Der Tatort wird 50

Der Tatort wird 50

Bildunterschrift: Portrait Stefan Scherer, Professor für Neuere Deutsche Literatur am KIT.

 

- Anzeige -
Für den Mord zum Sonntag zieht er regelmäßig Millionen von Zuschauern vor die Bildschirme: Der „Tatort“ ist die älteste und eine der beliebtesten Krimireihen im deutschen Fernsehen. Im November feierte er seinen 50. Geburtstag. Das Erfolgsrezept: „Der Tatort funktioniert wie ein fortlaufender Gesellschaftsroman der Bundesrepublik seit November 1970. Mit mittlerweile 1.150 Folgen (Stand Dezember 2020) blickt er auf eine einzigartige Laufzeit zurück. Aber auch seine föderalistische Struktur macht ihn einzigartig: Jeder Sender der ARD steuert eine oder mehrere Serien bei, die oft auch regional geprägt sind“, sagt Stefan Scherer, Professor für Neuere Deutsche Literatur am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). „Indem man neue Serien, etwa mit dem Schauplatz Schwarzwald im SWR, einführt, werden immer wieder neue Konzepte erprobt und durchgespielt, in denen sich Mentalität und Lebensstil der jeweiligen Zeit und Region widerspiegeln.“

  • gepostet am: Mittwoch, 25. November 2020

Kultour weitere Artikel

Das Fürstliche Christkind besucht die KUNO

Das Fürstliche Christkind besucht die KUNO

Das Fürstliche Christkind stattete den Kindern, Eltern und Pflegern der KUNO Regensburg trotz geschlossenen Weihnachtsmarktes einen Besuch ab!

>> weiterlesen

„Romantischer Weihnachtsmarkt“ 2020 | Nach neuerlichem Lockdown: Kein Wintermarkt auf Schloss Thurn und Taxis!

„Romantischer Weihnachtsmarkt“ 2020 | Nach neuerlichem Lockdown: Kein Wintermarkt auf Schloss Thurn und Taxis!

Nachdem die Bundesregierung einen harten Lockdown bis mindestens 10. Januar 2021 und möglicherweise darüber hinaus beschlossen hat, sieht der Veranstalter keine Planungsmöglichkeiten für einen „Romantischen Wintermarkt auf Schloss Thurn und Taxis“.

>> weiterlesen

Erstes Projekt zur Provenienzforschung im KOG abgeschlossen

Erstes Projekt zur Provenienzforschung im KOG abgeschlossen

Seit Dezember 2018 hat Provenienzforscherin Natascha Mazur M.A. Werkbiografien von insgesamt 146 Gemälden untersucht. Dank einer Förderung durch den Bund konnte das Museum die Provenienzforschung für weitere Kunstwerke fortsetzen.

>> weiterlesen

Das Kunstforum Ostdeutsche Galerie baut seine digitalen Angebote aus

Da das Kunstforum Ostdeutsche Galerie bis auf weiteres geschlossen bleiben muss, gibt es nun auf der Website mehr zu sehen.

>> weiterlesen

E.O.F.T. Basecamp

E.O.F.T. Basecamp

Das E.O.F.T. Basecamp startet mit einer fulminanten ersten Episode.

>> weiterlesen

Tradition und Treue bleiben erhalten

Tradition und Treue bleiben erhalten

Auch für das Jahr 2021 gibt es den beliebten – bereits sehnsüchtig erwarteten – in schwarz-weiß gehaltenen Kunstkalender.

>> weiterlesen

Nina Vogl gewinnt die Puls Lesereihe 2020

Nina Vogl gewinnt die Puls Lesereihe 2020

PULS, das junge Content-Netzwerk des Bayerischen Rundfunks, kürte im November im Rahmen einer Finalshow die Gewinnerin der PULS Lesereihe 2020.

