Orff und Mozart: Das Carl Orff Fest Andechs & Ammersee

Orff und Mozart: Das Carl Orff Fest Andechs & Ammersee

27.07.–11.08.2019, in Andechs und um den Ammersee

Nach dem erfolgreichen Neustart des Carl Orff Fests Andechs & Ammersee begeistert das Festival von 27. Juli 2019 bis 11. August 2019 erneut mit hochwertigen Konzerten und herausragenden szenischen Produktionen, die das zentrale Werk von Carl Orff in den Mittelpunkt stellen. 2019 steht die Veranstaltungsreihe im Zeichen von Carl Orff und seinem Verhältnis zu Wolfgang Amadeus Mozart. Der Veranstalter setzt auf ein spannendes Konzept, das ein vielfältiges Programm mit Konzerten, Lesungen, einem Jugendprojekt sowie dem international ausgeschriebenen Carl Orff-Kompositionswettbewerb an unterschiedlichen Veranstaltungsorten – in Andechs und um den Ammersee – vorsieht. Zu den Mitwirkenden zählen unter anderem Kit Armstrong, Thomas E. Bauer, der Münchener Bach-Chor unter der Leitung von Hansjörg Albrecht und die Münchner Symphoniker.


-Anzeige -

Das Carl Orff Fest Andechs & Ammersee startete im letzten Jahr erfolgreich als Nachfolger der renommierten Carl-Orff-Festspiele. 2019 liegt der thematische Schwerpunkt auf dem Verhältnis Carl Orffs zu Wolfgang Amadeus Mozart, denn „Wenn man so alt wird wie ich und sein Leben lang Mozart gehört hat, bleibt am Schluss nur noch einer übrig … Mozart!“ (Carl Orff). In enger Zusammenarbeit mit dem Komponisten und Orff-Schüler Wilfried Hiller zeigt Veranstalter Florian Zwipf-Zaharia die Besonderheit und Einzigartigkeit des populärsten bayerischen Komponisten auf.

Die Gäste dürfen sich auf ein abwechslungsreiches Programm freuen: Den Auftakt bildet ein spannendes Jugendprojekt. Rund 150 Schüler und Studenten aus ganz Bayern und der Jungen Philharmonie Oberschwaben bringen gemeinsam mit professionellen Sängern die weltberühmte „Carmina Burana“* zur Aufführung. Carl Orffs erste Oper „Gisei“*, die er mit gerade einmal 17 Jahren komponierte, feiert im Florian-Stadl im Kloster Andechs seine Bayerische Erstaufführung. Orff vertonte hier den zugrunde gelegten Teil eines berühmten Stückes des Bunraku-Puppentheaters aus dem Jahr 1746 auf frappierende Art und Weise. Unter den Mitwirkenden sind Ezgi Kutlu, Thomas E. Bauer, der Münchener Bach-Chor, die Münchner Symphoniker und Tänzer des Münchner Gärtnerplatztheaters. Zu den weiteren Highlights zählt „Das Klavier“ mit Kit Armstrong. Der US-amerikanische Pianist, Organist und Komponist galt bereits in jungen Jahren als „Wunderkind“ und ist in allen großen Konzerthäusern der Welt zu Hause. Ein Kirchenchortag rund um den Ammersee, verschiedene Konzerte für Kinder und Erwachsene, Liederabende und Lesungen runden das vielfältige Programm ab. Zudem finden im Rahmen des Carl-Orff-Kompositionswettbewerbs für Orgel zehn Uraufführungen statt.

Carl Orff – Gisei, das OpferCarl Orff – Gisei, das Opfer

Die Carmina Burana auf CDCarl Orff – Carmina Burana
- Anzeigen -

„Der durchschlagende Erfolg der Premiere im letzten Jahr hat uns gezeigt, dass die Popularität Carls Orffs ungebrochen ist. Wir freuen uns sehr, auch in diesem Sommer das Werk des herausragenden bayerischen Komponisten am Ort seines Lebens und Schaffens zur Aufführung zu bringen“, sagt Veranstalter Florian Zwipf-Zaharia von Arte-Musica-Poetica.

Das vielfältige Programm wird an unterschiedlichen Schauplätzen in Andechs und um den Ammersee aufgeführt. Zu den Spielstätten zählen der Florian-Stadl und der Bibliotheksaal in Andechs, der Ziegelstadel und das Blaue Haus in Dießen am Ammersee, das Hotel Kaiserin Elisabeth in Feldafing sowie die Kirche Mariä Heimsuchung in Utting.

Das Carl Orff Fest Andechs & Ammersee ist der Nachfolger der Carl-Orff-Festspiele. Über 15 Jahre hinweg zählte das Andechser Festival zum festen Bestandteil des kulturellen Lebens in der Region. Auch darüber hinaus war die Veranstaltungsreihe in der überregionalen Festspiellandschaft fest etabliert. Seit jeher widmete sie sich primär in vielfältigen Konzerten und großen szenischen Produktionen dem zentralen Werk von Carl Orff. Hieran knüpft auch das Carl Orff Fest Andechs & Ammersee 2019, das von 27. Juli 2019 bis 11. August 2019 stattfindet, an. Die Carl-Orff-Stiftung unterstützt das Festival mit einem festen Förderbetrag.


-Anzeige -

Könnte Sie auch interessieren

Lesen Sie die Artikel zu den relevanten Festivals in und um Regensburg. Stichwort: „Fest und Festival“

Kultour weitere Artikel

Neu im Kino | Juli 2019

Neu im Kino | Juli 2019

Lust auf Kino, aber keine Ahnung, was kommt? In unserer Filmvorstellung hat die Redaktion die neuesten und besten Filme für Sie ausgewählt.

