"Romantischer Weihnachtsmarkt" 2018 | Gastronomie

"Romantischer Weihnachtsmarkt" 2018 | Gastronomie

 Neben all den Attraktionen, die der "Romantische Weihnachtsmakrt auf Schloss Thurn und Taxis" zu bieten hat, ist für das leibliche Wohl im "Café im Schlosshof" oder den alpin anmutenden Hütten gesorgt. Wegen des jährlichen großen Andranges ist für die Hütten eine Reservierung notwendig.

Das edle „Café im Schlosshof“

- Anzeige -
Als kleine Auszeit vom „Romantischen Weihnachtsmarkt“ bietet das Team des renommierten Sternekochs Anton Schmaus im „Café im Schlosshof“ Kaffee, Kuchen und feine salzige Leckereien an. Anton Schmaus, seit kurzem auch Chefkoch der deutschen Fußballnationalmannschaft und u. a. Inhaber des „Storstad“ und des „Café Antoinette“, ist bekannt für seine Gastfreundschaft auf höchstem Niveau. Abseits jeglicher Hektik bietet das Café den erschöpften Besuchern somit eine außergewöhnliche Zwischenstation.
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, +49941/58619840

„Großes Blockhaus Thurn und Taxis“

Mit bayerischer Gastlichkeit, erstklassigen Schmankerln, einem wohlige Wärme verströmenden Holzofen und über 120 Sitzplätzen lockt das Blockhaus! Es wird von dem bekannten Regensburger Gastronomen Alexander Deutsch (u. a. Inhaber des „Regensburger Weißbräuhauses“ und des „Regensburger Ratskellers“) betrieben.
Geheimtipp an alle Nachtschwärmer: Von Donnerstag bis Samstag steigt hier nach Marktschluss bei zünftiger Musik die legendäre „Hüttengaudi“.
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, +49941/6003251 (Keine Annahme von geschlossenen Gesellschaften. Tischreservierungen möglich.)

Kleine Weihnachtshütten und Weihnachtsblockhäuser

In liebevoll geschmückten und mit einem urigen Holzofen beheizten Hütten lädt das Team von Party Engel die Gäste zum Verweilen ein. Ob Weihnachtshütten für 12 oder 24 Personen: Für jeden gesellschaftlichen Anlass werden passende Räumlichkeiten in bezaubernder Atmosphäre geboten. Stattlich gekleidete Lakaien sorgen für das leibliche Wohl.
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, +49941/46521180, www.party-engel.de

Fürsten-Alm „Karl August“

Große Gesellschaften mit bis zu 55 Personen finden in der neuen Fürsten-Alm „Karl August“ Platz. Beheizt vom urigen Holzofen ist in den Holzhütten Wohlfühlatmosphäre garantiert.
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, +49941/46521180, www.party-engel.de

Berghütte „Fürst Johannes“

Bayerisch-zünftig geht es in der „Berghütte“ zu: Das im gemütlichen Stil einer Skihütte aus dem Bayerischen Wald eingerichtete Blockhaus bietet Platz für max. 45 Personen. Der Service bedient in Tracht und umsorgt die begeisterten Gäste mit bayerischen Schmankerln und stimmungsvoller „Musi“. Die „Berghütte“ kann für private oder geschäftliche Feiern gemietet werden.
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, +49941/2802180



Kultour weitere Artikel

Opernstar Anna Netrebko und Yusif Eyvazov auf den Schlossfestspielen

Opernstar Anna Netrebko und Yusif Eyvazov auf den Schlossfestspielen

Am 22. Juli 2022 betritt das Traumpaar der Klassik, Anna Netrebko und Yusif Eyvazov, die fürstliche Schlossbühne.

>> weiterlesen

Lord of the Dance

Lord of the Dance

Die seit 25 Jahren generationsübergreifend populäre Bühnen-Tanzshow „Lord of the Dance“ kehrt 2022 anlässlich ihres großen Jubiläums ins Rampenlicht zurück.

>> weiterlesen

Weltklasse im Regensburger Audimax

Weltklasse im Regensburger Audimax

Die ODEON CONCERTE haben nun ihr Saisonprogramm 2021/2022 veröffentlicht.

>> weiterlesen

Verlegung: Thurn und Taxis Schlossfestspiele

Verlegung: Thurn und Taxis Schlossfestspiele

Die Thurn und Taxis Schlossfestspiele müssen coronabedingt auf Juli 2022 verlegt werden.

>> weiterlesen

Flavia Frigeri – Frauen in der Kunst

Flavia Frigeri – Frauen in der Kunst

Frauen sind seit jeher als „Kunstobjekte“ beliebt, als Kunstschaffende werden sie jedoch oftmals noch immer unterschätzt.

>> weiterlesen

Neue Theaterspitze

Neue Theaterspitze

Der Verwaltungsrat des Theaters Regensburg hat Sebastian Ritschel (ab Spielzeit 2022/23) als neuen Intendanten bekanntgegeben sowie Dr. Matthias Schloderer (ab Februar 2021) zum neuen Kaufmännischen Vorstand bestellt.

>> weiterlesen

Die Bayerische Landesausstellung 2024 steht fest

Die Bayerische Landesausstellung 2024 steht fest

Die Bayerische Landesausstellung wird 2024 in Freising zum Bistumsjubiläum 1300 Jahre hl. Korbinian in Freising stattfinden.

>> weiterlesen

Alina Pfeifer – Himmel trifft Erde

Alina Pfeifer – Himmel trifft Erde

Wer bin ich, wer will ich sein und wo will ich hin? Die Poetry-Slammerin nimmt uns in „Himmel trifft Erde“ mit auf ihre Suche nach Antworten auf die großen und kleinen Fragen des Lebens. 

>> weiterlesen

Vivian Gornick – Eine Frau in New York

Vivian Gornick – Eine Frau in New York

Vivian Gornick, eine Suchende, nichts beruhigt sie mehr als ein Fußmarsch durch die Straßenschluchten New Yorks. Auf der Suche ist sie nach der Frau, die sie sein möchte.

>> weiterlesen

© Regensburger Stadtzeitung