"Romantischer Weihnachtsmarkt" 2018 | Gastronomie

"Romantischer Weihnachtsmarkt" 2018 | Gastronomie

 Neben all den Attraktionen, die der "Romantische Weihnachtsmakrt auf Schloss Thurn und Taxis" zu bieten hat, ist für das leibliche Wohl im "Café im Schlosshof" oder den alpin anmutenden Hütten gesorgt. Wegen des jährlichen großen Andranges ist für die Hütten eine Reservierung notwendig.

Das edle „Café im Schlosshof“

- Anzeige -
Als kleine Auszeit vom „Romantischen Weihnachtsmarkt“ bietet das Team des renommierten Sternekochs Anton Schmaus im „Café im Schlosshof“ Kaffee, Kuchen und feine salzige Leckereien an. Anton Schmaus, seit kurzem auch Chefkoch der deutschen Fußballnationalmannschaft und u. a. Inhaber des „Storstad“ und des „Café Antoinette“, ist bekannt für seine Gastfreundschaft auf höchstem Niveau. Abseits jeglicher Hektik bietet das Café den erschöpften Besuchern somit eine außergewöhnliche Zwischenstation.
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, +49941/58619840

„Großes Blockhaus Thurn und Taxis“

Mit bayerischer Gastlichkeit, erstklassigen Schmankerln, einem wohlige Wärme verströmenden Holzofen und über 120 Sitzplätzen lockt das Blockhaus! Es wird von dem bekannten Regensburger Gastronomen Alexander Deutsch (u. a. Inhaber des „Regensburger Weißbräuhauses“ und des „Regensburger Ratskellers“) betrieben.
Geheimtipp an alle Nachtschwärmer: Von Donnerstag bis Samstag steigt hier nach Marktschluss bei zünftiger Musik die legendäre „Hüttengaudi“.
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, +49941/6003251 (Keine Annahme von geschlossenen Gesellschaften. Tischreservierungen möglich.)

Kleine Weihnachtshütten und Weihnachtsblockhäuser

In liebevoll geschmückten und mit einem urigen Holzofen beheizten Hütten lädt das Team von Party Engel die Gäste zum Verweilen ein. Ob Weihnachtshütten für 12 oder 24 Personen: Für jeden gesellschaftlichen Anlass werden passende Räumlichkeiten in bezaubernder Atmosphäre geboten. Stattlich gekleidete Lakaien sorgen für das leibliche Wohl.
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, +49941/46521180, www.party-engel.de

Fürsten-Alm „Karl August“

Große Gesellschaften mit bis zu 55 Personen finden in der neuen Fürsten-Alm „Karl August“ Platz. Beheizt vom urigen Holzofen ist in den Holzhütten Wohlfühlatmosphäre garantiert.
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, +49941/46521180, www.party-engel.de

Berghütte „Fürst Johannes“

Bayerisch-zünftig geht es in der „Berghütte“ zu: Das im gemütlichen Stil einer Skihütte aus dem Bayerischen Wald eingerichtete Blockhaus bietet Platz für max. 45 Personen. Der Service bedient in Tracht und umsorgt die begeisterten Gäste mit bayerischen Schmankerln und stimmungsvoller „Musi“. Die „Berghütte“ kann für private oder geschäftliche Feiern gemietet werden.
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, +49941/2802180



Kultour weitere Artikel

„Figuration und Farbe

„Figuration und Farbe" – Ausstellung in der Galerie Carola Insinger

Vom 9. August bis zum 13. September 2020 präsentiert die Galerie Carola Insinger Arbeiten der Künstlerin Hanni Goldhardt.

>> weiterlesen

Ausstellung: „Einblicke. Menschen in Regensburg“

Ausstellung: „Einblicke. Menschen in Regensburg“

Was macht überhaupt die Verbindung zu einer Stadt wie Regensburg aus?

>> weiterlesen

Der Kulturmontag

Der Kulturmontag

Der Kulturmontag im Degginger verwandelt sich am 3. August 2020 ab 19 Uhr zu einem Charakter-Design-Studio.

>> weiterlesen

Kindertheater: „Frau Sonntags Woche“

Kindertheater: „Frau Sonntags Woche“

Frau Sonntags Woche ist ein Stück über Rituale, über Phantasie und über eine starke Frau, die Mut hat, sich ihr Leben so einzurichten, wie es ihr gefällt.

>> weiterlesen

Frankenstein

Frankenstein

Der ehrgeizige Wissenschaftler Viktor Frankenstein erschafft einen künstlichen Menschen. Frei nach dem Roman von Mary Shelley.

>> weiterlesen

Improtheater Chamäleon – Impromarathon 2020 – Provinz – Stadt – Metropole

Das Improtheater Chamäleon bietet Impro und Musik: 15 Uhr: Musikshow, 17 Uhr: Maestro – Wettkampf um die Deutsche Improkrone20 Uhr: Hinter den Kulissen.

>> weiterlesen

Improtheater Chamäleon – „From a distance“

Durch das Thema „Nähe und Distanz“, das sicher alle in der letzten Zeit beschäftigt hat, sollen verschiedene Blickwinkel auf Figuren, Orte und Ereignisse eingenommen werden.

>> weiterlesen

360 °. Kunst an Litfaßsäulen

360 °. Kunst an Litfaßsäulen

3 prominent platzierte Litfaßsäulen der Mittelbayerischen Plakatwerbung stehen insgesamt für jeweils 10 Tage zur Verfügung. Dabei erhält jede Künstlerin/jeder Künstler die Möglichkeit, jeweils eine der Säulen zu gestalten.

>> weiterlesen

38. Regensburger Stummfilmwoche – Zwischen Provinz und Metropole

Das Programm 2020 ist eingebettet in das städtische Jahresthema „Provinz – Stadt – Metropole“ – ein Dreiklang, der dazu anregt, besondere Werke in Beziehung zu setzen.

>> weiterlesen

© Regensburger Stadtzeitung