>> weiterlesen

Tipps für das Pantoffelkino | Juli 2019

Tipps für das Pantoffelkino | Juli 2019

Diesen Monat überschwemmen wieder dutzende neue DVDs den Markt. Um den Überblick behalten zu können, hat unsere Filmredaktion eine kleine Auswahl getroffen. Wie immer mit Verlosung.

>> weiterlesen

Ostbayerischer Festspielsommer

Ostbayerischer Festspielsommer

In kaum einer anderen Region ist das Publikum theaterfreudiger als in Ostbayern. Rund 30 Festspielorte unter freiem Himmel begeistern allein in diesem Jahr in Niederbayern und der Oberpfalz

>> weiterlesen

Deutsch-Französische Begegnungen – ein binationales Fotografieprojekt

Deutsch-Französische Begegnungen – ein binationales Fotografieprojekt

Mit der deutsch-französischen Fotoausstellung „Begegnung-Rencontre“ werden künstlerische Begegnungen deutscher und französischer Studierender gezeigt. Die jungen Fotografinnen und Fotografen beschäftigen sich spielerisch mit der Vielfalt deutsch-französischer Klischees, kulturellen...

>> weiterlesen

Orff und Mozart: Das Carl Orff Fest Andechs & Ammersee

Orff und Mozart: Das Carl Orff Fest Andechs & Ammersee

Auch 2019 erfreut das Carl Orff Fest Andechs & Ammersee mit einem hochklassigen Programm an unterschiedlichen Veranstaltungsorten.

>> weiterlesen

Das Jubiläums-Konzertprogramm der 30. BR-Radltour

Das Jubiläums-Konzertprogramm der 30. BR-Radltour

Die 30. BR-Radltour mit 1100 Teilnehmern führt in diesem Sommer über sieben Etappentage vom oberfränkischen Bad Staffelstein nach Bad Füssing in Niederbayern. In jedem Tourort warten auf alle Radler und Besucher hochkarätige Events und Popkonzerte bei freiem Eintritt.

>> weiterlesen

Auf nach Amerika! – Auswanderung im 19. Jahrhundert

Auf nach Amerika! – Auswanderung im 19. Jahrhundert

Besonders wenn es uns schlecht geht, träumen wir davon, alles hinter uns zu lassen und irgendwo noch einmal gänzlich neu zu beginnen. Amerika war für viele Menschen aus der „alten Welt“ so ein Ort des Neuanfangs. Die Ausstellung ist noch bis zum 31. Juli in der Staatlichen Bibliothek...

>> weiterlesen

„Tosca“ im Hafen! – Musikdrama von Giacomo Puccini

„Tosca“ im Hafen! – Musikdrama von Giacomo Puccini

Giacomo Puccinis aufwühlender Opernthriller ist zugleich scharfe Analyse menschlichen Größenwahns, Machtmissbrauchs und mutigen Widerstands. Bei der Open-Air-Vorstellung der Puccini-Oper erwartet Sie das besondere Ambiente des Westhafens Regensburg.

>> weiterlesen

Serenaden im Museum – Jahresprogramm 2019

Serenaden im Museum – Jahresprogramm 2019

Die Serenaden im Museum finden jeweils im Juni/Juli – fast immer an einem (traditionellen) Donnerstag – statt. Üblicherweise werden 4 Konzerte gegeben, bei schönem Wetter früher – bis 2006 – im Kreuzgarten des Museums, heute in der säkularisierten Minoritenkirche auf dem Dachauplatz.

>> weiterlesen

Klassische Musik weitere Artikel

Orff und Mozart: Das Carl Orff Fest Andechs & Ammersee

Orff und Mozart: Das Carl Orff Fest Andechs & Ammersee

Auch 2019 erfreut das Carl Orff Fest Andechs & Ammersee mit einem hochklassigen Programm an unterschiedlichen Veranstaltungsorten.

>> weiterlesen

Serenaden im Museum – Jahresprogramm 2019

Serenaden im Museum – Jahresprogramm 2019

Die Serenaden im Museum finden jeweils im Juni/Juli – fast immer an einem (traditionellen) Donnerstag – statt. Üblicherweise werden 4 Konzerte gegeben, bei schönem Wetter früher – bis 2006 – im Kreuzgarten des Museums, heute in der säkularisierten Minoritenkirche auf dem Dachauplatz.

>> weiterlesen

Star Wars – The Concert Show

Star Wars – The Concert Show

„Star Wars – The Concert Show“ ist eine Liveshow der ganz besonderen Art. Mit modernster Technologie wird das gewaltige, 100 Mitwirkende umfassende Star-Wars-Ensemble der renommierten Cinema Festival Symphonics mit Orchester, Solisten und Chor die Fans auf eine musikalische Reise durch die Highlights der Star-Wars-Filme führen.

>> weiterlesen

Kammermusik Festival Regensburg

Kammermusik Festival Regensburg

Das Festival, welches voraussichtlich im September 2020 zum ersten Mal stattfinden wird, ist als jährlich wiederkehrende Veranstaltung geplant, um die Kammermusik in all ihren Facetten einem breiten Publikum zu präsentieren und vor allem auch jüngeren Generationen den Zugang zur Musik zu ermöglichen.

>> weiterlesen

6. Münchner Geigentage

6. Münchner Geigentage

1997 wurden die „1. Münchner Geigentage“ von 15 Geigen- und Bogenbauern als „Mittel zum Zweck“ aus der Taufe gehoben. Sie wollten ihrem Kunsthandwerk eine sichtbarere Bühne geben. Im Rahmen der „6. Münchner Geigentage“ geben sie drei Wochen lang Einblicke in ihren traditionsreichen Beruf mit seinen jahrhundertealten Handwerkstechniken.

>> weiterlesen

© Regensburger Stadtzeitung