Nina Vogl gewinnt die Puls Lesereihe 2020

Nina Vogl gewinnt die Puls Lesereihe 2020

- Anzeige -
PULS, das junge Content-Netzwerk des Bayerischen Rundfunks, kürte im November im Rahmen einer Finalshow die Gewinnerin der PULS Lesereihe 2020. Zum diesjährigen Motto „Lass später nochmal …“ präsentierten fünf junge Autoren und Autorinnen ihre Texte, mit denen sie das Publikum in den Vorrunden in fünf bayerischen Städten – Passau, Regensburg, Bamberg, Würzburg und Augsburg –  überzeugt haben. Das Lesereihen-Finale musste aufgrund der Corona-Pandemie im März 2020 in den Herbst verschoben werden. Das Finale fand wie gewohnt im Münchner „Bahnwärter Thiel“ statt, allerdings ohne Gäste. Nina Vogl überzeugte mit ihrem Text „I only lived once“, in dem sie witzig, selbstironisch und unheimlich reflektiert einen Besuch im kleinstädtischen Bestattungsunternehmen mit ihrer Oma beschreibt. Dabei hinterfragt sie den Sinn von Versicherungspaketen und Büchern über Finanztipps für toughe Frauen und stellt sich dabei die Frage, wie ihre Generation denn mit all diesen Dingen in einer gefühlt willkürlichen Wirklichkeit und einer ganz anderen Erwartung an das Leben umgehen wird.

Info

Das Finale der PULS Lesereihe 2020 gibt es zum Nachschauen in der BR Mediathek: www.br.de

Kultour weitere Artikel

Das Fürstliche Christkind besucht die KUNO

Das Fürstliche Christkind besucht die KUNO

Das Fürstliche Christkind stattete den Kindern, Eltern und Pflegern der KUNO Regensburg trotz geschlossenen Weihnachtsmarktes einen Besuch ab!

>> weiterlesen

„Romantischer Weihnachtsmarkt“ 2020 | Nach neuerlichem Lockdown: Kein Wintermarkt auf Schloss Thurn und Taxis!

„Romantischer Weihnachtsmarkt“ 2020 | Nach neuerlichem Lockdown: Kein Wintermarkt auf Schloss Thurn und Taxis!

Nachdem die Bundesregierung einen harten Lockdown bis mindestens 10. Januar 2021 und möglicherweise darüber hinaus beschlossen hat, sieht der Veranstalter keine Planungsmöglichkeiten für einen „Romantischen Wintermarkt auf Schloss Thurn und Taxis“.

>> weiterlesen

Erstes Projekt zur Provenienzforschung im KOG abgeschlossen

Erstes Projekt zur Provenienzforschung im KOG abgeschlossen

Seit Dezember 2018 hat Provenienzforscherin Natascha Mazur M.A. Werkbiografien von insgesamt 146 Gemälden untersucht. Dank einer Förderung durch den Bund konnte das Museum die Provenienzforschung für weitere Kunstwerke fortsetzen.

>> weiterlesen

Das Kunstforum Ostdeutsche Galerie baut seine digitalen Angebote aus

Da das Kunstforum Ostdeutsche Galerie bis auf weiteres geschlossen bleiben muss, gibt es nun auf der Website mehr zu sehen.

>> weiterlesen

E.O.F.T. Basecamp

E.O.F.T. Basecamp

Das E.O.F.T. Basecamp startet mit einer fulminanten ersten Episode.

>> weiterlesen

Tradition und Treue bleiben erhalten

Tradition und Treue bleiben erhalten

Auch für das Jahr 2021 gibt es den beliebten – bereits sehnsüchtig erwarteten – in schwarz-weiß gehaltenen Kunstkalender.

>> weiterlesen

Nina Vogl gewinnt die Puls Lesereihe 2020

Nina Vogl gewinnt die Puls Lesereihe 2020

PULS, das junge Content-Netzwerk des Bayerischen Rundfunks, kürte im November im Rahmen einer Finalshow die Gewinnerin der PULS Lesereihe 2020.

>> weiterlesen

Bayerische Landesausstellung 2020

Bayerische Landesausstellung 2020

Am 1. November 2020 musste die Bayerische Landesausstellung 2020 aufgrund der steigenden Infektionszahlen vorzeitig schließen.

>> weiterlesen

Der Tatort wird 50

Der Tatort wird 50

Der „Tatort“ ist die älteste und eine der beliebtesten Krimireihen im deutschen Fernsehen. Im November feierte er seinen 50. Geburtstag.

>> weiterlesen

Literatur weitere Artikel

So sehen Siegerinnen aus

So sehen Siegerinnen aus

Auseinandersetzungen gehören im Leben einfach dazu. Die Frage ist also: Wie reagieren wir souverän und selbstbewusst auf Angriffe und Provokationen und gehen gewinnbringend damit um?

>> weiterlesen

Schwandorf 1945 – Leben in einer zerstörten Stadt

Schwandorf 1945 – Leben in einer zerstörten Stadt

In den frühen Morgenstunden des 17. April 1945 wurde die Stadt Schwandorf innerhalb von 15 Minuten zu über 70 % zerstört.

>> weiterlesen

Nina Vogl gewinnt die Puls Lesereihe 2020

Nina Vogl gewinnt die Puls Lesereihe 2020

PULS, das junge Content-Netzwerk des Bayerischen Rundfunks, kürte im November im Rahmen einer Finalshow die Gewinnerin der PULS Lesereihe 2020.

>> weiterlesen

Bücherschrank in ehemaliger Telefonzelle

Bücherschrank in ehemaliger Telefonzelle

Ein öffentlicher Bücherschrank in einer ehemaligen Telefonzelle wurde im Inneren Südosten in Betrieb genommen.

>> weiterlesen

Alina Pfeifer – Himmel trifft Erde

Alina Pfeifer – Himmel trifft Erde

Wer bin ich, wer will ich sein und wo will ich hin? Die Poetry-Slammerin nimmt uns in „Himmel trifft Erde“ mit auf ihre Suche nach Antworten auf die großen und kleinen Fragen des Lebens. 

>> weiterlesen

Verlosung | Asterix-Krimi „Die Goldene Sichel“ im neuen Look

Verlosung | Asterix-Krimi „Die Goldene Sichel“ im neuen Look

Das ganz besondere Album der Original-Schöpfer René Goscinny und Albert Uderzo erscheint nun noch einmal mit der original Coverzeichnung der Erstausgabe.

>> weiterlesen

Vivian Gornick – Eine Frau in New York

Vivian Gornick – Eine Frau in New York

Vivian Gornick, eine Suchende, nichts beruhigt sie mehr als ein Fußmarsch durch die Straßenschluchten New Yorks. Auf der Suche ist sie nach der Frau, die sie sein möchte.

>> weiterlesen

Felix Weber – Staub zu Staub

Felix Weber – Staub zu Staub

Niederlande, 1949: Der ehemalige Widerstandskämpfer Siem Coburg lebt zurückgezogen am Hausboot. Erst als ihn der alte Bauer Tammens bittet, den Tod seines Enkels aufzuklären, kehrt Coburg in die Stadt zurück.

>> weiterlesen

Randolf Menzel, Matthias Eckoldt – Die Intelligenz der Bienen

Randolf Menzel, Matthias Eckoldt – Die Intelligenz der Bienen

Wir lieben die Bienen nicht nur, weil sie süßen Honig produzieren. Sie gehören zu den wichtigsten und intelligentesten Nutztieren der Erde.

>> weiterlesen

© Regensburger Stadtzeitung