"Romantischer Weihnachtsmarkt" 2018 | Fürstin Gloria „rockt“ den "Romantischen Weihnachtsmarkt" und liest die Weihnachtsgeschichte

"Romantischer Weihnachtsmarkt" 2018 | Fürstin Gloria „rockt“ den "Romantischen Weihnachtsmarkt" und liest die Weihnachtsgeschichte

- Anzeige -
Seit Jahren begeistert I. D. Fürstin Gloria von Thurn und Taxis das Weihnachtsmarktpublikum mit ihrer mitreißenden und unverwechselbaren Leadstimme, mit welcher sie auch dieses Jahr bekannte Weihnachtsklassiker neu interpretieren wird. Der Auftritt der Fürstin zusammen mit der angesagten Regensburger Rockband „Sacco & Mancetti“ garantiert ein musikalisches Erlebnis der Extraklasse.

Am Samstag, dem 22.12. um 17 Uhr, wird I. D. Fürstin Gloria erneut Weihnachtsklassiker mit „Sacco & Mancetti“ zum Besten geben und dem Schlosshof einheizen. Mit einem Rock-’n’-Roll-inspirierten „Ihr Kinderlein kommet“, einer swingigen „Lasst-uns-froh-und-munter-sein“-Interpretation und einer rockigen Version von „Leise rieselt der Schnee“ im Repertoire bringt I. D. Fürstin Gloria buchstäblich Bewegung in den Schlosshof!

Einer inzwischen längst Kult gewordenen Tradition folgend, wird I. D. Fürstin Gloria von Thurn und Taxis am 23.12. um 17 Uhr im Rahmen des „Romantischen Weihnachtsmarktes auf Schloss Thurn und Taxis zu Regensburg“ wieder die biblische „Weihnachtsgeschichte“ nach Lukas 2,1-20 lesen.

Traditionell zählen beide Programmpunkte zu den ganz großen Publikumsmagneten. Bitte rechtzeitig anreisen.



Kultour weitere Artikel

„Romantischer Weihnachtsmarkt“ 2019 | „Fürstliches Christkind“ gesucht

„Romantischer Weihnachtsmarkt“ 2019 | „Fürstliches Christkind“ gesucht

Die Mittelbayerische Zeitung und die Veranstaltungsservice Peter Kittel GmbH suchen junge Mädchen zwischen 16 und 22 Jahren, die sich für die reizvolle Aufgabe als „Fürstliches Christkind“ bewerben wollen (siehe dazu auch den unten stehenden Infoblock); die Bewerbungsfrist endet am 28....

>> weiterlesen

„Romantischer Weihnachtsmarkt“ 2019 | Benefizaktion

„Romantischer Weihnachtsmarkt“ 2019 | Benefizaktion

Wer vor Ort langes Schlange stehen vermeiden, Geld sparen und noch dazu einen guten Zweck unterstützen möchte, muss jetzt schnell sein: Für die gesamte Benefizaktion mit ermäßígten Tickets steht nur ein begrenztes Kartenkontingent zur Verfügung.

>> weiterlesen

„Romantischer Weihnachtsmarkt“ 2019 | Weihnachtshütten

„Romantischer Weihnachtsmarkt“ 2019 | Weihnachtshütten

Die Reservierung der Weihnachtshütten auf dem „Romantischen Weihnachtsmarkt auf Schloss Thurn und Taxis“ sind ab sofort möglich.

>> weiterlesen

„Romantischer Weihnachtsmarkt“ 2019 | Tickets

„Romantischer Weihnachtsmarkt“ 2019 | Tickets

Schlange stehen ist Schnee von gestern! Heute öffnet der Onlineshop des „Romantischen Weihnachtsmarktes auf Schloss Thurn und Taxis“.

>> weiterlesen

„Die Schöne und das Biest“ feiert 25-Jähriges

„Die Schöne und das Biest“ feiert 25-Jähriges

Als sich am 3. September 1994 im Kölner Sartory-Saal der Vorhang hebt für die erste Bühneninszenierung der berühmten französischen Novelle „La Belle et la Bête“, erlebt ein staunendes deutschsprachiges Publikum die Welturaufführung eines der romantischsten Musicals aller Zeiten.

>> weiterlesen

Neu im Kino | Maleficent, Joker, Skin u. v. m.

Neu im Kino | Maleficent, Joker, Skin u. v. m.

Lust auf Kino, aber keine Ahnung, was kommt? In unserer Filmvorstellung hat die Redaktion die neuesten und besten Filme für Oktober für Sie ausgewählt.

>> weiterlesen

Tipps für das Pantoffelkino | Aladdin, Les Misérables, Hotel Mumbai u. v. m.

Tipps für das Pantoffelkino | Aladdin, Les Misérables, Hotel Mumbai u. v. m.

Diesen Monat überschwemmen wieder dutzende neue DVDs den Markt. Um den Überblick behalten zu können, hat unsere Filmredaktion eine kleine Auswahl getroffen.

>> weiterlesen

Da Huawa da Meier und i – „Agrat“

Da Huawa da Meier und i – „Agrat“

„Da Huawa, da Meier und I“ sind mit ihrem neuen Programm „Agrat“ unterwegs. Es wird nicht nur zahlreiche musikalische, sondern auch optische Höhepunkte geben.

>> weiterlesen

Luise Kinseher – „Mamma Mia Bavaria!“

Luise Kinseher – „Mamma Mia Bavaria!“

Das neue Programm beschäftigt sich mit einer Frage von globalem Ausmaß: Welche Bedeutung hat Bayern vom Weltraum aus betrachtet? Wie denkt die letzte Nonne Bayerns darüber und was hat die Schützenliesel damit zu tun?

>> weiterlesen

© Regensburger Stadtzeitung