>> weiterlesen

Bayerische Landesausstellung 2020

Bayerische Landesausstellung 2020

Am 1. November 2020 musste die Bayerische Landesausstellung 2020 aufgrund der steigenden Infektionszahlen vorzeitig schließen.

>> weiterlesen

Der Tatort wird 50

Der Tatort wird 50

Der „Tatort“ ist die älteste und eine der beliebtesten Krimireihen im deutschen Fernsehen. Im November feierte er seinen 50. Geburtstag.

>> weiterlesen

Film weitere Artikel

E.O.F.T. Basecamp

E.O.F.T. Basecamp

Das E.O.F.T. Basecamp startet mit einer fulminanten ersten Episode.

>> weiterlesen

Der Tatort wird 50

Der Tatort wird 50

Der „Tatort“ ist die älteste und eine der beliebtesten Krimireihen im deutschen Fernsehen. Im November feierte er seinen 50. Geburtstag.

>> weiterlesen

Neu im Kino | Maleficent, Joker, Skin u. v. m.

Neu im Kino | Maleficent, Joker, Skin u. v. m.

Lust auf Kino, aber keine Ahnung, was kommt? In unserer Filmvorstellung hat die Redaktion die neuesten und besten Filme für Oktober für Sie ausgewählt.

>> weiterlesen

Tipps für das Pantoffelkino | Aladdin, Les Misérables, Hotel Mumbai u. v. m.

Tipps für das Pantoffelkino | Aladdin, Les Misérables, Hotel Mumbai u. v. m.

Diesen Monat überschwemmen wieder dutzende neue DVDs den Markt. Um den Überblick behalten zu können, hat unsere Filmredaktion eine kleine Auswahl getroffen.

>> weiterlesen

Neu im Kino | König der Löwen, Spider-Man, Annabelle 3, Yesterday u. v. m.

Neu im Kino | König der Löwen, Spider-Man, Annabelle 3, Yesterday u. v. m.

Lust auf Kino, aber keine Ahnung, was kommt? In unserer Filmvorstellung hat die Redaktion die neuesten und besten Filme für den Juli für Sie ausgewählt.

>> weiterlesen

Tipps für das Pantoffelkino | Free Solo, Captain Marvel, Prospect u. v. m.

Tipps für das Pantoffelkino | Free Solo, Captain Marvel, Prospect u. v. m.

Diesen Monat überschwemmen wieder dutzende neue DVDs den Markt. Um den Überblick behalten zu können, hat unsere Filmredaktion eine kleine Auswahl getroffen. Wie immer mit Verlosung.

>> weiterlesen

Tipps für das Pantoffelkino | Avengers: Endgame, Hellboy, Beale Street u. v. m.

Tipps für das Pantoffelkino | Avengers: Endgame, Hellboy, Beale Street u. v. m.

Diesen Monat überschwemmen wieder dutzende neue DVDs den Markt. Um den Überblick behalten zu können, hat unsere Filmredaktion eine kleine Auswahl getroffen.

>> weiterlesen

Neu im Kino | Once Upon a Time in Hollywood, Angry Birds 2, Midsommar u. v. m.

Neu im Kino | Once Upon a Time in Hollywood, Angry Birds 2, Midsommar u. v. m.

Lust auf Kino, aber keine Ahnung, was kommt? In unserer Filmvorstellung hat die Redaktion die neuesten und besten Filme für August/September für Sie ausgewählt.

>> weiterlesen

Dranner bleiben

Dranner bleiben

Erst dümpelt er jahrzehntelang in mediokren deutschen Fernsehproduktionen herum – und plötzlich ist er Weltstar und zweifacher Oscar-Gewinner. Als Wiener mag er ja eine gewisse ironische Distanz zu solch einer Dichotomie in die Wiege gelegt bekommen haben. Christoph Waltz spricht exklusiv in rampstyle #17 über Roman Polanski, Quentin Tarantino, die Marktwirtschaft, den Ruhm und „Alita“.

>> weiterlesen

© Regensburger Stadtzeitung