Die 30. BR-Radltour mit 1100 Teilnehmern führt in diesem Sommer über sieben Etappentage vom oberfränkischen Bad Staffelstein nach Bad Füssing in Niederbayern. In jedem Tourort warten auf alle Radler und Besucher hochkarätige Events und Popkonzerte bei freiem Eintritt.

>> weiterlesen

Auf nach Amerika! – Auswanderung im 19. Jahrhundert

Auf nach Amerika! – Auswanderung im 19. Jahrhundert

Besonders wenn es uns schlecht geht, träumen wir davon, alles hinter uns zu lassen und irgendwo noch einmal gänzlich neu zu beginnen. Amerika war für viele Menschen aus der „alten Welt“ so ein Ort des Neuanfangs. Die Ausstellung ist noch bis zum 31. Juli in der Staatlichen Bibliothek...

>> weiterlesen

„Tosca“ im Hafen! – Musikdrama von Giacomo Puccini

„Tosca“ im Hafen! – Musikdrama von Giacomo Puccini

Giacomo Puccinis aufwühlender Opernthriller ist zugleich scharfe Analyse menschlichen Größenwahns, Machtmissbrauchs und mutigen Widerstands. Bei der Open-Air-Vorstellung der Puccini-Oper erwartet Sie das besondere Ambiente des Westhafens Regensburg.

>> weiterlesen

Der Freischütz

Der Freischütz

In einer durch den Krieg gezeichneten Gesellschaft versuchen der junge Jäger Max und Agathe, die Tochter des Erbförsters, ihre Hoffnung auf ihr gemeinsames Glück zu verwirklichen. Doch die beiden sind gefangen in patriarchalen Strukturen und können sich von gesellschaftlichen Erwartungen...

>> weiterlesen

Theater & Oper weitere Artikel

Ostbayerischer Festspielsommer

Ostbayerischer Festspielsommer

In kaum einer anderen Region ist das Publikum theaterfreudiger als in Ostbayern. Rund 30 Festspielorte unter freiem Himmel begeistern allein in diesem Jahr in Niederbayern und der Oberpfalz

>> weiterlesen

„Tosca“ im Hafen! – Musikdrama von Giacomo Puccini

„Tosca“ im Hafen! – Musikdrama von Giacomo Puccini

Giacomo Puccinis aufwühlender Opernthriller ist zugleich scharfe Analyse menschlichen Größenwahns, Machtmissbrauchs und mutigen Widerstands. Bei der Open-Air-Vorstellung der Puccini-Oper erwartet Sie das besondere Ambiente des Westhafens Regensburg.

>> weiterlesen

Der Freischütz

Der Freischütz

In einer durch den Krieg gezeichneten Gesellschaft versuchen der junge Jäger Max und Agathe, die Tochter des Erbförsters, ihre Hoffnung auf ihr gemeinsames Glück zu verwirklichen. Doch die beiden sind gefangen in patriarchalen Strukturen und können sich von gesellschaftlichen Erwartungen nicht befreien.

>> weiterlesen

Thurn und Taxis Schlossfestspiele 2019

Thurn und Taxis Schlossfestspiele 2019

Kool & the Gang, das Festspiel-Highlight, Michael Bolton, der „König der Balladen“, oder die deutsche Spitzenband Revolverheld – endlich ist das Programm für die Thurn und Taxis Schlossfestspiele 2019 komplett!

>> weiterlesen

Erste Highlights der Thurn und Taxis Schlossfestspiele 2019

Erste Highlights der Thurn und Taxis Schlossfestspiele 2019

Der berühmteste Tenor der Gegenwart, Jonas Kaufmann, kommt am 18.07. zurück auf die fürstliche Schlossbühne. Am 16.07. kommt Nena, die „Queen“ der deutschen Popmusik.

>> weiterlesen

„Jedermann“ von Hugo von Hofmannsthal

„Jedermann“ von Hugo von Hofmannsthal

Hugo von Hofmanntshal „Jedermann. Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes“ feiert Premiere in Kelheim. Das bekannte Theaterstück wird an vier Tagen in der Kreisstadt aufgeführt. Die Einsiedelei Klösterl mit ihrer imposanten Felsenkapelle und -höhle verwandelt sich in eine authentische Freilichtbühne.

>> weiterlesen

Lucia di Lammermoor – Oper in drei Akten von Gaetano Donizetti

Lucia di Lammermoor – Oper in drei Akten von Gaetano Donizetti

Liebe, Hass, Grausamkeit und Wahnsinn: Das ganze Spektrum extremer Gefühle wird in Gaetano Donizettis Oper „Lucia di Lammermoor“ durchgespielt.

>> weiterlesen

Bibi Blocksberg – Das Musical

Bibi Blocksberg – Das Musical

Bibi Blocksberg, die berühmteste kleine Hexe Deutschlands, geht ab 2020 mit ihrem Musical „Alles wie verhext!“ wieder auf große Tournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Zum 40-jährigen Jubiläum der Serie ist das neue Original-COCOMICO-Musical bis 2023 landauf, landab live zu erleben!

>> weiterlesen

Das deutschsprachige Erfolgsmusical feiert sein 25-jähriges Bühnenjubiläum

Das deutschsprachige Erfolgsmusical feiert sein 25-jähriges Bühnenjubiläum

„Die Schöne und das Biest“ ist eine zeitlos schöne Fabel über die Kraft der Liebe. Es ist die Geschichte der schönen Bella, die sich aus Zuneigung zu ihrem Vater in ein verwunschenes Schloss begibt. Dieses gehört dem schrecklichen Biest, einem Prinzen, der wegen seiner Selbstsucht verzaubert wurde und nur durch wahre Liebe von seinem Schicksal erlöst werden kann. Am 08.01.2020 kommt das Musical nach Regensburg.

>> weiterlesen

© Regensburger Stadtzeitung